Ever Oasis

  • Ishii Kōichi, welcher zum Beispiel für die Mana-Reihe bekannt ist, arbeitet mit seinem Studio Grezzo (welche zum Beispiel Majoras Mask 3D umgesetzt haben) an einem vollkommen neuen actiongeladenen Rollenspiel!


    Schlüpfe in die Rolle eines Keimlings und erschaffe mit deiner Partnerin Isuna eine prächtige Oase! Dazu heißt es auch Bunde mit fremden Sippen zu knüpfen und die Monster zu besiegen, welche den Frieden in der Wüste stören. Dazu kann man sich mit bis zu drei Party-Mitgliedern zusammen tun und die Dungeons erforschen um durch das Lösen von Puzzeln an neue Materialien zu kommen mit denen man die eigene Oase ausbauen kann.

    • Man kann verschiedene Naturalien abbauen und diese in verschiedenen Shops verarbeiten und synthetische Rüstungen erzeugen.
    • Wenn man unterschiedliche Quests löst, schließen sich neue Bewohner der Oase in dein Team an.
    • Das Spiel-Design ist an die ägyptische Kultur angelehnt.


    Das Spiel soll irgendwann 2017 für den 3DS erscheinen.



    Irgendjemand mitbekommen?


    Da ich ein Fan von niedlichen Spielen bin, hat mich diese neue IP wirklich positiv überrascht. Natürlich sieht man jetzt noch nicht so viel und maximal vom Design her scheint es sich abzuheben, aber vor allem die Idee, dass man eine Oase hat finde ich zu putzig. Ein bisschen musste ich auch an Home Town Story denken oder so… nur in besser…
    Natürlich mag ich auch die Mana-Reihe, weswegen ich vielleicht auf den Charme dieser Serie wieder erhoffe… ein bisschen erinnern mich die Design sogar daran, aber es bleibt noch abzuwarten. Freue mich jeden Fall auf mehr und von den neuen Sachen, welche so angekündigt wurden, war dies wohl einer meine Favoriten. Einfach, weil ich damit so gar nicht gerechnet habe.

  • Vom Hocker gehauen hat mich die Ankündigung jetzt nicht. Als ich hörte, dass ein neues Spiel des Types Action, RPG und Adventure gezeigt wird, war ich schon gespannt. Aber irgendwie wirkte der Trailer sowie das anschließend Gameplay alles andere als zufriedenstellend. Zugegeben, mir sagt die Optik der Umgebung sowie Figuren so überhaupt nicht zu und ich war schon immer der Typ, der Wald-Regionen feiert. So eine nüchterne Wüste mit ein paar sandigen Dungeons, naja, ich greife diesbezüglich lieber zu anderen Games.


    Ever Oasis scheint das Rad auch nicht wirklich neu zu erfinden. In gewisser Weise hat es mich mit der 3er-Party an Tri Force Heroes erinnert, zum anderen halt an das typische 08/15 RPG, das es für jede moderne Konsole mehrmals gibt. Da hat mir Final Fantasy Explorers schon deutlich eher zugesagt, welches leider ein Multiplayer Titel und somit für mich ebenso uninteressant geworden ist. Aber jetzt von den Kämpfen her war das eine ganz andere Liga, wenn ich da die Trailer vergleiche

  • @Trakon
    Gebe dir vollkommen Recht, spielerisch sieht das noch nach nicht viel aus, aber da ich den Kopf dahinter mag (eben wegen der Mana-Reihe) und ich das Design mega süß finde, werde ich es auf jeden Fall im Auge behalten. Da sonst viel schon Bekanntes gezeigt wurde, war es für mich halt eine kleine „Überraschung“. Hatte nicht mit einer neuen IP gerechnet…
    Denke auch nicht, dass es das Rad neu erfinden wird oder so, aber ich werde hier dennoch alles mit neuen Infos zuspammen und es mir holen. Ob gleich am ersten Tag, muss man schauen. Noch ist es keinen Hype wert, aber abgeneigt bin ich nicht, wenn ich mich nur nach dem Stil richte. xD


  • So ab ca. 5:30 fängt das Gameplay des Spiels an!


