Zelda in euren Träumen bzw. Albträumen?

  • Hallöchen,
    mich würde mal interessieren, ob euch schon mal bestimmte Ereignisse, die ihr in Zelda erlebt hat euch auch in euren Träumen bzw. Albträumen verfolgt hat? War es ein schöner Traum oder total spannend? Oder hattet ihr Albträume, die total absurd und verstörend waren?

    "Es zu glauben oder nicht liegt nur bei Dir. Zu sterben ohne unsere Körper zu hinterlassen … Das ist der Weg der Garo"

  • Ich hab mal von Phantom Ganon geträumt, warum auch immer, es war reiner Zufall. Er saß vor mir auf seinem Pferd und ich habe einen Pfeil abgeschossen, aber es passierte nichts und auch andere Waffen halfen nicht. Dann kam irgendwie...wie das in Träumen so ist...Kirby angeflogen und hat etwas von ihm aufgesaugt und Feuerbälle auf ihn gefeuert und plötzlich war besiegt....ich meine, was zum? Das ist doch völlig unlogisch xD

  • Hehe Ja, ich hatte erst vor kurzem einen tollen Zelda-Traum!
    Und zwar war ich Link und saß einfach so rum. Da kam Tyrion von Game of Thrones, hat sich dazu gesellt und die beiden haben Karten gespielt...
    Mein Gott, ich mochte den Traum! ^^


    :P Danke an alle die mich gewählt haben für diesen unerwarteten Platz! :P

  • Sehr netter Thread GaroNinja.


    Die meisten von euch errinern sich doch an die 4 Geister-Schwestern Heti, Yeti und so weiter aus dem Waldtempel aus OOT. Von den hatte ich vor einigen Jahren mal ein Traum das sie sich in den Bildern eines Museum bei uns in der Nähe aufhalten und nachts (Nachts im Museum den Film hatte ich zuvor das erste Mal gesehen) ihr Unwesen treiben. :)



    I’m just watching a bad dream I never wake up from.

    - Spike Spiegel from Cowboy Bebop

  • Die meisten von euch errinern sich doch an die 4 Geister-Schwestern Heti, Yeti und so weiter


    xD Sorry, aber "Yeti" ist einfach genial.^^ Genau genommen heißen sie Hetti, Netti, Betti und Etti.
    Der Traum klingt aber ansonsten ziemlich cool.


    Von Zelda habe ich meines Wissens erst ein einziges Mal geträumt, und damals war ich noch ziemlich klein. Link muss jedenfalls eine Menge Eindruck auf mich gemacht haben; ich kann mich nur noch erinnern, dass ich ihn in dem Traum sozusagen begleitet habe, zum Bogenschusstraining bei den Gerudos und irgendeinem Herumreiten in der Steppe. An viel kann ich mich leider nicht mehr erinnern, aber es war auf jeden Fall ziemlich cool.
    Überhaupt finde ich Videospiel-Träume total klasse. Kann mich noch sehr gut an zwei Nächte erinnern, in denen ich von Banjo Tooie und Resident Evil geträumt habe, beide Male lustig und abenteuerlich zugleich. Der RE-Traum wäre aber eher der Kategorie "Albträume" zuzuordnen.


    - Seit dem 06.02.2014 in einer butterwampigen Matschkuchen-Partnerschaft mit Darkshuttle123 -

  • Träume von Videospielen und speziell von Zelda hatte ich eher in meiner Kindheit. Liegt da auch vermutlich an der lebhaften Fantasie. Ich zumindest habe in Gedanken oft an der Handlung von irgendeinem Spiel herumgebastelt, was nachts vermutlich meine Träume beeinflusst haben könnte.


    An einen Traum kann ich mich noch ziemlich gut erinnern, allgemein an den ganzen Abend und den folgenden Morgen.
    Es war im Winter und meine Familie war wohl an dem Tag skifahren, was wohl ebenfalls den Traum beeinflusst hat, denn ich habe davon geträumt, auf einer Piste herumzukurven und nur etwa eine halbe Minute lang Link zu begegnen. Das war irgendwie schräg, weswegen ich es auch Moro am nächsten Tag erzählt habe. Vermutlich konnte ich mir deswegen den Traum so gut merken.


