Metal Gear Survive

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sowas kommt immer mal wieder bei div. Games vor. Ich finds eigentlich auch ein rießiger Witz. Spielerisch merkt man eigentlich selten einen Unterschied, aber der große Nachteil ist halt, dass man am Server hängt und wenn die down sind, abgeschaltet werden etc. kann man das Spiel im Singleplayer nicht spielen, oder man hat mit Laggs zu kämpfen etc. Das für sich allein ist schon eine unglaubliche Frechheit. Ich könnte jetzt nicht sagen, dass ich allzu negative Erfahrungen damit hätte und ich habe doch mehrere hundert Stunden Diablo 3 gezockt, dabei muss man aber sagen, dass ich da fast immer im Multiplayer zocke dh. sowieso online sein müsste. Mir fallen jetzt bloß eine Hand voll weitere Spiele ein wie ein neueres Sim City etc. wo das gemacht wird, auch bei Ubisoft spielen. Vielleicht ist es eine Mischung aus Kopierschutz, live Nutzerdatensammlung und eben dass manche Elemente im Spiel dann anders funktionieren - dafür kenne ich mich zu wenig aus, aber es heißt immer wieder, dass so auch das Spielerlebnis besser sein soll, warum auch immer. Komischerweise machen sowas mit Ausnahme von Blizzard eigentlich immer die Bösewichte der Videospielindustrie.
      Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

      #50: Robert Cop


      "01001001 00100000 01100001 01101101 00100000 01110100 01101000 01100101 00100000 01101100 01100001 01110111"
    • Da sich mein Interesse am Spiel so gut wie in Luft aufgelöst hat, bin ich „froh“, dass ich nun wohl die letzten nennenswerten News zu dem Game bringen kann - den Launch-Trailer:



      Selbst spricht mich einfach das Konzept nicht an. Da ist kein „Kojima“ drinnen und bei einem Metal Gear, erwarte ich dies eigentlich mittlerweile – egal, ob man es am Ende mag oder nicht, es hat seinen eigenen Stil.

      Vielleicht findet sich hier dennoch ein netter Multiplayer-Spaß, meine Erfahrungen auf der GamesCom waren ja auch nicht furchtbar, nur ist es gar nicht so mein Genre… sofern die Kritik nun also nicht überdurchschnittlich positiv ausfallen, wird das Spiel von mir nicht gekauft.

      Für all diejenigen, die Interesse haben: Das Spiel ist mittlerweile auf PC, PlayStation 4 und auch XBox One draußen.
    • Irgendwie ist das Spiel auch genau so schnell verschwunden, wie es aufgetaucht war. Ein paar Durchschnittliche Wertungen hier und da, aber eben ohne rechten Impakt. Ich habe das Spiel auch schon gebraucht recht günstig gesehen, was normal ein Zeichen dafür ist, dass es keiner haben und spielen will, weils vermutlich scheiße ist. Kurz habe ich mir schon überlegt, mir das Spiel zu kaufen aber irgendwie ist mir meine Zeit dann doch zu schade, wenns nicht gut ist. Es sieht einfach miserabel aus und hat noch nicht mal Couch Coop.
      Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

      #50: Robert Cop


      "01001001 00100000 01100001 01101101 00100000 01110100 01101000 01100101 00100000 01101100 01100001 01110111"
    • Als die Open Beta für ein paar Tage da war hab ich mich doch mal überwunden reinzuschauen und wurde in meiner Annahme bestätigt, dass es einfach kacke ist. In die Steuerung findet man irgendwann rein aber zunächst wirkt sie einfach steif. Auch in der Lobby wo man seine Ausrüstung anpasst ist schlechter als in jedem anderen Spiel. Hauptsache etwas besonderes schaffen wollen. Aber auf´s Gameplay wird da nicht geachtet.
      Das Spiel selbst war dann einfach Checkpoint verteidigen. Man muss die Fähigkeit freischalten Gegner die auf dem Boden liegen totzustampfen. Mega dämlich. Grafisch haut das Spiel auch nichts raus. Sieht wie MGSV aus. Das sah schon gut aus aber das war im Vergleich dazu ein richtiges Spiel.
      Das dieses Spiel nahezu keine Community hat kann ich nur zu gut verstehen. Es ist einfach langweilig und bietet einem einfach nichts. Ähnlich wie Evolve oder Brink oder wie die alle heißen. Ich kann nur jedem abraten es auch nur in Betracht zu ziehen, denn selbst ein Zehner ist zuviel dafür.

      Original von Megaolf

      "Extrablatt - Zufälliger Zelda Forum User fühlt sich durch Megaolf provoziert"