Holt ihr euch 100%

  • In Breath of the Wild gibts viel zu tun. Und viel zu holen. Nach dem erfolgreichen Beenden taucht eine kleine Anzeige im Map-Screen auf, die euch darauf hinweist, wie viel Prozent ihr schon habt. Die setzt sich folgendermaßen zusammen.

    • Dungeon Clear (Boss Defeated) = .08% x 4 = .32%
    • Korok Seeds = .08% x 900 = 72%
    • Shrine Discovery = .08% x 120 = 9.60%
    • Location Discovery = .08% x 226(?) = 18.08%

    (ist nur von Google kopiert, mehrere Seiten kommen aber auf nahezu idente Ergebnisse)


    Was fällt auf? Da sind die ganzen "richtigen" Completion Dinge wie Rüstungssets etc. garnicht drinnen. Leider. Was ich selbst sehr, sehr komisch finde.


    Die restlichen relevanten Errungenschaften sind folgende:


    • Main Quests (15 in total)
    • Side Quests (76 in total)
    • Shrine Quests (42 in total)
    • Memories (18 in total)
    • Hyrule Compendium (385 in total)
    • Resurrection Towers (14 in total)
    • Miniboss Medals of Honor (Kill all 40 Talus, 40 Hinox, and 4 Moldugas and speak to Kilton)
    • Armor Sets
    • Horse Bridles and Saddles

    (wieder nur kopiert)


    Die ganzen Dinge sollten eigentlich die 100% auch ausmachen, nicht fast ausschließlich die 900 Koroko Samen.


    Jetzt, wo ich mich mit den 100% etwas auseinandergesetzt habe, da ich die ja auch eventuell mal holen möchte, ist mir einiges negativ aufgefallen. Leider wird Vieles nicht angezeigt oder mitgezählt. Also ich meine z.B. die Location Discovery. Woher soll ich wissen, wieviele Locations mir noch fehlen? Oder wie viele Minibosse ich noch besiegen muss? Und leider lassen sich auf der Map lediglich 100 Stamps anbringen, das reicht gerade mal für das Markieren der Bosse (sofern man eine Map dafür hat). So kann man also nur hoffen, dass man keinen Fehler beim Markieren gemacht hat und alle Bösse abarbeiten, weil es sonst keinen Hinweis gibt, welchen Boss man bereits erledigt hat. Finde es schon ziemlich schwach, dass Nintendo den Spieler da so alleine lässt und es keine richtige Liste gibt. So muss man alles händisch mitschreiben oder sich irgenwo Aufzeichnungen machen - das Ergebnis bliebe das selbe, wenn Nintendo da einfach eine Completion List eingebaut hätte, wo man eben sieht - ok, diese Bösse habe ich schon, so viele Rüstungen fehlen noch etc. So ist es der doppelte Witz die 100% zu holen. Kann da Aonumas Aussage (hat ER das gesagt?) schon verstehen, dass niemand die 100% schafft, weil Nintendo es einem so verammt schwer macht und alle möglichen Steine in den Weg legt.


    Ich weiß noch nicht recht, ob ich echt alles hole. In anderen Zeldas habe ich immer 100%, aber hier... naja, da lässt Nintendo den Spieler nicht nur alleine, gewisse Dinge sind einfach nur eine chore die auf 100% zu holen. Habe vom Grinden und Sammeln bald keine Lust mehr und sonst gibts im Spiel nix zu tun, außer Ressourcen für Upgrades etc. zu grinden. In kleineren Dosen geht das schon noch so 1-2 Stunden aber das Spiel wird mir sehr schnell sehr fad.

    Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

    #50: Robert Cop

    yVGM9jG.png


    "01001001 00100000 01100001 01101101 00100000 01110100 01101000 01100101 00100000 01101100 01100001 01110111"

  • Das mit den Krog-Samen geht mir auch inzwischen richtig auf die Nerven. Allein die 900 Stück sind schon ne Ansage und dann sind manche Rätsel so bekloppt, dass ich auch schon mal unverrichteter Dinge wieder abgezogen bin, weil ich nach 20 Minuten rumprobieren kein Ergebnis erzielt hab. Irgendwann werde ich mich aber damit mal auseinander setzen müssen, will ich 100% schaffen. Dann noch das Terrain teilweise wie die total zerklüfteten Hebra-Berge inkl. Schneesturm an 23 Stunden pro Tag usw.
    Vor einer Woche habe ich Ganon mit 33% geschafft, seitdem laufe ich rum und versuche noch was zu finden oder Sidequests zu erledigen. In dieser einen Woche sind gerade mal 9% dazugekommen. Ist schon bitter. Weiß auch nicht, ob ich das durchhalte mit den Sammeln der Samen.


    Dass die Rüstungen keine Rolle spielen oder die Quests (wenn ich deine Aufstellung richtig verstehe) find ich richtig doof. Sind das doch die substantiellen Dinge, die die Spaß machen!

