Neue Forenaufteilung!

  • Hallo zusammen,


    nach längerer Planung mit dem Team (und letztlich mit mir selbst), haben wir die Forenaufteilung etwas umstrukturiert. Wir dachten einfach, einige Spiele haben ein eigenes Unterforum verdient und wollen damit etwas frischen Wind ins Forum bringen.


    Lange Rede, kurzer Sinn: Es gibt nun eine neue Kategorie mit dem Namen "Nintendo Spielreihen", mit jeweils einem Unterforum für "Mario", "Metroid" und "Pokémon". Schliesslich ist Nintendo unser aller Hobby und diese Spielreihen haben einfach einen höheren Stellenwert im Forum verdient.


    Zudem gibt es nun endlich ein Unterforum für das bereits angekündigte "Zelda WII U", welches ab sofort für Diskussionen und Spekulationen aller Art offen ist. In unserem Forum darf so ein Bereich natürlich nicht fehlen, denn schliesslich haben wir ein dazu passendes "Zelda Wii U" Forendesign. ;)


    Damit sich der Zelda-Bereich nicht ewig in die Länge zieht, haben wir ausserdem einige Foren ins "Weitere Zeldaspiele"-Forum verschoben.


    Alles andere ist gleich geblieben, ausser dass "Sonstige Medien" in "Multimedia" umgetauft wurde. Wir hoffen, ihr könnt euch mit der neuen Forenaufteilung anfreunden, auch wenn es anfangs vielleicht etwas ungewohnt ist. Falls ihr Vorschläge oder Ideen zur Forenaufteilung habt - nur immer her damit. Auch Kritik ist gerne gesehen, denn der User ist bei uns König. :king1: ;)


    Wir wünschen euch viel Spass mit der neuen Forenaufteilung und beim Erkunden der neuen Foren!


    Euer Zelda-Forum.com-Team

  • Ich kann diese Änderungen nur begrüßen. :) Frischer Wind ist toll und ich habe mir schon öfter gedacht, dass ich gerne über weitere Nintendo-IPs im größeren Stil in einem Forum schreiben wollte. Allerdings ohne die Absicht das Forum zu wechseln. Hier fühle ich mich Zuhause und ich habe kein Forum, dass mich so beschäftigt wie dieses. Insbesondere auf Metroid freue ich mich sehr :)

  • Gefällt mir. Alles wirkt ein wenig besser strukturiert und einfacher zu bedienen.
    Allgemein wirkt das neue Design des Forums viel lebendiger als zuvor. Gud Job!

  • Mir gefällt es auch sehr gut. Besonders schön finde ich, dass Pokemon und Mario ein eigenes Unterforum bekommen haben, weil diese Reihen ja doch sehr viele Spiele umfassen (Metroid kenn ich nicht und weiß es daher nicht, vermute aber mal dass es da ähnlich ist ;)) und es immer bisschen mühsam war, die rauszusuchen, wenn man stöbern oder Beiträge verfassen wollte. Sie haben auf jeden Fall so einen besonderen Platz verdient ^^


    Womit ich weniger einverstanden bin, ist das Verschieben von Spielen wie LA, Oracles, Minish Cap etc in "weitere Zeldaspiele". Ich finde es etwas enttäuschend, dass diese Teile im Forum so stiefmütterlich behandelt werden und jetzt quasi auf einer Stufe mit Hyrule Warriors und Tri Force Heroes stehen, die ja nicht mal richtige Zeldas sind, sondern nur Spin-Offs.

  • Finde ich sehr gut. Dem Zelda-Bereich schadet es nicht, übersichtlicher zu werden, aber speziell der Nintendo-Bereich kann sicher für viel frischen Wind sorgen. Ich persönlich freue mich, dass Pokemon nun einen eigenen Bereich hat, ist auch der einzige der mich davon im Wesentlichen interessiert, aber auch die beiden anderen haben ihre Daseinsberechtigung.
    Ich denke auch, dass es durchaus dem Stand des Forums entspricht, weil die Bereiche um die verschobenen Zelda-Spiele sind eh sehr ruhig, es hat also eigentlich ganz praktische Gründe, da diese viel zu ruhigen Bereiche der Übersicht nur schaden.
    Pokemon- und Mariofans hingegen gibt es genug.


