Metroid: Samus Returns

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gerade im Treehouse Event hat Nintendo ein Remake von Metroid II mit dem Titel Metroid: Samus Returns für den 3DS angekündigt, das bereits am 15. September diesen Jahres erscheinen wird.


      Sieht auf jeden Fall richtig gut aus. Ich freue mich sehr, dass es neben der Ankündigung für Metroid Prime 4 auch ein "neues" 2D-Metroid geben wird, denn ich kann mit Egoperspektive nicht viel anfangen, aber die Sidescroller haben mir immer viel Spaß gemacht und so gibt es nun nach langer Zeit auch endlich wieder ein Metroid für mich!
    • Mittlerweile bin ich im Mega Hype, das ist eine geniale Ankündigung. Metroid II war nicht nur mein erstes Metroid, sondern ich hab es auch 100% gespielt und sehr genossen. Ein tolles Game, das jetzt nochmal mit einigen Neuerungen (beispielsweise der Nahkampf-Attacke oder der Karte) um die Ecke kommt. Das wird für mich ein absolut sicherer Kauf, die Konsole habe ich ja schon. Auch sehr cool, dass Klänge aus der Metroid Prime Reihe übernommen wurden, wie beispielsweise das Aufheben eines neuen Upgrades. Das Game sieht dynamisch und rasant aus, auch die Metroid Bosskämpfe wurden offenbar leicht verändert wenn ich das richtig sehe. So ist der Alpha-Metroid, welcher grad im Treehouse läuft, am Bauch verwundbar und nicht mehr wie früher am gesamten Körper. Ich kanns kaum erwarten, mein 2DS kann definitiv noch ein paar mehr Spiele vertragen :thumbsup:
    • Das ist doch mal Fanservice. Unglaublich. Man könnte meinen man hätte zu viel Whiskey getrunken. Das Remake sieht sehr vorbildlich aus. So muss sowas aussehen! Dazu noch die Ankündigung von MP4 für die Switch. Perfekter könnte das Ganze für Metroid-Fans kaum sein!

      Leider habe ich keinen 3DS aber ich freue mich sehr für all die Fans. Das sieht echt sehr gut aus!


      "Since we cannot change reality, let us change the eyes which perceive reality." - Nikos Kazantzakis
    • Wirkt auf mich so, als wäre Nintendo wegen AM2R salty. Das Remake sieht aber klasse und da mein 3DS immer Futter gebrauchen kann, werde ich zugeschlagen.


      There is no such thing as that rose-colored campus life. Why? Because there is nothing rose-colored in the world. Everything is all a bunch of colors mixed up, you see.

      - Seitarou Higuchi from The Tatami Galaxy
    • Wow. Heuer scheint das Jahr von Metroid zu sein, nachdem man fast 10 Jahre lang nichts um die Serie gehört hat. Freue mich wirklich sehr, ist schon so gut wie gekauft. Find ich zwar irgendwo schade, dass Nintendo, statt den AM2R Typen unter Vertrag zu nehmen und ihm eine Plattform zu bieten beleidigt ein "eigenes" Metroid 2 Remake entwickeln (haha, kurz nach dem AM2R das in etwa genau so lang in Entwicklung war wie Duke Nukem) aber was soll man sich beschweren. Wenn Nintendo durch das inoffizielle Remake zu einem offiziellen Remake bewogen wurde, so hat es doch auch seinen Zweck erfüllt. Ich freue mich.
      Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

      # 46: Rosso Robot




      "Zur Hölle mit dir, Thomas Turbo!"
    • Noa schrieb:

      Wirkt auf mich so, als wäre Nintendo wegen AM2R salty.
      This. Ich habe mich leider dabei erwischt, als das mein erster Gedanke war. Vielleicht nicht „salty“, aber mein Gedanke ging eher in die Richtung „Okay, das Remake von Fans erschien letztes Jahr, also blieb Nintendo nichts anderes übrig als zu handeln.“
      Ich selbst beschwere mich aber nicht, denn so wie es scheint, besitzt dieses Remake einige Elemente aus Other M. Zumindest scheint es so. Ich beziehe mich zum einen auf dieses flüssige Gameplay im Video (also es wirkt auf mich sehr stark so) und zum anderen allein auf diesen Nahkampfangriff. Gut, Samus ist in Other M eher auf die Gegner gesprungen und hat ihnen aus der Nähe ein paar Schüsse aus dem Beam mitgegenen, aber sie war sehr nah dran.
      Abgesehen davon hat Metroid II für mich einen hohen Stellenwert, denn wie bei Trakon war auch Metroid II: Return of Samus mein erstes Metroud auf dem Game Boy und ich bin sehr auf diese Interpretation gespannt (und auf die Überarbeitung des Soundtracks).

      Whity, Whity! Kuuluu-Limpah! Diese magischen Worte hat Whity für sich ersonnen! Stehlen Sie sie nicht!
    • Einmal hier klicken für ein Gif, das es perfekt trifft.

