Secret of Mana

  • Leider besitzen wir das Zusatz-Teil nicht, das man benötigt um das Spiel zu dritt spielen zu können und sie jetzt noch gebraucht zu kaufen kostet leider unmengen an Geld!


    Ich habe den anno dazumal für den SNES gekauft. Eigentlich ist Secret of Mana das einzige Spiel, das ich jemals mit dem Multitap gespielt habe. Ich glaube, dass ich so 20-30 Euro dafür gelöhnt habe, aber das ist es mir auf alle Fälle wert.


    Storytechnisch gesehen finde ich Terranigma besser, aber der Mehrspielermodus schlägt das dann wieder aus


    Sehe ich genauso. Terranigma hat mich schon beeindruckt, aber ein guter Koop, der bringt bei mir sofort das Eis zum Schmelzen

    Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

    #52: König Haggard

    king-haggard-last-unicxfx8.jpg

    "Was ist mit deinen Augen? Warum kann ich mich nicht sehen in deinen Augen?"

  • Heutzutage sind die Dinger so selten, dass sie nur alle jubel Jahre mal bei Ebay, oder so gehandelt werden und dann bei 50 € + liegen.
    Es gibt nicht viele Spiele, die das Multitap unterstützt. Mir fällt spontan auch nur noch Mario Kart ein. Deshalb wir es ein solches Teil in unserem Haushalt wohl nie geben :( Einer der wenigen Träume, den sich diese WG nicht erfüllt hat!


    Wie oben schon geschrieben, suchen wir ständig nach Zweiplayerspielen. Wir besitzen sämtliche Nintendokonsolen, sowie die PS 1 + 2, Dreamcast und die XBox 360 (nicht immer, aber ausleihbar wann wir wollen). Trotzdem haben wir außer einen Skyro-Teil und ein paar Sidescrolern like Donkey Kongs Country kaum etwas für den Multiplayer :(


    :P Danke an alle die mich gewählt haben für diesen unerwarteten Platz! :P

  • Heutzutage sind die Dinger so selten, dass sie nur alle jubel Jahre mal bei Ebay, oder so gehandelt werden und dann bei 50 € + liegen.


    Ich hab meins grad letztens mal verkauft. Ging für einen guten Preis weg. Ich hoffe, ich bereue es nicht eines Tages aber man kann es ja glaub ich auf der VC kaufen. Also seis drum. ;)

  • Das ist doch aber nicht das gleiche! 8|
    Also zumindest ich persönlich könnte niemals ein SNES-Spiel auf einer neuen Konsole spielen...
    Aus dem selben Grund kann ich E-books nicht leiden und würde niemals meine riesen Büchersammlung aufgeben, auch wenn das Ebook bedeutend weniger Platz benötigt... Naja, das ist aber wie gesagt Geschmackssache!


    :P Danke an alle die mich gewählt haben für diesen unerwarteten Platz! :P

  • Das ist doch aber nicht das gleiche! 8|


    Da hast du natürlich absolut recht. Aber leider besitze ich seit längerer Zeit keinen SNES mehr und wenn ich mir wieder einen zulege und den Wunsch verspüre, Secret of Mana Original zu spielen, ersteigere/kaufe ich es mir einfach wieder. Das Selbe hab ich auch schon mit FFVII oder Suikoden getan. Manchmal braucht man einfach das Geld und manchmal hat man das Geld. :D

  • Das Multitap ist Kult. Allein, es zu besitzen, gibt die die unglaubliche Macht, dass du Spiele zu viert Spielen könntest. Ich glaube, bei International Superstar Soccer würds auch gehen. Oder eben bei diversen Sportspielen, die niemanden interessieren.


    Auf der Playstation 2 habe ich mir das Multitap auch extra für Champions of Norrath gekauft. Es musste einfach sein. 50 Euro finde ich jetzt eigentlich auch nicht so wild, wenn man das Ding wirklich haben will. Ein halbneues Videospiel kostet gleich viel. 250 Euro für ein original verschweißtes Chrono Trigger, das ist für mich unleistbar.


    Noelana : Koop Spiele am SNES? Versuchs mal mit Teenage Mutant Ninja Turtles IV: Turtles in Time oder Asterix und Obelix. Ansonsten mag ich für meinen Teil es sehr gern, wenn ich oder jemand anders ein SNES Spiel spielt und die zweite Person zuschaut und den Spieler mit flotten Sprüchen bombardiert, wie "du musst kurz in die andere Richtung drücken, für den Walljump" oder "die Tomaten wachsen immer nach, die Samen müssen nicht neu gekauft werden"

    Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

    #52: König Haggard

    king-haggard-last-unicxfx8.jpg

    "Was ist mit deinen Augen? Warum kann ich mich nicht sehen in deinen Augen?"

