oO-Momente

  • Wie Qin schon schrieb kommt bei jedem Theme das Morsezeichen S.O.S.

    Bei Vah Ruta, Vah Rudania und Vah Naboris so gut wie direkt am Anfang des Theme's, bei Vah Medoh so ca. ab Sekunde 16.

    Was zur Personalität von Revali passt, weil er vermutlich erst zu stolz war um nach Hilfe zu bitten/rufen or whatever. Jedenfalls könnte man das so interpretieren.

  • Als ich die Ranelle-Spitze zum ersten Mal erkundet hab ... Ich dachte Naydra wär ein Boss und der killt mich gleich komplett ... Jetzt mal ehrlich der sah mega bedrohlich aus .... Danach musste ich erstmal die Unterhose wechseln ?.


    LG Maronus

    Maroni ist die Mehrzahl von Maronus. Esst meine Brüder nicht !

  • Bei mir war es definitiv neulich, als ich mit 9 Herzen und einem erledigen Titan auf ein Monsterlager mit 5 silbernen Bokblins und einem silbernen Moblin begegnete.


    LG Maronus

    Maroni ist die Mehrzahl von Maronus. Esst meine Brüder nicht !

  • Mein Gesicht als ich vorgestern nach meinen etlichen Spielstunden zum ersten Mal das Hirschjagd Minispiel im Dorf von Hateno gefunden habe:

    face2.PNG

    Ein WAS Minispiel?:z16: Ich hab mit dem Spiel über 100 Stunden verbracht und weiß nichts davon!


    Bei mir waren es folgende Dinge:

    • das Golf-Minispiel, das in einem der Schluchte zu finden ist. Hab ich auch erst beim zweiten Durchlauf gefunden.
    • Eine Bewohnerin erwähnt ein Dorf von weit au0erhalb, und ich hab mir gedacht, das wäre so einer dieser Momente, wo jemand einen Ort von außerhalb der Spielwelt erwähnt. Worldbuilding und so. Aber dann hab ich Lurelin gefunden.
    • Es gibt ja eine Reiterin (Toma im Englischen), die man für gewöhnlich vom Eingang von Hateno aus losziehend findet und die zu einer Quelle oder irgendnem Berg hinüberwill. Ich hab mir dabei gedacht, ich reite mit ihr dahin, weil warum nicht. Ich wollte mal schauen ob die Entwickler wirklich das durchgezogen haben. Festgestellt habe ich: nicht wirklich, sie kommt zu dem Stall der Zwillingsfelsen und kehrt dann um. Aber das hat eine gute Stunde gedauert und dass die den Pfad wirklich komplett zumindest bis zum Stall gegangen ist war schon ziemlich nice. Es gibt allerdings eine kleine Stelle (wo sie eine Pause unter einem Baum macht, kurz vor der Barrikade), der nicht getestet wurde - ihre Textbox ist leer. Dennoch, richtig beeindruckend, und je nachdem wo sie ist sagt sie auch was anderes.
  • Mein erster oO Moment in Breath of the Rain war definitiv mein erster Leunenkampf auf dem Donnerhorn. Ich glaube, ich war in diesem Spiel noch nie zuvor so aufgeregt. Die einzigsten Wörter die ich während des fights gesagt habe:

    ,,Holy Sh*t!''

    ,,O mein Gott!''

    ,,Boah, ist der Stark!''

    ,,Yes, endlich ist er tot!''*hämisches Gelächter*


    Breath of the Rain

    Sorry, der musste sein. :D

    aa6b9a9ac0c97cfg1bc11c233c555b56.png

    Dies war ein weiterer Beitrag von mir. :3

  • Einer (von vielen) O-Momenten des Spiels war für mich, als ich das erste Mal Eldra sah. Ich war in der Nähe des Riesenfossils beim Todesberg, als plötzlich die Luftströmung nach oben hin aufstieg. Ich sprang hoch, öffnete das Segel und flog hoch. Da sah ich den Drachen auf mich zu kommen. Mein erster absolut heroischer Gedanke war: KACKEKACKEACKE! Der killt mich! Was ist das für ein Vieh?!

