Wie schaut euer Spielfortschritt aus?/Was habt ihr zuletzt geschafft?

  • Nun habe ich also auch die 120 Schreine. Dazu musste ich aber zwei Titanen besänftigen, nämlich Medoh und Naboris, um die letzten beiden Schreine am Brüderfelsen und nach dem Sandrobbenrennen betreten zu können. Die anderen Titanen werde ich dann auch noch beizeiten erledigen.


    Zuvor hatte es sich allerdings gerächt, dass ich Kakariko anfangs links liegen ließ, denn um den Schrein in Verbindung mit dem "gestohlenen Juwel" aktivieren zu können, musste ich Kangis ein Foto der Feenquelle zeigen. Leider wollte er ausschließlich ein Foto der Quelle bei Kakariko haben und das war die letzte Fee, die ich noch befreien musste. Also musste ich erstmal 10.000 Rubine zusammen sammeln. Erst habe ich entsprechende Sidequests abgearbeitet, für die ich bezahlt werde, aber auch das war nicht genug. Dann kegelte ich eine Weile und bekam auch hier fast immer 300 Rubine, doch irgendwann verließ mich die Lust. Also verkaufte ich eine Menge Edelsteine und bekam so die erforderliche Summe zusammen.


    Leider werde ich wohl die "Waffennarr"-Quest nicht beenden können. Ich soll dem Knirps eine Wächter-Axt++ zeigen. Leider habe ich keine und alle Schreine sind bereits erledigt. Auch in den Titanen gibt's leider nur Nano-Wächter 2.0 und damit keine entsprechende Waffe. Ärgert mich ein bisschen.

  • Leider werde ich wohl die "Waffennarr"-Quest nicht beenden können. Ich soll dem Knirps eine Wächter-Axt++ zeigen. Leider habe ich keine und alle Schreine sind bereits erledigt. Auch in den Titanen gibt's leider nur Nano-Wächter 2.0 und damit keine entsprechende Waffe. Ärgert mich ein bisschen.

    Du kannst die Schreine doch nochmal machen, oder nicht?

  • Jup, die Schreine mit Kampfprüfungen gehen glaub nach einem Blutmond wieder. Von daher kannst du die Quest durchaus noch abschließen. Qin

    Genau, denn ich hole mir da oft die Waffen raus, weil man ja leider keine Waffen reparieren bzw. behalten kann.


    Da wären ab 750 Krogs so "Krog Label" nett, die man auf je 2 Schwerter, Bögen und Schilde kleben kann, um die

    unendlich haltbar zu machen.

  • Juhu, tatsächlich! Vielen Dank - und wieder was gelernt^^


    Gerade eben trat ich ungewollt und spontan gegen Ganon an. Eigentlich wollte ich in den Thronsaal schleichen und zum Thron gehen ohne den Kampf auszulösen, just for fun. Das hatte ich schon mal geschafft, bin damals aber glaube ich durch den "Haupteingang" gegangen. Diesmal wollte ich von der Seite rein, aber da bin ich gerade mal nur durch den Türbogen gekrochen und schon ging es los. Naja^^


    Da ich erst zwei Titanen erledigt habe, musste ich also im Thronsaal zunächst gegen den Wasser- und danach gegen den Feuerfluch antreten. Ich glaube, das sind die beiden leichtesten an diesem Ort. Müsste ich hier gegen den Donnerfluch antreten, wäre das ganz schön schwierig glaube ich.

    Außerdem stellte ich dann fest, dass ich nur einen Topfdeckel und einen einfachen Bokschild dabei hatte. Gegen Ganon hieß es also bloß keine Fehler beim Blocken machen. Mein Bokschild zerbrach tatsächlich, aber der Topfdeckel leistete wunderbare Arbeit. Es reichte Gott sei dank. Der Abschluss war ein "Kampf" gegen die Bestie, wobei ich oft einfach nur mit meinem Pferd dastand und wir gemeinsam darauf warteten, bis die leuchtenden Symbole aufloderten.


    Geschafft. Und wohooo - mit 50,12%! So hoch war mein Stand noch nie nach Ganon.

  • Ich habe es geschafft, zum zweiten Mal in der Prüfung des Schwertes auf einfach auf ein und dieselbe Weise wie beim letzten Versuch in der letzten Ebene getötet zu werden. Bis dahin lief fast alles gut, aber ich habe schon einige Fehler gemacht: Ich habe die Fee verscheucht, obwohl ich mich angeschleicht habe. Ich hätte nicht hochspringen sollen, um sie zu bekommen. Und In der Ebene mit den 3 Echsalfos auf der Plattform mit dem Loch in der Mitte und den Knochen darüber bin ich mehrmals fast gestorben und habe viel zu viele Pfeile verschwendet, sodass ich dann am Ende den Hinox nur bis auf die Hälfte seiner Leben bekommen konnte, bis ich darauf angewiesen war, mit den Werfen von Waffen zu kämpfen. Ich hatte schon die Hälfte meines Arsenals verworfen, bis ich gemerkt hatte, dass ich auch einfach den Hinox treffen kann, wenn er mich angreift. Ich dachte, es wäre eine gute Idee, wie im Ganon Kampf in OoT durch seine Beine durchzulaufen.

    Hinox setzt Stampfattacke ein. Ich sterbe sofort.

  • Hatte das Spiel bereits einmal komplett durchgespielt, auf der guten alten WiiU. Doch als ich meine Switch bekam, kam ich irgendwann günstig an BotW. Also holte ich mir noch den DLC und begann meine Reise erneut.

    Es ist unglaublich, wie sehr mich dieses Spiel in seinen Bann zieht. Immer wieder... und obwohl ich dachte, ich hätte bereits alles wesentlich entdeckt, als ich das erste Mal Hyrule durchstreifte, fand ich sogar neue Orte! Unglaublich.

    Nach wie vor ist es schade, dass so wenig Leben durch NPC vorhanden ist. Hier und da eine kleine versteckte Siedlung oder ein einsamer Hof... das würde alles für mich abrunden. Aber das ist Meckern auf hohem Niveau.

    Zu meinem Fortschritt: derzeit habe ich 105 Schreine abgeschlossen, drei Titanen befreit, 453 Krogs entdeckt, den ersten Teil der Schwertprüfung geschafft und die meisten DLC-Autofits zusammen. Gerade befinde ich mich an der Statue der 8. Kriegerin. Und wieder hat mich die einsame Dame überrascht. Ich hatte glatt vergessen, dass sie dort auf mich wartete. Sobald ich alle Schreine in der Gegend habe, geht es in die Wüste - mein letztes unerforschtes Gebiet.