Babylon's Fall



  • Der Teaser verrät noch nicht viel, doch als die Fans am Ende PlatinumGames gelesen haben, wurden dann doch ein paar Ohren gespitzt. In Zusammenarbeit mit Square Enix wurde diese IP im Rahmen der E3 2018 vorgestellt. Das Game wird sowohl für PlayStation 4, als auch auf Steam für den PC erscheinen.


    Eine Website gibt es auch schon, die man vielleicht im Auge behalten sollte.


    Welche Gedanken gehen euch durch den Kopf, wenn ihr diesen Titel lest? Wird es wieder eine Art Hack ‘n‘ Slay oder vielleicht ein westliches RPG?


    Persönlich lässt der Teaser für mich eher auf ein westliches RPG schließen, aber das heißt nicht unbedingt, dass es kein Hack ‘n‘ Slay-Einschlag haben kann. Wirklich interessant finde ich den Titel bisher auch nur, weil PlatinumGames dahinter steckt und nicht unbedingt, weil der Teaser nun meine Glocken hat läuten lassen. Trotzdem behalte ich es im Auge.

  • Platinum Games ist ein gewaltiges Entwicklerstudio das bisher wirklich tolle Actiontitel abgeliefert hat und ich bin überzeugt, dass auch dieser Titel wieder etwas ganz besonderes wird. Wenn man sich ihre Spiele und Vorlieben so anschaut, dann müsste der Titel eigentlich zumindest zu einem guten Teil ein actionlastiges Hack and Slay werden mit RPG Elementen, einer ausgeflippten Spielwelt und einer möglicherweise überdrehten Story. Der Trailer sieht mir etwas nach westlichem Mittelalter aus, vielleicht Kreuzzüge, aber ich bin schon fast sicher, dass es wohl weniger mit historischen Ereignissen zu tun haben, eventuell wollen sie gerne diese europäische Mittelalter Thematik einfangen, die Japaner stehen ja total auf diesen mittelalterlichen Stil, altdeutsche Namen und Ästhetik. Wie Babylon dazu passt, wird man sehen. Vielleicht ist Babylon auch der Name eines Charakters.

    Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

    #50: Robert Cop

    yVGM9jG.png


    "01001001 00100000 01100001 01101101 00100000 01110100 01101000 01100101 00100000 01101100 01100001 01110111"