  • Ich bin noch unentschlossen ob ich mir ein 100% Run antun soll, da 72% davon die Krogsamen ausmachen. Falls man dann am Ende doch einen oder zwei übersehen hat, kann man sich einen Wolf absuchen, was durchaus passieren könnte. Klar, man kann nach System vorgehen, von Region zu Region mit Lösungsbuch und Karte aber ob das Spass macht? Andererseits würde ich gerne noch einen 2. Run machen aber 900 Krogsamen sind schon relativ heftig.

  • Ich bin noch unentschlossen ob ich mir ein 100% Run antun soll, da 72% davon die Krogsamen ausmachen. Falls man dann am Ende doch einen oder zwei übersehen hat, kann man sich einen Wolf absuchen, was durchaus passieren könnte. Klar, man kann nach System vorgehen, von Region zu Region mit Lösungsbuch und Karte aber ob das Spass macht? Andererseits würde ich gerne noch einen 2. Run machen aber 900 Krogsamen sind schon relativ heftig.

    Aber du als Deku: Fühlst du dich nicht verpflichtet, alle zu finden? Ich mein EIN BISSCHEN ähnlich sind sich Dekus und Krogs ja schon :D

  • Naja, allein, dass ich alle 120 Schreine gefunden habe, aber bei Versteckte Schreine nur 41/42 angezeigt wird, turned mich schon wieder so ab, dass ich eh nicht mehr weiterspiele, Sidequests habe ich 75/76 und das reicht mir, die eine finde ich nicht mehr.

  • Nope. Keine 100% für mich. Ich habe alles gemacht, was ich persönlich als wichtig und herausfordernd sehe und mir zusätzlich für die Suche nach den Samen, auch noch kleine Sonderaufgaben gesucht habe (das beste Pferd suchen!), aber die 900 Samen werde ich wohl eher nicht finden, insbesondere, dass man vorher schon alle Taschen voll aufwerten kann… das Häufchen Scheiße mag dann vielleicht was in irgendeinem DLC bringen (zweifle ich aber irgendwie an), aber find die Aufgabe eigentlich fast schon unverschämt. Dafür habe ich jedes Rüstungsteil gesammelt und vollkommen aufgestuft, alle Schreine und alle Nebenaufgaben gemeistert etc. Für mich ist dies der „wahre“ Inhalt.


    Wer noch Lust hat, die ganzen kleinen Korok mit ihren Steinen zu erschlagen oder sie sonst wie zu misshandeln, der kann ja gerne suchen, fühle mich jetzt aber nicht so als hätte ich weniger erreicht oder das Spiel nicht „voll und ganz“ genossen, nur weil ich mir keine 900 mal diese kleinen Biester anhören musste.

  • Naja, allein, dass ich alle 120 Schreine gefunden habe, aber bei Versteckte Schreine nur 41/42 angezeigt wird, turned mich schon wieder so ab,

    Warum turnt dich das ab? Man die kann die versteckten Schreine halt auch ohne Quest finden und betreten. :o

    Deku schrieb:

    Andererseits würde ich gerne noch einen 2. Run machen aber 900 Krogsamen sind schon relativ heftig.

    Lass uns erst mal auf den 1. DLC warten. Wenn der Hard Mode gut umgesetzt ist, dann ist das die perfekte Möglichkeit für einen 2. Run. Und vllt. wird Nintendo ja noch eine Erleichterung für die Suche nach den Krog-Samen ins Spiel updaten. So wie die Geister-Laterne in TP HD z.B. :P

  • Sehe das ähnlich wie Yuffie. Ich bin zwar noch lange nicht durch, weiß aber jetzt schon, dass ich nicht alle Krogs finden werden. 900 ist mir einfach zu viel; ich glaube, ich würde da viel mehr reinstecken, als ich schlussendlich auch rausbekomme. Dafür kann ich mir gut vorstellen, dass ich irgendwann einmal wieder Lust auf das Spiel bekomme, und da spricht dann nichts dagegen, einfach meinen Spielstand zu laden und ein wenig herumzulaufen und ein paar Krogs zu finden. Ich hole zwar gerne alles, aber wenn es sich für mich rentiert, mache ich mir auch mal gerne meine eigenen Ziele.


    Bis ich mich zum Endboss aufmache, will ich noch folgendes machen:

    • alle Schreine finden (aktuell: 76/120)
    • alle Nebenaufgaben erledigen (gerade nicht im Kopf, was mir fehlt)
    • alle Rüstungen besorgen und ggf. aufleveln, sofern ich die Materialien habe

    Was ich bereits gemacht habe: Alle Kartenteile aufgedeckt sowie alle Erinnerungen freigeschaltet und Titanen erledigt.


    Wenn ich die drei oben genannten Punkte erledigt habe, geht es nach Schloss Hyrule und dann ist das Spiel für mich auch (vorerst) abgeschlossen.

  • Wenn der Hard Mode gut umgesetzt ist, dann ist das die perfekte Möglichkeit für einen 2. Run.


