Shin Megami Tensei V

  • Den Thread habe ich nun einfach mal so genannt, da noch kein exakter Titel bekannt ist… jedoch feiert die; vor allem in Japan; beliebte Shin Megami Tensei in diesem Jahr ihren Geburtstag und anlässlich dessen wurde ein neuer Teil der Reihe für die Nintendo Switch angekündigt, entwickelt wird das Ganze von Atlus mit der Unreal Engine 4. Da die Entwicklung gerade erst gestartet wurde, können wir nicht davon ausgehen, dass das Spiel in Kürze zu uns kommt.



    Hat hier jemand Interesse an diesem Titel?


    Da man noch überhaupt nichts über das Spiel weis und es genauso gut ein Smash Bros oder so mit SMT-Monstern sein könnte, bin ich natürlich noch ein wenig zurückhaltend, was meine Vorfreude angeht. Im Trailer selbst, sieht man ja auch nur (bekannte) Dämonen und keine menschlichen Charaktere. Da sich das Spiel aber noch in einem extrem frühen Stadium der Entwicklung befindet, bin ich sehr gespannt und nachdem Persona 5 sehr gut war und mir der letzte SMT-Titel auf dem 3DS auch gefallen hat, habe ich hier schon eine gewisse Erwartungshaltung – ist schließlich der Geburtstag der Reihe. Hier könnte definitiv ein Geheim-Tipp für Fans von düsteren RPGs bei rumkommen, die das Prinzip von Pokémon mögen.

  • Seit dem 13. Januar gab es keine weiteren Informationen zu dem Spiel und wir mussten uns alle mit dem Teaser zufrieden geben, im Rahmen des Atlus Annoucment 2017-Stream auf NicoNico, gab es aber eine winzige Neuheit… und mit winzig, meine ich wirklich winzig.


    Man zeigte nämlich nur den Teaser (siehe vorheriger Post) und dann rund 12 Sekunden komplett neues Material:



    Leider ist die Qualität nicht so großartig, aber sonderlich viel kann man aus dem kleinen Zusatz; meiner Meinung nach; sowieso nicht extrahieren. Trotzdem wollte ich es mal hier lassen – auch als freundlichen Erinnerungshinweis, dass dieses Spiel noch existiert und glücklicherweise nicht vergessen wurde!

  • Seit dem ersten Quartal des Jahres war es ziemlich ruhig um das Spiel und noch immer hält sich Atlus mit den Informationen zum Spiel zurück… auf der TGS 2017 gab es dann einen ersten Hoffnungsschimmer. Zwar ist noch immer nicht viel bekannt, außer den Fakten, dass das Spiel auf der Switch kommen wird und via Unreal Engine 4 läuft, aber immerhin haben wir einen ersten, konkreten Termin für neue Informationen bekommen:



    Ich hoffe sehr, dass es Video-Material gibt. Aber ein „richtiger“ Titel, abgesehen von SMT Switch bzw. SMT HD wäre natürlich auch schon mal gut! Ich; als riesen Fan der Reihe; freue mich auf jeden Fall schon einmal darauf und werde euch definitiv auch auf dem Laufenden halten!

  • Bisher war noch nicht ganz klar, was für einen Shin Megami Tensei-Titel wir auf der Switch erhalten werden, doch dieses Mysterium wurde in einem heutigen Livestream endgültig gelüftet. Bei dem Titel handelt es sich um den (numerisch) fünften Teil der Hauptreihe (Thread-Titel angepasst)! Einen kleinen Teaser mit netter musikalischer Untermalung gab es auch:



    Gefällt mir sehr gut! Und da die Persona-Reihe dank Persona 5 nun auch ein wenig mehr Popularität in Deutschland (oder dem Westen) erlangt hat, hoffe ich sehr, dass wir auch mit diesem Spiel außerhalb Japans rechnen können.
    Klar, der Teaser sagt nun nicht viel, ist aber atmosphärisch und ich hoffe auf jeden Fall auf mehr als nur solides JRPG-Futter für die Switch!

  • Atlus hat bekannt gegeben, dass der neuste Ableger der Shin Megami Tensei-Reihe auf jeden Fall auch in den Westen kommen wird und interessierte Fans sich um einen Import keine Sorgen machen müssen. Ein genaues Datum oder weitere Informationen gibt es zwar noch nicht, doch im Rahmen der Ankündigung wurde auch der Teaser aus dem Oktober übersetzt:


  • Wow, ich wusste nicht, dass es schon so lange her ist, dass wir die letzten Informationen zu diesem Titel bekommen haben – irgendwie dachte ich: „Länger als Sommer 2018 war es bestimmt nicht…“ und nun sehe ich, dass in diesem Thread schon seit über 1 ½ Jahren nichts mehr geht.


    Gut, um fair zu sein: Ich habe in diesen Thread nicht gepostet als es 2018 die Developer-Wünsche für 2019 gab und da wurde der Titel auch erwähnt, aber… dass man mal konkrete Informationen bekommen hat… puh.


    Ich glaube auch, dass irgendwann im April in einem Interview gesagt wurde, dass es noch in Entwicklung ist. Aber ich glaube, dass ist wieder ein typischer Fall von „Viel zu früh angekündigt“ – jetzt sitzen die Fans natürlich auf heißen Kohlen…


    Aber hey?


    Persona 5 Royal ist praktisch da, die Lokalisierung von Catherine: Full Body steht auch vor der Tür… vielleicht wird es ja bald was mit Informationen dazu? Ich mag die Reihe nämlich wirklich und könnte mir vorstellen, dass sie durch einen Switch-Titel im Westen auch endlich beliebter wird.