    Videospielträume finde ich an und für sich ziemlich toll. Vorallem deshalb, weil die Handlung nicht eingegrenzt ist und wirklich alles passiert und passieren kann. Ich träume derzeit häufig auch von Animes und anderen Spielen, die ich eben spiele. Zelda Charaktere haben sich schon länger nicht mehr blicken lassen.

  • Erst gestern habe ich vom Kampf zu Pferde gegen Ganondorf aus Twilight Princess geträumt. Prinzessin Zelda war auch mit dabei. 8o Die meisten Träume vergesse ich schon kurz nach dem Aufwachen schnell wieder, aber dieser hier ist mir noch ganz deutlich in Erinnerung geblieben. Einfach toll!

    Fly & Kokiri_Girl - Eating pork chops and surfin' on coffins since 2011/02/06.

  • Es kann sein, dass ich schon von Zelda geträumt habe, allerdings kann ich mich nicht mehr daran erinnern. Normalerweise bleiben mir besondere Träume oder Träume, die ich mehrmals habe, in Erinnerung, aber da es bei Zelda-Träumen nicht der Fall war oder ist, sollte ich welche gehabt haben, nehme ich an, dass sie schon nicht so besonders waren

    Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

    #51: Val Hallen

    valhallenxqcyi.png

    "Upsurge!"

  • Ich hatte mal ein Albtraum von Zelda MM wo ich ganz normal zur Schule ging und mir etwas komisch vorkam. Alle Schüler die ich im Flur antraf waren Zombies und gingen langsam hatten aber noch ein Menschliches Verhalten. Ich rannte aus der Schule weg und erinnere mich nur noch wie ich dann geträumt habe das ich dann in eine Deku verwandelt werde so wie es am Anfang von MM der Fall war.


    Mancher Mensch hat ein großes Feuer in seiner Seele, und niemand kommt, um sich daran zu wärmen..


    Vincent van Gogh

  • Ich hatte meiner Erinnerung nach noch nie einen Traum oder Albtraum von Zelda. Auch nicht in meiner Kindheit denke ich.


    Ganz allgemein kann ich mich aber kaum an etwas erinnern, was man als Traum von einem Videospiel generell bezeichnen könnte. Ich meine jetzt sowieso eher schwer, früher als Kind hatten Videospiele noch einen "größeren" Stellenwert, ich hatte einfach mehr gespielt und auch mehr Zeit dafür.
    Eine einzige Ausnahme, die mir gerade einfällt, ist eigentlich Pokémon, da hatte ich mal geträumt mit einem Schiggy durch meine Heimatstadt herumzuirren. Ja, es war ein recht lustiger Traum.^^


    Aber ansonsten war da, denke ich, nichts.

  • Soweit ich mich erinnern kann, hatte ich noch keinen Traum mit Link oder Zelda.
    Natürlich kann es sein, das ich schon einmal einen gehabt hatte, aber man träumt ja hunderte von Sachen
    und erinnert sich höchstens an drei. Genau wie Darkshuttle123 kann ich mich auch nicht an einen Videospiel-Traum erinnern.

  • Erst neulich hatte ich wieder ein Traum von Zelda. Diesmal wirklich ein sehr seltsamen. xD Ich war mit ein Kollegen auf TS (Teamspeak) und haben gelabert über Zelda und dies und jenes. Als ich dann Abends schlafen ging träumte ich wirres Zeug und das einzige was mir in mein Gedächtnis übrig blieb am nächsten Morgen war der Traum an Zelda Figuren in den Euromünzen. Für Griechenland war Link auf dem roten Leuenkönig. Die Finnen haben eine Münze wo Link auf sein Vogel aus SwS drauf ist. Mehr weiß ich leider auch nicht mehr aus dem Traum, es sind auch nur kleine Fetzten übrig geblieben in mein Gedächtnis. ^^
    Richtig kranke Scheiße. xD (Mein Kumpel fand es am nächsten Morgen natürlich mega witzig was für eine Produktion ich mir da erschaffen habe..)



