Gutes Pferd gesucht :)

  • Hey Leute,


    Ich habe nochmal ne Anfrage. Aktuell benutze ich Epona aber von ihr lassen sich leider Satteöl und Zaumzeug nicht ändern.
    Nun suche ich ein Pferd dass am besten ?/5/5 hat. Stärke ist mir egal,aber Schnelligkeit und ausdauer nicht.
    Am wichtigsten ist aber Schnelligkeit, Ausdauer kann ich durch das Antike Zaumzeug oder den Antiken Sattel noch etwas hochboosten.

  • Da hätten wir das Royale Pferd von Zelda, welches schnell und ausdauernd ist. Du findest es in der Nähe der Pferdestatue des Sanidinparks.


    Das ist abgesehen vom Riesenpferd und Epona das einzige, welches gleichen Fundort und Werte hat.


    Der Rest ist glaube ich bei uns allen unterschiedlich. Ich habe in meinen Runs auf dem Thilo-Hügel nördlich des Hügelturms gute Tiere gefunden. Diese haben oft 4/5/5, 5/5/4 oder 5/4/5 gehabt. Ob das bei anderen auch so ist, kann ich dir nicht sagen.


    Benutze bitte für deine Fragen diesen Thred: Der "kleine-Fragen-zu-Breath-of-the-Wild"-Thread

  • tschuldige ich hatte gedacht ich wäre dazu im richtigen thread wegen tipps und hilfe :)
    aber um das hier shcnell abzuschließen, also wäre 4/5/5 durchaus möglich? das wäre wirklich gut
    ich hatte bisher in anderen foren immer noch dinge gefunden mit 4/4/5 und 5/4/3 oder so

    ich benutze demnächst das von dir verlinkte thema

  • Laut Lösungsbuch gibt es sogenannte Elitepferde, die ähnlich gut oder besser sind wie der Schimmel, das Riesenpferd und Epona. Sie sollen im Taobab-Grasland (dort lebt auch das Riesenpferd) und am Tilio-Hang zu finden sein. Die Werte erfährt man aber erst, wenn man das Pferd am Stall registrieren will. Und der ist im Falle des Taobab-Graslands sehr weit weg und man muss an einigen teils sehr gefährlichen Gegnern vorbei. Auf jeden Fall sollte das Pferd einfarbig sein, wobei die Mähne und der Schweif eine andere Farben haben können.

  • Ich glaube, das perfekte Pferd wäre dieses Wildnis Dingens, was man aber nicht registrieren kann. Ich hab das erst einmal beim Durchspielen auf Satori gesehen. Das kann unendlich oft angetrieben werden.


    Ansonsten ist mein Favo das Ganon Pferd, weil das einfach alles ummähen kann.

    Masken in Öffentlichkeit? Ja. Masken auf der Arbeit? Eventuell. Masken in der Schule? Nein!

  • Pferd ist nicht gleich Pferd. Das optimale Pferd für deinen Wunsch wäre ein Elite-Pferd mit den Werten 4/4/5. Dazu kann ich dir einen Tipp geben. Im Taobab-Grasland solltest du nach einem Rappen mit einer weißen Mähne suchen. Die Augen müssen blau leuchten und auch die Mähne muss einen blauen Schimmer haben. Nebenbei erwähnt gibt es nur ein registrierbares Pferd mit 2 vollen Werten und das ist die Kombination 5/3/5. Sämtliche anderen hier angegebenen Kombinationen mit zwei vollen Werten und einem 4er Wert sind erfunden. Das schnellste Pferd hat die Werte 2/5/3, und die beiden Ausdauer-Kombinationen bei den Elite-Pferden sind 5/3/5 und 4/4/5. Die legendären Pferde sind Epona, das Riesenpferd und der Schimmel mit den Werten 4/4/4, 5/2/- und 4/3/5. Solltest du dagegen ein optimales Pferd für Reisen und auch Minigames suchen, sind die beiden besten Pferde definitiv der Schimmel und Epona. ?

  • Was du vielleicht nicht weißt, aber doch trotzdem so ist, dass nicht bei allen Spielern alles genauso erscheint, wie bei dir. Beispiel:

    Im Taobab-Grasland solltest du nach einem Rappen mit einer weißen Mähne suchen. Die Augen müssen blau leuchten und auch die Mähne muss einen blauen Schimmer haben.

    Ich hole mir meine Pferde ausschließlich im Taobab-Grasland oder auch aus der Herde nördlich vom Donnerplateau am Tilio-Hang. Tendenziell gibts an diesen Orten die besten Pferde. Ein Pferd mit blauschimmernder Mähne habe ich da noch nicht gesehen. Kannst du mal ein Foto von machen und posten?

    Nebenbei erwähnt gibt es nur ein registrierbares Pferd mit 2 vollen Werten und das ist die Kombination 5/3/5. Sämtliche anderen hier angegebenen Kombinationen mit zwei vollen Werten und einem 4er Wert sind erfunden.

