Metroid-Spielesammlung

  • Welche Spiele aus der Metroid-Reihe besitzt ihr? 16

    1. Metroid (9) 56%
    2. Metroid II - Return of Samus (8) 50%
    3. Super Metroid (11) 69%
    4. Metroid Fusion (9) 56%
    5. Metroid Prime (GC) (9) 56%
    6. Metroid: Zero Mission (8) 50%
    7. Metroid Prime 2: Echoes (GC) (9) 56%
    8. Metroid Prime Pinball (0) 0%
    9. Metroid Prime Hunters (4) 25%
    10. Metroid Prime 3: Corruption (Wii) (7) 44%
    11. Metroid Prime Trilogy (9) 56%
    12. Metroid: Other M (9) 56%
    13. Metroid Prime: Federation Force (1) 6%
    14. Metroid: Samus Returns (5) 31%

    Hier könnt ihr eure Metroid-Sammlung festhalten.


    Ich habe zusätzlich eine Umfrage erstellt, in der ihr alle eure Titel ankreuzen könnt. Denkt bitte daran, dass ihr Metroid Prime (GC), Metroid Prime 2: Echoes (GC) und Metroid Prime 3: Corruption (Wii) nur dann ankreuzt, wenn ihr auch die separaten Spiele besitzt, die vor Metroid Prime Trilogy erschienen sind. Habt ihr stattdessen nur Metroid Prime Trilogy, dann auch nur dort ein Kreuz.


    Ansonsten ist es egal, ob ihr die Spiele für das Originalsystem habt oder als Downloadtitel für jüngere Konsolen.


    Natürlich dient dieser Thread auch dazu, dass ihr eure Spiele in einem eigenen Beitrag nennen (und bei Bedarf kommentieren) könnt.

  • Nette Thread-Idee, hatte eigentlich gedacht das es so einen Thread schon gibt, aber so kann man sich täuschen.


    Zur Zeit besitze ich folgene Spiele der Metroid-Serie:

    • Metroid (3DS VC)
    • Metroid II - Return of Samus (3DS VC)
    • Super Metroid (Wii VC)
    • Metroid Fusion (GBA, 3DS VC)
    • Metroid: Zero Mission (GBA)
    • Metroid Prime Trilogy (Wii)
    • Metroid: Other M (Wii)

    Hatte früher zwar die Prime Trilogie auch noch in den seperaten Spielen hatte diese aber an einen Freund verkauft, da ich sowieso nur noch die Trilogy Version spiele.


    @Phirone Kann man Metroid Prime Hunters: First Hunt nicht eigentlich rausnehmen, da es nur die Demo zu Hunters ist? Oder vertausche ich da gerade etwas?

  • Es erscheint mir weniger zeitaufwändig, aufzuführen, welche Metroid-Spiele ich nicht habe – bis auf Metroid Prime Pinball ist jeder einzelne Titel in mindestens einfacher Ausführung bei mir vorhanden. Im Gegensatz zu Desasterlink bin ich allerdings nicht den wirtschaftlich effektiveren Weg gegangen, die aufgrund der Trilogy überschüssigen Metroid Prime-Spiele weiterzuverkaufen. Zusätzlich zur Metroid Prime Trilogy habe ich noch die Gamecube-Originale der ersten beiden Teile – ja, sogar die Original-Wii-Version vom dritten Teil – bei mir im Schrank stehen.


    Grundsätzlich könnte es meiner Faulheit verschuldet sein, dass ich es nicht in Angriff genommen habe, aber letztendlich bin ich nicht davon abgeneigt, mehrere Exemplare eines Spiels zu besitzen. Allein von Super Metroid habe ich das Originalspiel auf dem SNES und jeweils die Download-Versionen der Wii- und Wii U-Virtual Consoles – letzteres, um es auch in einer Art Handheld-Version zur Verfügung zu haben.


    Wärst Du so lieb und könntest Du Metroid Prime Hunters: First Hunt rausnehmen?


