Super Smash Bros. Reihe - Welche Kampfmodi bevorzugt Ihr?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Super Smash Bros. Reihe - Welche Kampfmodi bevorzugt Ihr?

      Welche Modi sind am besten? 13
      1.  
        Zeit (1) 8%
      2.  
        Stocks (Leben) (11) 85%
      3.  
        Zeit + Stocks (2) 15%
      4.  
        Unendlich (0) 0%
      5.  
        Münzen (2) 15%
      6.  
        Bonus (0) 0%
      7.  
        Sudden Death (300%) (2) 15%
      8.  
        Mega (1) 8%
      9.  
        Mini (0) 0%
      10.  
        Unsichtbar (0) 0%
      11.  
        Schnell (0) 0%
      12.  
        Langsam (0) 0%
      13.  
        Vereinfachte Steuerung (0) 0%
      14.  
        Fester Bildschirm (0) 0%
      15.  
        Metall (1) 8%
      16.  
        Feder (0) 0%
      17.  
        Blume (0) 0%
      18.  
        Stamina (Lebenspunkte) (2) 15%
      19.  
        Curry (1) 8%
      20.  
        Hasenohren (1) 8%
      Welche Kampfmodi aus allen Smash Bros. Teilen nutzt Ihr am liebsten?

      Zeit: Für jeden KO. gibt es einen Pluspunkt, für jede Selbstzerstörung oder kassierten KO. einen Minuspunkt. Der mit den meisten Punkten gewinnt. Bei Gleistand kommt es zum Sudden Death, d.h. die Erstplatzierten werden mit 300% aufgesetzt. Gibt es nach 20sek immer noch keinen Sieger, hagelt es Bob-Ombs. Fliegen die Teilnehmer wieder zugleich raus, gibt es ein Unentschieden.

      Stocks (Leben): Wer einen KO. kassiert oder sich selbst zerstört, verliert ein Leben. Wer alle Leben verloren hat ist draußen. Teamkollegen können Leben teilen, sodass ein Besiegter wieder zurückkehren kann, falls ein Kamerad noch mind. 2 Leben hat. Werden die letzten zeitgleich besiegt kommt es zum Sudden Death.

      Zeit + Stocks: Lebenskampf mit Zeitlimit, d.h. ein Sudden Death kann eintreten ohne dass Kämpfer zeitgleich ihr letztes Leben verlieren.

      Unendlich: Es gibt weder ein Zeitlimit noch Leben. Der Kampf kann nur abgebrochen werden.

      Münzen: Wenn ein Kämpfer Schaden kassiert, verliert er Münzen, die er selbst, aber auch die anderen aufsammeln können. In einem gewissen Zeitlimit muss man so viele Münzen wie möglich sammeln, doch Vorsicht: fliegt Ihr raus, halbiert sich Eure Anzahl an Münzen!

      Bonus: Jeder Kämpfer erhält während des Kampfes bestimmte Boni durch seine Handlungen, die unterschiedlich viele Punkte geben. Am Ende werden alle Punkte durch die Boni zusammen gerechnet und der mit den meisten Punkten gewinnt.

      Sudden Death: Hier kann man durchgängig Sudden Death spielen, jedoch ohne Bombenhagel.

      Mega: Alle Kämpfer sind groß. In Kombination mit Pilzen werden sie gigantisch.

      Mini: Alle Kämpfer sind winzig. In Kombination mit Giftpilzen benötigt man eine Bildschirmlupe :D

      Unsichtbar: Alle Kämpfer sind unsichtbar.

      Schnell: Alle Kämpfer bewegen sich schneller.

      Langsam: Alle Kämpfer bewegen sich langsamer.

      Vereinfachte Steuerung: Nur Control Stick und A Knopf sind aktiviert.

      Fester Bildschirm: Das Bild zeigt die ganze Stage und es gibt keinen Zoom. Funktioniert nicht bei Scroll-Stages.

      Metall: Alle Kämpfer sind im Metallmantel gehüllt. Sie fallen schneller, sind langsamer und fliegen nicht so weit weg.

      Feder: Alle Kämpfer können höher springen. In Kombination mit Metall ist die Gravitation normal, aber man fliegt trotzdem nicht so weit weg und bewegt sich weiterhin langsamer.

