Zelda-RPG - Wiedereröffnung!

  • Hallo und herzlich Willkommen, liebe RPG-Fans!


    Ab heute ist unser neu überarbeitetes Foren-Rollenspiel offiziell eröffnet!





    Das ZF hat keine Kosten und Mühen gescheut und das Foren-RPG völlig neu angepasst!


    Zugegeben, das RPG, wie ihr es kennt existiert nicht mehr, doch es gibt keinen Grund zur Sorge, denn alle eure bisherigen Charaktere und Postings sind weiterhin vorhanden! Im Vordergrund steht nun jedoch das neue "Breath of the Wild"-RPG, wobei natürlich auch das "Ocarina of Time-" sowie das "Twilight Princess"-RPG noch eine Rolle spielen!


    Erstellt euch einen neuen Charakter nach Wahl - einen hylianischen Bogenschützen; eine schwertkämpfende Gerudo oder einen goronischen Händler - und spielt bei unserem grossen Zelda-RPG mit!


    ZELDA-RPG


    Folgende Neuigkeiten sind zu beachten:


    • Eine eigene RPG-Seite, die auch unter www.zelda-rpg.de erreichbar ist.
    • Völlige Integration ins Zelda-Forum - Eure Beiträge werden also weiterhin gezählt und gelistet.
    • Ein RPG-Button oben im Hauptmenü, inklusive einer sich aktualisierenden Karte mit Verlinkung zum aktuellen Geschehen.
    • Ein exklusives Design, passend zum RPG.
    • Eine Trophäe, die nur zugelassenen RPG-Mitgliedern zugänglich ist.
    • Ein Event zur Eröffnung des RPG's, weitere Informationen findet ihr ihr im Thread: Hateno-Festival.


    Weiteres zum RPG:


    • Um mitzuspielen braucht ihr nur einen Charakter zu erstellen und könnt zusammen mit anderen Mitspielern Abenteuer erleben!
    • Wir freuen uns sehr, wenn ihr dabei seid und stehen für Meinungen, Kritik oder Verbesserungsvorschläge stets zu Verfügung!


    Credits:



    Euer Zelda-Forum.com - Team

  • Hallo liebe RPG-Interessenten!


    Drei kleine Sachen habe ich zu verkünden, damit ihr alle auch einen angenehmen Start ins RPG habt:


    1. Nach einer kleinen Diskussion sind wir zum Schluss gekommen, dass ein „Account-Switcher“ bzw. das Konzept der einzelnen Accounts im RPG für unser Format nicht sinnvoll ist, da das RPG ja noch immer mit dem normalen Forum zusammenhängt.


    Das heißt für euch: Ihr müsst euch nicht für jeden Charakter einen Account zulegen, sondern könnt mit eurem regulären Account (in meinem Fall wäre dies z.B. „Yuffie“) am RPG teilnehmen. Lest hierzu bitte noch einmal die folgende Regeländerung durch:


    2. Die Formatierung wie sie bisher im RPG Gang und Gebe war, ist nun keine Pflicht mehr, sondern auf freiwilliger Basis. Auch hier, könnt ihr euch noch mal betreffende Stelle in den Regeln durchlesen:


    3. Außerdem kam ein paar Mal die Frage auf, wie es denn mit Orten aussieht. Auf die Frage möchte ich noch einmal kurz hier eingehen: Jeder Teilnehmer am RPG darf Ortschaften nach Bedarf eröffnen. Das Team wird aber auch Mitmischen und die Reglung, dass nur Team-Mitglieder Ereignisse eröffnen dürfen bleibt; so wie sie ist; bestehen.


    Wie hoffen sehr, dass diese Lockerung der Richtlinien und Reglungen noch ein paar User anregt fleißig am Geschehen teilzunehmen – wir würden uns auf jeden Fall freuen, noch ein paar neue Charaktere willkommen heißen zu dürfen!