    Ist erledigt. ;)

    Le noir, ce mot désigne depuis un époque lointaine le nom du déstin.
    Les deux vierges règnent sur la mort.
    Les mains noires protègent la paix de nouveau-nés.

    • Metroid (3DS VC)
    • Metroid II - Return of Samus (3DS VC)
    • Super Metroid (Wii VC)
    • Metroid Prime (Gamecube)
    • Metroid Prime 2: Echoes (Gamecube)
    • Metroid Prime 3: Corruption
    • Metroid: Samus Returns

    Angefangen hat es mit Metroid II im März 2015. Ich hatte es mir über den Club Nintendo quasi kostenlos geholt, da es nur 1100 Sterne verlangte. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hatte ich doch noch großen Spaß und habe es 100% gespielt. Kurz darauf habe ich mir für 5€ auch den Vorgänger im eShop gekauft, welchen ich aber für unspielbar halte, sowie Super Metroid auf der Wii für 8€. Allerdings habe ich Super Metroid erst diesen Januar durchgespielt, dafür ist es jedoch mein liebster 2D Teil geworden.


    Zu Ostern 2015 habe ich auch die ersten beiden Metroid Prime Games für Gamecube geschenkt bekommen. Das hat mich sehr überrascht, da ich sie eigentlich zum Geburtstag im Mai wollte. Den ersten Teil hatte ich direkt durchgezockt, den zweiten erst jetzt im Dezember. Prime 2: Echoes ist für mich das beste Metroid! Allerdings war es nach beiden Spielen der Fall, dass es ich erst mal eine Pause von der Reihe gebraucht habe. Daher ist es gut möglich, dass es noch etwas Zeit in Anspruch nehmen wird, bevor ich die Trilogie mit dem Wii Teil abschließe. Auf ebay ist der ja recht günstig zu kriegen ^^

    • Metroid Prime Triology (Wii)
    • Metroid Prime 3: Corruption (Wii)
    • Metroid: Other M

    Hehe, meine Sammlung sieht ja klein aus. Ja, es stimmt: Selbst besitze ich "nur" die Prime Triology und MP3 quasi doppelt. Kennen gelernt habe ich die Videospielserie erst mit Metroid Prime für den GameCube das ich mir ausgeliehen habe nachdem ich Samus in Smash Brothers für N64 angespielt habe. Umgehauen hat es mich damals nicht, aber ich dachte ich könnte es einfach nochmal mit MP3 ausprobieren und ich war begeistert. Was auch immer mich an MP1 gestört hat, ist jetzt nicht mehr zu finden nachdem ich mit voller Überzeugung die Triology gekauft hab. Super Metroid habe ich zugegebenermaßen mit Controller am PC gespielt um herauszufinden ob ein 2D-Metroid etwas für mich wäre.


    PS: Ganz vergessen! Ich habe mir ja Metroid: Other M gebraucht in einem Shop gekauft für paar eus... :D Aber das Spiel ist zu vernachlässigen.

  • Metroid
    Den ersten Titel des Metroid-Franchises lud ich mir erst 2015 für die Virtual Console der Wii U herunter, spielte es aber erst zwei Jahre später vollständig durch. Ein schwieriges, aber interessantes Spiel!


    Metroid II: Return of Samus
    Seit 2017 im Besitz für die Virtual Console des 3DS, jedoch noch nicht durchgespielt.


    Super Metroid
    Mein erstes 2D-Metroid, das ich erstmals 2014 auf der Virtual Console der Wii U durchspielte. Zusammen mit Metroid: Zero Mission ist es mein Liebling unter den zweidimensionalen Abenteuern geworden. Mittlerweile habe ich Super Metroid mehrmals durchgespielt.


    Metroid Fusion
    Metroid Fusion folgte kurz nach Super Metroid für Wii U und ist ebenfalls ein für mich schönes Spiel geworden.


    Metroid: Zero Mission
    Diesen Titel spielte ich das erste Mal 2015 auf der Wii U durch und ist seitdem - zusammen mit Super Metroid - mein Favorit unter den 2D-Metroids.