      Nintendo wird übrigens zum Release zwei amiibos raushauen:

      Quelle

      Ich bin maximal gehypt. Es ist das erste 2D-Metroid nach Zero Mission, also nach 13 Jahren. Wird vorbestellt, wahrscheinlich mit mindestens einem amiibo, und durchgesuchtet. Nach dem letztjährigen Desaster ist Metroid zurück und ich bin echt froh, dass Federation Force die Serie nicht in den Abgrund geschmissen hat. Der September kann kommen.
    • Eine gute und unerwartete Ankündigung von Nintendo, die mich positiv überrascht hat. Für mich natürlich ebenfalls ein Must Have!

      An der diesjährigen Pressekonferenz hat man einfach gemerkt, dass Nintendo einen scharfen Blick darauf geworfen hat, was Fans wollen. Und ich finde es gut, dass auch die Metroid-Fans berücksichtigt wurden, die von Another Metroid 2 Returns doch recht angetan waren und sich natürlich einen Prime-Nachfolger wünschten. So kann es gern in Zukunft weitergehen.

      WhiteShadow schrieb:

      Ich selbst beschwere mich aber nicht, denn so wie es scheint, besitzt dieses Remake einige Elemente aus Other M. Zumindest scheint es so. Ich beziehe mich zum einen auf dieses flüssige Gameplay im Video (also es wirkt auf mich sehr stark so) und zum anderen allein auf diesen Nahkampfangriff. Gut, Samus ist in Other M eher auf die Gegner gesprungen und hat ihnen aus der Nähe ein paar Schüsse aus dem Beam mitgegenen, aber sie war sehr nah dran.
      Denselben Gedanken hatte ich auch, als ich sah, wie Samus den Omega-Metroid (oder ist es noch ein Zeta-Metroid?) gepackt und umgeworfen hat, denn das hat sie in Other M ja gern gemacht. Es gab ja auch einige Gegner, die sie am Schwanz angepackt und erstmal in der Luft gewirbelt hat, ehe sie sie auf den Boden warf. Und dazu noch die Hintergrundmusik, die

      Spoiler anzeigen
      an das Thema des Berserker-Lords aus Metroid Prime 3: Corruption angelehnt ist.

      Aber auch in Bezug auf die flüssige Bewegung stimme ich Dir zu; das wirkt ebenfalls Other-M-like. Ich finde es schön, dass einige Elemente aus den Wii-Titeln übernommen wurden.

      Kitti schrieb:

      Einmal hier klicken für ein Gif, das es perfekt trifft.
      Das stimmt. Damit triffst Du es sehr gut.

      Die amiibos sehen aber auch sehr schick aus. Vor allem der Metroid rechts, der sich etwas Energie gönnt.
    • Neue gute 3DS-Spiele sind immer schön. Und wie bereits zu Prime 4 geschrieben, bin ich gerne bereit, mal in die Reihe einzusteigen. Und gerade für den 3DS gibt es zwar mittlerweile ein gewisses Angebot an Spielen, dennoch ist es nicht so unfassbar riesig, dass jeder neue Qualitätstitel wohlwollend beäugt wird.
      Dynamik, Grafik, Design sehen sehr gut aus und scheinen für einen modernen Sidescroller angemessen. Spaßig sieht es somit auch aus, wobei ich das bei solchen Spielen erst beim Spielen merke. Wird beobachtet.
    • Nur mal so eine Frage aber bin ich der Einzige der findet, dass Metroid: Samus Returns einen eigenen Thread verdient? Nicht nur wegen dem neuen Namen aber es ist ein komplettes Remake, nicht nur eine Überarbeitung, kommt mit neuen Spielmechaniken, Spielsequenzen und Gegnern. Man könnte so vielleicht bisschen mehr Staub im Forum wegwischen, schließlich hat der Metroid-Bereich noch genügend Platz, hehe. Selbst TWWHD hat eigene Threads, dass aber nur ein kleines Remaster ist.

      Was ich noch mit euch Teilen wollte sind zwei Dinge die ich auf Reddit gefunden habe. Zum einen hier der Developer Diary zum Spiel...


      ...und hier ein super schönes offizielles Wallpaper zum Spiel in 2k 16:9, perfekt für den Desktop:
      i.redd.it/sbcy1q7tbi3z.png


      "Since we cannot change reality, let us change the eyes which perceive reality." - Nikos Kazantzakis
    • Metroid: Samus Returns

      Ich bin auch ein paar Tage nach der Ankündigung verdammt gehypt drauf, Remake hin oder her. Shut up and take my money. Samus Aran ist zurück und wischt mit Federation Force den Boden auf. So ist mir ein Spinoff nämlich ziemlich egal, das ignorier ich dann einfach und freu mich auf die richtigen Spiele, eben Samus Returns und Prime.
      Vielleicht gibt es ja sogar einen neuen Abschnitt, ähnlich wie dem Zero Suit-Abschnitt in Zero Mission, den es im ersten Metroid nicht gab. Ansonsten freu ich mich schon auf einen verbesserten Soundtrack und auf ein für mich fast neues Abenteuer, weil ich Metroid 2 bislang nur angespielt hab.