    Ich persönlich finde den Bereich "Multimedia" ja etwas unübersichtlich. Ich meine es ist natürlich ein Randbereich, aber es ist alles relativ durcheinander dort. Wenn man diesem Forum auch Unterforen geben könnte, wäre es vielleicht übersichtlicher, also, dass man z.B. ein Unterforum "Fernsehen", einen "Musik" und dann einen "Computer&Technik" oder so ähnlich macht.
    Ist aber nur meine Ansicht, es soll ja nun auch nicht zu unübersichtlich werden. Aber der größte Teil in diesem Forum ist einfach Filmen und Serien gewidmet, das andere geht da immer etwas unter. Man könnte wie bei den anderen Zelda-Spielen vielleicht auch ein Unterforum "Film&TV" und "Sonstiges" machen. Aber das sind eh nur Beispiele, es soll ja auch nicht mit sinnlosen Unterforen gesprengt werden, sowas wie Musik oder Bücher finden ohnehin kaum Beachtung.
    Vielleicht geht es ja jemandem ähnlich. :P

  • Ich muss dem Hero zustimmen, würde nicht schaden gleich mal richtig konsequent zu sein und den Multimedia Bereich aufzuteilen. Da kommt halt jeder einzelne Randbereich der da behandelt wird besser zur Geltung, könnte meiner Ansicht nach Diskussionen zu Büchern, Filmen oder Musik pushen. Andererseits hätte man dann natürlich sehr viele Unterforen... Würde ich aber begrüßen Multimedia vom Offtopic zu lösen und was eigenes draus zu machen. Man könnte es ja mit Games und Konsolen als Multimedia in ein eigenes Unterforum packen.

  • Ich denke, dass eine neue Aufteilung die richtige Entscheidung war. Natürlich ist eine übersichtliche Startseite recht praktisch, aber generell war das ZF immer das Forum mit dem kleinsten Index, in welchem ich aktiv war. Die neuen Unterforen haben eben den Vorteil, dass der gigantische Nintendo Bereich mal ein bisschen entlastet wurde und außerdem nun neue Threads möglich sind. Man sieht ja schon, wie der Metroid Bereich aufblüht :thumbup:
    Es hätte wohl niemand gewagt, in diesem riesigen Nintendo Unterforum die so detaillierte Frage zu stellen, wie man des Equipment Problem von Samus lösen könnte, welcher Anzug einem am besten gefällt etc. einfach aus dem Grund, dass er viel zu schnell untergangen wäre.


    Zeros Idee mit der Unterteilung im Multimedia Bereich finde ich ebenfalls sehr gut. Das würde sich bei der Größe eigentlich auch als nützlich erweisen.


    Womit ich weniger einverstanden bin, ist das Verschieben von Spielen wie LA, Oracles, Minish Cap etc in "weitere Zeldaspiele". Ich finde es etwas enttäuschend, dass diese Teile im Forum so stiefmütterlich behandelt werden und jetzt quasi auf einer Stufe mit Hyrule Warriors und Tri Force Heroes stehen, die ja nicht mal richtige Zeldas sind, sondern nur Spin-Offs.

    Das kann ich zwar verstehen, aber sie wurden mit Sicherheit nicht verschoben, weil Deku die Teile nicht leiden kann. Es ist einfach Tatsache, dass die Teile eher weniger gezockt wurden und dementsprechend ein bisschen weniger los ist in den Unterforen. Der Übersicht halber wurde also nichts falsch gemacht und sie haben dennoch ihr eigenes Unterforum behalten.
    Des Weiteren muss man es auch so sehen, dass sich beim zweiten ZFZZ Links Awakening gegenüber Majoras Mask durchgesetzt hat und beim letzten Minish Cap sogar ALttP und ALbW alt aussehen ließ. Ich denke, dass das doch sehr beeindruckend ist ^^ da kommen auch mal die Leute, die große Fans von diesen Games sind, auf ihre Kosten. Ich denke daher nicht, dass sie stiefmütterlich behandelt werden ;)

  • Natürlich konnte man das ganze Forum in 1001 Unterforen unterteilen, ob das sinnvoll ist, sei dahin gestellt. Grundsätzlich kann ich der Idee was abgewinnen, allerdings ist es zum jetzigen Zeitpunkt meiner Meinung nach nicht notwendig. Wie Zero auch schon angemerkt hat, interessieren sich die meisten für euch für Filme. Bücher und Co. finden kaum Beachtung und ich persönlich finde es weniger sinnvoll, einen allgemein wenig besuchten Bereich in viele Unterforen zu splitten. Für mich würde sich eine Unterteilung erst lohnen, wenn allgemein und in den anderen Multimedia-Sparten auch mehr los wäre. Aber das ist meine persönliche Ansicht, die Stimmen wurden vernommen und wir werden es selbstverständlich im Team diskutieren. :)

