Nintendo Direct

  • Ich finde, dass es Nintendo relativ einfach gehabt hätte, eine bessere Konferenz zu bieten - indem sie von ihren großen Franchises einen Wii U Titel gezeigt hätten, den wir nicht erwartet hätten. Selbst, wenn dieser erst für Ende 2014 angekündigt würde (immerhin noch anderthalb Jahre hin), die Leute wären zur Wii U gestürmt. Dabei halte ich es für einigermaßen egal, ob es sich um Zelda, Metroid, Kirby oder einen Pokémonstadium-Titel gehandelt hätte. Damit hätten sie uns begeistern können.


    Ich freu mich dennoch auf Mario 3D-World, das Spiel spricht mich unglaublich an, ganz besonders, weil ich dann ein 3D-Mario gemeinsam mit meinem Freund spielen kann. Super Mario Bros mag ich gar nicht, aber die 3D-Teile liebe ich. Also warum nicht zusammen spielen können? Wenn wir ansonsten viele, unterschiedliche Welten haben und die Prinzessin retten müssen, ist doch alles in Ordnung.


    Mario Kart, Wind Waker, Smash Bros, das war alles vorher klar und keines davon war besonders überraschend. So gut, wie die Spiele, die solche Namen tragen, sollten gut sein. Innovation erwarte ich aber nicht.


    Wii Party mochte ich, deswegen freu ich mich riesig auf Wii Party U. Es mag ein Casual-Game sein, aber eins, was ich wirklich gerne mit Gruppen gespielt hab.


    Mein Highlight ist und bleibt X. Es sieht einfach mal bombastisch aus und ich freue mich megamäßig darauf, wenn wir mehr darüber erfahren.

  • Das, was gezeigt wurde, war insgesamt ziemlich gut, nur halt eben alles Dinge, von denen man bereits vorher wusste. Also keine Überraschungen, schade eigentlich.


    Dass nichts zu einem neuen Wii U-Zelda gezeigt wird, war mir eigentlich ziemlich klar, das wär noch viel zu früh meiner Meinung nach. Dass eins kommt, ist ja klar.


    Mario Kart 8 sah wider Erwarten unglaublich spaßig aus, hab da sofort Lust drauf bekommen. Ich habe 7 auch nicht gespielt, daher sind für mich viele neue Dinge dabei.


    X sowieso. Sieht super aus, Mechs sind zwar nicht so meins, aber...es sieht so toll aus *_*


    Mario 3D...denke nicht, dass es DAS 3D-Mario wird. Das dürfte dann etwas im Stil von Mario 64/Sunshine/Galaxy werden. Aber der Teil hier sah ebenfalls Spaß versprechend aus, besonders im Multiplayer.


    Pokémon war schon lange bekannt, wird eh gekauft.


    HD Wind Waker diesmal in bewegt. Ich weiß auch nicht - es sah irgendwie genauso aus wie das alte Wind Waker und gleichzeitig besser. Ich hab keine Ahnung :D
    Das 3DS-Zelda ist seeeeltsam und verwirrt mich. Interessant allemal.


    Wie gesagt, gefehlt haben mir einfach Überraschungen (sowas wie ein Remake von Majora's Mask ;D). Das gezeigte war prima, aber es fehlte der "Waaaaas?!"-Moment ^^

  • Steamworld Dig für den 3DS sieht meiner Meinung nach sehr interessant aus:
    ZMGYQ40DzsU


    Plattformer, der gut aussieht und das Gameplay gefällt mir auch. Aus der selben Reihe wie Steamworld Tower Defense, nur diesmal ein Plattformer mit, wie es aussieht, jede Menge Mining. Laut Interviews soll aber das Entdecken und vor allem die Story viel mehr im Fordergrund stehen als bei den ganzen Sandbox-Spielen.

  • Wow danke Milhouse : das Spiel sieht echt super aus. Die Musik von 00:10 - 00:14 hat mir echt sehr gefallen. Gänsehautfeeling!



    Für den eShop bedeutet das man es herunterladen muss oder nicht? Den Vorgänger "Steamworld Tower Defense" kenne ich nicht - würde es mir sofern mir diese Version gefällt dann auch holen.


    Hab mir eben den Trailer für die Vorgänger-Version angesehen. Gibt es dort keine Story?



    I’m just watching a bad dream I never wake up from.

    - Spike Spiegel from Cowboy Bebop

  • Interessante Ankündigungen. Auf das neue Kirby für den 3DS bin ich jetzt schon gespannt. Ich stelle es mir ziemlich genial vor, wenn man den 3D-Effekt aktiviert hat und Kirby gen Bildschirm fliegt. He, he.
    Möchte mir jemand berichten, was vor der Ankündigung, dass "Donkey Kong Country: Tropical Freeze" 2014 erscheint, alles berichtet wurde? Das letzte was ich sah, war ein Wii U Tablet. Gibt es dafür eine Art Upgrade oder wird ein neues auf den Markt gebracht?


