WBB 5.1 Design-Erarbeitung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Also schnell zu den Rubinen, jedenfalls aufrecht, weil es sauberer und irgendwie ästhetischer wirkt. Gefällt mir overall besser. Weiß nicht, ob die Rubine dzt nur so als Prototyp dienen zu den jeweiligen Punkten, aber ich würde auf alle Fälle die Punktevergabe den Rubinen, die ja bereits existieren, anpassend, dh. die Schritte passend zu den Rubinen machen. 1 - Grün, 5 - Blau, 20 - Rot, 50 - Violett, 100 - Silber, 200 - Golden usw.
      Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

      #49: Piston Honda

      "Now I'm gonna pay you back, Banzai!"
    • Mir gefallen die aufrechten Rubine etwas besser, wobei im ersten Moment meine Tendenz tatsächlich aber bei schräg lag. Im Grunde ist es mir also egal. Wichtiger wäre mir persönlich die Farbgebung. In der aktuellen Beispielgrafik ist es in meinen Augen zu bunt, da die Rubine nach Wert und nicht dem Farbkreis sortiert sind. Vielmehr wäre ich dafür pro Ranggrafik lediglich eine Farbe zu nutzen und pro Farbe dann entsprechend in verschiedene Rubinanzahlen zu unterscheiden. Das wäre letztendlich zwar sehr ähnlich zu den aktuellen Grafiken, aber da mir diese echt gut gefallen ist es für mich einfach das schönste Prinzip.
    • Vash schrieb:

      Möchte auch mal was Produktives von mir geben. Das Thema der Farbgestaltung wurde ja schon angesprochen. Finde es sind zu viele Farben, die sich zu wenig unterscheiden. Habe mal 2 Übergänge markiert, die man sich meiner Meinung sparen kann. Keep it simple und so.

      Bzgl. der Farbpalette ist es geplant, diese ein wenig mit Komplementär-Farben zu bereichern. Und Lanayru hat uns Designer-intern schon mit tollen Farb-Ergänzungen versorgt, die ich bald versuchen werde, unter den zahlreichen Elementen des Designs unterzubringen. Simpler machen möchte ich das Design nicht, lieber komplexer und dafür die Problemzonen angehen. :thumbup:

      Megaolf schrieb:

      Also schnell zu den Rubinen, jedenfalls aufrecht, weil es sauberer und irgendwie ästhetischer wirkt. Gefällt mir overall besser. Weiß nicht, ob die Rubine dzt nur so als Prototyp dienen zu den jeweiligen Punkten, aber ich würde auf alle Fälle die Punktevergabe den Rubinen, die ja bereits existieren, anpassend, dh. die Schritte passend zu den Rubinen machen. 1 - Grün, 5 - Blau, 20 - Rot, 50 - Violett, 100 - Silber, 200 - Golden usw.
      Interessante Idee, allerdings wären die ersten 5 Nutzerränge dann noch näher aneinander als sie ohnehin schon sind. Und ein bisschen was sollen die Leute ja auch haben von den Rubinen. Wobei das schon hinhauen könnte wenn man auch die nötigen Aktivitätspunkte der anderen Ränge anpasst. Mal schauen, denn die Idee finde ich super.

      Trakon schrieb:

      Wichtiger wäre mir persönlich die Farbgebung. In der aktuellen Beispielgrafik ist es in meinen Augen zu bunt, da die Rubine nach Wert und nicht dem Farbkreis sortiert sind. Vielmehr wäre ich dafür pro Ranggrafik lediglich eine Farbe zu nutzen und pro Farbe dann entsprechend in verschiedene Rubinanzahlen zu unterscheiden. Das wäre letztendlich zwar sehr ähnlich zu den aktuellen Grafiken, aber da mir diese echt gut gefallen ist es für mich einfach das schönste Prinzip.
      Diesbezüglich würde ich noch nicht zu früh urteilen. Denn insgesamt wird das komplette Design noch wesentlich bunter werden als jetzt. Die Trophäen gleich unter den Nutzerrängen werden mit verschiedensten Gegenständen aus Zelda individualisiert, die Farbpalette wird um Komplementär-Farben ergänzt, WBB-Elemente werden mit bunten Zelda-Grafiken ausgetauscht, es werden Zelda Fonts in das Design eingearbeitet. Und auch bei unseren aktuellen, weiteren Nutzerrang-Ideen kommen unterschiedliche Grafiken zum Einsatz anstatt immer nur die selben 5 mal zu wiederholen.

