amiibos und ihre Verwendung

  • Bei Media Markt gibt es aktuell eine 4 für 2 Aktion (die zwei günstigsten Artikel sind umsonst).
    Enthalten sind auch alle vorrätigen Amiibos.


    Evtl ja für den ein oder anderen interessant, der wie ich noch keine Amiibos hat, aber schon öfter mal mit dem Gedanken spielte das Zelda Game um diese Extras zu erweitern.

  • Ich habe noch nichts konkretes zu den Inhalten gesehen, nur dass es bisher unerreichbare Rüstungsteile geben soll.

    Gameswelt berichtet, dass man unter anderem die Grimmige Gottheit aus Majoras Mask als Rüstung bekommen soll. Weitere Rüstungen sind meines Wissens nach nicht bekannt.


    Ich weiß eher gesagt nicht, ob ich mir die Amiibos kaufen werde... 15 Euro für eine Figur, die eigentlich nur eine Rüstung im Spiel hinzufügt, ist schon ziemlich viel Geld... Und um sie mir nur ins Zimmer zu stellen sind sie mir zu teuer!

  • Es wird drei neue Amiibo geben.
    Quelle
    Zu kaufen ab dem 23. Juni. Ich habe noch nichts konkretes zu den Inhalten gesehen, nur dass es bisher unerreichbare Rüstungsteile geben soll.

    Dataminer haben schon vor einer Weile herausgefunden, das in BotW Rüstungs- und Waffenteile der Grimmigen Gottheit aus MM enthalten sind. Selbes gilt für SS, und die Sachen aus TP konnte man ja schon mit dem normalen oder Smash Bros. Link freispielen. Dann ist Leuten wohl noch über Sortiment-Listen von Geschäften aufgefallen, das bald 3 neue, unbestimmte amiibos veröffentlicht werden sollten. Von daher gibt es das entsprechende Gerücht schon eine Weile. Jetzt hat es sich bestätigt!


    Da ich noch keinen Link amiibo habe, werde ich wohl zuschlagen. Ich finde den aus TP zwar am coolsten, aber MM ist mein Lieblingszelda und mich reizt das Ausrüstungsset der Grimmigen Gottheit auch eher als das Zeug aus TP. :P

  • Da ich noch keinen Link amiibo habe, werde ich wohl zuschlagen. Ich finde den aus TP zwar am coolsten, aber MM ist mein Lieblingszelda und mich reizt das Ausrüstungsset der Grimmigen Gottheit auch eher als das Zeug aus TP. :P

    Whaaa, das Zitieren via Smartphone ist echt knifflig! Äh, also ich hab bislang den Link auf dem Pferd und der bringt jetzt nicht so viel. Es fallen Pilze und bis zu drei Truhen vom Himmel, aber meistens sind es nur zwei. Und kriegste dann Bögen oder Schilde. Der Amiibo sieht gut aus, aber bringt nicht viel. Für den Prolog ist er eventuell recht nützlich.

  • Whaaa, das Zitieren via Smartphone ist echt knifflig! Äh, also ich hab bislang den Link auf dem Pferd und der bringt jetzt nicht so viel. Es fallen Pilze und bis zu drei Truhen vom Himmel, aber meistens sind es nur zwei. Und kriegste dann Bögen oder Schilde. Der Amiibo sieht gut aus, aber bringt nicht viel. Für den Prolog ist er eventuell recht nützlich.

    Ja, die Funktionalität der Spiel-eigenen amiibo ist erschreckend langweilig. Bei den anderen amiibo gibt's exklusive Ausrüstungsteile, Wolf-Link als Begleiter oder Link's Pferd Epona. Und bei den amiibos von BotW selbst bekommt man nichts weiter als Gegenstände, die man im Spiel auch so findet. ?(

  • Ich habe bis heute keinen einzigen Amiibo, auch wenn ich öfter mal welche sehe, die ganz nett anzuschauen sind. Mal schauen, ob ich auch irgendwann schwach werde. Bei mittlerweile so vielen verschiedenen Motiven keine einfache Wahl.


    Mir geht es dabei gar nicht primär um ihre Funktionen, sondern einfach darum, dass ich sie mir dann aufstellen könnte, hehe. Auch wenn sie weniger detailliert sind als "richtige" Figuren.


