My time at Portia

  • "Starte ein neues Leben in der bezaubernden Stadt Portia! Bringe die alte Werkstatt deines Vaters zu ihrem alten Glanz, baue Pflanzen an, ziehe Tiere auf, freunde dich mit den schrägen Einwohnern an und entdecke die Geheimnisse, die dieses charmante, postapokalyptische Land vergessen hat!


    Bewaffnet mit dem Werkstatthandbuch und der alten Werkbank deines Vaters musst du sammeln, graben und bauen, um zur besten Werkstatt in ganz Portia gekrönt zu werden. Aber sei vorbereitet … Es wird nicht einfach!


    My Time at Portia ist inspiriert von der Magie von Studio Ghibli und entführt dich in eine Welt voller Wunder, die du nie vergessen wirst. Wie wirst du deine Zeit in Portia verbringen?


    Die Stadt Portia ist voller einzigartiger Charaktere, die du kennenlernen kannst. Sie gehen zur Schule, zur Arbeit, trainieren und haben Spaß. Sie haben außerdem ihre eigenen, einzigartigen Geschichten, die der Spieler erleben kann. Der Spieler kann Beziehungen mit anderen Stadtbewohnern anfangen; egal ob er nach Freundschaft, Romanze oder sogar Heirat sucht.


    Jeder Spieler kann in Portia seine eigenen Spuren hinterlassen und in eine warme, gastfreundliche kleine Stadt voller Erlebnisse eintauchen."
    - Steam


    Seit dem 23.01. gibt es auf steam ein neues Farmspiel mit dem obrigen Titel des Threads.
    Wie es aussieht, kann der Spieler hier auch wieder einen Hof bewirtschaften, Fähigkeiten ausbauen um bestimmte Resourcen zu erhalten, Partner suchen, undsoweiterundsofort. Alles Tätigkeiten, die eigentlich unglaublich öde klingen, in dem Konstrukt aber immer funktionieren.


    Hat einer von euch bereits das Spiel und mag wer davon etwas erzählen? Ich hadere mit dem Kauf und würde deswegen vorher mal gern hören, ob es sich hierbei wirklich um ein feines 3d stardew valley handelt oder nicht .