Pokémon Ultrasonne & Ultramond


  • Auf der Nintendo Direkt wurden so eben zwei neue 3DS-Titel des Pokémon Franchise vorgestellt: Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond – was beinahe klingt wie ein kleiner Aprilscherz, doch es ist ihr voller ernst.


    Das „neue“ Spiel stellt eine alternative Story zu dem Sonne bzw. Mond-Titel dar und bietet einige neue Pokémon, sowie neue Gameplay-Features, welche in Zukunft jedoch noch näher erläutert werden müssen.


    Das Spiel kommt weltweit schon am 17. November 2017 in die Läden.



    Bei ca. 3 Minuten im Video geht es um Ultramond und Ultrasonne.


    Was haltet ihr denn davon?


  • Ich schätze mal, dass Sonne und Mond dann beim Erscheinen des neuen Titel ein Ticken günstiger werden und ich ggf. die Möglichkeit habe beide Versionen zu holen. Spricht einmal die reguläre Version A und dann die Ultra Version B.
    Die dort vorgestellt Welt hat mich bereits vergangenes Jahr sehr gereizt, aber hab es dann aus Eigenverschuldung total schleifen lassen.



    I’m just watching a bad dream I never wake up from.

    - Spike Spiegel from Cowboy Bebop

  • Ich dachte mir zuerst, dass die Leute, die weder Mond noch Sonne bis jetzt gespielt haben, gleich zu diesen Versionen greifen können, aber vermutlich wird es so ähnlich sein wie bei PKMN Schwarz 2/Weiß 2. Gut, dort wurde die Handlung fortgesetzt. Glaube ich zumindest. Wer weiß, was wir als „alternative“ Handlung erhalten werden. Auf jeden Fall sollten die Unterschiede natürlich so groß sein, dass auch die Spieler angesprochen werden, die bereits mit Mond und Sonne ihren Spaß hatten. Auf die neuen Gameplay-Features darf man auch gespannt sein.
    Ich selbst wüsste gar nicht, ob ich lieber erst einmal die Mond-Version testen oder gleich zu Ultramond greifen sollte. Was sich aber anbieten würde, wäre das Vertauschen der exklusiven PKMN, sofern sie denn gleich bleiben.

    Whity, Whity! Kuuluu-Limpah! Diese magischen Worte hat Whity für sich ersonnen! Stehlen Sie sie nicht!

  • Was ich ja sehr stark hoffe ist, dass die Performance verbessert wird. Ich bin wirklich kein Technik-„Freak“ und Frameeinbrüche und Co. stören mich per se nicht, solange es eben im Rahmen ist. Aber in Sonne bzw. Mond gab es selbst auf dem New 3DS extreme Frame-Drops bei den Totem-Kämpfen zum Beispiel und das Spiel hat auf dem normalen 3DS sehr, sehr lange gebraucht um zu starten…


    Generell bin ich aber etwas traurig. Das Spiel kommt ja nun doch sehr bald und meiner Meinung nach sagt dies schon viel über die Mühe aus, die reingeflossen ist. Aber gut… vermutlich konnte man hier die Charakter-, Pokémon- und vermutlich auch Welten-Modelle zu einem großen Teil einfach übernehmen.


    Da muss man wirklich mal abwarten, WAS denn so Tolles geboten wird, aber noch bin ich extrem skeptisch und kann verstehen, dass die Enttäuschung eher noch bei vielen Oberhand hat. Ich hätte mich auch mehr über eine Umsetzung eines Haupttitels für Switch gefreut – aber man soll auch nicht überstürzen und ich bleibe natürlich offen für News und Co. Vermutlich spätestens zur E3.

  • Die Namen sind ja echt grausam, haha. :D Aber was solls.. Mittlerweile hat man sich an die schlechten Namensgebungen von Nintendo gewöhnt.


    Ich dachte ja eben noch, dass solch ein Sequel etwas neues darstellt, aber anscheinend scheint das mittlerweile gang und gäbe zu sein nach dem ich von Schwarz 2 & Weiß 2 gehört habe. Aber joa.. In der Direct ist das, dass einzig neue Futter für Pokémon-Fans auch wenn die Spiele sich die gleichen Level teilt.