    Natürlich ging ich trotzdem zum Angriff über und war ziemlich perplex, da ich ihm scheinbar nichts anhaben konnte, er sich aber auch einen feuchten Furz um mich scherte... erst später fand ich heraus, dass man die Schuppen etc sammeln konnte...


    Ja, das war schon ein ziemlicher O-Moment :z11:

    "Nenn mich ruhig beim Namen. Das bedeutet mir nichts."


    C39X.gif

  • Das Spiel ist jetzt vier Jahre alt und ich hab wieder eine kleine, sehr kleine Sache entdeckt.

    Ich bin auf dem Plateau zurückgekehrt, hab mir die Hütte des "Alten Mannes" nochmal angeguckt und per Zufall das Buch auf den Tisch gelesen (eigentlich wollte ich nur die Chilis aufsammeln).

    Während des Tuturials stand hier noch das Rezept des Scharfen Grilltellers, welches man einst für ihn kochen sollte. Jetzt steht da etwas anderes.


    Wie schööön :love:

  • Wollte dafür keinen eigenen Thread aufmachen, aber hier passt es auch gut rein.


    Wenn man sich zu Vah Ruta teleportiert und etwa eine halbe Minute lang in den Himmel schaut, kann man sehen, wie der Zerstörer (One-Hit Obliterator) aus dem DLC aus dem Himmel fällt. Man kann ihn nicht auffangen oder so, er fällt einfach hinab... Mit dem richtigen Timing kann man noch mit ihm interagieren (eine Dialogbox öffnet sich, die sagt, die Waffe hätte ihre Pflicht erfüllt), aber das war es dann.


    Ich weiß nicht, ob es bestimmte Voraussetzungen dafür gibt (ob man den DLC beendet haben muss oder so). Hab es ausprobiert und bei mir hat es funktioniert, hier gibt es noch ein Video dazu.



    Verrückt, oder? Es wird gemunkelt, die Entwickler hätten ihn zu Testzwecken irgendwo im Himmel platziert und dort vergessen, weshalb er einfach runterfällt.

  • Hab ich grad ausprobiert und es stimmt tatsächlich.

    Leider dauert das ganze vielleicht eine halbe Sekunde und er fällt auch nicht zu Boden, sondern verschwindet eben sofort wieder.


    Ein interessantes Detail :D

  • Also ich war in Ranelle und es hat gewittert. Ich dachte mit nichts dabei hab halt alle metallischen Sachen abgelegt usw. Auf einmal fällt neben mir eine metallische Truhe und ein toter Echsalfos vom Himmel. Ich denke mir: Hä war das ein Bug? Ich schaue nach oben und sehe Flug-Oktorok Plattformen. Die Game- Physiks sind so cool!

  • Ein O-Moment war in meinem zweiten Run von BotW. Ich dachte, dass ich bereits die ganze Map im ersten Run ausgiebig erkundet hätte. Nur fand ich mich dann in der Nähe der Ranelle-Bucht wieder (wo das Windrätsel für einen Schrein ist) und entdeckte eine Landzunge, die ich noch überhaupt nicht gesehen hatte, samt Ruine und Leunen! Da dachte ich nur, wie krass weitläufig die Map doch ist, dass man selbst nach weit über 200 h noch eine unbekannte Ecke findet!

    "Nenn mich ruhig beim Namen. Das bedeutet mir nichts."


    C39X.gif

  • Ich habe die Tage wieder ein bisschen gespielt und die ganze Zeit immer harten Respekt vor den Wächter. Dann habe ich mir gedacht versuche mal und nach etwa zwei Minuten war das ganze dank Schild parry schon erledigt. Oo aber das war wohl mehr Glück als Verstand x]

    navi.png


    Es laufen zwei Streichhölzer duch den Wald. Da kommt ein Igel vorbei.

    Das eine Stereichholz zum anderen: "Seit wann fahren hier Busse?"