      Blume: Alle Kämpfer haben die Blume des Lip Stick's auf ihrem Kopf und kassieren dauerhaft leichten Schaden.

      Stamina (Lebenspunkte): Eine Anzahl von Lebenspunkten wird durch Schaden reduziert. Wer bei 0 ist, geht KO. und wer als letztes übrig bleibt, der gewinnt.

      Curry: Alle Kämpfer stehen unter Einfluss des Currys. Sie können nur noch rennen und spucken dauerhaft Feuerbälle, die anderen in der Nähe schaden.

      Hasenohren: Alle Kämpfer tragen Hasenohren und bewegen sich schneller. Außerdem können sie höher springen.

      ________________________________________

      Ich habe früher immer auf Zeit gekämpft, weil ich durch meine vielen KOs die eine oder andere Selbstzerstörung locker ausgleichen konnte. Doch ich bin auf Leben umgestiegen, weil ich mich auch auf meine Defensive konzentrieren wollte. Was ich auch immer mal wieder gerne gemacht habe, das war der Super Sudden Death Modus he he. Stamina war erst ab Brawl ganz cool, weil man bei Melee immer noch zwanghaft 150HP besaß und bei SSBB frei einstellen konnte. Kämpfe mit Münzen oder wenn alle auf Mega Größe sind machen auch Spaß ^^

      EDIT: @Milhouse: Den Bonus Modus gibt es leider nicht mehr in Brawl. Habe die Ränge aus Melee auch ein wenig vermisst
    • Ich spiele mit Stocks + Zeit, einfach weils so im internationalen Ruleset steht. Auf (Melee-)Turnieren spielt man mit Stocks und 8 Minuten Zeit. Bei Ablauf der Zeit gewinnt der Spieler, der mehr Stocks bzw. weniger % übrig hat. Das soll natürlich vermeiden, dass beide Spieler die ganze Zeit campen und das Match eine Ewigkeit dauert. Siege durch Timeouts sind aber allgemein verpöhnt, aber es sind auch schon gute Hype-Momente dadurch entstanden.
      Bei Friendlies ist es natürlich egal, ob Zeit eingestellt ist oder nicht, da man dort in der Regel einfach draufhaut und ein Match im Schnitt nicht länger als 3 Minuten dauert.
    • Ich habe "Zeit & Stocks", "Münzen", "Hasenohren", "Curry" und "Metall" angekreuzt.

      Für Zeit & Stocks habe ich die gleiche Begründung wie zeNox, auch, wenn das Zeitlimit für Normalos wie mich relativ nutzlos ist. Aber manchmal hat man halt doch diesen nervigen Freund, der im Hyrule-Tempel spielen und wegrennen will und da ist es doch ganz praktisch.

      Coin Matches sind das absolute Fest, obwohl es meiner Meinung nach noch viel größere Wertunterschiede bei den fliegenden Münzen geben könnte. Besonders toll ist, dass Hit & Run eher bestraft wird und man sich schön aufs Maul gibt.

      Hasenohren-Curry-Metall-Brawls waren immer ein Riesenfest und die pure Anarchie. Manchmal haben wir das Curry entfernt, das hat sich dann ein bisschen gespielt wie Melee nach einem Candyflip.

      Gabs den Bonusmodus bei Braul schon? Sowas hätte ich gerne gespielt, wir vergleichen selbst heute noch völlig sinnloserweise unsere Trefferquoten und die Achievements/Boni bei Melee waren immer so witzig zu lesen. :D
      Nohr does what Hoshidon't.
    • Stock mit 10 Leben, ohne Zeitbegrenzung, mit Items. Das war schon seit Super Smash Bros. auf dem N64 so. Vor 15 Jahren hat mich mein damaliger bester Kumpel auf diese Art und Weise das Kämpfen gelehrt. Er war verdammt gut und verwendete Pikachu... Ich musste dank ihm durch eine harte Schule. :) ich glaube, ich werde ihm bis heute nicht im originalen SSB das Wasser reichen können.
      FlyingBock & Kokiri_Girl - Eating pork chops and surfin' on coffins since 2011/02/06.
    • Ich finde die Stock-Kämpfe am besten. Zeitspiele mag ich nicht so gern, denn wenn man in den ersten Minuten gut gespielt hat, könnte man auf den Gedanken kommen, für den Rest der Partie immer auszuweichen, bis die Zeit abläuft und man gewonnen hat. Wenn man aber auf Stock einstellt, dann gewinnt wirklich der Bessere. Die Anzahl ist bisher sehr verschieden gewesen, mal 5, mal 10 oder 20 bis hin zu 99 war alles dabei.

