WBB 5.1 Design-Erarbeitung

  • Ich hab gerade leider nicht allzu viel produktives beizutragen; Sylph, Lanayru und Yuffie haben schon richtig viel gesagt, was ich genau so unterschreiben würde. Fürs Protokoll wollte ich nur kurz anmerken, dass auch ich eckige Avatare deutlich besser finde! Ich weiß, dass der Trend zu runden Avataren geht, aber ich finde das total nervig, weil viel vom Bild abgeschnitten wird. Runde Avatare können bestimmt gut funktionieren, wenn man das passende Bild dazu hat, bei meinem jetzigen Avatar würde es aber beispielsweise ziemlich bescheuert aussehen.

  • Ein Forum zeichnet sich durch seine Mitglieder & Team aus und nicht durch das aktuelle Design. Und das Bemühen des Teams, uns User in die Entwicklung mit einzubeziehen, ist einfach knorke.


    Klar verknüpfe ich das alte Design mit den Leuten von früher und werde selbst etwas Nostalgisch, wenn ich an die „gute alte Zeit“ zurückdenke. Nun kann selbst Peter Pan die Zeit nicht komplett anhalten. Menschen ändern sich und Software muss früher oder später aktualisiert werden. Damit muss man sich irgendwann damit abfinden.


    Alleine die verbesserte Unterstützung von mobilen Endgeräten macht das Update in meinen Augen sinnvoll.
    Finde ich das Design so ansprechend wie vor 10 Jahren? Nein.
    Spielt meine Empfindung von Ästhetik, bei einem eine Softwareupdate, eine Rolle? Nein.



    Meinem Neffen haben sie auch einmal das Zimmer mit der falschen Farbe gestrichen. Auch er meinte das er in diesem Zimmer nie wieder Glück empfinden könne und nun ins Wohnzimmer umziehen müsste.


    Nun kann man ButtHurt sein oder konstruktiv an der Wahl der „Farbe“ mitarbeiten. Früher oder später muss jedes Zimmer neu gestrichen werden..

  • Man könnte doch die Schrift auf das Bild selbst setzen, oder? Dann sollte es keine Kompatibilitätsprobleme geben, wenn die Schrift Teil des Bildes ist. Wir reden hier auch nicht von ganzen Textblöcken, sondern einem Banner hier, einem Button dort. Zum Beispiel das Menü oben, wo "Mitglieder", "Forum", "Chat" und so etwas steht, oder die Antworten-Buttons, was weiß ich. Einfach hier und da eine kleine Anspielung auf Zelda tut niemandem weh, wenn man es geschickt macht.

    Kann man schon irgendwie machen, aber das wird am Ende nur eine Bastellösung. Die Grafiken müssten dann jeweils mit skalieren und das ist eine Heidenarbeit mit CSS. Ich denke mit einer tollen Google-Font wie Cinzel sieht das ganze akzeptabel aus. Hat schöne Serifen und sieht ein wenig nach Schriftrolle aus. Die Hintergrund im HeaderMenu (Mitglieder, Forum, Chat) lassen sich auch einfach austauschen.



    Zum Thema Farben nochmal. Wer mal ein bisschen zu Farbgebungen und Themen etwas entwerfen will, dem kann ich nur das Tool https://color.adobe.com/ empfehlen. Früher hieß das mal Kuler und war ein PS-Addon, jetzt ist es ein Webtool. Man kann damit ganz gut Kontraste und Farbabstufungen finden die zuneinander passen. Das aktuelle BotW-Theme ist zufällig ein wunderbarer Komplementär-Kontrast von Ecru/Beige zu Blau.


    Wer mal wissen will wie es früher aussah kann ja einen Blick in die Wayback-Maschine werfen: https://web.archive.org/web/*/http://www.zelda-forum.com/



    Ich würde einfach mal soweit gehen und sagen - PC First.

    Naja, das kann man gut und gerne behaupten. Ich kann nur fürs FF sprechen, aber wenn ich mir ansehe was für Browser benutzt werden, dann wird recht schnell sichtbar, dass grade Vormittags bis Nachmittags die Mobile-Browser mindestens ein Drittel, bis ungefähr die Hälfte der Endgeräte ausmacht. Ab Nachmittag bis Nacht dann eher die Desktop-Browser. Es ist ja meist nicht so, dass man entweder Mobile oder Desktop nutzt, sonder meist beides. Perspektivisch wird der Anteil der Mobile-User steigen. Da kann man machen was man will, den Trend kann man nicht aufhalten. Man kann als Admin nur den Komfort für die "Taschenrechner" erhöhen, um den Usern ein Gefallen zu tun. Egal, die Grundsatzdiskussion führt zu nichts. Ich denke die Sache ist hier auf einem guten Weg und Roy hat gezeigt, dass sich jede Menge mit dem Theme machen lässt.


    Ich denke der Konsens der Sache ist hier einfach, dass möglichst viel Auswahl an Designs vorhanden sein sollte, wie früher. Das lässt sich ja machen.



    Bevor die Debatte um Eckig oder Rund noch ad absurdum geführt wird, kann bitte jemand mit den Entsprechenden Benutzerrechten eine Umfrage in diesen Thread packen? Das führt doch sonst zu nichts.



    @Extramaster Mir wurde früher immer wenn etwas gebaut wurde gesagt "Wenn du schon nicht helfen kannst, dann steh wenigstens nicht im Weg". Wenn du wirklich denkst, du könntest darauf setzen, dass sich eine lebendige Internetseite nie verändern würde, dann hast du das Internet irgendwie noch nicht ganz verstanden.

  • Wer mal wissen will wie es früher aussah kann ja einen Blick in die Wayback-Maschine werfen: https://web.archive.org/web/*/http://www.zelda-forum.com/

    Das ist eine gute Idee! Ich hab mal auf die schnelle ein paar der alten Standard-Designs zusammen gestellt:

    Sehr gerne dürft ihr euch bei eurem Feedback auf eine dieser Referenzen beziehen. Würde den von der Community angestrebten Kurs noch besser verdeutlichen als bloß in Text-Form. :thumbup:


    Und vllt. findet ja noch jemand ein paar Screenshots von den anderen Designs?

    Ansonsten habe ich auch einen Kritikpunkt zur mobilen Ansicht. Dies bezieht sich jetzt selbstverständlich lediglich auf die Nutzung als Gast und auch das ZF nutze ich angemeldet nur über den PC und von unterwegs bleibe ich grundsätzlich ausgeloggt. Hier ist mir aufgefallen, dass zwischen Beiträgen keine Trennlinien mehr stehen. Stattdessen sind die Profile einfach farblich hervorgehoben und das geht mir alles zu sehr ineinander über. Ist auch hier möglich z.b. einen kleinen Rahmen um einzelne Beiträge zu ziehen oder sie wenigstens durch einen Strich zu trennen?

