Final Fantasy X + HD Remaster

  • Ich habe beinahe Threads zu fast jedem Final Fantasy gefunden, nur nicht zu dem Teil, der von vielen Fans als der beste der Serie genannt wird.


    Zur Einstimmung einfach mal dieses Lied.


    h-0G_FI61a8


    Einfach nur schön. So muss man ein Spiel beginnen. Wer sein Spiel mit diesem Lied beginnt, dazu noch Landschaften vom zerstörten Zanarkand zeigt, how can you possibly go wrong?


    Auf die Story will ich jetzt nicht eingehen. Diejenigen, die nicht gerade hinter dem Mond leben, wissen schon worum es geht, allen anderen will ich nix verraten, da das Spiel große Spoiler enthält.


    Die Grafik war damals, als das Spiel rauskam State of the Art, der Soundtrack war unvergesslich und schön gleichermaßen. Leider kam ich nicht in den Genuss es beim Release zu zocken, ich habe damals nur X-2 beim Release gespielt und X erst sehr viel später, aber ich habe mich sofort verliebt und einen großen Teil des Spiels hinter mich gebracht. Habe leider irgendwann dann die Lust verloren, einerseits, weil zu der Zeit einige gute Spiele für andere Konsolen rauskamen und andererseits weil ich zu der Zeit viele Rollenspiele gezockt hatte und ein bischen die Nase voll davon hatte.


    Ich muss aber sagen, dass es hervorragend gealtert ist und heute noch sehr großen Spass macht. Das Kampfsystem ist befriedigend, der Soundtrack großartig, die Grafik sieht ordentlich aus und der Umfang! Der Umfang! Das Spiel ist rießig. Und nebenher kann man Blitzball spielen und sein Team trainieren.
    Leider find ich die Charaktäre nicht so prall. Yuna ist naiv und dumm, Rikku aufgedreht und auf Crack, Tidus ein Weichei, Lulu eine dumme Bitch, Auron ein weinerlicher Emo und Kimahri Ronso halt irgendwie langweilig. Nur Wakka gibt gas und ist ein sympathischer Charakter. Ich mag ihn gern.


    Mich stört einzig und allein am Spiel, dass die Charaktäre, die nicht Aktiv sind, keine EXP bekommen. Das ist zwar oft und in anderen Spielen der Fall, trotzdem. Sowas nervt und man ist gezwungen ständig die anderen Mitglieder einzuwechseln, damit die auch EXP bekommen.


    Das Levelsystem ist einzigartig und eigenartig. Das Sphärobrett finde ich jetzt nicht die schlechteste Lösung von allen, ich hätte aber ein herkömmliches Levelsystem bevorzugt.

    Dateien

    • Image016.jpg

      (49,33 kB, 799 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

    #55: Salem Saberhagen

    salem-tuxs3jvs.jpg

    "Das war mal wieder ein Schuss in den Ofen, Miauz."

  • Zwar habe ich dieses Spiel selber noch nie gespielt, allerdings habe ich einem Freund immer mit Begeisterung über die Schulter geschaut, vor allem, wenn er die Zuchtmonster in der Monsterfarm herausgefordert hatte. (Das Anti-Teilchen hatte es mir immer am meisten angetan. Das Ding ist ja so cool.) :D


    Was den Soundtrack angeht: wie schon im Eingangspost beschrieben, der ist absolute Spitzenklasse. Ich habe in der Vergangenheit schon Stunden damit zugebracht, auf YouTube nach den verschiedensten Stücken zu suchen - besonders das "To Zanarkand", das Megaolf uns freundlicherweise zum Anhören zur Verfügung gestellt hat, oder auch die Musik, die immer bei Zufallskämpfen gespielt wird.