    Mein Bruder hat allerdings den Link-Amiibo aus Smash Bros., den ich mir für eine Weile ausgeliehen hatte, um ihn bei Breath of the Wild zu verwenden. Am Anfang habe ich Epona bekommen und später sogar einmal eine Schattenhose neben ganz vielen Materialien. Leider musste ich ihn zurückgeben, bevor ich weitere Ausrüstungsgegenstände bekommen habe. Die Idee finde ich eigentlich ganz nett, wobei ich mir vorstellen kann, dass das Spiel, wenn man sie bereits zu Anfang einsetzt, doch ziemlich leicht werden könnte.

  • Ich bin schon immer ein Fan von den amiibos, weil ich sie einfach auch als Figuren zum Hinstellen schätze. Ich habe jetzt insgesamt fünf Zelda-Amiibos (Smash Bros Link, Toon Link, Wind Waker Link, Wolf Link, BOTW Bogenschütze-Link) und verwende sie auch regelmäßig. Man bekommt immerhin echt ein paar coole Outfits und z.B. Epona. Ich find's echt super, dass gerade auch die älteren amiibos noch Verwendung finden. Dazu habe ich noch eine ganze Schar von Animal Crossing amiibos, sogar die kann man ja benutzen - bekommt dann zwar nur Früchte und so Kram, aber trotzdem witzig.
    Ich suche jetzt schon seit Wochen verzweifelt nach dem Link mit Pferd, aber momentan sind scheinbar alle amiibos restlos ausverkauft und man bekommt ihn nur noch zu absoluten Wucherpreisen bei ebay. ;(


    Mit den neu angekündigten amiibos liebäugele ich auch jetzt schon und da werden bestimmt welche bei mir einziehen dürfen.

  • Ist das komplett zufällig, was man von den amiibos bekommt oder hängt das auch irgendwie mit dem Spielefortschritt zusammen?


    Wir haben hier nur ein einziges Link-amiibo was wir gemeinsam benutzen, aber mein Freund hat von dem bisher schon tolles Zeug bekommen... nen cooles Outfit und Epona zum Beispiel... während ich irgendwie immer nur so random Zeug und Früchte bekomme, wenn ich das bei mir scanne. Er ist im Spiel halt schon etwas weiter als ich... dachte es liegt dann vielleicht daran. Oder ist das komplett random und ich hab halt einfach nur Pech...? :D

  • Oder ist das komplett random und ich hab halt einfach nur Pech...?

    Das kann gut sein.
    Soweit ich weiß, erhält man beim ersten Scannen immer Epona. Danach hängt es vom Glück ab, manchmal erscheint in einer Truhe noch ein Ausrüstungsteil, oft erhält man aber nur ein wenig Obst.


    Spielt ihr auf einem Spielstand? Dann kann es sein, dass nicht noch eine Epona erscheint, wenn dein Freund schon eine hatte. Wenn ihr auf verschiedenen Spielständen spielt, solltest du eigentlich auch Epona erhalten haben.

  • Wir haben jeder ne eigene Switch inkl. Zelda BotW... also jeder einen eigenen Spielstand. Bei ihm kam auch direkt beim ersten Scan Epona... bei mir leider nur Früchte und so eine Truhe mit nem Schild drin. Also keine Ahnung... vermutlich bekomm ich es dann nicht mehr :/

  • Kurze Frage dazu.
    Hatte er schon ein Pferd?
    Hast du schon ein Pferd?


    Weil bei mir ist Epona erst erschienen, als ich ein Pferd registriert hatte.
    Bei meinem zweiten Account, hatte ich erst Epona gerufen, als ich schon ein Pferd hatte und es hatte beim ersten Mal geklappt.


    Kann Zufall sein?