    Könntest du davon vllt. ein Bildschirm-Foto machen? Und es mir auf Discord schicken? Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich verstehe, was du meinst.



    Edit:

    Ich bin jetzt weder ausgebildeter Designer noch habe ich sonstwie ein besonderes Talent, aber ich mir Gedanken machen, wie ich mithelfen kann. Einen 10x10 Rubin schaffe ich vielleicht, haha.

    Falls du dich daran versuchen möchtest, dann nimm doch die Maße 20x20 px im Datei-Format PNG. Die 10 Pixel die wir momentan haben sind ja mittlerweile recht altmodisch in der Auflösung, ich denke wir können ruhig mehr in Richtung HD-Zeitgeist gehen. Und danke dass du dir dazu Gedanken machst, wie du helfen könntest! :thumbsup:

  • Und ein maßgeschneidertes Template kostet bei Design-Agenturen ein halbes Vermögen. (Bis zu 1000 Euro, noch mehr für ein individuelles Layout)


    Hast sicher recht, wir hatten früher mit ua. Fly oder Horror Kids - das sind nur zwei die mir einfallen - begabte GFXer im Forum die ehrenamtlich mithalfen, und du hast sicher auch recht, dass wenn man das "in Auftrag gibt", man ordentlich löhnt. Ich habe aber das Gefühl, rein von der Fachkenntnis her, dass eben du, Deku und zitres doch einiges auf dem Kasten haben. Immerhin betreut Deku das Forum doch schon sehr lange, ich bin überzeugt, dass da mehr an GFX Künsten hängen geblieben ist, als er selbst zugibt.


    Deshalb will mir nicht ganz in den Kopf gehen, warum das Design jetzt plötzlich 08/15 und völlig langweilig sein soll. Ich will damit jetzt nicht meine ach so tolle Arbeit in den Himmel loben, aber ich kann einfach nicht ganz nachvollziehen, warum wir wie jedes andere Forum im Internet daher kommen sollen. Ok, es stimmt natürlich, dass alle "Deku" Foren vom Layout so ziemlich gleich aufgebaut sind, aber das liegt einfach daran, weil ich kein wirklicher Coder bin und mir diese Art von Aufbau immer ganz gut gefallen hat - und auch jetzt noch tut.


    Ich hab damals gesagt, dass das Blau angenehm ist. Jep, dazu steh ich noch immer. Ist ein sehr angenehmes Blau. Nur ist der Umstieg aufs neue Forum samt Designumzug halt auch mal Anlass, das Design neu zu bewerten und zu re-visiten, wie man auf youtube so schön sagen würde. Und der Revisit fällt meiner Ansicht nach schwach aus. Ich habe mich Jahre nicht mit dem Design befasst, weil ich halt Teil des Teams war und Teil des Forums - vielleicht schon zu lange, dass ich eine Objektive Sicht dieser Dinge wie Design verloren habe und die Debatte um das Update sowie mein Ausstieg aus dem Team lassen mich zum Teil diese Dinge halt jetzt anders bewerten, va weil sie ja jetzt Thema wurden.


    Die Möglichkeiten sind mit dem WBB 5.1 gegeben und das besser denn je.


    Ja wo sind die Möglichkeiten? Wer kann sie nutzen? Was nützt ein WBB Update wenn sich dann keiner genug auskennt/genug "Programmierkenntnisse" hat um die Vorteile wirklich zu nutzen? Was hält WBB von Benutzerfreundlichkeit auf Seiten des Admins und Individualisierung?


    Ein Forum zeichnet sich durch seine Mitglieder & Team aus und nicht durch das aktuelle Design. Und das Bemühen des Teams, uns User in die Entwicklung mit einzubeziehen, ist einfach knorke.


    Ja das stimmt total nur Menschen sind Augentiere und der erste Eindruck ist nunmal der Visuelle. Noch bevor man die tolle Community kennen lernen kann und sich über Monate Freundschaften und auch Partnerschaften bilden, gibt man eine Adresse in die Adressleiste und sieht erstmal das Forum und denkt sich "schön" oder "hässlich" oder "forgettable" und nicht "was ne tolle Community". Das kommt erst danach.


    Ich kann nur fürs FF sprechen, aber wenn ich mir ansehe was für Browser benutzt werden, dann wird recht schnell sichtbar, dass grade Vormittags bis Nachmittags die Mobile-Browser mindestens ein Drittel, bis ungefähr die Hälfte der Endgeräte ausmacht.

    Ja klar, das ist doch kein Wunder, in einer Gesellschaft, wo aufs Handy Glotzen so ziemlich zur Ablenkung Nummer 1 geworden ist. Aber wie viele dieser Nutzer posten dann auch ordentliche Beiträge oder lesen sich alles durch? Ich kann nur für mich sprechen aber ich habe keinen Bock auf meinem Mini Smartphone Textwälle durchzulesen oder auf der Minitastatur, bei der man sich dauernd vertippt, lange Beiträge zu schreiben. Und wenn ich das so sagen kann, im Forum gibt es viele Beiträge die anfangen "bin nur am Handy online, nachher gibts einen ausführlichen Beitrag" - was mir zeigt, dass es nicht nur mir so geht was Bedienbarkeit betrifft. Wenn wir uns auf die PC Nutzer konzentrieren, können die Handynutzer das Forum ja immer noch aufrufen, ich behaupte einfach mal, dass der Hauptbestandteil an nicht-Smalltalk oder Chatbeiträgen dann doch am PC geschrieben wird, daheim, ausführlich und nicht im Bus oder beim Doktor.

    Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

    #50: Robert Cop

    yVGM9jG.png


    "01001001 00100000 01100001 01101101 00100000 01110100 01101000 01100101 00100000 01101100 01100001 01110111"

  • @Roy
    Womöglich störts ja nur mich, aber ich meinte diesen fließenden Übergang von einem Beitrag zum anderen:



    Und ich hatte mich eben gefragt, ob man da irgendwie noch eine Trennlinie zwischen bzw. einen Rahmen um die Beiträge einbauen kann. Ich hab das jetzt mal grob mit gimp visualisiert, was ich meine. Links das Original, rechts "mein Wunsch".



