Milchbar Latte zockt Zelda 2019 - Der Stream

  • Hallo alle zusammen,

    irgendwie hat es sich ergeben, dass DeMagic und Vincent Delacroix mal wieder Zelda: Twilight Princess spielen wollten und das nach dem ZFZZ-Prinzip machen wollten, also gemeinsam jeder für sich, aber bei gegenseitigen Austausch.

    Ich habe davon Wind bekommen und fand die Idee eigentlich ganz toll, denn ich habe noch einen fast ein Jahr alten Save der im Seeschrein feststeckte, was genau der ideale Punkt zum Einstieg war. Dazu fand ich das aber eigentlich etwas ungünstig, denn wenn jeder für sich zockt, dann zockt eben jeder nur für sich und wir haben immerhin 2019. Also habe ich keine Kosten und Mühen gesträubt und einen Kanal bei Twitch eingerichtet:


    https://www.twitch.tv/zitres1911



    Ich bin weiß Gott kein guter Streamer, also um genau zu sein, streame ich damit zum ersten mal, aber ich denke das könnte ein tolle interaktive Sache werden. Zu sehen ist Twilight Princess in immerhin 720p und zu hören gibt es meinen Audiokommentar.


    Also wenn ihr Lust habt, schaltet ein. Ich spiele meist an Wochenenden, aber auch gelegentlich an Wochentagen, meist zwischen 19:00 und 23:00.


    Nachdem der Seeschrein heute fertig geworden ist und es einen kleinen Plottwist mit Midna gab, steht nun ein wenig Sammelarbeit an. Einige weitere Herzcontainer müssen her und der Greifhaken will getestet werden.


    Geplant ist für kommenden Samstag und Sonntag je ab 19:00 eine Session für je 2-3h, weiteres gebe ich dann im Discord bekannt.




  • Tolle Sache! Hat echt Spass gemacht heute. Ist irgendwie was anderes, den Stream von einer nicht ganz so fremden Person zu verfolgen. Ausserdem macht es Bock auf mehr. Vielleicht zocke ich doch noch mal TP.

    Ich find es super, dass du das machst und ich schaue gern wieder rein! Vielleicht steamst du ja nach TP noch andere GP.

  • Recht hat die Gute Hyro.

    Für jemanden der das Spiel nicht gespielt hat war es auch sehr schön zuzusehn.

    Und als Streamer machst dich ganz gut. Etwas lautere Microeinstellung, etwas leiseres Spiel und perfekt.

    (Also minimales anpassen)


    Warst nicht so gezwungen Lustig, hast nicht gehetzt oder warst nicht wie die anderen so über Hektisch penetrant.


    Weiter so!

    Nihi, (62) Graphitsüchtiger Altrocker vom Fallout Aquarium.



    Ich leide nicht an Realitätsverlust, ich genieße Ihn!

  • Mir persönlich macht es auch sehr viel Spaß zuzuschauen. Besonders, da man derzeit selbst nicht die Möglichkeit hat das Spiel zu spielen. Vor allem nebenher selbst noch etwas zu spielen passt sehr gut. Freue mich auf weitere Sessions.

    trostpflaster.png

    Leben ist, wenn man trotzdem lacht.

  • Danke erstmal an alle die eingeschaltet haben. :thumbup:


    Sowohl Samstag, als auch Sonntag kamen zwischenzeitlich immerhin 10 Zuschauer gleichzeitig zusammen, insgesamt hat mein Kanal nun 155 Aufrufe.


    Die Videos von der Sitzung heute sind aufgezeichnet und auch noch eine Weile abrufbar.

    Zwischenzeitlich hatte ich echt einige ziemlich frustrierende Momente, aber mir wurde von meinen Zuschauern immer gut weitergeholfen. Würde ich das nicht streamen, hätte ich schon längst hundert Rage-Quits hingelegt :D


    Ich weiß ehrlich noch nicht wie das zeitlich nächste Woche am besten passt, ich werde mich da nach den anderen MLZZ-Teilnehmern richten. Ansonsten wird es wohl eher wieder das Wochenende werden.


    Wie schon gesagt, wenn TP durch ist, gibt es auch noch ein paar andere Zelda-Spiele die ich nie gespielt habe und die ich streamen könnte. Unter anderem Wind Waker, Majoras Mask (verflucht sei Nintendo wegen des teuren RAM-Paks damals) und auch einige 2D-Teile.