    Nö es ist nicht erfunden. Es gibt inzwischen viele Spieler, die ein 4/5/5, 5/4/5 oder 5/5/4-Pferd bekommen haben. Nix mit "erfunden", guck mal hier rein: Eure Pferde

  • Sehr komisch, dass ich dort keine Quellen außer Reddit ohne konkrete Bestätigung finden kann. Ist allerdings mehr als auffällig, dass weder in offiziellen Lösungsbuch, noch auf YouTube solche Pferde gelistet werden. Erfindungen auf Reddit sind dazu nicht selten. Zusätzlich wäre es möglich, dass zufällig ein Pferd das "Antike Zaumzeug" anhatte und dadurch die Ausdauer verbessert wurde.

  • Zum Thema Pferd: habt ihr eine gute Stelle, an der ihr besonders gute Pferde finden könnt? Ich finde meist nur Pferde, die Mindestens einen Wert bei 3 oder weniger haben. Hier stehen aber mitunter sehr hohe Werte. Würde mich über eure Tipps freuen. Allein schon, um mal wieder Hyrule zu erkunden. Oder gibt es einen entsprechenden Link mit solchen Tipps bereits im Forum an anderer Stelle?

    "Nenn mich ruhig beim Namen. Das bedeutet mir nichts."


    C39X.gif

  • Zum Thema Pferd: habt ihr eine gute Stelle, an der ihr besonders gute Pferde finden könnt? Ich finde meist nur Pferde, die Mindestens einen Wert bei 3 oder weniger haben. Hier stehen aber mitunter sehr hohe Werte. Würde mich über eure Tipps freuen. Allein schon, um mal wieder Hyrule zu erkunden. Oder gibt es einen entsprechenden Link mit solchen Tipps bereits im Forum an anderer Stelle?

    Zu empfehlen sind da das Taobab-Grasland und der Tilio-Hang. Bei beiden gibt es extrem ausdauernde, starke und schnelle Pferde. Ansonsten finde ich aber auch nur Pferde von höchstens Wert 4. Auch zu empfehlen ist evtl. nich die gesamte Akkala-Region, da gibt es auch manchmal gute Exemplare.

    aa6b9a9ac0c97cfg1bc11c233c555b56.png

    Dies war ein weiterer Beitrag von mir. :3

  • Jupp, die Elite-Pferde gibt's auf dem Tilio-Hang zwischen dem Stall von Marietta und dem Stall der Tabanta-Brücke. Wenn du dich vom Stall der Tabanta-Brücke aus der Wiese in Richtung Norden folgst, kommst du an einer Herde Pferde heraus und folgst weiterhin der Wiese. Oben angekommen solltest du eine weitere Herde Pferde sehen. Alle einfarbigen Pferde dort sind Elite-Pferde. Ein anderer Ort ist das Taobab-Grasland, wo man auch das Riesenpferd bekommt aber der Weg bis zum nächsten Stall lohnt sich nicht.


    https://www.google.com/url?sa=…Vaw27ZPfw9flZRRLsUK9hxWBT


    Da gibt es eine schriftliche Erklärung und eine Video Erklärung zum Thema. ?

  • aber der Weg bis zum nächsten Stall lohnt sich nicht.

    Würde ich so nicht sagen. Die Pferde sind allesamt relativ stark und schnell und deshalb ist der Weg eigentlich kein Problem. Ich hole mir meine Pferde mittlerweile sogar fast nur noch vom Taobab-grasland, weil die Pferde dort mMn nicht nur besser sind, sondern auch dass der Weg einfacher ist als der vom Tilio Hang.

    aa6b9a9ac0c97cfg1bc11c233c555b56.png

    Dies war ein weiterer Beitrag von mir. :3

  • Besser sind die Pferde dort auch nicht, bei der 5/3/5 Kombination hatte ich auf dem Tilio-Hang deutlich mehr Glück. Die 4/4/5 Variante findet man an beiden Orten sehr häufig, wobei die nicht ganz meinen Geschmack trifft. Ich persönlich mag eher ein Kampf-Reise-Pferd als den typischen Lauf-weg-Allrounder.

  • Mioon

    tgg^DeviL


    Danke für die guten Informationen. Leider sagen mir die beiden Orte auf Anhieb nichts, dennoch werde ich sie auf der Karte suchen und dann hinreisen. Bin gespannt, auf welche Pferde ich da treffen werde!


    In meinem ersten Run damals, habe ich immer nach einem Pferd gesucht, das Epona ähnelt oder nach einer Quest, um Epona zu erhalten. Am Ende war ich enttäuscht, dass man es einfach über einen Amiibo erhält...

    Dann habe ich Ausschau nach einem Pferd gehalten, das dem Pferd von Link aus den Erinnerungen gleicht. Auch da bin ich nicht fündig geworden. Aber vielleicht werde ich an euren Ortsvorschlägen ja erfolgreicher sein.