    Ja, wenn ich mal wieder zu Geld gekommen bin, dann werde ich es mir definitiv ins Haus holen. (Eine PS2 habe ich schließlich ja.) ;)

    Le noir, ce mot désigne depuis un époque lointaine le nom du déstin.
    Les deux vierges règnent sur la mort.
    Les mains noires protègent la paix de nouveau-nés.

  • Ich habe den Fehler gemacht und FF XIII als erstes Final Fantasy überhaupt gespielt. Und da die XIII alles
    andere als überragend ist stehe ich den anderen Teilen leider auch skeptisch gegenüber. Entweder ist
    dieses Universum nichts für mich, oder Teil XIII war wohl wirklich eine Ausnahme.
    FFX sieht aber wirklich sehr gut aus, ich hoffe es kommt wirklich noch eine HD Version davon. Dann wäre ich
    dabei.
    Aber war es nicht so das FFVII als der beste Teil galt?

  • Waldo
    Frag 10 Leute und du wirst 10 verschiedene Meinungen bekommen. Wie man imFinal Fantasy-Thread merkt, ist für jeden ein anderer Teil der beste.


    Am besten solltest du dir überlegen, ob du eher Lust auf ein 2D-FF hast oder es schon in Richtung 3D gehen soll und welche Konsolen du überhaupt hast. Außerdem sind viele der (für mich persönlich) besseren Teile ja schon was älter, daher weiß ich auch nicht, wie hoch die Erwartungen an das Spiel sein dürfen.


    FF X ist meiner Ansicht nach kein schlechtes Spiel und auch kein schlechtes FF, aber bei Weitem nicht das Beste. Es ist irgendwie so Mittelmaß... man spielt es, hat Spaß, aber dann hat man es durch und es hinterlässt keinen allzu großen Eindruck, zumindest nicht bei mir. Du könntest ja im eben verlinkten Thread mal schauen, was da besonders gut rüberkommt und was nicht, und dich dann genauer informieren.

  • Final Fantasy X hatte mit Sicherheit eines der besten Kampfsysteme in der kompletten Reihe, leider steht bei mir Story und Charaktere auch sehr im Vordergrund und die sind einfach grausig. Mich haben fast ausnahmslos alle genervt. Selbst die Hyperaktive in der Gruppe konnte ich diesmal nicht leiden – und DAS will was heißen.…


    Tidus ist so ein stumpfer Volltrottel, der nur über seinen Vater rum bwahaen kann – weil der hatte ihn ja voll nicht lieb! Heul halt! Aber fangen wir davon nicht an. Der Cast war so… bäh. Nenene, mag ich nicht. Hab das Spiel zwar auch zur Perfektion gebracht (alles wegsprengen und neu anordnen), aber nur weil sich’s gut spielt!

  • Final Fantasy 10 ist für mich von allen Spielen, die ich mir bisher zugelegt habe leider die größte Enttäuschung gewesen. Nie zuvor wurde ich von einem Spiel so maßlos enttäuscht, wie von diesem.
    Da es für mich als RPG auf ganzer Linie versagt hat, konnte ich mir den Hype (ja, ich nenne es jetzt mal so, auch wenn ich den Ausdruck selbst nicht mag) nur durch den Namen auf dem Cover erklären.


    Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll…


    Die Optik ist natürlich ziemlich gut. Nur leider ist es ein bisschen enttäuschend diese immens guten Videosequenzen zu sehen und danach auf die nicht halb so schönen Charaktermodelle zurückzugreifen, wenn es wieder mit dem Spielen losgeht.


    Das Kampfsystem ist eigentlich gut, jeder hat seine Rolle und nette Fähigkeiten. Dennoch läuft es meiner Meinung nach immer wieder auf das gleiche Prozedere hinaus (zumindest bei Bosskämpfen):


    Nebenbei bemerkt ist das Levelsystem absolut dämlich und man kann sich nicht daran gewöhnen.