  • Wow, wirklich tolle Arbeit an alle Beteiligten! Ich war überrascht zu sehen, dass das RPG nun sozusagen ein eigenes Forum spendiert bekommen hat. Ich drücke die Daumen, dass es überrannt wird. He, he. Es kann sich auf jeden Fall sehen lassen.

    Vielen Dank an Jeremy Fenske für die Bereitstellung des RPG-Logos. Besucht für weitere coole Bilder unbedingt: jeremyfenskeart.com/

    Das habe ich getan und es gibt sogar ein Video, in dem man sich die Erstellung des Banners anschauen und den Prozess verfolgen kann.

    Whity, Whity! Kuuluu-Limpah! Diese magischen Worte hat Whity für sich ersonnen! Stehlen Sie sie nicht!

  • Wie genial. Ich freue mich schon mega auf dieses RPG. Ich will da auch unbedingt mitmachen. <3 Breath of the Wild ist eh eines der besten Zeldaspiele, die ich jemals gespielt habe. ^-^

    Ich hasse jedes Wort von dem, was Sie sagen; aber werde bis zu meinem Ende dafür kämpfen, dass Sie es auch weiterhin sagen dürfen


    Wenn Du wissen willst, wer dich beherrscht, musst Du nur herausfinden, wen Du nicht kritisieren darfst
    — François-Marie Arout Voltaire.


    „Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen“
    — Georg Orwell.

  • Aaaah wieso nur hab ich im Moment noch keine Zeit!? :z10:
    Ich freu mich sehr, dass das RPG nun fertig überarbeitet und eröffnet würde! Ich bin schon total gespannt, werde es mir wenn Zeit ist genauer ansehen (bin mir aber sicher, dass ihr tolle Arbeit geleistet habt) und ich freu mich auch schon sehr darauf mitzumischen! Vermutlich starte ich dann aber erst im November oder Dezember... Das macht mich traurig, aaaber ich möchte es auch richtig genießen und mir genügend Zeit nehmen einen tollen Charakter zurecht zu basteln. Das jetzt übers Knie zu brechen, wäre unsinnig.

  • Wäre wirklich toll, wenn sich einige Leute für das RPG finden würden, sonst war das Ganze noch umsonst. ;)


    Ich weiss, es ist nicht alles perfekt gelaufen und es gab so einige Schwierigkeiten bei der Planung/Umsetzung. Aber jetzt ist es da und die wichtigsten Dinge sind geklärt. Auf jeden Fall werden wir uns bemühen, das RPG stets weiter zu verbessern und aktuell zu halten. Falls euch etwas nicht gefällt oder ihr Vorschläge habt, nur keine Scheu und raus damit!


    Bin mir selbst schon am überlegen ob ich einen Charakter erstellen soll. Mein erster Chara für das OoT-RPG war ja nicht so der Hammer: [Shiekah] Dekai :P

  • @Deku: Ich schreibe jetzt mal aus Erfahrung, da ich selber viele Jahre schon RPGs spiele, mitgestalte oder auch moderiert habe.


    Vieles ist am Anfang sehr, sehr schwer. Besonders dann, wenn es darum geht neue Inhalte zu veröffentlichen. Ich selber habe zwar
    viele Ideen bzw. kenne mich gut mit Forenarbeit im RPG-Bereich (ehemaliger Charakter-Mod & Protokollführerin) aus, aber ich möchte
    mich momentan nicht zu sehr in die Forenarbeit einbringen, da ich noch recht neu hier bin.


    Außerdem wäre das sooo viel, da würde ich noch drei Tage an diesen Post hier sitzen. Ich wäre aber gerne bereit bei Discort einen
    Voicechat aufzumachen, damit es auch keine Ungereimtheiten gibt, was ja bei geschriebenen Texten bei so einem Thema oft der Fall ist.

  • Erst einmal danke ich euch für das Interesse, es freut natürlich.