      Beim Einsatz von Items (und dem Smash-Ball bei Brawl) bin ich zwiegespalten. Wenn es um einfache Spaßkämpfe geht, bei denen das Gewinnen nicht so wichtig ist, sind sie meistens dabei gewesen, nur bei ernsteren Kämpfen, in denen ich mich mit meinen Geschwistern oder mit dem Computer messen wollte, waren sie eher ein Störfaktor.
    • Für mich gehört der Stock-Modus zu Smash Brothers, wie das Amen in die Kirche, die Zeitkämpfe waren mir noch nie sympathisch. Natürlich werden Zeitkämpfe gerne genutzt, weil bis zum Ende der Partie jeder kämpfen kann und niemand länger warten muss, aber ich konnte mich noch nie damit anfreunden. Gerade, wenn sich am Ende nur noch zwei Kontrahenten gegenüberstehen und auch jemand mit weniger Leben noch durch sein Können die Oberhand gewinnen kann, finde ich es umso spannender. Die restlichen, aufgezählten Smashmodi erwähne ich jetzt nicht, für mich ist das nur unnötiger Schnickschnack, der im Laufe der Zeit dazugekommen ist. Echtes Smash ist für mich nur Stock, sonst nichts
      Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

      #48: Dr. Peter Venkman


      "Dormammu, ich komme, um zu verhandeln!"
    • Für mich stellt sich die Frage eigentlich so gut wie nie. Meistens lande ich bei Stock. Wenn ich die Spiellänge limitieren will dann wohl eher Stock+Time. Der ganze Rest der da oben aufgezählt wird, ist nur zum rumspielen da wenn man ansonsten Langeweile hat oder nicht?


      "Since we cannot change reality, let us change the eyes which perceive reality." - Nikos Kazantzakis
    • Meine beiden Favoriten sind klar, Leben und Zeit. Andere Modi oder eine Kombination aus beiden fass ich zwar auch hin und wieder an, aber meist bleib ich da doch recht klassisch. Das war schon in Melee so.

      Vorzugsweise spiel ich sogar auf Leben, meist 2-3. So stellt sich doch eher heraus, wer der Sieger ist, weil kein Zeitlimit im Nacken sitzt und mögliche Bildschirmtode in den letzten Sekunden sogar noch vereitelt. Gerade gegen die KI oder auch online zu 2. muss das einfach her, bestenfalls ohne Items oder nur mit Smashball.
      Auf Zeit, meist auf 2 Minuten, spiel ich ganz gern, wenn ich wieder ins Spiel kommen will, viele Charaktere in kurzer Zeit anfassen möchte oder Onlinekämpfe mit mehr als einer Person entbrennen. Da find ichs einfach angenehmer, wenn alle fertig sind und da ist der Spaßfaktor auch eher da als der Herausforderungspunkt. Anders herum gesehen find ich es im Offlinemultiplayer weniger schlimm zu warten, da man immer noch die Reaktionen der anderen hat. Items nehm ich dann auch gerne dazu.
    • Ich spiele eigentlich nur auf Stocks, die Anzahl variiert je nach Spiel, wo es bei Melee 4, bei Brawl 3 und bei Sm4sh 2 sind.
      Die anderen Modi finde ich irgendwie umständlich für ein Kampfspiel, auch, wenn Smash Bros. ja eher auf Fun aus ist.
      Zur Anfangszeit habe ich nur auf unendlich gespielt, warum weiß ich auch nicht genau. Aber das wurde auch immer relativ schnell langweilig.

      Wer spielt eigentlich jemals den Münzmodus? Das ist ja wohl das Sinnloseste überhaupt.