    Das Voice-Acting – und ich kann mir nicht vorstellen, dass das jemand anders sieht – ist grauenhaft. Die Stimmen und ihre Art und Weise zu betonen sind absolut schlimm. Dazu kommt, dass die Dialoge und Zwischenszenen nicht unnatürlicher sein könnten in ihrer verlangsamten Vortragsweise gekoppelt mit sekundenlangen Blinzel-Mimiken, die nichts anderes tun, als die bombastische Grafik zu demonstrieren anstatt mal einen fesselnden und gut geschnittenen Wortwechsel zu zeigen.


    Die Charaktere finde ich auch schrecklich. Keiner der Leute hat auch nur annähernd eine persönliche Geschichte zu erzählen oder macht eine Entwicklung in irgendeiner Weise durch. Alle wirken absolut nach Schema 0815 zusammengewürfelt, allein das Aussehen könnte eigenartiger nicht sein. Keiner hat etwas individuelles


    Das Gameplay an sich hat mir auch keinen Spaß gemacht. Ständiges Trainieren der Bestien und stundenlange, komische Rätsel in eigenartigen Dungeons mit irgendwelchen Steinen, die man random von A nach B trägt. Dazu Blitzball… wer hat bitte Lust auf Blitzball? Ich will das Spiel spielen!


    Die Story ist meiner Meinung nach das schlechteste am Spiel. Noch nie habe ich so ein Sammelsurium an absurden Handlungssträngen gesehen, die nicht zusammenpassen und so wirken, als habe man alles, was so irgendwie an Klischee-Motiven einfällt in einen Topf geworfen, einmal umgerührt und es auf die Leute losgelassen. Zu keiner Zeit habe ich etwas wie Spannung, Überraschung, Empathie oder Ähnliches gefühlt. Alles wirkte auf mich wie ein völlig verlorenes Drehbuch, in welchem zu keinem Zeitpunkt des Spiels auch nur ein Hauch von Zusammenhang, Schlüssigkeit, Ideenreichtum oder sonst was zu sehen war.

    Ich erwarte nicht, dass ein RPG immer wieder noch nie dagewesen Ideen herbeizaubert - wie auch. Aber sie sollten in der Hauptsache ansprechend und glaubwürdig umgesetzt sein – Fehlanzeige.


    Die Musik ist das einzige, was das Spiel für mich retten könnte. Der Titelsong ist schön und das ein oder andere Lied im Spiel auch. Aber alle anderen Kampfmelodien, die sich immer und immer wieder wiederholen, haben mich irgendwann genervt.



    Puh! Also mir reicht es erstmal und euch sicher auch.
    Lange Rede kurzer Sinn: FF 10 ist für mich bisher unerreicht das qualitativ schlechteste RPG und Videospiel, welches ich bisher gespielt habe.


    Ich bin mir sicher, dass die meisten hier die Dinge anders sehen, aber ich vertrete mit diesem kurzen Review ja nur meine persönliche Meinung. Weder möchte ich hier jemandem, dem das Spiel gefällt es schlecht machen, jeder hat einen anderen Geschmack, noch möchte ich sagen, dass es allgemein gültig ist. In der etwas aufgebrachten Art und Weise, wie ich geschrieben habe, möchte ich einfach zeigen, wie ich empfunden habe, als ich diesen wahnsinnig belobten Titel endlich in der Konsole hatte. Das sind meine Erfahrungen und Eindrücke und ich wäre froh, wenn es bessere gewesen wären.


    Zum Abschluss möchte ich auf ein Review verweisen, was mir nicht treffender aus der Seele hätte sprechen können. :P


    http://forums.govteen.com/govg…inal-fantasy-x-sucks.html

  • Da es sonst vielleicht etwas untergehen würde, eröffne ich direkt einen eigenen Thread dazu.