    Gute Idee eigentlich, da ich das Spiel mit Sicherheit nicht 3x in Folge durchspielen werde. Das DLC soll ja (glaub ich) irgendwann im Sommer erscheinen und den Seasonspass hab ich schon. :thumbup:

  • Also ich persönlich find den Anfang des Spiels so schon frustrierend genug, dass ich wohl auf den Hard Mode verzichten werde, sofern nicht Endgame und eben Anfang angepasst und ausballanciert werden. An den 100% arbeite ich noch, ich spiele einfach immer ein Bisschen. Ich kann mir aber vorstellen, dass ich mir die 900 Samen nicht hole, schon allein, weils eigentlich nix mehr bringt.

    Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

    #50: Robert Cop

    yVGM9jG.png


    "01001001 00100000 01100001 01101101 00100000 01110100 01101000 01100101 00100000 01101100 01100001 01110111"

  • Was ich schon länger vermutete, hat sich bestätigt: Es reicht nicht aus, die Karten in den Türmen aufzudecken. Man muss jedes Gebiet besuchen. Viele Brücken und Ruinen, Berge, Seen und Teiche, Krater und Quellen haben Namen. Die erfährt man erst, wenn man dort ist und für jeden Ortsnamen gibt es wieder ein bisschen Prozentelchen.

  • Hab derzeit 98,37% Map Completion. (Zweiter Spielstand)
    Es fehlen mir noch paar Schreine und wenn ich Pech hab noch irgendwo ein paar Orte, wo ich noch nicht war.
    Die 900 Krog-Samen hab ich bereits.


    Und sonst fehlen halt noch die Schreinquests/Nebenquests. etc.

  • 98% nach lösungsbuch, aber dauert selbst damit bestimmt recht lange. Werde soweit alle Gebiete erkunden und je nachdem wie einladend das Lvl Design ist, suche ich alles ab. Wird aber genug Gebiete geben wo ich einfach keine Lust habe in allen Ecken zu gucken. Bin gespannt wieviel % für mich zumutbar waren bis ich keine Lust mehr habe und zum lösungsbuch greife :D

  • Momentan hab ich immer noch um die 27%, der Großteil, der noch fehlt, werden einfach die Samen sein, von denen hab ich nämlich erst 80 Stück. Obwohl es so viele sind, findet man nicht gerade häufig welche "einfach beim Erkunden", finde ich. Sicher ist hier und da ein Steinkreis, ein einzelner Stein, ein Windrad oder drei Bäume aber es ist nicht so, dass es einen Anspringt. Wegen der schlechten Weitsicht ploppen viele Dinge erst verzögert beim Fliegen auf und dann ist es sehr unscharft, weswegen ich bestimmt schon über viele Samen hinweggeflogen bin.

    Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

    #50: Robert Cop

    yVGM9jG.png


    "01001001 00100000 01100001 01101101 00100000 01110100 01101000 01100101 00100000 01101100 01100001 01110111"

  • Sicher ist hier und da ein Steinkreis, ein einzelner Stein, ein Windrad oder drei Bäume aber es ist nicht so, dass es einen Anspringt.

    Vllt. hast du einige Krog-Samen Puzzle ja noch gar nicht entdeckt? Die Baumstumpf-Plattformen und Metall-Würfel Puzzle kennst du bestimmt schon. Ein paar weniger offensichtliche: Wenn du irgendwo Stein-Statuen und Schälchen mit Opfergaben, etwa Äpfel, dann ist oft ein Schälchen noch leer. Also z.B. 5 Steinschalen mit 4 Äpfeln. Eine andere Art um Krogs zu finden und in Wäldern oft vertreten sind Lehmkrüge, die in Löchern von Bäumen stehen. Wenn man die mit dem Bogen abschießt, dann taucht auch ein Krog auf. Und dann gibt's da auch noch die großen Löcher, die man manchmal in der Erde findet. Da sollte man dann in der Nähe nach einem Felsen Ausschau halten, welchen man mit dem Stasis-Modul dort rein befördern könnte. :)

  • Ergänzend zu @Roy : Gibt auch noch Seerosen-Kreise im Wasser, in die man einen Kopfsprung machen muss, außerdem diese verschwindenden Blumen, welche man verfolgen muss. Das hab ich Beides ganz am Anfang nicht wirklich kapiert... also die Seerosen schon, nur habe ich zuerst nicht so darauf geachtet, was man machen muss war einfach klar... und bei den Blumen dachte ich zunächst, dass man irgendwie schnell genug sein muss. Dabei tauchen die einfach woanders wieder auf.

  • Ja hab ich alle schon gefunden. Dann gibts noch die Pflanzen, die man zertritt und die nachwachsen, Kreise im See wo man was hineinwerfen oder hineinspringen muss etc. Gefunden habe ich schon viele verschiedene aber eben dafür, dass es 900 gibt, bin ich noch über relativ wenige einfach so gestolpert

    Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

    #50: Robert Cop

    yVGM9jG.png


    "01001001 00100000 01100001 01101101 00100000 01110100 01101000 01100101 00100000 01101100 01100001 01110111"