    Metroid Prime Trilogy
    Seit 2009 für die Wii im Besitz und mein erster Kontakt mit dem Franchise. Die Trilogie war für mich Liebe auf den ersten Blick. Sie ist zu einem meiner Lieblingsspiele überhaupt geworden und habe ich schon sehr oft durchgespielt. Mein Favorit ist Metroid Prime, dicht gefolgt von Metroid Prime 2: Echoes und schließlich Metroid Prime 3: Corruption.


    Metroid Prime Hunters

    Seit 2018 im Besitz, allerdings noch nicht durchgespielt.


    Metroid: Other M
    Mein zweites Metroid, das ich mir 2010 für die Wii holte. Ein faszinierendes Spiel, das ich ebenfalls mehrmals durchgespielt habe.


    Metroid Prime: Federation Force
    Seit 2017 im Besitz, allerdings noch nicht durchgespielt.


    Metroid: Samus Returns
    Erstmals 2017 gespielt, konnte mich Samus Returns einmal mehr vollends überzeugen.

  • Metroid
    Liegt als Download auf meiner Wii rum. Gab es glaub ich mal irgendwo als Aktion. Viel gespielt hab ich das Orignal nicht. Mein Plan, da mal mit selbstgezeichneten Karten ranzugehen und viel zu viel Zeit darin zu versenken, ähnlich wie beim ersten Zelda, steht noch. Sonst komm ich gar nicht zurecht, ich brauch in der Reihe eben meine Karten, und gerade in Teil 1 sieht vieles gleich aus.


    Super Metroid
    Das Modul für den SNES ist mein. Hab ich vor einigen Jahren kennen und erst einmal gar nicht so sehr lieben gelernt. Die Handhabe von Samus passte mir nicht, weil ich Fusion gewohnt war, und Maridia sowie die Unterwasserabschnitte waren die pure Hölle für mich. Wandsprünge? Bitte nicht. Ich war froh, als ich durch war und das Spiel zur Seite legne konnte. Bis ich vor gar nicht so langer Zeit richtig warm damit geworden bin. Jeder Durchgang mehr hat mich Super Metroid näher gebracht.


    Metroid Fusion
    GBA-Modul hier. Mein erster 2D-Teil der Reihe. Oft durchgespielt, wird von mir in Grund und Boden geherzt. Epische Bosskämpfe und pure Spannung durch das SA-X.


    Metroid Prime
    Hab ich sogar noch für den GC. Den zweiten Teil hab ich einem Freund überlassen, wollte den ersten Teil aber behalten. Zurechtgekommen bin ich nie damit, die Steuerung war das pure Grauen.


    Metroid: Zero Mission
    Gekauft irgendwann nach Fusion, auch GBA. Zumindest so kenn ich den Ablauf des ersten Teils hier im Remake.


    Metroid Prime Trilogy
    Versuch 2 für die 3D-Trilogie. Die Wiimote war oft gemein zu mir, aber ich bin zurecht gekommen. Das erste Prime ist durchgspielt, mit dem 2. tu ich mich noch schwer, mich durchzubeißen.


    Auf Other M und Metroid II mit Tendenz zum Download neben AM2R hab ich definitiv ein Auge geworfen. Hunters ist mir ziemlich egal, genau so wie Pinball, wofür auffälligerweise niemand sonst votet.

  • Ich besitze derzeit folgende Metroid Spiele:


    • Metroid (NES)
    • Super Metroid (Als Virtual Console Titel auf der Wii)
    • Metroid Prime (GC)
    • Metroid Prime 2: Echoes (GC)
    • Metroid Fusion (GBA und 3DS)
    • Metroid Prime Trilogy (Wii)
    • Metroid: Other M

    Am liebsten habe ich ja meine Prime Trilogy, allen Voran wegen Metroid Prime. Sauguter Titel, welcher sich immer wieder gern von mir spielen lässt. Aber auch Super Metroid ist, naja, super.

