Was findet ihr nicht so gelungen?

  • Wie meinst du das? Du kannst ja bis zu fünf Zutaten wählen und dann auch doppelt und dreifach. Du drückst zB dreimal auf die Maxi-Durian und kannst dann auch alle drei kochen. Oder verstehe ich irgendwas falsch? :D

    Worum es mir geht ist, dass ich zB. alles für das Rezept für Abwehr Festtagsgulasch in der Hand halte und wenn ich dann 4 Steinsalz habe, eben bis max. 4 mal das Gericht in einem Kochdurchgang herstellen kann, ohne jedes Mal die zutaten auszuwählen und die Sequenz skippen zu müssen. Wenn man weniger Platz hat, kann man eben nicht so viel herstellen.

  • Achsooo! Ja, das ist in der Tat lästig, wenn man vorhat, auf Reserve zehn Gerichte zu kochen. Aber vielleicht war das entwicklungstechnisch dann doch zu kompliziert abgleichen zu können, wie viel Platz im Gerichte-Menü ist und wie viele Gerichte der jeweiligen Art man nun kochen möchte. Irgendein tricky Mensch wäre da sicher auf eine Formel gekommen, aber vielleicht hat man nicht dran gedacht oder war zu bequem. Bisschen Schwund muss ja auch mal sein :D

    Erlaube mir, dich zu warnen, dass es ein gefährliches Unterfangen ist, meine Genialität in Frage zu stellen; es könnte deinen Tag um einiges surrealer machen.


  • Also nachdem ich das Reckenfest durch habe, muss ich sagen:


    Alter sowas wie den letzten Dungeon vor dem Eponator hätte ich gerne mit nur 2 Kontrollsigeln für die Schreine gehabt!

    Die waren mir eigentlich immer zu kurz. da hätte ich fürs game auch gerne 100€ ausgegeben statt 70€


    Schön große Knobelrätsel und so im Stil der Titanen, die dann gerne 6 Sigel hätten haben können.


    Ansonsten zum Motorrad: Tolles Teil mit einem kleinen Manko. Auf taste B hätte ein Rückwärtsgang nicht geschadet, wenn

    man sich mal wo festsetzt oder frontal vor fährt.


    Ansonsten flicht sich das ganz gut ins Game ein, wobei etwas mehr Tempo schick gewesen wäre. Also etwa 35% mehr als

    beim normalen Pferde Dash.


    Ansonsten finde ich diese Recken Geschichte doch etwas schnell durchgezockt.


    Habe da wenn ichs grob überschlage so 10 Stunden konsequent dran gesessen.


    Aaaaaber wer bin ich, dass ich mich bei 20€ für beide Packs zusammen aufrege?

  • Ja für 20 Euro wird schon was geboten.


    Was ich noch ganz cool finden würde wäre so eine Art online Content.


    Ich rede hier jetzt noch nichtmal vom miteinander spielen, sondern mehr von regelmäßigen Events.


    Zusätzliche Npcs mit Zusatzquests wie Wettrennen mit dem Eponator oder so. Oder besondere Bossgegner, welche zu finden und zu besiegen sind. Diese Events immer zeitlich befristet würden einen enormen Anreiz geben zum spielen. Belohnungen könnten Rubine, extra (legendäre) Waffen oder Boni kosmetische Natur sein. Wäre schon toll!

  • Ja für 20 Euro wird schon was geboten.


    Belohnungen könnten Rubine, extra (legendäre) Waffen oder Boni kosmetische Natur sein. Wäre schon toll!

    Ja, ich hätte es mega gefunden, wenn man diese Zerstörer Waffe dauerhaft behalten könnte, also im Schrein des Lebens abholen und dann mit meinetwegen 100 HP Damage die Leunen rund schleifen. DerCooldown könnte dann von mir aus 3 mal so lang wie beim Master Sword sein.


    Um den Zerstörer dann zu bekommen hätte man ja einen Bossrush aus jeweils 2 der stärksten Leunen, Hinox, Iwarok machen können.