    Schön, dass es nun auch der fünfte Teil (?) von Phoenix Wright: Ace Attorney zu uns schafft, nachdem bereits im August Professor Layton vs. Phoenix Wright: Ace Attorney für Europa angekündigt wurde. Fans der Serie werden sich darüber bestimmt freuen. Allerdings ist es schade, dass es nur ein Download-Titel sein wird, aber vermutlich besser als nichts. Die Demo werde ich aber gern einmal ausprobieren. Ich wollte schon immer mal in die Reihe


    Nachdem ich mich auch schon in der August Ausgabe von Nitendo Direct bezüglich "A Link Between Worlds" hab spoilern lassen (weil ich einfach mitten ins Video geklickt habe), ist es dieses Mal erneut passiert. Macht aber nichts. Jetzt bin ich noch mehr aufs Spiel gespannt und der 22. November ist auch nicht mehr weit. Bezüglich der Neuigkeit (die ich bisher noch nicht kannte) werde ich mich im entsprechenden Thread dazu äußern.


    Whity, Whity! Kuuluu-Limpah! Diese magischen Worte hat Whity für sich ersonnen! Stehlen Sie sie nicht!

  • Neues Kriby Game? Das 10 innerhalb von 4 jahren?


    Wie wäre es mal wieder mit anderen liegengelassenen Marken @Nintendogeiz?


    Da ich aber nicht zu negertiv klingen möchte, freue ich mich als Kriby Fan natürlich trotzdem auf das Game.

  • Sowas in der Richtung habe ich mir auch gedacht. Ganz ist es mir nicht klar, Nintendo hat soviele Marken, aber in den letzten Jahren haben sie geradezu einen Overkill an Kirby rausgehauen (was ich sowieso nicht verstehen kann, da ich nie der rechte Kirby-Fan war). Es wird sicher kein schlechtes Game, aber wenn Nintendo doch wenigstens mal einfach der Abwechslung halber einen anderen JnR-Charakter einbringen würde als Mario, Donkey Kong oder Kirby. Aber gut, wenn das Spiel dahinter dasselbe wäre, macht es vermutlich wenig Sinn, eine gänzlich neue Figur dafür zu erschaffen, schon alleine Absatz-technisch. Das wird wohl die Begründung dahinter sein; lieber riskiert man, dass ein paar Altfans aufgrund von Sättigung auf das Spiel verzichten und erschließt damit ein paar Tausend neue kleine Mädchen als Käufer (pauschal gesprochen, nichts gegen die Kirby-Fans im Allgemeinen, hehe ;)).


    Aber der Super Mario 3D World-Trailer sieht einfach spitze aus. Nach der E3 war ich von der Präsentation etwas unterwältigt, aber das neue Video überzeugt mich restlos.


    EUKWKDDDFdc

  • Da ich skeptischer und der Meinung bin, dass der Zug für die Wii U eh schon abgelaufen ist (vor allem Ende des Jahres, wenn Xone und PS4 erscheinen), frage ich mich warum Nintendo nicht jetzt einen Fanservice ähnlich wie auf dem Cube veranstaltet. Imo würden die so sogar besser wirtschaften, da die Casuals von der Wii, die sich jedes Kirby und Mario Game gekauft haben, dismal ausblieben und ausbleiben werden.


    Ich muss zustimmen, der neue Trailer sieht verdammt besser aus, als der von der E3. Beim genaueren Hinschauen, ist mir jetzt auch klar geworden, was mich bisher am Meisten gestört hat an dem Titel. Die Persepktive. Da das Spiel im Grunde ja nur ein Aufguss in HD + Neuerungen und Multiplayer Fokus ist, hat man die Spielmechanik und perspektive von Mario 3D Land 1:1 übernommen. Jedoch ist die Wii U ja nicht 3D-Bildschirm kompatibel. Mit dem 3D in mario 3D Land wollte man ja das Spiel einsteigerfreundlicher machen, auf der Wii U ist dieses Persepektive ohne 3D FUnktion eher das Gegenteil davon. Menschen, die mit Mario 64 und Co schon Probleme hatte, wo die Kamera hinter der Figur positioniert war (auch wenn frei beweglich), werden mit der "3D Land perspektive" oder nennen wir sie klassiche Abenteuerpersepektive dicke Probleme haben. Ich kann mir vorstellen, das es ziemlich kompliziert zu steuern sei, wenn die Kamera nicht "hinter" Mario platziert wird. Naja, mal schauen.