  • Du scheinst kein Stundent mit einer monatlichen Unterstützung von 400 Euro (davon 300 € Miete) und einem Job mit 170 € zu sein ^^
    Unser Haushalt ist nicht gerade reicht, für uns ist fast alles über 20 € teuer, aber da kann ich natürlich nicht von mir auf andere schließen!
    Wir kaufen uns die meisten Spiele gebraucht und hoffen irgendwo ein Schnäppchen zu ergattern. 50 € nur dafür ein Spiel zu dritt spielen zu können wäre für uns undenkbar!...


    @ Megaolf: In unserem Haushalt spielt niemand, ohne dass nicht ein anderer zusieht! Also ich hab eig immer einen, der mir blöde Sprüche sagt. Ab und zu ist es aber auch ganz toll zusammen spielen zu können! Tja, wenn wir ganz verzweifeln greifen wir immer auf den guten alten Tetris-Gegner-Modus zurück ^^


    :P Danke an alle die mich gewählt haben für diesen unerwarteten Platz! :P

    Einmal editiert, zuletzt von Noelana ()

  • Verstehe ich. Ich bin auch knausrig, aber manche Dinge, die sind es mir einfach wert, dass ich sie kaufe. Z.b. der Hori Gamecube Controller, mit dem man SNES Spiele auf dem Gamecube spielen kann oder ein SNES Classig Controller oder eben das Multitap. Bin ich froh, dass ich ein reicher Sack bin ;-)

    Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

    #52: König Haggard

    king-haggard-last-unicxfx8.jpg

    "Was ist mit deinen Augen? Warum kann ich mich nicht sehen in deinen Augen?"

  • Heutzutage sind die Dinger so selten, dass sie nur alle jubel Jahre mal bei Ebay, oder so gehandelt werden und dann bei 50 € + liegen.
    Es gibt nicht viele Spiele, die das Multitap unterstützt. Mir fällt spontan auch nur noch Mario Kart ein.


    Noelana : Super Mario Kart unterstützt das Multitap leider nicht, und ist damit nur zu zweit spielbar.
    Ich habe auch ein Multitap, und habe es bislang nur für SoM genutzt. Es handelt sich bei meinem lediglich um ein Dritthersteller-Zubehörteil und hat mich glatt 20 € gekostet, aber es macht seinen Job ganz fein. Da ich das Spiel auf Teufel komm raus aber ausschließlich im Co-op spiele, und sich selten zwei weitere menschliche Mitspieler finden, hänge ich seit Jahren irgendwo in der Mitte der Story fest. Tja.


    Oh und sorry wegen dem ominösen Rubindiadem, ich hab da glaube ich ein fieses Gerücht weiterbestätigt. Die TOTAL! hatte sich damals einen Spaß gemacht, ihre Leser mit aberwitzigen Märchen über das Rubindiadem in die Irre zu führen, weil so oft in Leserbriefen danach gefragt wurde. Anbei ein Mitschnitt aus einem Chat mit dem ehemaligen Club-Nintendo-Chefredakteur Claude M. Moyse:



    Siehe auch: Zusammenfassung des Interviews vom 16.11.2006 auf Classic-Zone.de

    Fly & Kokiri_Girl - Eating pork chops and surfin' on coffins since 2011/02/06.

  • Ich musste tatsächlich noch einmal in den legendären Spieleberater nachsehen, ob da der Rubindiadem eingetragen ist, und da ist er auch. Gerade erinnere ich mich auch wieder, wie ich einmal eine ganze Weile damit verbracht hatte, verschiedene Gegner zu besiegen, um dieses Teil zu bekommen, aber daraus wurde nie etwas. Und für die Götterrobe muss man recht geduldig sein, wenn man sie haben will.


    Nach Ocarina of Time und Twilight Princess ist Secret of Mana mein absolutes Lieblingsspiel, und bis kurz nach dem Release von Ocarina of Time war es immer meine Nummer Eins. Es ist so liebevoll gestaltet worden, tolle Musik, etwas Witz und eine fast atemberaubende Atmosphäre. Ja, in das Spiel hab ich mich schon mehr als einmal verliebt. Wie schade, dass wir keinen Multi-Adapter haben, deshalb musste immer einer aussetzen, wenn wir zusammen spielten. Es ist auch schön, Secret of Mana schon als Kind gespielt zu haben, denn so steckt ein Teil meiner Kindheit in diesem einen Modul, was das Spiel noch bedeutungsvoller und hochgeschätzter macht.


