Super Mario Bros. Super Show





  • Die Super Mario Bros. Super Show ist eine Fernsehserie, die ab dem 4. September 1989 in den USA und ab dem 23. Februar 1991 in Deutschland erschien. Produzent ist unter anderem Nintendo of America. Sie besteht aus 52 Folgen, in denen Mario und seine Freunde Luigi und Toad die von König Koopa entführte Prinzessin Toadstool retten, die Eroberung des Pilzkönigreichs durch Koopa verhindern wollen und dabei großartige Abenteuer auf der ganzen Welt erleben. Dabei treffen sie auch immer wieder auf neue Freunde, Helfer und Schergen. Die Serie basiert im Wesentlichen auf Super Mario Bros. 2. Es war das erste Super-Mario-Cartoon, an das die Fortsetzungen The Adventures of Super Mario Bros. 3 und Super Mario World knüpften.


    Jede Folge besteht aus einem Intro und einem Outro, in denen eine kurze Sitcom (Mario Bros. Plumbing Sitcom) mit Mario und Luigi stattfindet, die von Lou Albano und (dem mittlerweile verstorbenen) Danny Wells gespielt wurden. Dazwischen wird der eigentliche Cartoon abgespielt.


    Weitere 13 Folgen handeln von Links und Prinzessin Zeldas Abenteuern im Kampf gegen den Magier Ganon. Die Serie The Legend of Zelda basiert auf den NES-Titel The Legend of Zelda und zum Teil auf dessen Nachfolger Zelda II: The Adventure of Link. Sie ist unter anderem bekannt durch Links häufigen Einwand "Well! Excuuuse me, Princess!" gegenüber Zelda.



    Habt ihr schon mal von der Serie gehört? Habt ihr sie sogar mal geschaut und wenn ja, wie findet ihr die Cartoons und die Sitcom? Haben euch die Abenteuer von Mario und seinen Freunden gefallen oder fandet ihr sie eher langweilig?

  • SWING YOUR ARMS FROM SIDE TO SIDE.
    COME ON IT’S TIME TO GO.
    DO THE MARIO.


    ‘nuff said.


    Nun aber ernsthaft: Die Serie war furchtbar und kann mich an keine Folge mehr konkret erinnern, wenn ich ehrlich bin. Die Live-Action-Segmente habe ich noch so halbwegs im Kopf, aber sonst? Da war ja sogar der verdammte Donkey Kong Country Zeichentrick besser und den fand ich schon furchtbar blöde. Daher meist umgeschalten.


    Gut für Memes aber auch so ein Kapitel wo man sich dachte: Hat Nintendo hier etwa seine Seele verkauft, nur um Profit zu machen? Dabei kann ich mir Zeichentricks zu Mario gut vorstellen. Bei Kirby klappt der Anime ja auch (so more or less) und auch andere Spielereihen haben anständige Zeichentricks (Sonic z.B.)…
    Demnach: Prinzip eigentlich interessant und gut umzusetzen, aber irgendwie wurde das noch nichts.

  • Wow, ich hatte die Serie ganz ganz früher geschaut, aber ich kann nicht mal mehr sagen, wo das lief. Vor einigen Jahren dann habe ich einem guten Freund die Box mit allen Staffeln eher als Gag geschenkt, aber mittlerweile sind wir große Fans der Serie geworden und ich habe fast alle Folgen mehrmals angeschaut. Die Serie ist richtig cheesy aber auch so richtig cool gemacht und fängt einfach den Geist der 90er richtig ein. Damals, als noch jede Serie irgenwo sein Mc Donalds Spielzeug und seine Serie bekam. Ich bin ja auch immer noch ein großer Fan des Live Action Mario Films mit Bob Hoskins und John Leguizamo, in das halt die Mario Mania gipfelte.

    Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

    #52: König Haggard

    king-haggard-last-unicxfx8.jpg

    "Was ist mit deinen Augen? Warum kann ich mich nicht sehen in deinen Augen?"

  • Ich habe bisher nur eine Folge der Show gesehen und habe nicht wirklich vor da weiter einzutauchen.


    Die Folge hatte ich als Videokasette und war ein Mitbringsel des Super Mario Bros. Live-Actionfilms aus 1993. Noch als Kind habe ich mir das angeschaut und war zuerst etwas enttäuscht obwohl ich richtiger Super Mario-Fan war. Mit dem Spielfilm konnte ich mich nach einiger Zeit anfreunden aber das Cartoon habe ich glaube ich meistens übersprungen. Aber mehr kann ich auch nicht mehr dazu sagen. Ich habe da unglaublich lange nicht mehr reingeschaut, hehe. Und kann es auch nicht mehr tun weil ich keinen VHS-Player mehr habe.


    Vermutlich würde ich das Cartoon (und den Spielfilm) heutzutage als bodenlos schlecht bezeichnen, mal abgesehen davon, dass es den Geist und die Nostalgie der 90er mit sich bringt.