  • Zitat

    Da ich skeptischer und der Meinung bin, dass der Zug für die Wii U eh schon abgelaufen ist (vor allem Ende des Jahres, wenn Xone und PS4 erscheinen), frage ich mich warum Nintendo nicht jetzt einen Fanservice ähnlich wie auf dem Cube veranstaltet.


    Was genau meinst du?


    Was 3D World angeht: ich konnte die Demo letztes Wochenende anzocken und hatte jetzt keine wirklichen Steuerungsprobleme. Hin und wieder bin ich am Flaggenmast vorbeigesprungen, allerdings kann ich nicht sagen, ob es an der fehlenden Stereoskopie lag oder doch eher an der 8-Wege-Steuerung der Wiimote. Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase wird es sicher kein Problem sein. Zudem ist ja die isometriehafte Perspektive scheinbar nicht durchgehend der Fall, wie im Trailer zu sehen.


    Wenn du übrigens aufgrund der Spielmechanik und Perspektive das Spiel als Aufguss bezeichnest, tust du ihm damit eindeutig Unrecht. Nach der Logik wäre ja praktisch jeder Nachfolger ein "Aufguss" seines Vorgängers und das ist in vielen Fällen eine ziemlich herabwertende Einschätzung. Oder würdest du MM, TWW, TP und SS auch nur einen Aufguss von OoT nennen?

  • Was genau meinst du?


    Na eben, das Nintendo wieder vermehrt auf die treuen Fans hört, die seit Jahren nach einem Starfox, F-Zero, Spiele die sch vornehmlich an Erwachsene richten (Eternal Darkness) und neuen IPs schreien. Sowas in der Art.


    Wenn du übrigens aufgrund der Spielmechanik und Perspektive das Spiel als Aufguss bezeichnest, tust du ihm damit eindeutig Unrecht. Nach der Logik wäre ja praktisch jeder Nachfolger ein "Aufguss" seines Vorgängers und das ist in vielen Fällen eine ziemlich herabwertende Einschätzung. Oder würdest du MM, TWW, TP und SS auch nur einen Aufguss von OoT nennen?


    Ich wusste nicht, wie ich das anders beschreiben sollte, aber du hast sicher vestanden in was für einen Zusammenhang ich das meinte (3D Land Optik, Persepketive). Ein normaler Aufguss ist das nicht, jo.

  • Na eben, das Nintendo wieder vermehrt auf die treuen Fans hört, die seit Jahren nach einem Starfox, F-Zero, Spiele die sch vornehmlich an Erwachsene richten (Eternal Darkness) und neuen IPs schreien. Sowas in der Art.


    Mein Verdacht ist, dass wir solche Sachen eine Weile nicht bekommen werden, weil sich die Wii U einfach grottenschlecht verkauft. Daher werden zuerst mal die "sicheren" Franchises rausgehauen, die tatsächlich Chancen haben, was zu reißen und das Boot nochmal herumzureißen. Ein Star Fox oder ein F-Zero wird die Wii U einfach nicht retten können, das ist leider die Wahrheit. Daher hat es auch geringe Priorität. Also entweder kriegt Nintendo die Wii U halbwegs zum Laufen (auch wenn da Verschiebungen wie Donkey Kong nicht die tollste Strategie dafür sind, aber wahrscheinlich fehlen ihnen einfach die Frühlingsgames)... oder es wird sowieso nichts mehr und dann gibt's wenigstens die Chance, dass sie in den "Scheißdrauf"-Modus gehen und erst recht cooles Zeug raushauen.


    So oder so kommt es auf jeden Fall darauf hinaus, dass wir uns in Geduld üben müssen. Ich bin spieletechnisch allerdings eh für die nächsten Monate gut eingedeckt, insofern sehe ich das gelassen. Und eine Gen wird für mich eh erst dann interessant, wenn das erste richtige Konsolenzelda kommt, hehe.

  • Ich finde das, was uns bisher zu Super Mario 3D World gezeigt wurde, auch sehr schön. Auch das neue Kirby-Spiel finde ich stark, aber ich werde es wohl nicht kaufen, weil ich schon Kirby's Adventure Wii habe und die beiden Spiele für mich eine große Ähnlichkeit haben. Dafür hat mir der Wii-Titel aber gefallen.


    Worauf ich seit Other M am meisten brenne, ist ein neues Metroid. ^^

  • Super Mario 3D World sieht doch schon gleich viel innovativer aus, als bei der E3!
    Der erste Trailer konnte imo nicht wirklich überzeugen.
    Das neue Konzept bei A Link Between Worlds...naja, ich hab ja grundsätzlich nichts gegen neue, gewagte Schritte,
    aber ich befürchte, dass es Nintendo versauen könnte und das Spiel dadurch zu leicht wird...

  • Neue Nintendo Direct heute.