  • Die Streaming-Idee ist der absolute Knaller, aber das ist ja nur noch müßig zu erwähnen. 155 Zuschauer über drei (?) Sitzungen verteilt zeigt auch deutlich, dass die Leute Bock auf den kontent haben. Auch schon macht mir das gemeinsame zocken sehr viel Spaß, auch wenn meine beiden Mitstreiter mir gern mal ein paar Schritte voraus sind und ich meine liebe Mühe habe, in freien Momenten nachzuziehen, schließlich werden hier die 100% angestrebt. Sollte und das Projekt bei Laune halten und wir uns nach TP auf ein weiteres Spiel einigen wäre es auf jeden Fall cool, das vorher bekannt zu geben, um vielleicht noch weitere Leute auf einen Retro-Trip mitzunehmen. Jetzt ist es halt etwas spät für Quereinsteiger, da wir schon einen ganzen Haufen Stunden auf dem Tacho haben. Aber immerhin motivieren wir wohl generell den einen oder anderen TP nochmal auszupacken, und das ist doch viel wert ;) Ich freue mich jedenfalls, dass diese von DeMagic und mir angestoßene Schnapsidee so positives Feedback erhält, zitres sogar aus ungeahnten Möglichkeiten schöpft und hoffe auf weitere Abende in Hyrule mit den Boys!

    Erlaube mir, dich zu warnen, dass es ein gefährliches Unterfangen ist, meine Genialität in Frage zu stellen; es könnte deinen Tag um einiges surrealer machen.


  • Kann mich den Vorrednern nur anschließen. Geniales Projekt !


    Ich kann nur bedingt zuschauen, da ich zu 90 Prozent Mobil zuschaue und daher nebenbei nichts anderes machen kann. Ist aber weniger Schlimm, ich bin halt immer nur temporär am Start. Von daher bin ich dann schnell auch mal weg, komme aber des öfteren dann wieder. Gestern hat es richtig Bock gemacht zitres in der Wüstenburg zu zuschauen. Dabei habe ich des öfteren mich selbst wieder erkannt. Gerade dann wenn zitres mal kurz irgendwo hängen blieb ;).


    Dieses gemeinsame, isolierte Zocken (Ich nenne es jetzt einfach mal so) wird hier duch den Stream anstrein ergänzt. Sobald es mir möglich ist (Entweder durch Retro Games auf der Switch oder Anschaffung einer Retrokonsole) bin ich aufjedenfall mit am Start!


    Ich habe nicht nur große Lust auf alte Klassiker, es motiviert auch extrem wenn man weiß, dass ein paar es mit mir gleich tun !

  • Das ist echt eine super Idee und bringt das Forum näher zusammen. Ich hab über den Link im Thread auch am Freitag kurz reingeschaut und den Stream verfolgt, echt eine frische Sache die sich gut mit dem Discord oder Tims Chat verbinden lässt.

    Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

    #55: Salem Saberhagen

    salem-tuxs3jvs.jpg

    "Das war mal wieder ein Schuss in den Ofen, Miauz."

  • Da die Sache mit dem Stream gut ankommt, habe ich zitres seine eigene Ecke in unserem Discord Server eingerichtet. Dabei handelt es sich um den #tuschelecke Kanal. Dort wird zukünftig vom Community-Bot angekündigt, wenn der Zelda Livestream losgeht. Und ihr könnt diesen Kanal ebenfalls dazu nutzen, um mit zitres beim Spielen zu kommunizieren.


    Außerdem habt ihr noch die Möglichkeit, euch automatisch auf Discord benachrichtigen zu lassen, wenn MLZZ losgeht. Dazu führt ihr einfach den folgenden Befehl im Chat aus: !mlzz


    Ich hoffe dass jeder, der Interesse an "Milchbar Latte zockt Zelda - Der Livestream" hat, so zukünftig trotz der flexiblen Streaming-Zeiten immer dabei sein kann, wenn er dies wünscht. Der Stream ist übrigens auch heute wieder seit 19:30 Uhr online. 8):thumbup:

  • Habe bisher erst einmal eingeschaltet, genauer gesagt gestern geschätzt eine Stunde lang, aber es hat unterhalten. Twilight Princess habe ich seit fünf Jahren nicht mehr gepielt und da es mit drittliebster Titel der Reihe ist, verspüre ich schon seit einiger Zeit wieder den leichten Hauch es ein weiteres mal anzuwerfen. Da hat der Stream viel Unterhaltung geboten, zitres Du hast ne sympathische Stimme.