    Außerdem Danke für das Suchen der alten Designs über Webarchiv! Das zeigt doch schon mal sehr schön je 2 alte Stile aus Zeiten von WBB2 und WBB3. Vor allem das ALttP Design von WBB3 ist mir noch stark im Gedächtnis hängengeblieben, eben aufgrund der saftigen Farben und des schönen Spielehintergrundes. Natürlich würde ich mich auch noch über eine Skizze des PH-Designs von @Sylph freuen ^^
    Ich denke, dass anhand dieser 4 Stile schon mal gut die ersten Vergleiche gezogen werden können.

  • An der Stelle nochmal der kurze Hinweis darauf, das ich eine Umfrage bzgl. "Avatare - rund vs. eckig" in den Eingangspost editiert habe. Happy Voting! :thumbup:
    _____

    Hast sicher recht, wir hatten früher mit ua. Fly oder Horror Kids - das sind nur zwei die mir einfallen - begabte GFXer im Forum die ehrenamtlich mithalfen, und du hast sicher auch recht, dass wenn man das "in Auftrag gibt", man ordentlich löhnt. Ich habe aber das Gefühl, rein von der Fachkenntnis her, dass eben du, Deku und zitres doch einiges auf dem Kasten haben. Immerhin betreut Deku das Forum doch schon sehr lange, ich bin überzeugt, dass da mehr an GFX Künsten hängen geblieben ist, als er selbst zugibt.


    Ja wo sind die Möglichkeiten? Wer kann sie nutzen? Was nützt ein WBB Update wenn sich dann keiner genug auskennt/genug "Programmierkenntnisse" hat um die Vorteile wirklich zu nutzen? Was hält WBB von Benutzerfreundlichkeit auf Seiten des Admins und Individualisierung?

    Ich versteh ehrlich gesagt nicht ganz wovon du gerade ausgehst oder worauf du hinaus willst. Die Designs im WBB4 waren weniger individualisiert und verspielt, weil Deku kein CSS Coder ist und die anderen User, die hier früher Zeit und Mühen in diese Richtung investiert haben, nicht mehr da sind. Beschwerden diesbzgl. können ja gerne an die eben genannten User gerichtet werden, die das Forum verlassen haben und uns nicht mehr kostenlos mit Designs versorgen. Das wäre nämlich nicht weniger sinnfrei als sich hier darüber zu echauffieren.


    In diesem Thread geht es um die jetzige Community, die jetzigen ehrenamtlich helfenden Mitglieder und um die Arbeiten am Design für die nächste Foren-Software. Und ich kann auch nicht feststellen, wo Vorschläge aufgrund mangelnder Programmierkenntnisse abgelehnt wurden.



    Edit:

    Was mir aber auch etwas unwohl aufgefallen ist, ist die Profil-Anzeige links neben Beiträgen. Sie ist sichtbar breiter als im WBB4 und links und rechts vom Avatar klaffen große Abstände, die eigentlich nicht sein müssten. Das nimmt den Beiträgen meiner Meinung nach Platz weg, die ihn deutlich mehr verdient hätten. Wenn schon keine Profilfelder mehr neben Beiträge übernommen werden, wie man es noch bis einschließlich WBB3 gehandhabt hat, dann ist das eindeutig zu breit. Könnte man das demnach enger stellen?

    Dazu hab ich ganz vergessen etwas zu sagen. Und zwar: Ja, theoretisch könnte man die Member Sidebar links schmaler stellen. Aber es wäre im WBB5 auch mit Leichtigkeit möglich, die alten Profilfelder im Thread unter den Avataren zurückzuholen. Mood, Wohnort und dergleichen. Dann wäre es vllt. ganz gut wenn die Sidebar ein wenig Platz bietet. :D

  • Kann man bei der Umfrage vielleicht einstellen, dass man seine Stimme wieder ändern kann? Ich habe etwas voreilig "alles bleibt beim alten" gevotet, würde aber doch gerne zu den runden umschwenken :)


    You've met with a terrible fate...
    Haven't you?

  • Kann man bei der Umfrage vielleicht einstellen, dass man seine Stimme wieder ändern kann? Ich habe etwas voreilig "alles bleibt beim alten" gevotet, würde aber doch gerne zu den runden umschwenken :)

    Kein Problem und ist erledigt. 8o

    Zum Thema Farben nochmal. Wer mal ein bisschen zu Farbgebungen und Themen etwas entwerfen will, dem kann ich nur das Tool https://color.adobe.com/ empfehlen. Früher hieß das mal Kuler und war ein PS-Addon, jetzt ist es ein Webtool. Man kann damit ganz gut Kontraste und Farbabstufungen finden die zuneinander passen. Das aktuelle BotW-Theme ist zufällig ein wunderbarer Komplementär-Kontrast von Ecru/Beige zu Blau.

    An der Stelle nochmal danke für das Tool. Ich werde mir mal anschauen welche Farbe vllt. noch zum aktuellen Lila passt und wo man sie einarbeiten könnte.

  • Dazu hab ich ganz vergessen etwas zu sagen. Und zwar: Ja, theoretisch könnte man die Member Sidebar links schmaler stellen. Aber es wäre im WBB5 auch mit Leichtigkeit möglich, die alten Profilfelder im Thread unter den Avataren zurückzuholen. Mood, Wohnort und dergleichen. Dann wäre es vllt. ganz gut wenn die Sidebar ein wenig Platz bietet. :D

    Dann wäre ich aber auch definitiv für die Umsetzung einer der beiden Dinge, wenn nicht sogar beider. Ich fands z.B. immer schön so kompakt zu sehen, welche Games die User im Forum gerade zocken. Und dass die Beiträge mehr Platz verdient haben ist für mich sowieso Fakt

  • Ein Forum zeichnet sich durch seine Mitglieder & Team aus und nicht durch das aktuelle Design.

    Nein, einfach nur nein. Für mich zählt schlichtweg beides. Du hast einen wichtigen Aspekt angesprochen. Ganz klar und da stimme ich dir zu. Bei dem Letzteren Teil deines Satzes bin ich anderer Meinung.


    Ich habe absolut keine Lust in einem Forum angemeldet zu sein, wo mir das entsprechende Design nicht zusagt. Bereits irgendwo anders erwähnt. Dieses Problem beziehe ich dann auf gar keinen Fall auf die Mitglieder, die dort aktiv sind. Es können in anderen Foren ja auch total liebe Menschen registriert sein, schließe ich natürlich nicht aus. Das hat dann schlussendlich nichts mit den jeweiligen Mitgliedern zu tun. So ist jedenfalls meine Denkweise und ich könnte mir gut vorstellen, dass andere das genauso sehen. Die Personen müssen nicht zwangsweise hier sein, merke ich ja in diesem Moment. Außerhalb aber bestimmt und somit hat jeder eine eigene Meinung dazu.