    Square Enix hat schon vor einiger Zeit gerüchteweise von einem HD Remake des zehnten Teils ihrer Final Fantasy Serie gesprochen. Das Ganze wurde dann auch irgendwann offiziell angekündigt, soweit ich weiß. Auf jeden Fall gibt es jetzt schonmal ein erstes Video, ich denke, dass es die PS Vita Version sein dürfte.


    http://gamefront.de/archiv02-2…tasy-X-HD-First-Look.html


    Voraussichtlich wird das Spiel auf der Playstation 3 und der PS Vita erscheinen. Ein Termin ist noch unbekannt.


    Remakes sind für mich immer so eine Sache. Natürlich wären mir neue Spiele lieber aber ich schätze es auch Klassiker, die ich gern mochte oder gern gemocht hätte in neuem Gewand zu sehen. Für mich müssen diese Spiele dann halt wirklich etwas älter sein, Final Fantasy X hat gerade das Alter, das für mich noch OK ist. Einerseits würden Square Enix wirklich gut daran tun, ein neues, gutes Final Fantasy rauszubringen. Auf der anderen Seite fände ich es schön, Final Fantasy X auf einer aktuellen Konsole mit HD Grafik zu sehen um das Spiel noch einmal genießen zu können. Ein Xbox 360 Port wäre für mich natürlich der Wahnsinn.

    Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

    #55: Salem Saberhagen

    salem-tuxs3jvs.jpg

    "Das war mal wieder ein Schuss in den Ofen, Miauz."

  • Ich kann zwar nicht ganz nachvollziehen warum ausgerechnet Teil X, aber was soll's. Dieser Teil kam ja auch sehr gut bei Fans an. Gekauft wird es so oder so. Ich selbst habe mir immer gerne Trailer und Gameplayvideos angeschaut, aber es nie gespielt.
    Ich hätte mich mehr darüber gefreut, wenn Square den Arbeitsaufwand in ein richtiges FF VII Remake steckt. He, he. Potential ist ja vorhanden, was man schon bei den Mods für die PC-Version erkennen kann, aber wenn Square jetzt auch anfängt HD-Portierungen auf den Markt zu schmeißen, wer weiß was dann noch kommt.

    ffviirbacktoback9wkm2.png

    Whity, Whity! Kuuluu-Limpah! Diese magischen Worte hat Whity für sich ersonnen! Stehlen Sie sie nicht!

  • Ich glaube, jeder hat so seinen Lieblingsteil. Ich hätte mir zum Beispiel lieber ein Remake von Final Fantasy IX oder VI gewünscht, aber man kann nicht immer alles haben.
    Ob ich mir das Remake kaufen werde, steht noch in den Sternen. Immerhin habe ich das Original daheim und es läuft auf der Playstation 2 ohne Probleme. Außerdem habe ich da einen Speicherstand, wo ich ziemlich weit bin. Aber das sehe ich dann ja, ob es mich ansieht und ich das Spiel kaufe

    Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

    #55: Salem Saberhagen

    salem-tuxs3jvs.jpg

    "Das war mal wieder ein Schuss in den Ofen, Miauz."

  • Sooo alt ist FF X, finde ich, noch gar nicht, und auch technisch gesehen ist es gar nicht so veraltet. Zusätzlich war FF X für mich nie ein besonders herausragendes Spiel - es war in Ordnung, aber mehr auch nicht. Für mich also keine Gründe, bereits jetzt ein Remake rauszubringen.


    Scheinbar ist es aber gerade Trend, ältere Spiele als HD Remake herauszubringen (Wind Waker HD, Kingdom Hearts Final Mix+ 1.5 blabla HD, Final Fantasy X HD und was ich noch vergessen habe). Das muss ja nicht unbedingt schlecht sein, aber es kommt eben auch aufs Spiel an. Die Teile VII bis IX hätten ein Remake schon eher nötig, finde ich, da diese um Einiges älter sind.
    Ein komplett neues FF wäre natürlich ebenfalls wünschenswert, aber nachdem die letzten Teile alle nicht so der Bringer waren, kann ich mir gut vorstellen, dass Square Enix durchaus mit Remakes der guten Teile nochmal sehr gut Geld scheffeln könnte.