  • Ich hätte da mal eine Frage was die amiibo anbelangt. Habt ihr auch das Gefühl das Nintendo etwas verändert hat was das erscheinen von seltenen Items ( historisches Link Gewand, Schwert der Weißen, etc.)
    Ich scanne relativ regelmäßig den Ganondorf amiibo, Oot amiibo und den Skyword Sword amiibo ein, einfach weil ich das Schwert der Weißen, das Biggoronschwert und das weiße Schwert cool finde. Vor dem letzten update hatte ich bei jedem 3 bis 4 einscannen eine der genannten Waffen erhalten. Aber in letzter Zeit gibt es nur noch Königszweihänder oder Königsschwerter bzw Edelsteine.
    Auch was das erscheinen der historichen Gewänder anbelangt. Ich warte seit einer Ewigkeit auf die Himmelshose. Alle anderen Gewänder hatte ich in 14 Tagen zusammen gehabt.
    Viele grüße
    Chriss

  • @Chriss1701
    Mir geht es ähnlich mit dem Oni-Link-Schwert, welches man mit dem Link-amiibo aus Majoras Mask bekommt.
    Ich bekomme es einfach nicht mehr. Das ist schon ärgerlich.


    Ich gebe dir mal einen Tipp.
    Speichere deinen Spielstand direkt vor der Anwendung der amiibo. Benutze diesen danach. Wenn der gewünschte Gegenstand nicht dabei ist, lade einfach das Spiel noch mal neu bei dem soeben erstellten Stand.
    Auf diese Weise kannst du deine amiibo mehrmals täglich benutzen und sie einfach solange ausprobieren, bis du dein Item hast.
    :)

  • Ich gebe dir mal einen Tipp.


    Speichere deinen Spielstand direkt vor der Anwendung der amiibo. Benutze diesen danach. Wenn der gewünschte Gegenstand nicht dabei ist, lade einfach das Spiel noch mal neu bei dem soeben erstellten Stand.
    Auf diese Weise kannst du deine amiibo mehrmals täglich benutzen und sie einfach solange ausprobieren, bis du dein Item hast.
    :)

    Das habe ich auch schon gemacht, aber bisher hat das auch nicht geklappt. Es gibt nur noch Königswaffen oder Edelsteine. In ganz seltenen Fällen ein Sternsplitter.
    Irgendwie habe ich schon das Gefühl das von Seiten Nintendo da etwas verändert wurde. Oder die Waffen erscheinen nicht mehr, weil ich im Spielfortschritt schon zu weit bin.

  • Das die Stärke der erscheinenden Waffen abgängig ist vom Spielfortschritt ist relativ eindeutig. Als ich nur einen Titanen befreit hatte gab es Soldaten und Ritterwaffen aber auch mal Waffen anderer Völker. Seit ich den zweiten Titanen befreit hatte beschränkt es sich nur noch auf Königswaffen. Ich dachte aber die seltenen Items sind davon nicht betroffen. Ein großes Rätsel ist das.

  • Ich musste schockierenderweise feststellen, dass sämtliche ikonische Heldengewänder hinter Amiibo-DLCs verschlossen sind. Was ist das denn bitte schön für eine Frechheit? Ich spiele fucking The Legend of Zelda. Ich will mein grünes Gewand! Wie wäre denn die Reaktionen gäbe es ein weiteres TWW Remaster, aber diesmal auf der Switch und die Oma überreicht einem einen Zettel wo drauf steht "Hier kauf dir diese überteuerte Figur für nur 30€ und ich gebe dir das grüne Heldengewand, dass eigentlich zu jedem einzelnen Teil der Serie gehört!" Was für ein Bullshit, meine Damen und Herren. Entschuldigt meine Ausdrücke aber das macht mich sauer. Ich glaub ich hole mir paar NFC-Chips und lade mir da alle möglichem Amiibo-Codes herunter. Das gebe ich auch gern zu. Das kostet mich vielleicht 10€ und ein wenig Arbeit und ich muss keine hunderte Euronen für billigen Plastikscheiß aus China ausgeben.


    Ich kann ja verstehen, dass man Heldengewänder aus anderen Zelda-Teilen als DLC anbietet aber wirklich kein grünes Heldengewand im normalen Verlaufe des Spiels ohne Geldbarriere? Nein, Danke. Sowas unterstütze ich nicht.

  • Lieber @Moody
    Vertraue mir, du brauchst weder die DLC noch amiibo für ein grünes Gewand. Tut mir leid für den Spoiler. Aber du kannst in Ruhe weiterspielen.


    Ich habe übrigens endlich wieder mein Oni-Link-Schwert bekommen nach gefühlten 300 Anläufen. Das ist ja ne Sch*** gewesen. Hab die Switch manchmal nur deswegen angemacht. So what, jetzt guck ich mal, wie Ganon das schmeckt :)