    @Extramaster Mir wurde früher immer wenn etwas gebaut wurde gesagt "Wenn du schon nicht helfen kannst, dann steh wenigstens nicht im Weg". Wenn du wirklich denkst, du könntest darauf setzen, dass sich eine lebendige Internetseite nie verändern würde, dann hast du das Internet irgendwie noch nicht ganz verstanden.

    zitres, ich hab das Internet sehr wohl verstanden. Bitte unterlasse es in Zukunft, mir solche Sachen zu unterstellen. Du kannst dich nicht in mich hineinversetzen. Dafür wäre ich dir schon dankbar. Es kommt aber immer drauf an, wie und auf welche Art und Weise man diese lebendige Internetseite verändert. Darum ist der Thread grundsätzlich hilfreich und nützlich.


    Kommen wir aber nochmal zu dem Eigentlichen Thema. Ich spreche mich gegen einen runden Avatar aus. Der Grund zur Problematik wurde vor nicht allzu langer Zeit bereits von einem anderen User genannt. Das nämlich anschließend was vom Bild abgeschnitten wird, finde ich mehr als uncool und das muss echt nicht sein. Insbesondere wenn man sich mit dem Ava viel Mühe gegeben hat und danach einfach was davon raus geschnitten wird, nein. Gefällt mir nicht. Hat Yuffie vor mir auch gesagt. Ist so einer der Gründe, warum es bei mir hapert.


    Da finde ich selbst den sogenannten Spiegeleffekt der eckigen Avatare besser, als das jetzt. Wäre nett, falls man das ins neue Burning Board miteinbeziehen kann. Nur ein Vorschlag. Die Mehrheit entscheidet am Ende wie immer, was passiert. Damit muss ich schweren Herzens klar kommen. Möge die richtige Entscheidung getroffen werden. In der Umfrage habe ich meine Stimme abgegeben.


    Die Shoutbox tut mir in meinen Augen ebenso weh. Mir würde das mehr gefallen, wenn man sie ein wenig vergrößert und ganz nach oben verschiebt, anstatt sie unten verkommen zu lassen. Kann man als Neuling schneller übersehen. Wer weiß. Darüber hinaus sollte der Reiter Nachrichten auf der Startseite lieber wieder zum Leben erweckt werden. Ist für mich persönlich ebenfalls relevant. Startseite heißt ja hier noch Dashboard, glaube ich. Korrigiert mich, für den Fall, dass ich mit meiner Behauptung falsch liege.


    Und noch was zu den vielen anderen Dingen. Es sollte da wirklich noch einiges an Mann gebracht werden, um ein bisschen an WBB 4 zu erinnern. Die obere Seitenleiste mit den Reitern Startseite, Forum, Chat und Mitglieder soll direkt über dem Wort Forum stehen. So wie hier halt. Den Button zum Anmelden und zum Registrieren wieder nach links verschieben. Die Suchleiste kann bleiben, wie sie ist.


    Die Ordnersymbole sind auch nicht mein Ding. Kopiert die am Besten von hier aus und fügt sie ins neue Forum ein. Das ist wohl denke ich die beste Lösung. Hierfür fallen mir auch keine besseren Symbole mehr ein. Die Schriftart ist auch so ein Problem für sich und auch hier sage ich, wählt die Schrift von diesem Forum aus und übertragt sie dort hin.


    Das waren jetzt erstmal so meine Gedanken zu der Problematik. Wie ihr möglicherweise bzw. sicherlich schon längst bemerkt habt, werde ich mich mit dem neuen Design eh nicht wirklich anfreunden können. Trotzdem kann man versuchen die Ursprünge der 4. Version von WBB nicht zu vernachlässigen. Das Problem ist nur, ich hab keinen blassen Schimmer, ob meine Ideen so einfach umzusetzen sind. Handelt sich dabei um Content von WBB und ich weiß nicht, wie die Gegebenheiten da aussehen. Vielleicht darf man das gar nicht verändern.


    Diesbezüglich können sich die Experten zu Wort melden. Würde es übrigens sehr nett finden, wenn uns rechtzeitig Bescheid gesagt wird, wann WBB 4 außer Dienst genommen wird. Ich möchte den letzten Tag im Alten Forum gerne genießen. Ich weiß nicht, wer für solche Ankündigungen zuständig ist. Ich tippe vom Bauchgefühl heraus mal auf Deku.

  • Zu den Profilbildern - eindeutig eckig. Der Grund ist so einfach wie plausibel. Nur wenige Profilbilder, insbesondere jene paar, die optische Ähnlichkeiten mit einem Emblem haben, sehen runder besser aus, als eckiger, dafür aber schauen grundsätzlich alle eckigen Profilbilder sauberer und eben verträglicher aus, weil die Bilder idR ja Teil eines Gesamtbilds sind bzw. eine verkleinerte Version davon sind und jene Originalbilder haben eben ein Seitenverhältnis und sind eckig, dh. in vielen Fällen sähen die Proportionen sehr, sehr komisch aus, wenn man sie in runde Avatare packen würde und würden abgeschnitten oder nicht zentral wirken, was bei eckigen Avataren nicht passieren kann. Und die paar Emblem-Avatare kann man immerhin mit ein paar wenigen Handkniffen transparent machen und so hat man ebenfalls das gewünschte, runde Design. Somit gibt es eigentlich keinen Grund und aus meiner Sicht keine Argumente für ein rundes Design der Avatare.

    Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

    #50: Robert Cop

    yVGM9jG.png


    "01001001 00100000 01100001 01101101 00100000 01110100 01101000 01100101 00100000 01101100 01100001 01110111"

  • Was die aktuelle Farbpalette angeht, würde ich mich über spezifischere Angaben freuen. Welche Farbe würde eurer Meinung nach noch gut zu dem aktuellen lila passen? Und bei welchen Elementen würdet ihr diese Farbe einarbeiten? Gerne auch spezifische HEX Codes nennen, falls sich jemand damit auskennt.

    Soll es denn auf jeden Fall bei dem Lila bleiben? Ich fände etwas, dass mehr zu botw passt, eigentlich sinniger, oder?


    Außerdem sehen einige CSS-Effekte bei runden Avataren viel ästhetischer aus

    Findest du? Ich glaube die Funktionieren auch bei eckigen sehr gut! Sind aber sehr tolle Effekte. Gefallen mir gut.


    Austauschen sollte kein Problem darstellen. Eine recht simple Möglichkeit wäre es, eine leere (also Text-lose) Hintergrund-Grafik zu erstellen für die Buttons und den Text darüber per CSS einen passenden Zelda-Anstrich zu verpassen.