    Aber nix für mich :)

  • Ich warte mal mehr Infos ab. Möglicherweise wird es "überhaupt nicht schlimm" sein, dass ich Sonne/Mond noch gar nicht gekauft habe, da ich sie mit diesen Editionen getrost überspringen könnte. Doch bis November ist es noch einige Zeit und sollte bis dahin nicht mal wieder das Pokémon-Feuer in mir auflodern, dann wäre das Thema für mich sowieso geklärt.

  • Ähnlich wie Trakon will ich auch erst einmal abwarten, was es noch an Informationen geben wird. Schließlich wurden ja auch "weitere neue Features" genannt, und ich wüsste gerne, wie es mit denen aussieht. Da das Releasedatum aber gar nicht so weit in der Ferne liegt und wir bald die E3 haben, kann ich mir gut vorstellen, dass wir in nicht allzu langer Zeit noch etwas dazu hören werden.


    Ich hatte bei der Ankündigung auch sofort an Schwarz/Weiß 2 gedacht. Die unterschieden sich ja auch ein wenig von den Vorgängern, daher denke ich, dass es hier ähnlich wird.


    Da ich mir damals Sonne gekauft hatte, käme für mich nur Ultramond in Frage. Bin aber noch nicht sicher, ob ich mir die Edition kaufe, da ich mit Sonne noch gar nicht so viel Zeit verbracht hatte wie ursprünglich geplant. Aber andererseits ist es Pokémon...

  • Habe ich so nicht erwartet, als ich es aber hier gelesen habe, hat es mich nicht gewundert, dass da "Ultra" vorkommt. Die Namen sind mir egal, aber nachdem die eigentlich ziemlich überflüssigen Ultrabestien so groß angepriesen wurden, war ja fast klar, dass da noch was kommt, ich gehe frech von einem Zusammenhang aus.
    Naja, mal schauen was so kommt. Mehr Post-Story-Content und somit bessere Trainingsplätze als in Sonne/Mond wären nett, ansonsten kann ich noch nichts sagen. Die Macher haben ja eigentlich immer mal wieder schöne Ideen. Ob nun zwei Fortsetzungen oder eine Spezialedition - Entscheidend ist ja nur, was dabei herauskommt.
    Vermute mal, ich werde mir wieder einen Teil holen, wie ich meistens tue und Sonne hat mich eigentlich nicht enttäuscht.

  • Ich bin kritisch und neugierig zugleich, was aus Ultrasonne und Ultramond wird. Dass die schon ein Jahr später erscheinen, macht mich stutzig. Ob da wirklich so viel neuer Content kommen kann oder ob die Neuerungen sich auf Kleinigkeiten belaufen werden? Mal abwarten, was Game Freak da noch zaubert oder eben nicht zaubert. Vielleicht wirds was, vielleicht wirds auch ein Arschtritt auf gutgläubige Käufer.
    Solgaleo und Lunala sehen auf jeden Fall mehr nach Digimon aus in ihrer neuen Ultraformen.


    Mehr Poststorycontent käme auch auf meinen Wunschzettel.

  • Mittlerweile kann man die Spiele übrigens für 49,99€ bei Amazon vorbestellen, nur falls jemand schon genug Interesse daran hat:


    Pokémon UltraSonne
    Pokémon UltraMond


    Habe es mir jeweils einmal vorbestellt, bzw. einmal für meinen Freund und einmal für mich – beide Spiele brauch ich jetzt nicht in meinem Besitz. Ganz überzeugt bin ich auch nicht, das heißt… eventuell werde ich die Bestellung wieder abbrechen. Aber Pokémon ist halt Pokémon und da uns ein Titel auf Switch versprochen wurde, bin ich auch gar nicht mehr so salzig was diese Sondereditionen angeht.

  • Ich bin kritisch und neugierig zugleich, was aus Ultrasonne und Ultramond wird. Dass die schon ein Jahr später erscheinen, macht mich stutzig. Ob da wirklich so viel neuer Content kommen kann oder ob die Neuerungen sich auf Kleinigkeiten belaufen werden? Mal abwarten, was Game Freak da noch zaubert oder eben nicht zaubert. Vielleicht wirds was, vielleicht wirds auch ein Arschtritt auf gutgläubige Käufer.
    Solgaleo und Lunala sehen auf jeden Fall mehr nach Digimon aus in ihrer neuen Ultraformen.


    Mehr Poststorycontent käme auch auf meinen Wunschzettel.