  • Ich glaube, jeder hat so seinen Lieblingsteil. Ich hätte mir zum Beispiel lieber ein Remake von Final Fantasy IX oder VI gewünscht, aber man kann nicht immer alles haben.


    Klar hat jeder seinen Lieblingsteil. Ich persönlich sehe halt nur nicht den Sinn darin, warum es ausgerechnet Teil X ist, obwohl man z.B. aus VII,VIII oder IX viel mehr herausholen könnte, aber es ist vermutlich einfacher aus X eine HD-Portierung zu basteln. Es geht einfach schneller.
    Wie stellst du dir denn ein Remake für VI vor? Würdest du gerne ein Remake in Form von einer 3D-Version haben wollen oder nur verbesserte Grafik? Ich glaube in beiden Fällen wäre es ein größerer Aufwand. Vom Alter her hat aber auch dieser Teil eine größere Berechtigung.

    ffviirbacktoback9wkm2.png

    Whity, Whity! Kuuluu-Limpah! Diese magischen Worte hat Whity für sich ersonnen! Stehlen Sie sie nicht!

  • Wie stellst du dir denn ein Remake für VI vor? Würdest du gerne ein Remake in Form von einer 3D-Version haben wollen oder nur verbesserte Grafik? Ich glaube in beiden Fällen wäre es ein größerer Aufwand. Vom Alter her hat aber auch dieser Teil eine größere Berechtigung.


    Ja also genau genommen würde ich mir schon einen 2D Teil wünschen. Einen Großteil der Faszination hat halt ausgemacht, dass das Spiel trotz so minimalistischer "Cutscenes" und ohne Synchro oder gescripteten Szenen so viele Emotionen transportieren konnte. Nur durch Bilder, Musik und ein paar wenigen Dialogzeilen. Gut, ein Remake von Teil VI ist sicher nicht unbedingt notwendig, vor allem, weil halt 2D SNES Grafik irgendwie zeitlos ist. Aber dennoch, wenn es ordentlich gemacht wird, kann ein 3D Remake oder eine aufgehübschte 2D Version mit ein paar Gameplayverbesserungen schon was hermachen. Z.b. zusatzquests, Items, neue Gegenden, neue Gegner, noch viel mehr zu erledigen, nachdem man das Spiel durch hat, eventuell noch das ein oder andere z.B. dass Zufallskämpfe gegen schwache Gegner automatisch gewonnen werden usw. Geben würde es da schon einiges. Die Frage ist, ob man es machen will oder kann.
    Ein Remake von Teil VII wünschen sich ohnehin so viele Leute. Teil X ist halt bei vielen ebenfalls ein toller Teil und hat auch viele tolle Kritiken bekommen. Daher ist es auch für viele neben VII DAS Final Fantasy.


    Scheinbar ist es aber gerade Trend, ältere Spiele als HD Remake herauszubringen (Wind Waker HD, Kingdom Hearts Final Mix+ 1.5 blabla HD, Final Fantasy X HD und was ich noch vergessen habe).


    Und dabei kratzt du noch nicht mal an der Oberfläche. Hitman Trilogie HD, Devil May Cry HD, Metal Gear Soild HD, Ocarina of Time 3D, Silent Hill HD usw. Es gibt noch viele mehr. Habe dazu ja einen Thread erstellt.

    Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

    #55: Salem Saberhagen

    salem-tuxs3jvs.jpg

    "Das war mal wieder ein Schuss in den Ofen, Miauz."

  • Hmmm... mal wiede ein Remake, das ich absolut nicht brauche.
    FF X ist mMn immernoch schön anzusehen...aber scheinbar verkaufen sich solche HD-Remakes recht gut, sonst gäbe es ja nicht immer mehr davon.
    Für die Vita ist das Remake sicher nützlich...warum keine 360 Fassung? Okay, die Japaner mögen die 360 nicht, aber dennoch nicht nachvollziehbar für mich der Schritt, ein Remake zu bringen, und es nicht breiter zu verteilen...


