Mario Tennis Aces

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mario Tennis Aces


      *Da das Video noch nicht einzeln auf dem EU, UK oder NA-Account hochgeladen ist, habe ich die japanische Version verlinkt. Wer das Video in englischer Sprache, mit deutschem Untertitel sehen will, sollte bei diesem Video zu ca. 4:24 skippen.

      Schon im Frühling ist es soweit und der neu angekündigte Titel wird auf der Nintendo Switch erscheinen und den Spielern sowohl Kampfgeist, als auch Geschicklichkeit abverlangen. Für einen Sieg ist es wichtig die richtige Position einzunehmen und die Schlagkraft der Gegner genau abzuschätzen – nur dann kann Mario als Sieger hervorgehen.

      Außerdem gibt es zum ersten Mal, seit dem Game Boy Avance-Titel, einen Story-Modus, bei dem es Extra-Missionen und sogar Boss-Gegner gibt, welche eine besondere Herausforderung darstellen werden.

      Top oder Flop? Habt ihr auf ein solches Spiel gewartet?

      Ich gebe zu: Ich mochte einige der früheren Mario-Tennis-Spiele ziemlich gerne und habe vor allem den Game Boy Color-Teil sehr gerne gemocht, da er ein paar coole RPG-Elemente hatte und sich damit vom vorherigen zwei Teilen stark unterschieden hat.
      Den Spielen danach, habe ich dann nicht mehr so viel Beachtung geschenkt, demnach hätte es dieses Spiel für mich jetzt nicht gebraucht. Trotzdem bleibt abzuwarten: Eventuell bietet es sich mit lustigen Spiel-Modi ja doch noch als Multiplayer-Game oder der Gleichen an.
    • Mario Tennis hat mich schon lange nicht mehr begleitet. Das letzte mal war es auf der N64 und dort hat mir das Spiel nicht nur die Basics von Tennis beigebracht sondern es hat mir auch sehr viel Spaß bereitet. Damals fand ich vorallem den Sprecher total lustig.

      Ich werde das Spiel aufjeden Fall mal in betracht ziehen wenn es besonders beliebt unter den Käufern ist. Für einen Switch oder WiiU-Titel sieht es aber wenn ich ehrlich bin nicht sonderlich gut aus. Ein Story-Modus ist aber besonders cool! Aber den vollen Preis ist es mir trotzdem nicht wert.


      "Since we cannot change reality, let us change the eyes which perceive reality." - Nikos Kazantzakis
    • Ist ok. Gehört für mich in die Kategorie "war nur eine Frage der Zeit" neben "schon wieder ein Nachfolger" und "ein Spiel das mich nicht reizt". Dennoch muss ich zugeben, es sieht gut aus, scheint flott und lustig zu laufen und vielleicht könnte es ja im Multiplayer ganz lustig sein. Vorausgesetzt man hat halt mehrere Switch Controller. Solche Spiele gehören nämlich unbedingt auf der Couch im Splitscreen gezockt, online macht das nicht halb so viel Spaß. Hat bestimmt das Ding zum Party Saufspiel aber eben nicht mehr und bestimmt nicht gerade DAS Spiel, worauf alle gewartet haben. Halt so Nintendos Art zu sagen:" Nicht mehr lang, dann kommt der nächste Kracher. Hier nehmt ein Mario Sportspiel. Oder fünf."
      Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

      #48: Dr. Peter Venkman


      "Dormammu, ich komme, um zu verhandeln!"