    Ich wäre aber gerne bereit bei Discort einen
    Voicechat aufzumachen, damit es auch keine Ungereimtheiten gibt, was ja bei geschriebenen Texten bei so einem Thema oft der Fall ist.


    Ich sage hier gleich mal was dazu: Bin ich dagegen. Also, du darfst mit Discord natürlich machen, was du willst, aber im Moment sind @Hyrokkin (weil sie das größte BotW-Wissen mitbringt) und Ich (da ich RPG-Erfahrung habe und ebenfalls ein eigenes Forum habe) für die Betreuung des RPGs zuständig.


    Hyro ist; tut mir leid, wenn ich da nun falsch liege und Blödsinn verzapfe; nicht unbedingt begeistert von Discord und nutzt es offensichtlich kaum, während ich Discord zwar nutze, aber mit niemanden in den Voice Chat gehen möchte.


    Bisher hat die Besprechung der RPGs super in den dafür vorhergesehenen Threads (in diesem Fall: [BotW] Diskussionen) geklappt. Wenn User dann etwas privat besprechen möchten; sei es via PN, Skype, Discord, Brieftaube oder Rauchzeichen; können sie dies natürlich machen, aber dazu braucht man ja eigentlich keinen extra Channel.


    Wie gesagt: Vorenthalten möchte ich diese Option nicht, aber ich als „offizielle Betreuerin“ (und verzeiht, wenn das etwas hochnäsig klingt) würde diesen Service nicht in Anspruch nehmen, weswegen man mit diversen Fragen wohl sowieso noch immer direkt / via geschriebenen Text zu mir kommen müsste und kurzum denke ich, dass die einzelnen User sich auch ohne Discord zusammentun können um was zu besprechen.

  • @Yuffie: Ich glaube du hast mich da falsch verstanden, oder?


    Ich meinte eher das Deku, du oder sonst wer sich mal meine Vorschläge anhören bzw. egal wer von euch daran Interesse hätte mich
    auch via Skype, Discord oder sonst wie kontaktieren kann. Da ich oder auch andere nicht so genau wissen was alles geplant ist
    oder auch auf eurer Agenda steht, wäre es zu frühzeitig an vielen Stellen schon Wünsche fürs RPG zu äußern.


    Deswegen habe ich von meiner Seite aus zumindest vorgeschlagen mit MIR via Chats & Co. in Kontakt zu treten, was nicht auf andere
    User bezogen war an dieser Stelle. Das mit den Discord Chat hattest du mir außerdem gesagt. In so fern stand ein RPG-Chat bei Discord
    und anders wo nicht zur Debatte. (Was aber in der Zunkunft ist kann ja auch keiner wissen, ne? ;P )


    Außerdem bin ich wie gesagt noch recht "fresh and new" hier und würde mich erstmal lieber bedeckt mit Vorschlägen halten,
    da ich als User noch nicht weiss was ihr hier so alles geplant habt und ob die Sachen, die ich vorbringe nicht schon in Planung sind.

    Zitat von Faleena

    ...damit es auch keine Ungereimtheiten gibt, was ja bei geschriebenen Texten bei so einem Thema oft der Fall ist.

    Und genau das meinte ich damit. XD

  • Für Vorschläge und Fragen, kann man aber doch entweder diesen Thread hier nutzen (in dem wir uns gerade befinden) oder sich hier (spezifischer hier) austoben.


    Selbst wenn Sachen noch von uns im Hintergrund geplant werden: Das stört doch nicht, wenn man danach fragt und ob ich nun in einem öffentlichen Bereich (wo es dann auch jeder sieht und ich eine Frage nicht vielleicht noch zwölf Mal beantworten muss) einmal antworte oder dir privat, macht ja keinen großen Unterschied für dich als „Konsument“.