    I’m just watching a bad dream I never wake up from.

    - Spike Spiegel from Cowboy Bebop

  • Warum es ausgerechnet Zelda noch nie in meine Träume geschafft hat ist mir eigentlich schleierhaft, sonst schafft es so viel Unsinn in meine Träume. Bzw. hatte ich glaube schon mal einen Traum, kann mich aber nicht mehr erinnern was es war...
    Ich träume ja ohnehin nur noch sehr selten so dass ich mich daran erinnern kann, aber irgendwie dann meistens auch weniger Videospiele, wenn schon eher Anime und Filme, nicht zu vergessen dass Leben was ich habe.
    Ich glaube da war mal ein Traum, irgendwas mit Link und Ganondorf, aber da jede Erinnerung fehlt könnte ich mir das jetzt auch einbilden.

  • Besonders oft habe ich noch nie von den Zelda-Spielen geträumt, allerdings kann ich mich noch an einen Traum dunkel erinnern:
    Aus irgendeinem Grund war ich mit TP-Link in einer Minecraft-Welt und bin dann mit ihm zusammen durch die Gegend gerannt. Am Ende des Traumes trafen wir auf eine Art Bettler (zumindest hatte er zerissene Kleidung an), den Link aus irgendeinen Grund angegriffen hatte und sogar aus irgendeinem Grund den Arm abgehackt hatte.


    War auf jeden Fall ein verwirrender Traum.

  • Ich hab vor Jahren in einem Traum mal mit Ganondorf gesoffen.


    War in einer Bar und hatte mich die ganze Zeit gefragt woher ich diesen Kerl mit den roten Haaren kenne.


    Im Traum hat er mir dann erzählt, dass er eigentlich gar nicht so Böse ist, daß Zelda hinterhältig ist und Link früher mal sein bester Freund war.


    Dann hat er mich ein paar Mal in den Arm genommen und geäußert mich gut Leiden zu können.


    Jedesmal wenn ich Zelda spiele und Ganondorf sehe muss ich an diesen Traum denken! :)

  • Ich hatte vor Tagen einen Traum in der Richtung. Weiß nicht mehr wie es anfing, weiß nur noch dass sich der Traum abrupt veränderte, als ob ich von einer Welt in die andere laufen würde. Gerade lief ich mit jemanden, der mir wohl vertaut gewesen sein muss, in ein Haus in Kakariko ala Ocarina of time und kaum waren wir drin sah der Schauplatz aus wie unsere Welt in einer Zombieapokalypse.....ja, wir waren aber in einem Gebäude. Weiß nicht mehr was wir dann gemacht haben, aber ich legte mich irgendwann schlafen, komplett zugedeckt, denn was danach kam, konnte ich nicht wirklich sehen, ich wusste einfach, was geschieht in dem Moment, wo ich es spürte. Es war ein Kitzeln am Bein, ein Zombie setzte gerade mit den Zähnen an, wer weiß, wieviele es eigentlich sind. Es ist jedenfalls mein Ende.


    Ich bin in dem Moment aufgewacht, mein Herz musste erstmal das wilde Klopfen aufhören. Die Stelle wo ich befürchtete gerade gebissen zu werden, war nicht zugedeckt und ein wenig ausgekühlt, also deckte ich mein Bein komplett zu. Klingt komisch, aber ich konnte danach wieder gut schlafen. Die Zombies aus Ocarina of time sind nicht so angsteinflößend für mich wie Zombies aus "The walking dead". Einen Traum wie der von Noelana oder Dr.Clent hätte ich gerne.


    An die meisten Träume erinnere ich mich kein bisschen, aber ich weiß, dass ich, falls nicht immer, so doch oft in ihnen vorkomme. ....kann ja ohne Erinnerung schlecht beurteilen, ob es immer so ist. Soviele "ich" in einem Satz....wie ein Egozentriker :rolleyes:. Wie sieht es da bei euch aus? Kommt ihr in der Regel auch selbst vor?