    Abgesehen davon, dass ich dir völlig Recht gebe, macht mich das wenig stutzig. Eigentlich erscheint nahezu jedes Jahr eine Pokemon-Edition, es setzt maximal mal ein Jahr aus, aber da es so eine Pause schon zwischen ORAS und SM gab, war nicht zu erwarten, dass jetzt wieder so eine lange Pause gelassen werden würde, wenn man mit Pokemon-Spinnoffs auch regelrecht beworfen wird neuerdings. Die Grafik wurde ja seit Pokemon XY auch fast 1 : 1 übernommen, Unterschiede gab es lediglich im Charakterdesign, die sind glaube in Sonne und Mond wesentlich realistischer geworden, vorher waren die Köpfe noch etwas überproportional groß. Man kann davon ausgehen, dass sich technisch kaum was ändern wird. Nur die erwähnten Framedrops wäre ich gerne los und etwas glattere Ränder wären zumindest nicht unmöglich.


    Ich hoffe aber mal, dass diese Zeit sinnvoll genutzt wird. Der Mut, den Gamefreak bei Sonne und Mond gezeigt hat, hat der Reihe gut getan, die vielen Neuerungen haben das Spiel durchaus denkwürdig gemacht. Ich spiele es zwar kaum noch und etwas über 70 Stunden sind für ein Pokemonspiel keine besondere Leistung, aber da ist eben das Problem mit dem Poststorycontent eben bei mir gewesen. Wollte zwar züchten, aber die Lust vergeht schnell, wenn das Erzüchtete sich nur so zäh trainieren lässt.
    An sich haben die Entwickler durchaus genug Ressourcen ein frisches Spiel in dieser Zeit zu entwickeln, wenn es eben technisch nur sehr wenig zu tun gibt und es vor allem um Inhalt geht. Ich bin zwar nicht übertrieben optimistisch, aber nicht total pessimistisch. Ich warte mal ab, die Ankündigung ist vollkommen regulär, wir wissen ja noch gar nichts. An sich kaufen wir Pokemon teilweise ja auch alle aus Fandusseligkeit.


    Klar glaube ich, dass Pokemon Switch größere Wellen schlagen wird, aber das wird frühstens Ende 2018 kommen, gerade deswegen muss Nintendo seine Fans füttern, damit sie nicht nervös werden bis dahin.

  • Das wird wohl wieder ein Instant-Kauf, ich habe nicht mal Mond durchgespielt bzw. das noch vor, aber leider kann ich keine Pokemonspiele im Laden liegenlassen, weiß jetzt nur nicht ob ich Mond noch weiterspielen sollte, eigentlich kann ich mir Pokemon nämlich nicht mehr wirklich öfter als einmal im Jahr geben.


    Obwohl ich Mond im Gegensatz zu BW1 mag, hoffe ich dass die Spiele wieder so ähnlich werden wie BW2 nämlich stark verbessert, zumindest bei der Grafik sollte das ja auch kein großes Problem darstellen.

  • Schon wieder... ein Pokemann? Ich fühle mich alt. Jetzt wird bestimmt dann die Zeit kommen, wo es ein Remake zu den Remakes zu den Remakes gibt. Wie viel Pokemänner gibts denn jetzt schon? Haben wir die 1.000er Marke schon geknackt? Ich würde mich ja sehr gerne mit der Pokereihe mal wieder befassen, aber es wird mir einfach zu viel. Jedes Jahr kommen gefühlt 5 neue Spiele raus. Ich kaufe mir eins brandneu und da bin ich noch nicht einmal vom Geschäft zu Hause, erscheint schon wieder irgend ein Remake, eine Definitive Version, ein neuer Teil etc. und jedes Mal alles im Doppelpack. Ich habe schon lange die Lust verloren, ganz einfach, weil ich diese Quantität in Videospielserien hasse. Da will man sich mal auf ein Spiel konzentrieren und schon kommen fünf neue und jenes, das man besitzt, zockt keine Sau mehr.

    Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

    #52: König Haggard

    king-haggard-last-unicxfx8.jpg

    "Was ist mit deinen Augen? Warum kann ich mich nicht sehen in deinen Augen?"

  • Wird wohl das einzige Pkmn sein das ich auslassen werde. Das ist es mir dann doch nicht wert. :D Spiele es schon etwas fortgeschrittener und Online... macht auch alles Fun, aber wegen jeder kleinen Veränderung eine neue Edition zu kaufen, finde selbst ich übertrieben. :thumbdown:


    Umso mehr bin ich auf die Switch Variante gespannt. Dann werde ich mir auch eine Switch zulegen müssen. Wobei Mario Odyssey schon verlockend ist. :)

  • Es wird übrigens einige spezielle Versionen der Spiele geben, die wie die normalen Versionen der Spiele am 17. November erscheinen werden!