  • Ich würde mal sagen, dass ich alle wichtigen Metroidspiele besitze. Mir fehlen Metroid Hunters, Pinball und das mittlerweile erschienene Federation Force. Habe mich eigentlich nie so für die 3D Spiele auf den Handhelds interessiert und Pinball? Zählen wir das jetzt auch schon zum Canon?


    Zugegeben, Metroid habe ich erst viel später richtig gespielt, damals am NES nur gestreift und meine Metroidfreude hat erst mit Metroid II und Super Metroid so richtig begonnen - leider habe ich auch den Gameboy Advance und damit Fusion und Zero Mission spät für mich entdeckt, aber besser spät, als nie.

    Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

    #58: Luigi Mario

    danny-wells-luigi_245obk6m.jpg

    "What the Maccaroni is even this?!"

  • also ich habe:


    - Super Metroid
    - Metroid Prime 3-Corruption
    - Metroid Prime Trilogy
    - Metroid Prime-Hunters
    - Metroid Other M


    Und ich hoffe sehr bald noch eines. :)

  • In meinem Besitz bwfinden sich:

    • Super Metroid (Wii VC)
    • Metroid Prime Trilogy (Wii)
    • Metroid: Other M (Wii)
    • Metroid: Samus Returns (3DS)

    Mein erstes Metroid war Other M und es hat mir, im Gegensatz zu einigen anderen, ziemlich gut gefallen. Auch jetzt noch, Jahre später, finde ich es einen gelungenen Metroid-Ableger.

    Später habe ich dann Super Metroid, ebenfalls auf der Wii, gespielt und es geliebt.

    Dann kam Samus Returns für den 3DS, welches mir vor allem beim zweiten Mal durchzocken sehr gut gefallen hat. Auch den ersten Durchgang fand ich nicht schlecht, da hatte ich aber extreme Steuerungs- und Orientierungsprobleme. Und zwar in einem Ausmaß, der dann nicht mehr wirklich Spaß gemacht hat, haha.

    Erst nach meinem ersten Run durch Samus Returns habe ich dann, leider sehr spät, die Prime-Teile via Trilogy nachgeholt und war begeistert! Von allen Metroid-Titeln, die ich bisher gezockt habe oder kenne, sind die Prime-Teile meine liebsten. Vor allem Prime 1 fand ich super.


    - Seit dem 06.02.2014 in einer butterwampigen Matschkuchen-Partnerschaft mit silberregen -

  • Zu meiner Sammlung hat sich bloß Samus Returns gesellt, ein 2D-Metroid, mit dem ich sehr glücklich geworden bin. Indirekt haben sich über SNES Mini sowie NES- und SNES-Bibliotheken auf der Switch weitere Spielmöglichkeiten aufgetan für Metroid 1 und Super Metroid.


    Mein erstes Metroid war Other M und es hat mir, im Gegensatz zu einigen anderen, ziemlich gut gefallen. Auch jetzt noch, Jahre später, finde ich es einen gelungenen Metroid-Ableger.

    Endlich mal jemand. Ich schätze die Story von Other M sehr und das Gameplay war okay, hab es nur leider selbst nicht, sondern bei einem Freund durchgezockt.

  • Ich hatte früher eine schöne, kleine Metroid Sammlung. Dazu gehörten die beiden GBA Spiele, Fusion und Zero Mission, die GC Titel Prime und Prime 2 und, das Schmuckstück schlechthin, die Prime Trilogy in der schicken Steelbox.

    Ich war stolz auf meine Collection, zumal Ich mir das alles selber durch Arbeit finanziert hatte. Früher, als Ich noch zur Schule ging, habe Ich jedes Wochenende Zeitung ausgetragen, was dann im Monat genau für ein Spiel gereicht hat xD


    Es tut mir heute noch im Herzen weh, dass Ich damals in eine Notlage geraten und gezwungen war, meine gesamte Spielesammlung zu verkaufen um etwas Geld zu generieren. Und das aus heutiger Sicht zu einem lächerlichen Preis :(

    Prime 1 und 2 habe Ich mir später wieder zugelegt sowie Samus Returns zum Release gekauft. Aber das ist leider Alles was Ich derzeit an Metroid Spielen habe.