    Natürlich können Deku und Co. sich gerne mit dir in Verbindung setzen und wie du weißt, stehe ich auch immer „privat“ für Fragen zur Verfügung. Aber ich sage auch gleich mal: Mir wäre es lieber, wenn im Hintergrund nun nicht zu viele Leute in eine Planung involviert werden. Vorschläge sind natürlich immer mehr als nur gerne gesehen (von euch allen), aber wir haben schon wirklich viele Leute die am RPG beteiligt sind (siehe die Danksagungen bezüglich Lady of Darkness, Cindy etc.), da muss in eine engere Planung nun nicht noch eine Person hinter die Kulissen gezogen werden.

  • @Yuffie:

    Zitat von Yuffie

    Vorschläge sind natürlich immer mehr als nur gerne gesehen (von euch allen), aber wir haben schon wirklich viele Leute die am RPG beteiligt sind (siehe die Danksagungen bezüglich Lady of Darkness, Cindy etc.), da muss in eine engere Planung nun nicht noch eine Person hinter die Kulissen gezogen werden.


    Du klingst immer so streng. Aber warscheinlich liegt das an meinen Syncronsprechern im Ohr. ^^


    Gut, dann werde ich mich mal die Tage nochmal mit einigen Fragen auseinander setzen und diese hier vllt. vorbringen.
    Und einbringen wollte ich mich nur als User, nicht als sonst was oder wer auch immer. Bin halt selber eher eine offene
    Person, die gerne Leuten auch das persönliche Gespräch anbietet, egal wo.


    Tut mir leid, wenn es zu Missverständnissen kam von meiner Seite aus... :z10:

  • Ich finde auch, dass wir Verbesserungsvorschläge, etc. besser im Forum diskutieren sollten, denn in erster Linie geht es ja um das Forum!! Discord, Facebook und wie sie alle heissen, sind zwar nette Zusätze aber wenn diese die Oberhand gewinnen, steht es schlecht um das Forum. Aber du hast es ja nur gut gemeint @Faleena :thumbup:

  • Discord, Facebook und wie sie alle heissen, sind zwar nette Zusätze aber wenn diese die Oberhand gewinnen, steht es schlecht um das Forum.

    Ganz abgesehen davon, dass es einfach viel praktischer ist, wenn man Vorschläge und Ideen im Forum mitteilt - so bleiben diese erstens bestehen und man kann sie immer wieder lesen, ohne Chatverläufe durchscrollen zu müssen, und zweitens kann sie dann auch jeder einsehen und ggf. kommentieren. Bei einer privaten Konversation via externer Dienste bleibt ein Großteil der User eben auf der Strecke, und da es im RPG ja um alle Nutzer bzw. alle potentiellen Mitspieler geht, ist es sicherlich von Vorteil, das auf öffentlichem Wege zu tun.


    Das Forum bietet mehr als genug Möglichkeiten dafür - allen voran die von Yuffie geposteten Threads, die ja extra für Ideen und Vorschläge da sind. Selbst wenn ein Punkt bereits intern abgesprochen und geplant ist, ist es überhaupt nicht schlimm, wenn jemand danach fragt - im Gegenteil, dann freut man sich doch, dass man gerade an etwas arbeitet, das die User sich wünschen :)



    Edit:
    Ganz vergessen, zum RPG selbst etwas zu sagen: Ich möchte auch sehr gerne mitspielen, hatte ja wie bereits im anderen Thread erwähnt schon Interesse an den alten RPGs, es aber sein gelassen, da ich mich nicht sonderlich auskenne. Mit BotW gibt es aber einen Neuanfang und so denke ich, ist das die ideale Möglichkeit für mich. Momentan habe ich nicht besonders viel Zeit, da geht es mir ähnlich wie Lanayru, aber ich denke, dass sich alles in den nächsten Tagen/Wochen etwas beruhigt und ich mir dann auch einen Charakter erstellen kann, mit dem ich zufrieden bin. Vielleicht finde ich auch einen netten Mitspieler, der mich ein wenig an die Hand nimmt und durch die Welt der Foren-RPGs leitet.