      [edit]
      Post mal auf den Inhalt runtergebrochen. Posts verschieben geht doch, danke Olf.
    • Anscheinend wurde im Treehouse-Stream neben den beiden amiibos eine Special Edition für Nordamerika angekündigt, der ein Soundtrack beiliegt. 25 Lieder querbeet durch das Metroid-Universum iassen uns in die Welt von Samus Aran eintauchen. Auch Nintendo of Europe (NOE) wird eine Special Edition vertreiben, allerdings wird diese sogar noch mehr beinhalten! Neben dem Soundtrack, einem Artbook, einem Pin (mit dem Symbol der Screw Attack), einem Anhänger in Form des Morph Balls wird es einen Download Code für das Original, welches man sich im e-shop herunterladen kann, geben! In meinen Augen ist sie ziemlich umfangreich. Ich frage mich, woran das liegt, dass solche Produkte oftmals sehr unterschiedlich im Umfang sind, beziehungsweise warum Vertriebe wie NOE in dem Fall uns etwas Gutes tun, aber zum Beispiel bei der Special Edition von Breath of the Wild weniger Inhalt angeboten haben. Ich hatte mich schon gefragt, ob es eine Special Edition geben wird, immerhin sind sie ja mitterlweile keine Seltenheit mehr bei Nintendo.

      Quelle

      Hier auch mal ein Bild von der der Special Edition, die es in Nordamerika geben wird:

      Die Cover können sich sehen lassen.

      Außerdem wurde geäußert, dass nicht nur die neuen amiibos, sondern auch die beiden aus der Smash Bros.-Reihe, mit dem Spiel kompatibel sein werden. Was ihre Funktionen sind wurde bisher noch nicht erwähnt.

      Phirone schrieb:

      Denselben Gedanken hatte ich auch, als ich sah, wie Samus den Omega-Metroid (oder ist es noch ein Zeta-Metroid?)
      Ich glaube auch, dass das noch ein Zeta-Metroid war, den man im Trailer sehen konnte. Der sah mir noch einen Tick zu schmächtig aus. He, he.

      Kitti schrieb:

      ich bin echt froh, dass Federation Force die Serie nicht in den Abgrund geschmissen hat.
      Ich weiß nicht, das hätte ich Nintendo nicht zugetraut, dass sie die komplette Serie abschreiben, nur weil sie mit einem Ableger wie Federation Force nicht den gewünschten Umsatz erzielen und es hat sich auch nicht gut verkauft. Man sollte es einfach so sehen: Kensuke Tanabe hat mit dem Spiel einen Teil seiner eigenen Vorstellungen und Ideen umgesetzt und nun geht's weiter mit der Serie.

      Whity, Whity! Kuuluu-Limpah! Diese magischen Worte hat Whity für sich ersonnen! Stehlen Sie sie nicht!
    • Oh, hierzu wollte ich ja auch noch was schreiben, hehe. Wie schon im anderen Thread erwähnt, habe ich von der Metroid-Reihe noch nicht viel gespielt, würde mich aber sehr gerne näher mit dieser Spielreihe auseinandersetzen. Von daher freut es mich, dass es neben Metroid Prime 4 nun auch für den 3DS einen "neuen" Titel geben wird. Und dieser erscheint ja auch schon zeitnah!

      Das Spiel sieht ganz ordentlich aus und der Trailer macht Lust auf mehr. Wird wohl ein Pflichtkauf. Der 3DS wurde eh schon lange nicht mehr gefüttert (wenngleich ich eh schon genug 3DS-Spiele habe, hehe).
    • Ich bin eben auf diesen Tweet hier gestoßen und finde die Extras für die europäische Version sehr nett. Ich hoffe mal das der Preis nicht allzu weit nach oben gepusht wird, wegen solch kleine, aber auch feine Goodies.

      twitter.com/Nibellion/status/877936156234706944


      There is no such thing as that rose-colored campus life. Why? Because there is nothing rose-colored in the world. Everything is all a bunch of colors mixed up, you see.

      - Seitarou Higuchi from The Tatami Galaxy
    • Also wenn's nicht allzu teuer wird, werde Ich mich auch um die Special Edition bemühen, vornehmlich wegen dem schnieken Schlüsselanhänger und dem Emblem xD Der Rest ist auch ganz nett, die SteelBox in Form der Gameboy Cartridge ist aber echt hässlich oder? xD
      Ich bin so heiss auf das Teil Ich kann's kaum abwarten. In dieser Phase ist jetzt selbst Federation Force von Interesse, einfach, um den Hype etwas zu bedienen und die Zeit zu überbrücken xD
    • @Cat Viper Federation Force hab ich neulich für rund 20€ gesehen, war glaube ich auf Amazon. Sehe aber gerade, dass es grad wieder 31€ kostet. Kannst ja mal Ausschau halten.

      Die Special Edition sieht ganz nett aus, aber nichts, was ich jetzt unbedingt bräuchte. Der Metroid Soundtrack ist grundsätzlich gut, aber ich benötige ihn nicht auf CD. Die restlichen Sachen interessieren mich schlicht nicht. Ich schätze einfach mal, dass ca. 20€ obendrauf kommen werden.