  • Wäre vermutlich meine persönliche Alternative, wenn ich schon Persona 5 aufgrund Sony exklusiv nicht spielen kann. Von Shin Megami Tensei habe ich in den vergangenen Jahren viel mehr gehört und gelesen. Davor habe ich noch nie was von den Namen gehört und es überhaupt nicht auf dem Schirm. Gut ich muss mich auch rechtfertigen, da ich kaum bis gar keine Atlus Spiele gespielt habe. Selbst mit Persona habe ich nichts am Hut, dort aber zumindest über die Jahre einige Male den Namen gehört.

    Mit der Switch habe ich zumindest schon mal die Konsole, ist immerhin schon das eine, haha. Ich nehme mal an, dass Gameplay von SMT und Persona sich auch recht ähnlich sind?



    I’m just watching a bad dream I never wake up from.

    - Spike Spiegel from Cowboy Bebop

  • Mit der Switch habe ich zumindest schon mal die Konsole, ist immerhin schon das eine, haha. Ich nehme mal an, dass Gameplay von SMT und Persona sich auch recht ähnlich sind?

    Ja, aber auch nein?


    SMT ist viel mehr auf den RPG-Aspekt ausgelegt, während Persona weitaus mehr Sim-Anteil hat und sich dadurch auch mal anfühlen kann wie ein Visual Novel, was für gewöhnlich bei SMT nicht der Fall ist – das ist in Persona auch inflationär geworden.


    Generell sind die Gameplays sich ähnlich, aber der Schwerpunkt liegt bei SMT viel weniger auf Socializing und Co.

  • Ich habe noch keinen Titel der Shin Megami Tensei Reihe selbst gespielt und V wäre mein erster Teil. Interesse daran habe ich wohl - va. da es ein "Atlus Spiel" ist, das aber eben mehr Schwerpunkt auf dem Rollenspiel und weniger auf dem dialoglastigen Visual Novel Zeug hat. Eigentlich ganz gut, dass es noch keinen offiziellen Releasetermin gibt, die nächsten 6 Monaten sind sowieso übervoll mit guten Spielen. Ich bleibe da jedenfalls am Ball und denke, dass ich mit diesem Teil erstmalig in die Serie eintauchen werde

    Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

    #57: Data

    jwrfinwkzt.png

    "Zieh dir Hosen an, William!"

  • Interessehalber - verwendet die Serie bzw. das Spiel (voraussichtlich) auch dieses Kalender-System, wie es beispielsweise in Persona der Fall ist, wo man eben zur Schule geht, verschiedene Aktivitäten machen kann, die eben die Tageszeit vorantreiben und sich somit eigentlich sehr viel mit Zeitmanagement und Optimization befassen muss?

    Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

    #57: Data

    jwrfinwkzt.png

    "Zieh dir Hosen an, William!"

  • Megaolf

    Nein, in SMT gibt es kein Kalender-System und das einzige System, welches man damit seeehr entfernt vergleichen könnte, wären die Mondphasen, welche aber…


    1. Wiederkehrend sind

    2. Sowieso in IV gestrichen wurden (weil es trotzdem ein nerviges Feature war)


    SMT ist da eher wie ein klassisches RPG: Man hat ein Hauptmotiv, sobald man dieses absolviert, schreitet die Story voran. Davor kann man so viel trainieren wie man möchte, so viel Nebenquests machen wie man will… kurzum: seine Zeit einteilen wie man will.


    Jetzt könnte man natürlich munkeln, dass man auf Grund des Erfolgs von Persona 5 versucht es anzugleichen, aber ich denke mal nicht… weil dann könnten sie auch einfach Persona 6 machen, oder?


    Demnach wird es wohl vermutlich wie gewohnt mit der Reihe weitergehen.

  • Das klingt gut. Mir hat Persona 5 sehr gut gefallen, aber wenn ich die Wahl habe, dann würde ich schon lieber auf so ein System verzichten, wo ich permanent einem gewissen Zeitdruck ausgesetzt bin und viele falsche Entscheidungen bei der Planung der Freizeit meiner Protagonisten treffen kann. Lieber in Ruhe Nebenquests machen und Leveln, das mag ich bei Rollenspielen lieber, als Hektik und Zeitstress. Ich hoffe auch, dass sie das so beibehalten. So wie ich das Verstanden habe, existieren die beiden Serien ja schon lange nebeneinander und es wäre ja komisch, wenn auf einmal eine Serie etwas von der anderen übernimmt, nur wegen deren Erfolg. Wie Yuffie schon richtig sagt, da sollen sie doch lieber ein Persona 6 machen oder Persona Spinoffs

    Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

    #57: Data

    jwrfinwkzt.png

    "Zieh dir Hosen an, William!"

  • Tja, viel Information ist es nicht, aber das Spiel erhält zumindest wieder einen Fetzen an Hoffnung: Laut Atlus wird weiterhin sehr hart an Shin Megami Tensei V gearbeitet – leider wurde uns aber keine Aussicht auf neue Informationen gegeben und es ist etwas erschreckend, dass auch von einem anderen Projekt gesprochen wird (Project Re: Fantasy) um welches es schon seit Ewigkeiten keine News mehr gibt…


    Gut, die Lebenszeit der Switch ist noch ein Weilchen (zumindest kann man davon ausgehen, so gut wie es läuft), aber wenn so lange kein Material zu Spielen gezeigt wird, ist dies meistens etwas fragwürdig… aber ich bleibe mal geduldig. 2020 hat schon einige Kracher, ich werde es überleben, wenn MegaTen V erst gen Ende des Jahres oder gar Anfang 2021 kommt.


    Trotzdem wäre ein erster Blick darauf ja schön.