    Also, auch wenn es jetzt noch immer nicht die Entdeckung des Jahrhunderts ist, finde ich die Spielmechanik doch sehr ansprechend und hoffe auch, dass durch die verschiedenen Fähigkeiten der Charaktere ein vielfältiges Dungeon-Erlebnis kreiert werden kann. Das Kampfsystem sieht etwas langweilig aus, muss ich sagen, da es nicht wirklich eine Variation an Skills zu geben scheint, dafür gefallen mir die Rätsel und das Home Base (Oase) Gameplay recht gut, abgesehen von dem knuffigen Design natürlich. Ich denke, dass wir so ein Spiel, dass man sehr gemütlich am Abend nebenher spielen kann um sich berieseln zu lassen.

  • Ein wenig still war es um diesen Titel nun schon, doch die japanische Nintendo Direkt hat immerhin ein paar Häppchen zu dem RPG-Spiel für die Fans dagelassen, welche ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte.





    Das Spiel wird am 13.07 in Japan erscheinen.


    Noch immer finde ich den Stil ganz süß, aber oberste Priorität hat es sicherlich nicht bei mir. Werde es trotzdem im Auge behalten, da es mich nach wir vor so ein kleines bisschen vom Style an Secret of Mana erinnert.

  • Der neuste Trailer zu Ever Oasis ist erschienen, welcher einen Release für den 23. Juni 2017 anpeilt (die deutsche Produktseite bestätigt dies) – somit früher als in Japan, denn dort kommt das Spiel am 13. Juli.



    Ich habe das Spiel noch immer auf dem Schirm, allerdings denke ich; je nachdem wie Spiele hungrig ich zu dem Zeitraum bin; dass ich da erst Mal Reviews bzw. mehr Gameplay-Videos abwarte. Zwar steht meine Meinung, dass der Stil total süß ist, aber irgendwie kam über die Zeit der Ankündigung wirklich kaum irgendwelche Information und wenn das Spiel schon kaum beworben wird… weiß nicht, was ich davon halten soll.


  • Weiß nicht so recht, was ich von dem neuen Trailer halten soll. Er zeigt fast keinerlei Gameplay-Elemente, sondern nur das Rumlaufen der Charaktere in Maps die teilweise irgendwie sehr leer aussehen. Gut, es ist in einer Wüsten-Region und da sprudelt es nun mal nicht so vor Leben, aber mir kommt die Gegnerdichte auch sehr knapp vor und teils so als könnte man mit nichts wirklich interagieren.


    Vom Stil her ist es schon sehr süß, da kann und will ich nicht klagen, aber die Wegen zu den Dungeons sehen etwas fad aus. Innerhalb des Dungeons (wo die Fläche auch deutlich komprimierter ist), sieht es schon besser aus.


    Wer möchte kann das Spiel übrigens für 39,99€ auf Amazon bestellen.

  • Also ich hab das Spiel mittlerweile, wie erwartet, komplett abgeschrieben. Weder sieht es sonderlich spannend aus, noch wäre mir das volle 40€ wert, nicht mal annähernd. Für mich ist das bereits eine Art Obergrenze bei Games. Mit der PS3, deren Spiele so schön reduziert wurden, bin ich momentan deutlich besser bedient. Außerdem zieht Yuffies einziges Argument, nämlich...


    Startpost:

    Da ich ein Fan von niedlichen Spielen bin, hat mich diese neue IP wirklich positiv überrascht.

    Beitrag 2:

    und ich das Design mega süß finde

    Beitrag 3:

    abgesehen von dem knuffigen Design natürlich

    Beitrag 4:

    Noch immer finde ich den Stil ganz süß

    Beitrag 5:

    dass der Stil total süß ist

    Beitrag 6:

    Vom Stil her ist es schon sehr süß

    ...bei mir einfach nicht :ugly:
    Ich lege ja generell deutlich mehr Wert auf Gameplay, bei welchem die Trailer einfach nicht überzeugen, und ich hab auch realistische Stile lieber. In letzter Zeit gibt es für 3DS eigentlich nichts Neues, was mich jetzt interessiert. Finde ich etwas schade, aber ist gleichzeitig ein Grund mehr mir endlich Tales of the Abyss zu holen, he he.