      Im Moment scheint es daher noch etwas zu farbenfroh daherzukommen, aber das wird nicht lange so bleiben. Ich habe der Kritik im Forum gelauscht, das ein Forum zu einem Fantasy Adventure nicht so formell und dezent zu sein braucht. Dass man in einem Zelda-Forum ruhig den Mut zu etwas verrückterem aufbringen darf. Und genau damit wollen wir es mal versuchen! Und ich bin mir sicher dass das Ganze im Gesamtbild gut und spannend wirken wird. :z12:
      ZF Chat-Betreuer & Webdesigner

    • Roy schrieb:

      Interessante Idee, allerdings wären die ersten 5 Nutzerränge dann noch näher aneinander als sie ohnehin schon sind. Und ein bisschen was sollen die Leute ja auch haben von den Rubinen. Wobei das schon hinhauen könnte wenn man auch die nötigen Aktivitätspunkte der anderen Ränge anpasst. Mal schauen, denn die Idee finde ich super.
      Ja stimmt wohl. Momentan ist es aber auch so, dass halt die ersten, sagen wir, 100 Beiträge ja eh "eher schnell" erreicht werden, grad weil neue User oft in Schreiblaune sind und da schmelzen die ersten Ränge auch weg wie nix. Zu den späteren "Rängen" wäre es, finde ich, ein Experiment wert, dass sich die Werte eben aus den verschiedenen Rubinkombis zusammensetzen, dh. als Beispiel wäre 150 Beiträge ein Silberner und ein Violetter oder 500 zwei goldene und ein Silberner etc. Ich weiß nicht, wie das im Echtbetrieb aussehen kann und ob das auch ansprechend wirkt auf andere, aber ich fände die schön knallig bunten Rubine würden nicht nur das Thema des Forums unterstreichen sondern auch einen schönen farbigen Kontrast abgeben. Und wenn der goldene Rubin für etwas besonderes reserviert ist, bzw. bestimmte Rubine halt für User des Monats, Ehrenuser etc, dann kann man ja trotzdem mit den anderen Rubinen das Auslangen finden. Oder man verwendet anstatt der Sterne wie momentan eben Rubine dh. 1 Grüner, 2 Grüne bis zu 5 Grüne in einer Reihe statt 5 gelbe Sterne, dann eben beginnend mit einem blauen Rubin etc. ich hoffe, ihr wisst, was gemeint ist. Also die dzt. Sterne 1 zu 1 durch entsprechende Rubine ersetzen. Fände ich auch schön, muss ich sagen.
      Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

      #49: Piston Honda

      "Now I'm gonna pay you back, Banzai!"
    • @Sylph

      Super schöne Idee mit den Rubinen! Richtig gut! Ich habe übrigens für die schräge Variante gestimmt. Hintergrund dafür ist, dass die neue Profilansicht ja etwas anders aussieht und der Platz für diese Symbole durchaus vorhanden ist; anders als der aktuelle Aufbau. Ich brenne da nicht für und finde die aufrechten Rubine genauso gut.

      Auch gut find ich @Megaolfs Idee mit der Vergabe. Es ist einfach perfekt für unser Zelda-Thema und ich wünsche mir wirklich, dass das umgesetzt wird.

      Megaolf schrieb:

      Zu den späteren "Rängen" wäre es, finde ich, ein Experiment wert, dass sich die Werte eben aus den verschiedenen Rubinkombis zusammensetzen, dh. als Beispiel wäre 150 Beiträge ein Silberner und ein Violetter oder 500 zwei goldene und ein Silberner etc. Ich weiß nicht, wie das im Echtbetrieb aussehen kann und ob das auch ansprechend wirkt auf andere, aber ich fände die schön knallig bunten Rubine würden nicht nur das Thema des Forums unterstreichen sondern auch einen schönen farbigen Kontrast abgeben.
      Diese Idee find ich wahrlich am besten. Man stelle sich demnach die Mitgliederliste vor; schön bunt und auch ein Stück weit individuell. Jeder Rang hat dann noch was besonderes.
    • Keine schlechte Idee, gefällt mir persönlich auch viel mehr als einfach nur gleichfarbige Rubine mehrfach zu wiederholen. Aber wir werden es wohl bei der Vergabe der ersten 5 Rubine in Sachen Aktivitätspunkten nach ihrer Wertigkeit im Spiel belassen müssen. Denn die Rubine sind ja bloß ein Anfang, hinter den Kulissen arbeitet unser Pixel Artist Sylph bereits an vielen weiteren unglaublich charmanten Zelda-Grafiken. Wir halten euch diesbezüglich auf dem laufenden! Sobald wir mit unserer Konzeption zufrieden sind und etwas konkretes vorzuzeigen haben. ^^
      ZF Chat-Betreuer & Webdesigner

    • Trakon schrieb:

      Roy schrieb:

      Dazu hab ich ganz vergessen etwas zu sagen. Und zwar: Ja, theoretisch könnte man die Member Sidebar links schmaler stellen. Aber es wäre im WBB5 auch mit Leichtigkeit möglich, die alten Profilfelder im Thread unter den Avataren zurückzuholen. Mood, Wohnort und dergleichen. Dann wäre es vllt. ganz gut wenn die Sidebar ein wenig Platz bietet. :D
      Dann wäre ich aber auch definitiv für die Umsetzung einer der beiden Dinge, wenn nicht sogar beider. Ich fands z.B. immer schön so kompakt zu sehen, welche Games die User im Forum gerade zocken. Und dass die Beiträge mehr Platz verdient haben ist für mich sowieso Fakt

      Ich möchte das hier gerne noch einmal aufgreifen und sagen, dass ich Trakon zustimme. Ich fände toll, könnten wir in der neuen Version wieder auf einen Blick sehen, was User gerade spielen. Auch schön wäre, würde der Mood (nicht zu verwechseln mit Moody™) wieder auftauchen - früher fand ich das Feld sehr toll und habe auch gerne immer wieder was Neues hineingeschrieben, da es aber seit einiger Zeit nur noch im Profil selbst zu sehen ist, habe ich da seit Jahren das Gleiche stehen. Auch würde es den ansonsten doch recht leeren Bereich (besonders bei längeren Beiträgen) gut ausfüllen, finde ich.

      Megaolf schrieb:

      Zu den späteren "Rängen" wäre es, finde ich, ein Experiment wert, dass sich die Werte eben aus den verschiedenen Rubinkombis zusammensetzen, dh. als Beispiel wäre 150 Beiträge ein Silberner und ein Violetter oder 500 zwei goldene und ein Silberner etc.

      Die Idee finde ich ziemlich schön, da müssen wir einmal schauen, wie man das gut umsetzen kann. Der goldene Rubin ist aktuell für einen Sonderrang vorgesehen, aber es ist ja noch nichts in Stein gemeißelt. Und wir müssten abklären, an welches Spiel wir uns halten, denn je nach Titel unterscheidet sich die Wertigkeit des silbernen und goldenen Rubins^^" Aber das sollte machbar sein.
      Allerdings stimmt auch, was Roy sagt, das hatte ich ja bereits in der Umfrage erwähnt. Die Rubine sind nicht die einzigen Grafiken für Benutzerränge, dazu kommen noch einige weitere aus dem Ocarina-of-Time-Universum. Und damit sind nicht nur Sonderränge gemeint, sondern auch die "normalen". Mittlerweile sind auch schon so einige zusammengekommen; gerne würden wir sie euch dann auch einmal vorstellen, wenn wir fertig sind, dann kann sich auch jeder ein besseres Bild machen, was wir uns so überlegt haben. Fröhlich farbenfroh wird die Mitgliederliste also sowieso ;)
    • Ich wollte mal ein kleines Zwischenupdate geben. Die Arbeiten am neuen Gewand fürs ZF schreiten nämlich gut voran. Sylph ist mittlerweile mit ihrem Beitrag für das Design fertig geworden und nun stehen uns Dutzende verschiedene Rang-Grafiken mit Zelda-Thematik zur Verfügung! Wir arbeiten gerade noch eine neue Verteilung für die benötigten Aktivitätspunktte aus (da es nun mehr Ränge gibt als zuvor) und versuchen jeden Rang mit einem spannenden Zelda-Rangtitel zu versehen. Schon bald könnt ihr also mit etwas Handfestem zum Vorzeigen rechnen. :P

      Lanayru hingegen hat mit den Arbeiten an ihrem gewählten Aufgaben-Bereich begonnen, wobei es sich um Zelda Icons statt Ordner-Symbole sowie Trophäen- und Button-Grafiken handelt. Erste Entwürfe zu den neuen Buttons stehen schon und lasst mich euch versichern, sie machen um einiges mehr her als die aktuellen CSS-Buttons. Ich freue mich schon darauf, sie in die neuen Designs (Unruhstadt + BotW Style) zu integrieren.

      Ich selbst plane das Coden des neuen Stylesheets ab nächste Woche wieder aufzunehmen. Bis jetzt war ich noch gut ausgelastet mit organisatorischem und der Hilfe am neuen FF Design. Außerdem wollte ich noch das Ergebnis einer internen Debatte im ZF-Team abwarten, bevor ich mich an die Planung von weiteren Schritten mache. Jetzt langsam heißt es dann aber wieder die fette To Do-Liste im Eingangspost abzuarbeiten und jeden Vorschlag im neuen Webdesign unterzubringen. :hmm:

      Mfg, Roy
      ZF Chat-Betreuer & Webdesigner

    • Ich denke es wird mal wieder Zeit für ein Status-Update. Da ich nun seit etwa einer Woche wieder voll drin bin an den Arbeiten am neuen Stylesheet gibt es ein paar Neuigkeiten von meiner Front zu berichten. Neben vielen Kleinigkeiten und Feinschliff, der betrieben wurde, habe ich mich auch daran gemacht 2 große Änderungen umzusetzen.