    Das klingt super! Aso quasi eine Grafik für alle Buttons? Oder kann man auch Unterscheidungen machen? Ich fände nämlich passende Symbole zu den Buttons sehr nett. So als unterbewusste visuelle Orientierung.


    Ein Triforce in plain und eins als Kontour lässt sich schon einrichten.

    Dürfen die Grafiken also nur eine Farbe haben? Oder sowieso nur schwarz, quasi eine Art Silhouette?


    Trophäen sind eine andere Sache. Die lassen sich im ACP entweder über FontAwesome Icons in verschiedenen Farben definieren oder auch als eigene Grafik einstellen. Ich hab mal ein paar selbstgebaute Trophäen in den Anhang gepackt, einige davon sind im FF (klick) zum Einsatz gekommen.
    Die Standardfarbe für den "Badge-Hintergrund" ist hier wohl #435365 und die Badge-Farbe ist #D4B419.

    Heißt das wir müssen diese Art der Darstellung beibehalten? Also auch mit den Farben? Oder kann man da auch etwas experimentieren?


    Wie bereits gesagt helfe ich sehr gerne aus. Würde mich gerne mal an den "Ordner-Icons" und den Trophäen-Grafiken probieren. Die Buttons klingen für mich auch interessant :z08: Allerdings hängt letzteres auch bisschen davon ab, welche Farben wir letztendlich nehmen. Muss ja auch dazu passen. Bei den "Ordner-Icons" würde ich gerne mal die botw-Blume probieren, die ich schon angesprochen hatte. Oder soll es eher etwas Maroja's Mask-mäßiges sein?


    Was mich bei solchen Aussagen einfach etwas irritiert ist die Tatsache, dass damals als ich das neue WBB 4.1 Design vorgestellt habe, die Feedbacks der Community grösstenteils positiv waren: Neues Design: Breath of the Wild (Blau)

    Nicht falsch verstehen, Deku. Ich mag die Farben des botw Designs sehr sehr gern und benutze es auch! Dennoch kann man da noch eine Menge rausholen. :) Also es ist schön, hat tolle Ansätze, keine Frage! Aber da geht eben auch noch mehr.


    Um auf den Punkt zu kommen: Auch ich würde mir natürlich wieder ein Forum mit 100% Zelda-Feeling wünschen. Das wird aber viel eher durch Beiträge geschehen als durch riesige Änderungen am Design. Vielleicht kann sich ja der eine oder andere mal wieder motivieren in TWW, ALttP und Co. was zu verfassen?

    Das ist auch ein guter Punkt. Daran könnte man durchaus auch arbeiten.


    Weshalb ich gegen das Triforce bin, ist einfach, da es so ausgelutscht ist, fast schon langweilig. Ich kann mir Triforce als Ranggrafik für den Admin vorstellen (so wie jetzt). Kleine Ocarinas für Super User. Herzteile für den User des Monats. Für normale User den Kokiri-Smaragd, Goronen-Opal oder Zora-Saphir oder Rubine in verschiedenen Farben, je nach Beitrags-/Punktezahl, das lässt sich doch sicher einrichten.

    Schöne Idee! Ich bin gespannt auf deine ausgearbeiteten Ideen diesbezüglich :)


    Hab die Hoffnung mit der Zeit echt aufgegeben. Das Design von Burning Board kann man nicht völlig verändern. Daran werden wir User wohl oder übel gebunden sein. Von daher sehe ich diesbezüglich keine wirkliche Perspektive mehr, sorry.

    Ich finde irgendwie lustig was für ein Drama du die ganze Zeit daraus machst. So wie du deine Beiträge schreibst, hört es sich für mich an, als müssten jetzt alle bestürzt sein, wenn du das Forum auf Grund des Updates verlässt. Als ob alle jetzt denken: "Waas? Extramaster verlässt dann das Forum? Fuck, alles auf Anfang. Wird kein Update geben." Also ich mein das nicht böse, aber ich denke mir halt so: Wenn du das Forum wirklich sooo gerne hast wie du sagst, warum gibst du ihm nicht wenigstens eine Chance? Gerade weil du auch der Meinung bist, dass es toll ist, dass wir User jetzt an dem Design mitarbeiten können, kannst du dich doch einfach weiterhin mit einbringen, so wie du es in deinem letzten Beitrag auch getan hast, und somit deine eigenen Wünsche und Vorstellungen versuchen mit einzubringen. Aber halt einfach von vornherein zu sagen "Üüüh nee will ich nicht. Mag ich nicht. Alles kacke." finde ich eeecht schade. Selbst wenn du im Moment nicht überzeugt bist von dem Update. Ist ja auch okay. Es kann nicht jeder alles toll finden. Aber ich denke man sollte trotzdem allem erstmal eine Chance geben und sich nicht sofort stur auf ein Nein einfahren.



    Womöglich störts ja nur mich, aber ich meinte diesen fließenden Übergang von einem Beitrag zum anderen:

    Ja, doch mich stört das auch! Es wäre toll, wenn zwischen den Beiträgen einfach etwas vom Hintergrund durchschimmert. Den sieht man in er mobilen Version ja leider überhaupt nicht.

  • Nun haben tatsächlich schon 2 Leute ihre Hilfe für die Design-Erarbeitung angeboten. That's the spirit! Eine Community und ein Forum sind innerlich wie äußerlich die Summe seiner beherbergten Persönlichkeiten und des gebotenen Engagements. Dass nun also der Geist eines Gemeinschaftsprojektes befördert wird und sich weitere ehrenamtliche Helfer anbieten finde ich wirklich super.


    Und glaubt mir, im Hinblick auf den Riesenbatzen Arbeit der bereits in die Design-Erarbeitung eingeflossen ist und noch immer ansteht weiß ich jede Hilfe ungemein zu schätzen. Ebenso mein Dank an Deku, welcher seine Bemühungen in die Ausarbeitung von alternativen Design-Versionen steckt, sowie zitres, der hier im Thread auf Fragen eingeht und mit seinem Wissen rund um das WBB aufklärt.


    Außerdem auch ein fettes Kudos an alle, die hier mit konstruktiver Kritik am bisherigen Ergebnis und der angestrebten Design-Richtung dienlich sind.
    _____

    Lanayru schrieb:

    Soll es denn auf jeden Fall bei dem Lila bleiben? Ich fände etwas, dass mehr zu botw passt, eigentlich sinniger, oder?