    Im Allgemeinen mag ich die Funktion sehr, sich sein eigenes Pferd zu fangen und zu zähmen. Das gefällt mir viel besser, als storyrelevant eins zu erhalten.

    "Nenn mich ruhig beim Namen. Das bedeutet mir nichts."


    C39X.gif

  • Ich-bin-Niemand

    Das Taobab-Grenzlanz liegt direkt südlich des Vergessenen Plateaus und der Tilio-Hang befindet sich zwischen Donnerplateau und Kukudja-Schlucht.


    Das storyrelevante Pferd in den anderen Z-Spielen ist niemand anderes als Epona. Sie ist eine Legende, unglaublich mutig und loyal. Es ist eben nicht einfach so ein Pferd ohne Bedeutung ;)

  • Im Allgemeinen mag ich die Funktion sehr, sich sein eigenes Pferd zu fangen und zu zähmen. Das gefällt mir viel besser, als storyrelevant eins zu erhalten.

    Jein.


    Im Prinzip finde ich die Option, mir ein Pferd fangen zu können, das mir (optisch) gefällt, auch toll, aber ich habe festgestellt, dass ich zu keinem meiner Pferde je so eine emotionale Beziehung herstellen konnte wie zu Epona, die halt nicht nur irgendein Pferd ist, sondern eine gemeinsame Geschichte mit Link hat.


    Entsprechend geärgert habe ich mich darüber, dass man Epona nur via Amiibo bekommen kann. Ich würde mir ihre reguläre Rückkehr ins Spiel wünschen.

    Man müsste die Option, sich selbst ein Pferd fangen zu können, ja nicht gänzlich aufgeben. Die Leute, die keine Epona-Fans sind und lieber z.B. einen Rappen haben wollen, sollen sich gerne einen solchen fangen können.


    Wobei ich es auch interessant fände, wenn zwar Epona Links fixes Pferd wäre, man aber auf seinen Reisen andere Tiere trifft, die man reiten und zähmen kann. (Ich hätte z.B. den Bären, den ich mal versehentlich geritten habe, gerne behalten. Der hatte Stil!)

  • Hyro ich wollte mitnichten Eponas Stellenwert herabwürdigen! Ich pflichte dir bei, dass Epona ein treues Reittier ist und eine loyale Gefährtin. Allein dewegen hätte ich mir ja eine Quest um sie gewünscht und nicht nur eine Amiibo-Funktion.

    Mein Beitrag sollte eher allgemein verstanden werden: in Ghost of Tsushima z.B. hat man auch nur ein offizielles Pferd, welches man in der Story erhält. Das hat BotW besser gemacht. Ich mag es, die Pferde zu fangeny zu zähmen und ihnen Namen zu geben. Das schafft Verbundenheit und lässt mich sogar bei Verlust um sie Trauern! Bei Epona in BotW ist das leider nicht ganz so, da man sie ja immer mal wieder spawnen kann...


    Labrynna

    Wie bereits geschrieben, ärgert mich der Umgang mit Epona in BotW auch sehr ;-)

    "Nenn mich ruhig beim Namen. Das bedeutet mir nichts."


    C39X.gif

  • Ich-bin-Niemand ja, deshalb habe ich auch immernoch ein Pferd mit absolut schlechten Werten, es ist aber trotzdem mein Lieblingspferd. Ich habe es als erstes gezähmt und mittlerweile reise ich nur noch mit ihm. Es ist so wunderschön :love:

    aa6b9a9ac0c97cfg1bc11c233c555b56.png

    Dies war ein weiterer Beitrag von mir. :3

  • Interessant, dass bei euch ( Ich-bin-Niemand , Mioon ) das Fangen eines eigenen Pferdes eure Verbundenheit zu eurem virtuellen Vierbeiner gestärkt hat. Bei mir hatte das genau den gegenteiligen Effekt. Dadurch, dass ich mir quasi jederzeit ein neues Pferd fangen konnte, waren sie für mich sehr auswechselbar. Oft bin ich auch gar nicht mit einem meiner Pferde geritten, sondern hab mir einfach ein wildes Pferd geschnappt, das halt zufällig da rum stand, wo ich gerade durch die Gegend gestolpert bin.

  • Labrynna das habe ich tatsächlich auch manchmal gemacht lol


    Aber ich habe eben so eine Art ,,Stammpferde'' und auch wenn ich nicht so oft in BotW reite, gefällt es mir mit ebendiesen Pferden um Einiges besser als mit orgendwelchen Wildpferden. Doch manchmal kam es so, dass ich mir irgendwo rin Wildpferd gefangen habe und feststellte, wie gut die Stats waren. Also habe ich es gleich registriert und es heißt jetzt Not Epona :D

    aa6b9a9ac0c97cfg1bc11c233c555b56.png

    Dies war ein weiterer Beitrag von mir. :3