      Zum einen wären da die eckigen Avatare. Wie schon mal hier im Thread erwähnt habe ich diesbezüglich eine Zwischenlösung angestrebt, um das Beste aus beiden Welten zu vereinen. Soll heißen: Überall dort, wo die Avatare in ihrer vollen Original-Größe angezeigt werden, sind diese nun eckig und eingerahmt. Das wäre im spezifischen in der Thread- und Konversations-Ansicht, auf den Benutzerprofilen und in der Profil-Vorschau. (Pop-up wenn man in der Benutzerliste mit der Maus auf einen Namen geht z.B.) Die Spiegelung- und Schattierungs-Effekte wurden dabei entsprechend an die eckige Form angepasst.

      Und überall dort, wo die Avatare in irgendeiner Form verkleinert werden zur Miniatur-Ansicht sind sie rund geblieben. Ich persönlich und das Gestaltungs-Team sind äußerst zufrieden mit dem Ergebnis. 8)

      Zum anderen habe ich außerdem noch den kompletten Aufbau in der Thread-Ansicht umstrukturiert und überarbeitet. Beiträge sind nun wieder komplett eingerahmt und sichtbar voneinander getrennt. Außerdem haben sie nun jeweils im Wechsel verschiedene Hintergrund-Farben, so wie es im WBB4 der Fall war! Noch dazu habe ich das Layout so angepasst, das die Sidebar links wesentlich schmaler ist und Beiträgen insgesamt viel mehr Platz eingeräumt wird. Der Transparenz-Effekt kommt nun noch besser zur Geltung und der neue Aufbau sollte der Lesbarkeit sehr gut tun.

      Sämtlicher Fortschritt lässt sich wie immer aber auch dem Eingangspost entnehmen, wo ich die To Do-Liste und den Prozent-Fortschritt regelmäßig aktualisiere. Und wem noch Feedback auf der Seele brennt, jetzt ist die Chance etwas Design-technisch zu bewegen. 8o
      ZF Chat-Betreuer & Webdesigner

    • *beep boop* Es folgt ein weiteres Lebenszeichen. :D

      Wollte euch mal wieder etwas auf dem Laufenden halten bzgl. des anstehenden Umzugs sowie der Design-Erarbeitung.

      Die zuletzt eingeführten Verbesserungen in der Desktop-Thread-Ansicht, sprich die eingerahmten Beiträge und alternierenden Hintergrund-Farben, wurden nun auch und wie von @Trakon vorgeschlagen für die Mobil-Version umgesetzt. Beiträge sehen auf dem Smartphone nun fast wie kleine in der Luft schwebende Visitenkarten aus. Da ich selbst kein Smartphone besitze, konnte ich noch kein umfassendes Bug Testing betreiben. Begibt euch also gerne selbst auf die Suche nach visuellen Ungereimtheiten, diese wertvolle Unterstützung würde definitiv gerne gesehen werden von mir, hehe.

      Weiterhin habe ich eine Menge Dinge optimiert und diverses Styling betrieben, Punkte die sich in einer Text-Dokument Feinschliff-Erledigungsliste auf meinem Desktop angesammelt haben. Waren zwar alles nur Kleinigkeiten, aber die mussten auch erst mal weg bevor ich mich wieder großen Änderungen widmen kann. 8o

      Übrig bleiben somit nur noch 7 Arbeitsschritte auf der To Do-Liste bis zur Fertigstellung. Diese fasse ich innerhalb von 4 Kategorien so zusammen:
      • Mehr Farbvielfalt in das Design einarbeiten
      • Die Grafiken von Lanayru im Code einbauen
      • Die Startseite mit Grafiken ausschmücken (Hierbei hat Deku glücklicherweise seine Hilfe angeboten)
      • Finalisierungs-Phase (Feinschliff, Bug Testing, letzte Änderungen, etc.)
      Der Release-Termin bleibt vorerst noch bei "When it's done" angesiedelt, aber das Schlimmste (etwa größere Änderungen am Layout) ist mit Sicherheit überstanden. :thumbup:
      ZF Chat-Betreuer & Webdesigner

    • Neu

      Mir käme da auch noch eine Idee bezüglich des Header-Designs, inspiriert vom Fallout-Forum: Dort ziert ja ein Bild der Tankstation mit der Überschrift "Welcome Home" den Banner. Wäre das nicht eine schnuckelige Idee, so einen für hier zu machen, nur eben mit dem Eigenheim in Hateno im Bild? ^^
      Erlaube mir, dich zu warnen, dass es ein gefährliches Unterfangen ist, meine Genialität in Frage zu stellen; es könnte deinen Tag um einiges surrealer machen.