    Schau ich mir grad an. Ich gebe nach und nach infos im Spoiler:


    Großartig. Der Stream bricht ständig ab, sogar bei 240p. Kann sein, dass ich einiges verpasse.
    Zusammenfassung: Alles in allem für den, der was dickes erwartet hat, eher enttäuschend. Zum glück hab ich nichts erwartet. Neue Spiele, die nicht viele hinterm Ofen locken und neue Infos zu altbekannten Spielen. Gab schlechteres, gab aber auch viel besseres.


    Video vom Stream auf Youtube:
    VKbx46kYxuM

  • Danke für deine Mühe, Myriad!
    Bei mir brach der stream auch ständig ab, aber anscheinend lag es nicht am Internet der jeweiligen Besucher, sondern an Nintendos Server.
    ---
    Ich fand die Nintendo Direct ganz ordentlich. Auch wenn sie sich größtenteils um Spiele gedreht hat, bei denen schon bekannt war, dass sie erscheinen, hat sie mehr Lust auf diese gemacht.
    Von Professor Layton vs. Phoenix Wright: Ace Attorney hätte ich gern ein wenig mehr gesehen, aber das Spiel erscheint ja eh schon ganz bald hierzulande.
    Schön zu sehen war auch, dass in Yoshi's New Island wieder die bekannten Sammelgegenstände vorkommen. Ich erhoffe mir also wieder ein paar nette Herausforderungen. Ob es die Flügel wirklich gebraucht hätte lasse ich mal so stehen, zumindest wird die Flugeinlage von der richtigen Musik untermalt. He, he.


    Ebenfalls toll finde ich die Tatsache, dass es ins neue Donkey Kong Country wieder die netten Flugfässer geschafft haben. Da ist viel Freude schon vorprogrammiert. Haha.


    Eine große Überraschung war für mich Little Mac. Nicht nur, dass ich generell Boxer in Kampfspielen mag (Balrog aus Street Fighter lässt grüßen), auch dieses K.O. System sieht interessant aus. Durch seinen Ultra-Smash scheint er das Aussehen zu verändern. Naja, dazu mehr im entsprechenden Thread.


    Das Projekt X sah auch vielversprechend aus. Vor allem die Szene mit dem Mech. Ich bin schon gespannt, allerdings kann ich mir sehr gut vorstellen, dass auch dieses Spiel sehr umfangreich sein wird.


    Whity, Whity! Kuuluu-Limpah! Diese magischen Worte hat Whity für sich ersonnen! Stehlen Sie sie nicht!

  • Auch wenn es etwas kurzfristig ist erwähne ich es mal. Morgen um 0 Uhr wird es eine Präsentation geben, in der 50 elementare Dinge aus Super Smash Bros. Wii U vorgestellt werden.


    Auf dieser Seite könnt ihr die Präsentation verfolgen: nintendo.de


    Whity, Whity! Kuuluu-Limpah! Diese magischen Worte hat Whity für sich ersonnen! Stehlen Sie sie nicht!

  • Das hört sich nach einer sehr langatmigen Direct an. Man kann auch alles zu Tode genau erklären, wie auch bei vergangenen Directs zu Kart und andere. Freu mich aber auf die Zusammensetzung. Auf Smash freu ich mich. Ich hoffe, sie haben aus den Fehlern Brawls gelernt. Dann noch Zelda im nächsten Jahr. Fehlt nur noch ein Metroid in Zukunft und dann gehört die Wii U auch in 5 Jahren mir. :-B

  • Tja, ob wir ein neues Metroid erwarten dürfen, wird sich eventuell heute zeigen. He, he.
    Ich denke aber eher nicht.
    Nichtsdestotrotz wird in ca. zehn Minuten eine neue Direct ausgestrahlt. Unter anderem sollen Spiele, die pünktlich noch zum Weihnachtsgeschäft erscheinen, vorgestellt werden und ein gewisses Line-Up für 2015. In welchem Umfang ist allerdings nicht klar. Lassen wir uns einfach überraschen.


    Quelle


    Mich würde es ebenfalls freuen, wenn endlich mal Neuigkeiten zum neuen StarFox Titel präsentiert werden. Ansonsten wird wohl viel von Spielen gezeigt, von denen wir eh schon wissen, dass sie bald oder nächstes Jahr erscheinen werden. Super wäre es natürlich auch, wenn ein paar Details zum neuen Zelda Spiel verraten werden, aber ich denke, für solch eine Ankündigung werden sie auch eher eine spezielle Direct vorbereiten.


    Hier könnt ihr sie euch gleich anschauen: Klick


    Editiert:
    Okay, egal was jetzt noch kommt, die Direct ist allein aufgrund der Majora's Mask Ankündung für mich gelungen. He, he.


    Whity, Whity! Kuuluu-Limpah! Diese magischen Worte hat Whity für sich ersonnen! Stehlen Sie sie nicht!