    Und wenn schon ein FF-Remake...warum kein FFVII, das wird doch seit Jahren von vielen Fans gewünscht....


    _____ _____ _____ _____


    Platsch & Blubb!!!!

  • Das ist für mich irgendwie ansatzweise ein Fall wie mit 'Wind Waker', ein Spiel, welches meiner Meinung nach selbst noch für gegenwärtige technische Verhältnisse gut aussieht, und bei dem ich mich dann frage, wozu man ausgerechnet dazu eine HD-Version herausbringen sollte.


    Aber ja, dann müsste ich mich auch fragen, warum für die 'Devil May Cry'-Spiele, ebenfalls auf der PlayStation 2 herausgekommen, HD-Versionen produziert wurden, oder warum überhaupt so großen Wert auf Grafik gelegt wird.


    Ich persönlich kann es nicht nachvollziehen, da die Grafik für mich insgesamt nur eine sehr untergeordete Rolle spielt.


    Der Kauf käme so oder so nicht für mich in Frage, da ich über keine PlayStation 3 verfüge, aber wenn ich eine hätte, dann würde ich darauf achten, inwieweit sich das Spiel von seinem Original unterscheidet und was für zusätzliche Features es enthält.

    Le noir, ce mot désigne depuis un époque lointaine le nom du déstin.
    Les deux vierges règnent sur la mort.
    Les mains noires protègent la paix de nouveau-nés.

  • Das ist für mich irgendwie ansatzweise ein Fall wie mit 'Wind Waker', ein Spiel, welches meiner Meinung nach selbst noch für gegenwärtige technische Verhältnisse gut aussieht, und bei dem ich mich dann frage, wozu man ausgerechnet dazu eine HD-Version herausbringen sollte.


    Das trifft dann aber nur auf die NTSC Versionen zu. Die PAL Version entstammt aus dem tiefsten Schlund der Hölle.


    Habe selsbt noch kein FF gespielt, aber die Reihe immer mti Videos oder Zeitschriften verfolgt. Mti Tiel 10 hat die Reihe aber ihren Reiz für mich verloren (früher zumindest). Heute wäre ich nicht abgeneigt, den vlt letzten guten FF nach Teil 9 zu spielen. Wenn die sich ein bisschen anstregen beim Remake und nicht nur einen lieblosen Port, dass einfach das Spiel in 1080p hochskaliert, liefern, dann würde ich das Spiel auch mal gern antesten.


  • Das trifft dann aber nur auf die NTSC Versionen zu. Die PAL Version entstammt aus dem tiefsten Schlund der Hölle.


    Sollte sich das auf Final Fantasy X beziehen, was an dieser Stelle nicht klar ersichtlich ist, dann stimme ich dir zu. Die PAL-Version auf der PS2 hatte, laut einigen Testberichten, durch die Balken gestauchte Pfannkuchengesichter und eine langsamere Geschwindigkeit im Vergleich zum NTSC-Original.


    Solltest du dich auf Wind Waker am GameCube beziehen, dann erläutere das bitte weiter. Denn Wind Waker lässt sich auch in der PAL-Version auf 60Hz umschalten.

    Fly & Kokiri_Girl - Eating pork chops and surfin' on coffins since 2011/02/06.

