Sim City 5

  • Am 7. März 2013 erscheint das neue Sim City für den PC.




    Quelle: alcom.ch


    Bilder:



    Trailer:



    Gameplay-Video der Closed Beta:



    Offizielle Website:


    http://www.simcity.com


    Meine Meinung: Ich hab damals Sim City auf meinem Amiga 500 sehr gerne gespielt und später auch Sim City 2000. Letzteres hat mir jedoch nicht mehr so gefallen hat, wegen dem nervigen Verlegen der unterirdischen Wasserrohren. Ausserdem bin ich immer sehr schnell pleite gegangen. Sim City 3 und 4 hab ich dann gar nicht mehr gespielt, doch Sim City 5 ist derzeit mein Most Wanted. Es soll zwar auch Schwächen haben, zBs. dass die Kartenfläche viel zu klein sein soll, um richtig große Metropolen hochziehen zu können - oder das die Spieltiefe etwas zu kurz kommt. Dafür kann man Bürgermeister über mehrere Städte gleichzeitig werden und auch die zusätzliche Ausrichtung auf die Rohstoffe durch Spezialisierungen soll gelungen sein und erweitert die Komplexität des Spiels.


    Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt und freue mich auf das Spiel. Endlich wieder ein "Sandkasten-Aufbau/Strategiespiel" nach (hoffentlich) meinem Geschmack. :thumbup:

  • Sim City 3000 war meine allererstes Computerspiel auf dem ersten Computer im Haushalt (ich glaub das war '99 irgendwann o.O).
    Letztes Jahr hab ichs mal wieder ausgepackt weil mein PC kaputt war und das das einzige Spiel war, dass auf dem kleinen Laptop halbwegs funktioniert hat. Mit einigen Tipps was man NICHT tun darf, funktionierts eigtl. ganz einfach ein Millionenbudget zu erarbeiten und mehrere 100.000 Einwohner anzulocken.


    Sim City 5 sieht durchaus lustig aus, ich hoffe nur, dass es nicht noch viel komplizierter geworden ist.
    Oder besser ausgedrückt: Ich hoffe es gibt sehr viele Möglichkeiten, aber man muss nicht alle perfekt können um nicht völlig zu versagen.
    Aber anscheinend kommt ja sogar dieser blutige Anfänger in deinem Let's Play Video damit klar ^^

  • Fuer mich sieht SimCity 5 endlich nach einem guten Nachfolger aus (fuer mich persoenlich)
    Ich finde die Idee, dass das Leben der Sim nachvollziehbar ist einfach genial und dennoch simpel zugleich.


    Man kann direkt sehen, wenn man eine Firma vernichtet, wie der Sim nach neuer Arbeit sucht, ect pp ^^
    Ich freue mich drauf.


    Bin aber noch am ueberlegen, ob ich warten. Vllt gibt es das Game bei Steam im Angebot paar Wochen spaeter. :)

  • Ich hab gehört, dass Sim City 5 ständig mit dem Internet verbunden sein muss, man also auch im Singleplayer dauernd online sein muss, ähnlich wie bei Diablo 3. Daraus resultiert, dass man selbst im Singleplayer Lag hat und, wenn die Server down sind oder man aus einem anderen Grund kein Internet hat, aus dem Spiel ausgeloggt wird oder nicht spielen kann.
    Die Vorteile überwiegen da ganz klar, niemand kann das Spiel auf illegale Art und Weise spielen.


    Da fällt mir dieser Comic ein, ich find ihn grad nicht. Da, wo ein Männchen mit EA Kopf ein kleineres Männchen mit Sims Kopf zu einer Klippe führt. Das kleinere Männchen mit dem Sims Kopf schaut hinunter und sieht da jede Menge tote Männchen mit Dead Space Kopf, Need for Speed - Kopf, Dragon Age - Kopf, Command and Conquer Kopf usw. Das kleine Männchen dreht sich um und da schießt ihm EA in den Kopf. Story of my life


    Tl;dr
    EA zerstört effizient und nachhaltig Spielemarken und das seit Jahren.
    It's in the game. You bought last year.

    Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

    #51: Val Hallen

    valhallenxqcyi.png

    "Upsurge!"

  • Ich hab gehört, dass Sim City 5 ständig mit dem Internet verbunden sein muss, man also auch im Singleplayer dauernd online sein muss, ähnlich wie bei Diablo 3.


    Das ist der Grund überhaupt, warum ich mir das Spiel bisher noch nicht gekauft habe. Dazu kommen Lags und Servereinbrüche zum Release und darauf kann ich gut verzichten.