    Zwar nicht als Erfinder, aber derzeitiger Veranstalter des ZFZZs sah ich auch sofort die Parallelen. Wie Ihr wisst hatte ich für dieses Jahr eine Änderung der Grundstuktur geplant, also dass mit erheblich gröberem Plan in kürzerer Zeit gespielt wird, um das Abreißen des Spielflusses zu verhindern und mehr eigenes Tempo zu gewährleisten. U.a. hätte ich TP mit in die Auswahl aufgenommen, einfach weil sich durch diesen Schritt auch längere Zelda Teile vermehrt anbieten würden. Doch wenn bereits drei User derzeit das Game zusammen zocken, dann wäre die erneute Wahl für das Projekt in den kommenden Monaten etwas fehl am Platz.


    Offen gesagt habe ich mir, wenn ich die Begeisterung für den Stream hier im Thread rauslese, sogar Gedanken gemacht, wie sinnvoll überhaupt die Fortsetzung des ZFZZs ist. Nach abnehmender Aktivität war ich letztes Jahr erstmals der einzige, der die Runde beendet hat, und Links Awakening ist nicht der längste Titel. Natürlich spielen immer mehrere Gründe mit hinein, aber nachdem für die kommende Runde nun etwas ähnliches wie das hier geplant war, stelle ich die ernstgemeinte Frage in den Raum, ob das hier nicht vielleicht das ist, was den erhofften frischen Wind in die Sache reinbringt . Gerne dürft ihr Stellung nehmen, am besten hier: ZFZZ - Runde 7 LA Abschlussthread - Zukunft des Projekts Nicht, dass wir zu sehr vom Thema abdriften.


    Abschließende Worte zum TP Stream: Weiter so, sind denn außerdem noch Spiele abseits von Zelda geplant?

  • Abschließende Worte zum TP Stream: Weiter so, sind denn außerdem noch Spiele abseits von Zelda geplant?

    Vielen vielen Dank fürs Feedback. Grade an solchen Tagen wie heute, wo scheinbar das halbe forum in Flammen steht bedeut das jede Menge. :thumbup:


    Der Stream soll nach wie vor weitergehen. Soweit ich von Vince und DeMagic gehört habe, bin ich in Verzug und müsste den Zeitschrein bzw. Zitadelle der Zeit schon durch haben, bin aber noch nicht so weit. Werde das wohl im Laufe der nächsten Woche angehen. Denke das wird Dienstag was. Wer nichts verpassen will, der meldet sich bitte bei mir, dann kann ich per Discord oder Forum einen Ping rausschicken, wenn es los geht. Roy hat mir ja netterweise schon einen automatisierten Alert eingerichtet. Danke nochmal dafür :thumbup:


    Das ganze ZFZZ habe ich immer nur am Rande verfolgt, aber wie bereits gesagt, wenn ein Zelda-Teil ansteht den ich noch nie gespielt habe, dann gerne.


    Als nächstes steht auf meiner inneren To-Do-Liste mal ein wenig Arbeit vor der eigenen Haustür an und ich werde wohl Fallout: New Vegas - New California Mod streamen, aber konkrete Planungen gibt es noch nicht.

  • Finde ich echt toll, dass diese Aktion hier Anklang findet. Zwar hat das eeeeigentlich nicht viel vom Forum, schließlich streamt hier nur ein ZF-User von Vielen VIdeospiele, doch wenn es sich um Zelda handelt und es vorallem die Mitglieder des Forums anspricht, dann ist das echt eine besondere Sache.


    Ich habe ja selbst schon bisschen gestreamt und auch im Discord verlinkt. Allerdings nur Quake Champions oder SuperPilot. Ich habe schon vor diesem Stream mal gedacht, dass ein Zelda-Stream der vorallem an das Forum und deutsche Zelda-Fans gerichtet ist, toll wäre. Zumal ich auch die Möglichkeit hätte gleich mehrere ZF-Mitglieder spielen zu lassen. Leider ist es für mich etwas schwieriger dabei auch die originalen Konsolen zu nutzen und ein Ton von der Couch aus wäre eine Herausforderung.


    Aber ich wünsche zitres viel Glück mit diesem Projekt und vorallem viel Spaß beim Durchspielen von Twilight Princess, einer meiner liebsten Zelda-Teile überhaupt. Gefällt es dir denn? :) Warst du nicht recht kritisch was TP betrifft?