    Wie meinst du das? Das Lila bleibt im Unruhstadt Stil, beim helleren Standard-Stil den Deku auf Basis meines WBB 5.1 Templates kreieren wird kann man sich für eine komplett andere Farbpalette entscheiden. ^^

    Lanayru schrieb:

    Findest du? Ich glaube die Funktionieren auch bei eckigen sehr gut! Sind aber sehr tolle Effekte. Gefallen mir gut.

    Vermutlich schon. Auf Basis des aktuellen Umfrage-Ergebnisses werden wir es ja herausfinden. Wobei ich mir gedacht habe, das man dennoch beide Elemente kombinieren könnte. Überall dort wo Avatare in voller oder mittlerer Größe angezeigt werden kann man sich eckig darstellen. Und dort wo sie als Miniatur-Version angezeigt werden (Profil-Besucher z.B.) könnte man sie rund lassen. Ich werde das mal so versuchen dann und hier ein Bild vom Ergebnis teilen.

    Lanayru schrieb:

    Das klingt super! Aso quasi eine Grafik für alle Buttons? Oder kann man auch Unterscheidungen machen? Ich fände nämlich passende Symbole zu den Buttons sehr nett. So als unterbewusste visuelle Orientierung.

    Die erstere Möglichkeit wäre natürlich erheblich weniger aufwändig. Theoretisch kann man aber auch eine ganz individuelle Grafik für verschiedene Buttons einführen, von "Neuer Thread" bis hin zu "Absenden". Je nachdem wie lange die Arbeiten am Design noch dauern, für wann wir den Umzug ansetzen und wie viele Leute ihre Unterstützung anbieten kann man das dann besser entscheiden auf welche Option die Wahl fällt. :hmm:

    Lanayru schrieb:

    Dürfen die Grafiken also nur eine Farbe haben? Oder sowieso nur schwarz, quasi eine Art Silhouette?

    Anstatt der Font Awesome-Icons könnte man auch richtige Grafiken einbauen in der Foren-Auflistung. Müsste man nur erstmal umsetzen vom Code her, da es von Haus aus ja nicht mehr so gehandhabt wird im WBB.

    Lanayru schrieb:

    Heißt das wir müssen diese Art der Darstellung beibehalten? Also auch mit den Farben? Oder kann man da auch etwas experimentieren?

    So wie ich zitres verstanden habe kann man Trophäen auch als 64x64 px Grafiken hochladen. Von daher sind der visuellen Kreativität keine Grenzen gesetzt. :D

    Lanayru schrieb:

    Wie bereits gesagt helfe ich sehr gerne aus. Würde mich gerne mal an den "Ordner-Icons" und den Trophäen-Grafiken probieren. Die Buttons klingen für mich auch interessant :z08: Allerdings hängt letzteres auch bisschen davon ab, welche Farben wir letztendlich nehmen. Muss ja auch dazu passen. Bei den "Ordner-Icons" würde ich gerne mal die botw-Blume probieren, die ich schon angesprochen hatte. Oder soll es eher etwas Maroja's Mask-mäßiges sein?

    Das hängt ganz davon ab, wie aufwendig es werden soll. Momentan sind ja 2 Designs geplant, das jetzige Unruhstadt Design sowie ein BotW Design als Alternative. Entweder man erstellt 2 Sets an Button-Grafiken die jeweils zum jeweiligen Spiel und der spezifischen Farbpalette passen. Oder aber man geht es ein wenig effizienter an und erstellt nur 1 Set Buttons in einer neutraleren Farbe und allgemeinem Zelda Look, sodass wir sie für beide Designs verwenden können. Selbes gilt für die "Ordner-Grafiken".


    Was die Trophäen angeht einfach hier kucken welche Trophäen wir momentan haben und etwas passendes dazu im 64x64 Pixel Format, PNG Dateiformat und präferabel transparentem Hintergrund. Außerdem ist noch die Einführung von ein paar neuen Trophäen geplant, z.B. einer für die 10-jährige Mitgliedschaft im ZF. Wer sich also an diesen Grafiken versuchen möchte bekommt gerne eine vorläufige Liste von zukünftig geplanten Trophäen von mir. 8o

    Ja, doch mich stört das auch! Es wäre toll, wenn zwischen den Beiträgen einfach etwas vom Hintergrund durchschimmert. Den sieht man in er mobilen Version ja leider überhaupt nicht.

    Theoretisch sollte man den Hintergrund in der Mobil-Version genauso durchschimmern sehen wie auf dem Desktop. Allerdings handhaben Smartphone-Browser die Transparenz-Werte sehr unterschiedlich und nehmen sie teilweise komplett heraus.


    Das mit der Trennung/dem Zwischenraum von einzelnen Beiträgen steht bereits in der To Do-Liste. :thumbup:

  • Erstmal noch zwei Sachen, die ich bei meinem anderen Beitrag vergessen hatte zu kommentieren:

    Ich kann nur für mich sprechen aber ich habe keinen Bock auf meinem Mini Smartphone Textwälle durchzulesen oder auf der Minitastatur, bei der man sich dauernd vertippt, lange Beiträge zu schreiben.

    Von meiner Seite aus gibt's da ein Jein.
    Ich bin extrem oft mit dem Handy im Forum unterwegs. Ich schreibe zwar fast nur am PC längere Beiträge, aber wenn ich in der Bahn sitze und zur Arbeit fahre, was bei mir eine gute Stunde pro Fahrtweg ist, bietet es sich einfach an hier mobil vorbeizuschauen und ein paar Beiträge zu lesen. Die Texte werden ja nicht weniger oder mehr nur weil ich sie auf dem Handy oder am PC lese. Ich poste auch öfters mal übers Handy, wenn ich im Fernbus sitze. Optimal ist das natürlich nicht, denn am PC oder Laptop schreibt es sich deutlich angenehmer, aber dennoch glaube ich nicht, dass ich die einzige bin, die öfters Mal übers Handy im Forum vorbei schaut. Für mich persönlich ist eine schicke Optik daher auch in der mobilen Ansicht wichtig. Finde es schwierig zu sagen, worauf man mehr achten sollte. Ein Mittelweg wäre wohl wie so oft ratsam. Vielleicht etwas mehr Fokus auf PC, aber ja ... denke die Wichtigkeit der mobilen Ansicht heutzutage sollte man nicht unterschätzen.
    Da fällt mir gerade noch ein: Ich finde es total schade, dass man in der jetzigen mobilen Version nicht einzelne Textpassagen zitieren kann, sondern nur den gesamten Beitrag. Oder ich bin nur zu blöd, aber das ist auch so ein Hauptgrund, warum es gerade bei Diskussionen nervig ist am Handy zu antworten.


