She Dreams Elsewhere

  • header.jpg?t=1584559817


    Bei She Dreams Elsewhere handelt es sich um ein Indie-Game, welches sich noch in Entwicklung befindet und voraussichtlich dieses Jahr noch erscheinen soll. Entstehen tut es bei Studio Zevere, was im Grunde ein Ein-Mann-Projekt von Davionne Gooden ist.


    Das Spiel wird als ein surreales Adventure-RPG beschrieben, was von Träume, Alpträume und psychische Gesundheit handelt. Wir steuern Thalia Sullivan, eine komatöse Frau und müssen in ihren Träumen, ihre Alpträume entgegenstellen, welche sie am Aufwachen hindern..

    Davionne Goodens Ziel ist es seine dokumentieren Träume in diesem Spiel zu visualisieren. Träume verraten uns viel über unsere Persönlichkeiten und Gefühle. Diese persönliche und psychologische Aspekte möchte er in sein RPG in den Fokus rücken und im Genre was Neues erzählen. Nicht ein weiteres "Rette die Welt"-Game.


    Beim Spielen der Demo fiel mir der besondere Stil & Look als Erstes auf. Gepaart wird dies mit ein sehr atmosphärischen Lo-Fi Soundtrack. Gameplay scheint es sich in die Kerbe von ungewöhnliche RPGs ala Persona oder Mother zu schlagen. Wäre jetzt meine erste Vermutung. Mit hat die Demo sehr zugesagt und bis auf vereinzelte Lade Verzögerungen (kann aber auch an mein Laptop) liegen, habe ich da nichts zu bemängeln. Werde es beobachten und mich zum Launch nochmal genauer informieren was das Game so auf dem Kasten hat.

    Derzeit werden Xbox One und PC als Konsolen gelistet.



    Steam | Twitter | Homepage



    I’m just watching a bad dream I never wake up from.

    - Spike Spiegel from Cowboy Bebop