    • Eine Ultra Dual Edition, in der Ultrasonne und Ultramond zusammen in einem Steelbook enthalten sind. Außerdem liegt den Spielen zwei Download-Codes für je 50 Tränke bei.
    • Außerdem gibt es eine Fan-Edition, in der es für jedes Spiel einzeln ein Steelbook, das heißt, Ultrasonne bekommt ein eigenes Steelbook und Ultramond bekommt ein eigenes Steelbook.

    Quelle
    Außerdem wird es ein 2DS-XL-Bundle geben, in dem entweder Ultrasonne oder Ultramond enthalten ist.

    • Eine Ultra Dual Edition, in der Ultrasonne und Ultramond zusammen in einem Steelbook enthalten sind. Außerdem liegt den Spielen zwei Download-Codes für je 50 Tränke bei.
    • Außerdem gibt es eine Fan-Edition, in der es für jedes Spiel einzeln ein Steelbook, das heißt, Ultrasonne bekommt ein eigenes Steelbook und Ultramond bekommt ein eigenes Steelbook.


    Ist nun vorbestelltbar!


    Pokémon Ultrasonne & Pokémon Ultramond – Ultra Dual Edition (99,99€)


    Pokémon Ultramond – Fan-Edition (54,99€)
    Pokémon Ultrasonne– Fan-Edition (54,99€)


    Persönlich habe ich kein Interesse an einer der Varianten. Steelboxen können zwar ganz schön sein, aber unbedingt 10€ mehr bezahlen muss ich dafür jetzt auch nicht zwingend. Und obwohl ich beide Editionen kaufe, finde ich die Dual Edition nicht sonderlich erschwinglich… für eine Box und 2 x 50 Tränke, werde ich nicht 10€ mehr bezahlen.


    Sonst mag ich ja schon Collector’s Editions und so und werde da auch schnell schwach, aber da werde ich wohl nicht mit einsteigen. Dazu müssten interessantere Dinge beiliegen.

  • Bei der japanischen TV-Show Pokénchi hat man einen neuen Blick auf das im November erscheinende Spiel erhalten und eine neue Form des Pokémon Wolwerock enthüllt. Bei dieser neuen Form handelt es sich um die „Dämmerungs“-Form.



    Weitere Informationen könnt ihr auf dieser Seite lesen.

  • Zu der neuen Form von Wolwerock sind mittlerweile neue Informationen bekannt:



    Um diese Form zu bekommen, benötigt man ein spezielles Wuffels, welches man allerdings nicht im normalen Spielgeschehen ergattern kann. Wer das Spiel jedoch zwischen dem 17. November 2017 und dem 10. Januar 2018 kauft, kann sich das Pokémon als kleine Belohnung via Nintendo Network abholen.


  • Ein neuer Trailer zeigt ein bisschen was uns im November so erwarten wird, auch wenn die Offenbarungen vielleicht nicht so pikant sind, wie man es sich wünschen könnte. Der erste Blick auf die neuen Trainer dürfte aber ja vielleicht ganz interessant sein.



    Mir persönlich gefällt das Standard-Design der Trainer nicht so gut, aber man kann es ja sowieso wieder anpassen; nehme ich einfach mal an; weswegen ich mich daran definitiv nicht stören werde. Kann nicht jeder so süßes Protagonisten-Design haben wie Mei / Rosy (Schwarz 2 / Weiß 2)

  • Ein epischer neuer Trailer zu dem Spiel ist erschienen, welcher nicht nur einige der neuen Features präsentiert, sondern auch ein paar alte Gesichter aus Sonne und Mond wieder zeigt:



    Bisher war ich ja eher desinteressiert an dem Spiel. Also, trotz Vorbestellung, war ich noch nicht so ganz überzeugt – da man sich hier aber offensichtlich einige Gedanken gemacht hat, ein neues Team kommt und es wirklich nicht nur ein Sonne / Mond 2.0 ist, freue ich mich schon ein bisschen drauf. Ein „richtiger“ Teil für die Konsole; wie er aber ja schon angekündigt ist; wäre mir zwar noch immer lieber, aber für mich hat der Trailer seinen Zweck erfüllt.


    Guzma