  • Es geht ja nicht nur um die Grafik an sich. Durch eine HD Version werden die Texturen, welche ohnehin schon verbessert werden, hochauflösend dargestellt. Außerdem gibts so keine matschigen Texturen oder Kantenflimmern, man kann nun endlich auch lesen, was in den Textboxen steht und so erstmals der Story folgen.
    Dazu kommt noch, dass das Spiel dann auf einer aktuellen Konsole läuft, so hat man kein Problem mehr mit dem Speicher (Memory Card 8MB, ah ah ah) und auch mit der Spielbarkeit. Man hat eine neue Konsole, neue Controller, muss nicht extra die alte Konsole hervorkramen und anstecken. Das sind alles Vorteile, abgesehen von der hübscheren Grafik. Zu diesen Punkten kann man stehen, wie man will. Ich schalte auch gern meine älteren Konsolen ein, dann gibt es aber wieder Zeiten, wo ich mir von Spielen die Remakes hole, weil ich das Spiel einfach so gern mag und es am HD TV in aufgehübschter Grafik auf der neuesten Konsole spielen mag.

    Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

    #55: Salem Saberhagen

    salem-tuxs3jvs.jpg

    "Das war mal wieder ein Schuss in den Ofen, Miauz."


  • Sollte sich das auf Final Fantasy X beziehen, was an dieser Stelle nicht klar ersichtlich ist, dann stimme ich dir zu. Die PAL-Version auf der PS2 hatte, laut einigen Testberichten, durch die Balken gestauchte Pfannkuchengesichter und eine langsamere Geschwindigkeit im Vergleich zum NTSC-Original.


    Solltest du dich auf Wind Waker am GameCube beziehen, dann erläutere das bitte weiter. Denn Wind Waker lässt sich auch in der PAL-Version auf 60Hz umschalten.


    Huch, ja, da habe ich wohl was im Zitat gesehen, was nicht drin stand. Eingentlich klar, welches Spiel ich meine, aber ja, ich meinte hiermit natürrlich Final Fantasy 10. Wind Waker ist nicht gemeint ;)


    THx.

  • Final Fantasy 7 - 9 dürften schwer bis unmöglich in heutige Grafik umzusetzen sein. Allein schon, weil die Hintergründe damals alle (wunderschön) gezeichnet waren und ein Kameraschwenk nicht funktionierte.
    Ich fände es allerdings unglaublich reizend, wenn diese Spiele noch einmal so angefasst würden, dh neugezeichnete Hintergründe auf Basis der alten, aber mit neuerem Stil. Dadrin weniger verpixelte Helden, atemberaubende Cutscences und Kampfbildschirme wo man Gesichter erkennen kann (siehe das Video in diesem Thread zu X). Musik mit Orchester aufpoliert, ein paar extra Szenen eingefügt und der Weltkarte zu schönerem Glanz verholfen. Instabuy.


    Zu dem "Video", wo ich mir mangels Japanischkenntnisse einfach mal die paar Sekunden Yuna und Tidus angeguckt hab, hab ich nicht viel zu sagen. Sieht in meinen Augen ziemlich gleich aus, bis halt auf die schärferen Konturen. Uh, ja, man kann Yunas Augenfarbe beim reinzoomen sehen, aber darum geht's doch nicht.
    Ich hätte mir gewünscht, dass sie zB die ewig gleichen Bewegungen ein bisschen aufgelockert hätten. Dass die Kleidung zwar gleich bleibt, aber viel toller aussieht. Dass das ganze mehr nach einem Spiel aussieht, dass heute rauskommt...

  • Laut gamefront.de soll jetzt nicht nur das HD Remake von Final Fantasy X erneut auf Blu Ray gepresst werden, es soll anscheinend auch X-2 ein HD Remake bekommen, das gemeinsam mit Teil X ausgeliefert wird. So bekommt man zwei HD Remakes zum Preis von einem.


    Find ich ehrlich gesagt ganz nett. Wenn schon denn schon. Wenn man X-2 dazubekommen kann, warum nicht. Bestimmt ist es kein großer Aufwand und geht in einem Aufwaschen, jetzt X und X-2 in HD nochmal rauszubringen, dennoch find ichs nett.

    Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

    #55: Salem Saberhagen

    salem-tuxs3jvs.jpg

    "Das war mal wieder ein Schuss in den Ofen, Miauz."