    Die Schriftart ist auch so ein Problem für sich und auch hier sage ich, wählt die Schrift von diesem Forum aus und übertragt sie dort hin.

    Das finde ich auch schonmal eine gute Idee, sofern möglich. Die Schriftart hier gefällt mir auch schon viel besser als die, die jetzt in der neuen Version zu sehen ist. Sie ist irgendwie neutraler und wirkt nicht so arg seriös.




    So, nun zu Roys Beitrag:

    Das Lila bleibt im Unruhstadt Stil, beim helleren Standard-Stil den Deku auf Basis meines WBB 5.1 Templates kreieren wird kann man sich für eine komplett andere Farbpalette entscheiden.

    Achso ok, dann hatte ich das total falsch verstanden, entschuldige! Ich dachte es wird jetzt zum Anfang erstmal nur ein Design geben. Dann hab ich nix gesagt :saint: Da viele die Farbgestaltung des jetzigen botw-Stils gern haben, würde ich daran vielleicht sogar einfach anknüpfen. Werde mir die Tage aber auch mal Gedanken zu Farben machen und eine Auswahl anbieten.


    Überall dort wo Avatare in voller oder mittlerer Größe angezeigt werden kann man sich eckig darstellen. Und dort wo sie als Miniatur-Version angezeigt werden (Profil-Besucher z.B.) könnte man sie rund lassen. Ich werde das mal so versuchen dann und hier ein Bild vom Ergebnis teilen.

    Hey, das klingt nach einer tollen Lösung! Ich stimme dir zu, dass einige Ansichten in runden Avataren durchaus hübscher aussehen könnten. Ich bin ja bereits in einem anderem Forum unterwegs, wo diese runden Avatare im ganzen Forum genutzt werden und auch wenn ich es blöd finde, dass die Avatare in voller Größe rund angezeigt werden, finde ich das bei den Profilbesuchern oder der "hier habe ich schon eine Antwort verfasst"-Anzeige bei den Themenübersichten eigentlich ganz gut mit den runden Dingern. Also falls man das so akkurat einstellen kann, ist das ganz cool. Bin gespannt auf den Testversuch.


    Die erstere Möglichkeit wäre natürlich erheblich weniger aufwändig. Theoretisch kann man aber auch eine ganz individuelle Grafik für verschiedene Buttons einführen, von "Neuer Thread" bis hin zu "Absenden".

    Ja, das ist natürlich klar. Ich denke es würde halt auch reichen, diese "Spezialbuttons" nur für wichtige oder sehr oft genutzte Buttons zu nutzen. Aber falls das am Ende zu viel Arbeit ist, reicht es ja auch erstmal einheitliche zu machen.


    Anstatt der Font Awesome-Icons könnte man auch richtige Grafiken einbauen in der Foren-Auflistung. Müsste man nur erstmal umsetzen vom Code her, da es von Haus aus ja nicht mehr so gehandhabt wird im WBB.

    Das fände ich persönlich deutlich hübscher. Weiß nicht, wie es da anderen geht. Ich würde mich aber sehr darüber freuen, wenn man das ändern könnte und richtige Grafiken möglich sind.


    Entweder man erstellt 2 Sets an Button-Grafiken die jeweils zum jeweiligen Spiel und der spezifischen Farbpalette passen. Oder aber man geht es ein wenig effizienter an und erstellt nur 1 Set Buttons in einer neutraleren Farbe und allgemeinem Zelda Look, sodass wir sie für beide Designs verwenden können. Selbes gilt für die "Ordner-Grafiken".

    2 Sets wären schon irgendwie cooler. Ich mag es extrem gerne, wenn sich auch solche Kleinigkeiten mit dem Stilwechsel ändern. Angenommen wir machen sowieso nur eine Grafik, die für alle Buttons einsetzbar ist. Dann sind es nur zwei Buttons, die insgesamt entworfen werden müssen, richtig? Denke der Aufwand ist sehr übersichtlich, aber hat dafür eine große Wirkung.



    Wenn ich in den kommenden Tagen mal ein paar Minuten finde, probiere ich mal etwas rum bei den Ordern-Icons und den Trophäen. Ich nehme auch sehr gern eine Liste aller vorhandenen und geplanten Trophäen. An sich ist es sowieso viel praktischer, wenn es genaue Listen zu der Anzahl von Grafiken, deren Bedeutung sowie Größe gibt. Also zum Beispiel welche Ränge es alles gibt, welche Trophäen, wie viele Buttons und wie sie heißen und so weiter. So können wir auch nix vergessen und es arbeitet sich damit effektiver. Ist zumindest so meine Erfahrung. Vielleicht macht es sogar Sinn diese Listen und auch die Punkte, bei denen generell Untersützung benötigt wird, direkt in Spoilern in den Anfangspost zu schreiben.


    Edit: Eine Frage zu den Trophäen-Icons habe ich noch: Die müssen auch zu jedem Stil passen bzw. werden in jedem Stil verwendet oder? Wäre natürlich praktischer.

  • 2 Sets wären schon irgendwie cooler. Ich mag es extrem gerne, wenn sich auch solche Kleinigkeiten mit dem Stilwechsel ändern. Angenommen wir machen sowieso nur eine Grafik, die für alle Buttons einsetzbar ist. Dann sind es nur zwei Buttons, die insgesamt entworfen werden müssen, richtig? Denke der Aufwand ist sehr übersichtlich, aber hat dafür eine große Wirkung.

    Das wäre fürs erste vllt. ein ganz guter Kompromiss. 2 Sets textlose Button-Grafiken wären nämlich tatsächlich nur 2 verschiedene Grafiken die man jeweils dem Stil anpassen kann. Und theoretisch kann man diese später ja immer noch mit Texten versehren und sie für spezifische Schaltflächen designen.

    Lanayru schrieb:

    Wenn ich in den kommenden Tagen mal ein paar Minuten finde, probiere ich mal etwas rum bei den Ordern-Icons und den Trophäen. Ich nehme auch sehr gern eine Liste aller vorhandenen und geplanten Trophäen. An sich ist es sowieso viel praktischer, wenn es genaue Listen zu der Anzahl von Grafiken, deren Bedeutung sowie Größe gibt. Also zum Beispiel welche Ränge es alles gibt, welche Trophäen, wie viele Buttons und wie sie heißen und so weiter. So können wir auch nix vergessen und es arbeitet sich damit effektiver. Ist zumindest so meine Erfahrung. Vielleicht macht es sogar Sinn diese Listen und auch die Punkte, bei denen generell Untersützung benötigt wird, direkt in Spoilern in den Anfangspost zu schreiben.