  • Ich will euch auch auf keinen Fall zu dieser Entscheidung drängen, interessiere mich zugegeben auch 0 für Multimedia Zeug. hab das nur so geschildert wie ich es aus anderen Foren kenne, die allerdings vielleicht etwas größer als dieses Forum sind... Aber für mich sind recht leere Foren auch immer ein Grund zum füllen. Also seht es als Ass im Ärmel, oder so xD


    Wobei Bücher, Musik und Computer mich mehr interessieren als Filme ^^


    Auf jeden Fall finde ich die jetzige Änderung toll, ein eigener Bereich für Mario und Pokemon war im Prinzip echt fällig wenn man so zurück denkt :D

  • Das kann ich zwar verstehen, aber sie wurden mit Sicherheit nicht verschoben, weil Deku die Teile nicht leiden kann. ...

    Das wollte ich auch nicht damit sagen.
    Ich finde einfach, dass sie mit dem Verschieben in "weitere Zeldaspiele" auf den ersten Blick aussehen, als wären es keine vollwertigen Teile. Gut, dass du das ZFZZ angesprochen hast - das spricht finde ich Bände.
    Ich finde es einfach schade. Aber sei's drum. Sie sind ja nicht gelöscht ^^.

  • Weitere Zeldaspiele betrifft einfach jene Spiele, mit wenig Themen. Sollte sich das ändern, werden jeweilige Unterforen gemacht. Die neue Forenaufteilung ist in erster Linie anlassbezogen, das heißt, dass jene Bereiche Unterforen bekommen, die bereits viele Threads haben und thematisch ins Forum passen, weil eben Nintendo Spiele, und die eine positive Zukunftsprognose erwarten lassen, im Fall von Zelda Wii U beispielsweise. Eine zu weitläufige Aufteilung wäre nicht zielführend, meiner Meinung nach. Dann hätten wir bald mehr Unterforen als Threads, wenn jeder eigener Bereich sein Unterforum bekäme. Lieber ein wenig kompakt und im Bedarfsfall dann ändern, aber wir haben das im Team diskutiert und momentan scheint es so am besten zu sein, was aber nicht heißt, dass es sich ändern kann.

    Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

    #52: König Haggard

    king-haggard-last-unicxfx8.jpg

    "Was ist mit deinen Augen? Warum kann ich mich nicht sehen in deinen Augen?"

  • Ich bin mal so frei und frag bei der Gelegenheit, ob bei der Forenumstrukturierung eigentlich die Unterbereiche des Gamesforums bedacht werden. Mir persönlich macht es nicht viel aus, dass da immer noch nicht PS4 und Xbox One genannt sind und es ist nur eine winzige Kleinigkeit. Vielleicht wäre das bei der nächsten Gelegenheit dennoch eine Idee, um potenziell Interessierte nicht mit (schein-)mangelnder Aktualität zu verschrecken?


    Wie Shigi wär ich auch dafür, den Gamesbereich zu den neuen Unterforen spezifischer Reihen zu packen, weil das alles eng zusammengehört. Dass es diese neuen Bereiche gibt, gefällt mir gut. Gerade Pokémon gibt viel Gesprächsstoff her und Mario hat genug Spiele für sowas. Dass Metroid die gleiche Ehre zuteil wird, freut mich als Fan der Reihe sehr. Darauf schmeiß ich mich noch mit Begeisterung.
    Mit dem Multimediabereich hingegen hab ich keine Probleme in der Unterteilung. Mir wären Unterforen sogar zu viel des Guten, da sich dann wenige Threads auf einzelne Bereiche zersplitten. Mit einer Umstellung ließe sich trotzdem leben und übers empfinden in Bereichen kann man eh streiten.
    Ich versteh den Gedankengang hinter der Abtrennung von Minish Cap und gerade der Zeldabereich läuft gern über vor Kategorien, persönlich find ichs schade.

  • @Kitti Das mit der PS4 und der Xbox One verstehe ich nicht ganz... die Bereiche sind ja nicht nach Konsolen sondern nach Herstellern unterteilt, und hier sind Sony und Microsoft ja vertreten. Wenn dir ein entsprechender Thread fehlt kannst du ja einen aufmachen :)


    You've met with a terrible fate...
    Haven't you?


  • Ich meine die Beschreibungen der Unterforen. Mich stört es selbst nicht, wie gesagt, aber ich dachte, es wäre bei den ganzen Putzaktionen eine nette Nebensache. Oder man formuliert es eben so um, dass nicht spezifische Konsolen aufgelistet werden, so wie bei Nintendo.