    Es gibt jedoch bereits eine Petition gegen den Onlinezwang, wo schon knapp 60'000 Leute unterschrieben haben. Zu finden unter folgendem Link:


    https://www.change.org/petitio…-simcity-and-future-games

  • Seit ein paar Tagen schaue ich nun schon ein Lets Play von Gronkh an und ich muss sagen, langsam spiele ich mit dem Gedanken, Sim City 5 tatsächlich zu kaufen. Vielleicht werde ich schwach, wenn es das Spiel auf Steam oder so mal relativ günstig gibt, noch kann ich dem Drang widerstehen, das Spiel zu kaufen. Allerdings schaut es schon toll aus und scheint auf Grund der vielen Möglichkeiten und der hohen Komplexizität großen Spass zu machen

    Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

    #51: Val Hallen

    valhallenxqcyi.png

    "Upsurge!"

  • Wow! Mir war nicht bekannt, dass es schon ein Sim City 5 gibt. Rush Hour bzw. die Deluxe-Version war schon klasse, ich hab's immer gern gespielt, aber der fünfte Teil sieht noch verlockender aus. Im Moment komme ich auch nicht vom Gedanken los, es bald einmal zu kaufen.

  • Nie im Leben würde ich mir diesen Dreck zulegen. Erstens halte ich es für unverschämt dauerhaft mit dem Internet verbunden zu sein, und zweitens hat EA einfach mal ganz dreist die Spieler angelogen: Sie haben nämlich behauptet das Spiel müsse online sein damit die komplexen Abläufe überhaupt berechnet werden könnten und für einen offline Modus müsse man den gesamten Code umschreiben. Jetzt hat aber ein User es geschaft das Spiel offline zum laufen zu kriegen, und er hat gerade einmal 2 Codezeilen entfernt. EA hat also nach Strich und Faden die Leute verarscht, und so etwas geht in meinen Augen in keinster Weise klar, daher sage ich. behaltet euren Kack, EA!

  • Nie im Leben würde ich mir diesen Dreck zulegen. Erstens halte ich es für unverschämt dauerhaft mit dem Internet verbunden zu sein, und zweitens hat EA einfach mal ganz dreist die Spieler angelogen: Sie haben nämlich behauptet das Spiel müsse online sein damit die komplexen Abläufe überhaupt berechnet werden könnten und für einen offline Modus müsse man den gesamten Code umschreiben. Jetzt hat aber ein User es geschaft das Spiel offline zum laufen zu kriegen, und er hat gerade einmal 2 Codezeilen entfernt. EA hat also nach Strich und Faden die Leute verarscht, und so etwas geht in meinen Augen in keinster Weise klar, daher sage ich. behaltet euren Kack, EA!


    Es ist nicht das erste Mal, dass EA die Spieler angelogen hat. Schon zu oft bringt EA unfertige Spiele auf den Markt für unverschämte hohe Preise. Daneben noch 50 weitere unfertige und total unnötige Add-Ons, die teurer sind als das Spiel an sich. Ich meine, früher fühlte man sich stolz wenn man von EA was gekauft hat und heute ... Ich will nur hoffen, dass die Sims 4 nicht in den Dreck ziehen.
    Stellt euch vor, EA würde Nintendo vertreten:

    "Es zu glauben oder nicht liegt nur bei Dir. Zu sterben ohne unsere Körper zu hinterlassen … Das ist der Weg der Garo"

    Einmal editiert, zuletzt von GaroNinja ()

  • Ich finde, EA hat Sims generell schon immer durch den Dreck gezogen.. Ich meine, kennst du jemanden, der Sims 3 ohne irgendwelche Add- Ons hat? Ich jedenfalls nicht, da es ohne Add- Ons einfach langweilig und eintönig ist. Bei SimCity war es einfach so, dass vielen Leuten aufgefallen ist, dass man sich die DLCs teuer kaufen muss und haben dann eine Hatewelle erzeugt. Sims 5 wird genauso Add- On- abhängig sein wie die anderen Drecksspiele von EA.
    Nichts gegen die Spiele von ihnen, ich meine Sims und SimCity oder dergleichen sind wirklich toll, nur EA ist scheiße. Sorry für meine Ausdrucksweise aber das war in Watte verpackt

  • Das Spiel spiele sogar ich noch manchmal da mein Vater das spielt hatte und es auch noch manchmal spielt. Ich liebe solche Aufbau spiele oder Strategie spiele. Habe bestimmt vielleicht 50+ Stunden die Deluxe Edition gespielt es sauch richtig Spaß gemacht hat allerdings spiele ich es Momentan garnicht mehr was ich eigentlich total schade finde aber momentan spiele ich eher andere Spiele. Manchmal habe ich auch einfach nur einige rießiege Stadt gebaut mit riesigen Verlusten und so viel Dahrlehns und als die fette Stadt dann fertig war ZERSTÖRE ich die ganze Stadt mit den Katastrophen und sehe belustigt dabei zu wie riesige Vulkane entstehen, Ufos angreifen oder Meterotien runterkommen usw. und die ganze Stadt einfach wegbombt!