    Wäre schon nicht schlecht, allerdings habe ich das gerade nicht alles im Kopf. Am besten wir erläutern das zunächst einfach auf Anfrage in der neuen Gruppen-Konversation, die ich für alle ehrenamtlichen Helfer aufgemacht habe. Also einfach alle offenen Fragen dort raushauen, ich werde sie beantworten. :)

    Lanayru schrieb:

    Edit: Eine Frage zu den Trophäen-Icons habe ich noch: Die müssen auch zu jedem Stil passen bzw. werden in jedem Stil verwendet oder? Wäre natürlich praktischer.

    Da Benutzerrang- und Trophäen-Grafiken global fürs ganze Forum eingestellt werden, wäre es natürlich nicht schlecht wenn sie in verschiedenen Farbpaletten gleich gut wirken.

  • Soll es denn auf jeden Fall bei dem Lila bleiben? Ich fände etwas, dass mehr zu botw passt, eigentlich sinniger, oder?

    Ich finde, dass Terrakotta bzw Sandfarben gut mit Blau und Grün harmonieren. Und es passt vielleicht auch ein bisschen zu unserem Zelda-Thema. Das leuchtende Blau aus BotW ist ja schon sehr stechend, von daher empfehle ich eben etwas neutrales.

    Weshalb ich gegen das Triforce bin, ist einfach, da es so ausgelutscht ist, fast schon langweilig. Ich kann mir Triforce als Ranggrafik für den Admin vorstellen (so wie jetzt). Kleine Ocarinas für Super User. Herzteile für den User des Monats. Für normale User den Kokiri-Smaragd, Goronen-Opal oder Zora-Saphir oder Rubine in verschiedenen Farben, je nach Beitrags-/Punktezahl, das lässt sich doch sicher einrichten.

    Sehe ich genauso. Es gibt schöne Symbole aus der Zelda-Welt, die sich ebenfalls nutzen lassen und die genauso dafür stehen. Die von dir genannten sind schon mal super! Mir würde auch etwas aus TP gefallen, zB hat das Schattenvolk ja auch schöne Symbole.


    Auch wenn ich mich wiederhole: Ich freue mich über eure Ideen. Super spannend und schön, vielen Dank!

  • So, dann nutze ich mal die Gelegenheit das hier langsam Ruhe einkehrt und das meiste gesagt wurde an Feedback und gebe ein kleines Status-Update durch. Ich habe sämtliche genannte Kritik und Verbesserungsvorschläge nun evaluiert und die To Do-Liste entsprechend aktualisiert. Die Liste ist nun proppenvoll und bietet Arbeit für die nächsten Wochen. Ich habe auch schon für sämtliche Ideen einen Lösungsansatz, jetzt muss es nur noch gecoded werden. 8o


    Auf der anderen Seite sind nun bereits 2 User dem Aufruf zur Unterstützung durch die Community gefolgt und haben sich in die Reihen der freiwilligen Helfer begeben. Sylph arbeitet bereits fleißig an tollen Benutzerrang-Grafiken und Lanayru hat angekündigt, sich an den Zelda-Icons zum Ersatz der Ordner-Symbole sowie Trophäen-Grafiken zu versuchen. Die Arbeiten am neuen und erstmals wieder individualisiertem Gewand für das ZF sollten somit merklich schneller vorangehen - yay!
    _____


    An der Stelle auch gerne nochmal die Erinnerung, das wir weiterhin Verstärkung gebrauchen könnten in unserem neuen Gestaltungs-Ehrenamt. Dinge, bei denen ihr uns unterstützen könntet:

    Wenn sich das für jemanden von euch interessant anhört und ihr daran beteiligt sein wollt, am kommenden Design für unser Forum mitzuwirken, lasst mir sehr gerne ein PN da. Ihr werdet dann unserer Gruppen-Konversation hinzugefügt und mit sämtlichen nötigen Details versorgt.



    So langsam nimmt jedenfalls alles Fahrt auf und ich denke, wir sind auf dem besten Wege, mit der alten ZF Community in Sachen Engagement gleichauf zu ziehen und unserem Forum ein charmantes Äußeres zu verpassen! :thumbup:

  • Welche Rubine gefallen euch als Ranggrafik besser? 15

    1. Aufrecht! (12) 80%
    2. Schräg! (3) 20%

    Hallo, Zelda-Fans und die es noch werden wollen!


    Wie ihr dem Beitrag über mir entnehmen könnt, versuche ich mich an Grafiken für die Benutzerränge im neuen Forendesign. Bisher sind schon einige Bildchen fertig, die noch einen letzten Feinschliff benötigen, ehe wir sie euch präsentieren können (darüber hinaus sind auch Vorschläge für Bilder willkommen!).


    Mehr oder weniger fix sind aber die ersten paar Ränge - diese wollen wir gerne mit Rubinen darstellen. Nun habe ich zwei verschiedene Rubinformen gebastelt, einmal aufrechte, die schmaler sind, und einmal schräg liegende Rubine wie in den Spielen. Hier könnt ihr beide Versionen begutachten:



    PS: Keine Sorge, es gibt auch einen goldenen Rubin. Der bekommt aber eine Sonderrolle ;)


    Nun die Frage: Welche Rubine gefallen euch besser für Benutzerränge? Stimmt doch ab und lasst uns an eurer Meinung teilhaben.


    @Roy Wäre töfte, wenn du diesen Beitrag hier im Startpost verlinken könntest, damit die Umfrage einfach zu finden ist!

  • Mir persönlich gefallen die aufrechten Rubine besser, da sie zierlicher aussehen und nicht so massiv wie die aus der schrägen Ansicht. Auch gefällt mir in der Perspektive die Farbgebung irgendwie besser – ich weiß nicht, woran es liegt, aber sie sehen dort viel glänzender aus.


    Wie bereits in Skype angemerkt, stört mich nur die farbliche Anordnung, aber ich weiß nicht, ob diese noch zur Debatte stehen. Ich finde einfach, dass Lila mit Grün fürchterlich ist und man hier entweder ganz einheitliche Farben nehmen sollte, oder nur passende (also blau + grün, rot + lila, silber + gold – als Beispiel).


    Trotzdem finde ich es klasse, dass hier auch mal mehr im Rahmen von Legend of Zelda gemacht wird. Bisher sind die Sternchen zwar süß (und ich bin noch immer dankbar, dass ich mal kurzzeitig rosa Sternchen hatte, haha), aber die verleihen doch noch mal einen eigenen Charme!


    Vielen Dank für die Mühe also, sehen wirklich toll aus.