    Die schwierigste Stelle im Spiel war für mich immer der Schmusekater (der dritte Boss im Hexenschloss) gewesen. Und wenn ich heute noch gegen ihn kämpfen würde, würde sich daran nichts ändern. Da er mich oft hintereinander mit seiner Feuerattacke verbrüht hat, sodass ich mich nicht mehr bewegen konnte, bin ich nicht so leicht an ihn rangekommen, und der Computer ist mit seinen schnellen Toden auch energieverzehrend gewesen. Auch die schnellen Zick-Zack-Bewegungen des Schmusekaters sind immer gefährlich gewesen. Manchmal war der Tornadoküken noch eine zweite Hürde, aber sonst sind die Bosse recht einfach, wenn man viel mit den Geistern übt.


    Letztes Jahr hatte ich mir noch eine gebrauchte Version von Secret of Evermore gekauft.

  • Ich weiß noch, das ich damals für die SNES hatte bevor diese kaputt ging. Hach, das waren noch Zeiten... Ich glaube allzu weit bin ich damals nicht gekommen... das letzte an was mich erinnere, war das ich ne Wüstenpassage hinter mir hatte...


    Set von Cloud-Strife


    Diese Mikasa zierte das Cover von "ATTACK ON MIKASA" von Nemigi Tsukasa
    Wer sagt das Hentais keine Kunst sind?

  • Dieses verdammte Secret of Mana! Das Spiel hatte ich erst nach sicher 10 Jahren durchgeschafft. Der Grund: Zu schwer für mich als Kind. Zudem hatte ich nie einen Nerv dafür ewig lang Gegner zu kloppen um einen Level höher zu steigen, zumal auch die Zauber so aufgewertet werden müssen.
    Nunja wie soll ich sagen, bis zum Eismutanten, dann war Schluss für mich. Und ein Wort hab ich immer gehasst "Walnüsse". Die sind immer teuer gewesen und man brauchte sie zwingend gegen die Bosse um eben Magie einsetzen zu können. Der Vater eines Bekannten sagte es mir und auch die Spiele-Hotline sagte es mir (erinnere mich noch an den Mann in der Leitung, falls Sie das lesen sollten, Danke nochmal für den Tipp!). Da ich aber schon weit war, hatte ich keine Lust nochmal alles zu machen. Von aufwerten bis Geld sammeln etc..


    Nja vor ca. 10 Jahren setzte ich mich nochmal dran und setzte die Tipps des Spiele-Hotline-Mannes durch. Und siehe da ich bin weitergekommen und hab es durchgeschafft. Nach so langer Zeit.


    Aber so oder so es ist eines der besten SNES Spiele!

    Einmal editiert, zuletzt von Master of Shadow ()

  • Fans aufgepasst, Nintendo hat für die Switch die Seiken Densetsu Collection (vorerst für Japan) für den eShop angekündigt. Die Collection enthält Mystic Quest (auch bekannt unter Final Fantasy Adventure) sowie Secret of Mana und Secret of Mana 2 (welches meines Wissens nie in Europa erschienen ist). Die Collection wird ab 01.06.2017 in Japan erhältlich sein, derzeit gibt es noch keine Ankündigung für den europäischen oder amerikanischen eShop, aber üblicherweise werden derartige Spiele auch in anderen Regionen herausgebracht, es bleibt also für Fans der Serie und Besitzer der Switch zu hoffen.

    Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

    #52: König Haggard

    king-haggard-last-unicxfx8.jpg

    "Was ist mit deinen Augen? Warum kann ich mich nicht sehen in deinen Augen?"

  • Das wäre ein guter (weiterer) Grund für die Switch. SoM hat ein wundervollen Soundtrack, evtl sogar einer der Besten in Videogames, und bietet so viel Atmosphäre und Details. Wirklich ein schönes Spiel.



    I’m just watching a bad dream I never wake up from.

    - Spike Spiegel from Cowboy Bebop

  • Square Enix hat bekannt gegeben, dass das 1993er Spiel Secret of Mana ein 3D-Remake für PlayStation 4 und PlayStation Vita erhalten wird. Schon am 15. Februar 2018 darf man sich darauf freuen.




    Neben der kompletten grafischen Veränderung, wird das Spiel auch eine Sprachausgabe und neue Events beinhalten. Definitiv ein Leckerchen, auf welches sich Fans freuen können und alle, die dieses Spiel noch nicht kennen, haben jetzt ja vielleicht einen Anreiz! Für mich jedenfalls ein Pflichtkauf!

