Technische Probleme

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Technische Probleme

      Habt ihr viele technische Fehler und Probleme? 7
      1.  
        Massenhaft! (0) 0%
      2.  
        Viele! (1) 14%
      3.  
        Ein paar! (3) 43%
      4.  
        Keine! (3) 43%
      Hallo an alle!
      Und ja, wieder eröffne ich einen Thread, da der alte gut angekommen ist.
      Hoffentlich wird dieser hier nicht soo populär, weil leider geht es um das, was an BotW oft kritisiert wird: Technische Fehler :z10:
      Ja, leider leider finden sich davon doch schon einige: Ich beginne einfach mal aufzulisten:

      Framerateeinbrüche (bei mir geschieht es sogar, dass der Bildschirm nachladen muss, so dass die obere Hälfte bereits nachgeladen hat und die untere noch steht)
      Ruft u.a. die Sounds beim Öffnen von Chests (wie beim Remake von TP) manchmal verzögert auf.
      Manchmal bleibt der Ton einfach weg, nur ein Konsolenneustart hilft
      Amiibo können nicht eingelesen werden
      "Ein Fehler ist aufgetreten. Die Software schließt sich nun."

      Ja, schon traurig, bei den meisten werden es vermutlich bloß Punkt 1 wie 4 geben, aber meine Wii U denkt sich mal wieder, sie wäre was besseres (WÜRG)...
      Nun, was habt ihr bereits für Erfahrungen gemacht?
      Er kommt aus seinem total unluxirösem hässlichem Schrein rausgekrochen, dieser Tunichtgut, stellt sich total dämlich beim Pferde zähmen und rettet dennoch ganz Hyrule? LinkOderSo glaube ich...
      <<< Weiser Satz von weisem Mann aus so einer Welt namens Welt... >>>
    • Ich bin noch nicht lange im Spiel drin aber ich habe jetzt auch schon öfter Frameeinbrüche gehabt. Vorallem das hohe Gras und das Magnetmodul scheinen sehr aufwendig für die Switch zu sein. Aber größtenteils wirkt es recht stabil und bleibt bei 30 FPS.

      Ansonsten hatte ich eine merkwürdige Situation in der eine ältere Dame in Kakariko eine sehr lange Pause gemacht hat bevor sie weiterspricht. Ich bin mir aber nicht sicher ob das so soll oder es ein Fehler war. Waren bestimmt um die 5 Sekunden.


      "Since we cannot change reality, let us change the eyes which perceive reality." - Nikos Kazantzakis
    • Anfangs nicht, aber nach etwa 70 Spielstunden kam ich dann auch mal in den Genuss der Frame-Einbrüche. Vielleicht habe ich sie vorher auch einfach nur ignoriert, aber seitdem treten sie immer wieder mal auf. Eher selten und es beeinträchtigt somit nicht das spielen, aber ich bemerke sie eben.
      Erlaube mir, dich zu warnen, dass es ein gefährliches Unterfangen ist, meine Genialität in Frage zu stellen; es könnte deinen Tag um einiges surrealer machen.

    • Da ich Breath of the wild auf der Nintendo Switch gespielt habe bricht die Framerate bei mir nicht oft ein...
      JEDOCH!, und das stört mich soo richtig... Im Dock-Modus kann ich einfach kein Voice-Acting hören... Ich stellte mein Voice-Acting einfach mal auf Französich um zu sehen wie sich das anhört... Hat alles gut geklappt (auch wenn ich die deutsche Synchro mehr mag) aber als ich wieder auf Deutsch gestellt habe ging auf einmal garnichts mehr... Nur noch die Untertitel sind da... Im Hantheld-Modus klappt alles Super und ich kann alles hören aber im Dock-Modus machen nicht mal die NPC-S Geräusche... Das bedeutet bei einem Krog kein: Yahaha... oder auch keine Gitarre(musik) bei Robelo... Das stört mich schon sehr...
      Aber abgesehen davon und das wenn ich die Cartridge reinstecke sie oft nicht gelesen wird (was aber glaub ich an der Switch liegt) ist bei mir nicht so viel los... Klar die Framerate hin und wieder mal aber so Probleme wie du auf der WiiU hast habe ich nicht...