  • Ich wäre aber gerne bereit bei Discort einen Voicechat aufzumachen, damit es auch keine Ungereimtheiten gibt, was ja bei geschriebenen Texten bei so einem Thema oft der Fall ist.

    Ja da hat Yuffie es schon treffend gesagt: Ich mache einen großen Bogen um den Discord und deshalb würde mir da einiges entgehen. Ansich find ich es aber klasse, dass du quasi deine Hilfe angeboten hast!
    Es stimmt, es gibt noch ein bisschen was zu feilen. Yuffie und ich sind aber fleißige Schreiber und werden das alles flugs aufgeholt haben.


    Ich persönlich freue mich über jede Anregung und Idee, finde es aber auch gut, wenn wir die dafür vorgesehenen Threads nutzen können. Sei dir sicher, dass wir uns jeden Vorschlag genau ansehen und schauen werden, ob das passt. Wenn du also irgendwann denkst, du könntest etwas haben, was du uns mitteilen willst, scheue dich nicht die Threads zu benutzen :)


    Vielen Dank also für dein Angebot :)

  • Kann mich mal jemand über das Rollenspiel aufklären? Irgendwie sehr undurchsichtig. Man kommt auf die RPG Seite und hat keinen Plan von nichts. :D In den Regeln wird auch nur oberflächlich darüber geschrieben... so, als wüsste man bereits bescheid.


    Ich dachte irgendwie immer, dass ein richtiges RPG damit gemeint ist (mit einem Programm wie RPG Maker oder irgendeiner Engine). Jetzt wo ich so auf der Seite bin, komme ich null zurecht. Bitte mal um eine ganz kurze und grobe Erklärung, wie man es spielt und was der Sinn dahinter ist. ;P Oder Verlinkung zu einem Beitrag, wo das wirklich idiotensicher erklärt wird. :thumbsup:


    PS. Irgendwie verständlich, dass da dann nicht so viele mitmachen. Kommt echt wie ein Insider-Ding rüber. ^^ Man schreibt so, als würde man ein echtes Game zocken, aber eben ohne Erläuterung, wie das genau gemeint ist.

  • @Da-iken
    Der FAQ ist tatsächlich etwas unglücklich angeheftet und könnte für Neulinge schwer zu sehen sein… da muss ich mal @Deku und @Hyrokkin fragen, wo der sinnvoller wäre, damit man ihn auch gleich auf den ersten Blick sieht.


    Liest du dir den FAQ durch, solltest du aber einen kleinen Einblick in das bekommen, worum es sich bei dem RPG handelt: RPG-FAQ (Neulinge: startet hier!).


    Demnach: Eine Erläuterung gibt es und die meisten in diesem Forum kennen das RPG auch, da dieses schon Jahre im Forum existiert und auch in anderen Foren nicht unüblich ist. Es gibt ja sogar ganze RPG-Communities.

  • @Deku

    Der FAQ ist tatsächlich etwas unglücklich angeheftet und könnte für Neulinge schwer zu sehen sein… da muss ich mal @Deku und @Hyrokkin fragen, wo der sinnvoller wäre, damit man ihn auch gleich auf den ersten Blick sieht.

    Vielleicht könnte man den FAQ ja genauso anheften, wie die Nettiquette und die Forenregel, die quasi in jedem Unterforum angepinnt sind?


    @Da-iken Wir spielen im RPG in den Welten aus drei Zelda-Teilen: Es gibt das Rollenspiel für OoT, für TP und neuerdings auch für BotW.
    Jeder Interessierte denkt sich einen Charakter aus, der natürlich dazu passt, also es muss eben in diese Welt gehören und kein Kirby oder so sein :D Jeder Charakter durchläuft eine ausgedachte Geschichte, die jeder Spieler für seinen Chara frei entscheiden kann, aber es muss im vorgegebenen Rahmen bleiben.
    Ich nehme als Beispiel jetzt BotW (Spoiler-Tag):