  • uare Enix hat bekannt gegeben, dass das 1993er Spiel Secret of Mana ein 3D-Remake für PlayStation 4 und PlayStation Vita erhalten wird. Schon am 15. Februar 2018 darf man sich darauf freuen.

    Machst du das wirklich nicht absichtlich?! :D Secret Of Mana wirds genauso auch für Steam (und somit PC) geben. Aber gut, dass das Forum uns beide hat. :P


    Ich selber kenne Secret of Mana nicht. Ich weiß nur, dass es ein richtiger Klassiker ist und es mehrere Teile gibt. Solche Remakes von sehr alten Spielen die wirklich eine von Grund auf neu gemachte Neuauflage sind finde ich super. Das ist dann auch kein Cashgrab.


    Kommt drauf an wie das Remake ankommen wird aber ich glaube nicht, dass ich einen Versuch starten werde. Dafür ist mein Backlog sowieso groß genug und JRPG's gehören weniger zu meinem Geschmack.

  • Machst du das wirklich nicht absichtlich?! Secret Of Mana wirds genauso auch für Steam (und somit PC) geben. Aber gut, dass das Forum uns beide hat.


    Tut mir leid, auf der Twitter Nachricht, wo ich die News zuerst gesehen habe (siehe hier) stand lediglich PlayStation 4 und PlayStation Vita. Habe den Trailer zwar angeschaut, aber jetzt gar nicht mehr so auf das System geachtet. Danke also für den Nachtrag!


    Traurig finde ich ein bisschen, dass es in Japan; neben dem digitalen Release; auch eine Retail-Version geben wird:



    Enthalten wären in dieser:

    • Pop-Up Buch
    • OST
    • Randi, Primm und Popoi Figuren


    Vorbesteller erhalten außerdem Kostüme und jeweils PlayStation Avatare oder bei Steam (diesmal nicht vergessen!) ein exklusives Wallpaper.



  • Ich weiss noch wie ich 1993 gleich in den Laden gerannt bin und mir das Spiel gekauft habe. Damals hab ich regelmässig noch Videospiel-Zeitschriften gelesen, hauptsächlich die "Video Games" und es hatte eine sehr gute Bewertung. Bin dem Spiel dann auch gleich verfallen und ich, mein Kumpel und mein Bruder haben es dann zu dritt auf meinem Bett in meinem Zimmer gedaddelt. Ach, das waren die besten Zeiten und ich glaube auch das erste Spiel, welches man im Koop spielen konnte. Der Endboss war jedoch ziemlich fies und der Weg durch die die Festung auch nicht gerade kurz, aber wir haben es gepackt. Hat uns auf jeden Fall einige graue Haar beschert.


    So viel zu meiner Vergangenheit. :P Leider hab ich das Spiel mittlerweile verkauft, weil ich mal wieder Geld zum Pokern brauchte, aber jetzt kann ich es ja auf dem SNES Mini spielen... falls ich das Teil noch ergattern kann, aber es soll ja eine Nachproduktion geben.


    Vielen Dank @Yuffie für die Info. Das Spiel werde ich mir definitiv für die PS4 holen, wie du sagst - ein Pflichtkauf!

  • Ich habe die Meldung vorhin auch gelesen und freue mich schon wirklich irrsinnig drauf. Ich habe Secret of Mana geliebt und tu das noch heute. Zugegeben, die 3D Mana Spiele waren bisher alle Mist, aber die verfolgten ja auch kaum das originale Gameplay und waren was Grafik und Soundtrack betrifft auch wirklich schwach. Umso gespannter bin ich auf die ersten bewegten Bilder zum neuen Game.

    Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

    #52: König Haggard

    king-haggard-last-unicxfx8.jpg

    "Was ist mit deinen Augen? Warum kann ich mich nicht sehen in deinen Augen?"

  • Hier übrigens der bereits von Yuffie gepostete Ankündigungstrailer, allerdings nochmal auf Englisch:


    Eine schöne Meldung! Freut mich sehr, dass ein so beliebtes Spiel ein Remake für aktuelle Konsolen bzw. den PC erhält. Ich habe es leider nie gespielt, obwohl durchaus Interesse vorhanden war und ist. Vielleicht lasse ich aber den Gedanken an das Original-Spiel sein und werde mir direkt die Neuauflage anschauen? Interessant auf alle Fälle. Werde es mir definitiv anschauen. Schon toll, wie viele spannende Titel für die nächste Zeit angekündigt sind.