Sterben vermeiden

  • Keine Ahnung.


    Im Startbildschirm, beziehungsweise dort wo du deinen Spielaccount auswählst, wird auch angezeigt, wie oft du gestorben bist. Da gibt es einen kleinen Grabstein und dahinter die Zahl der registrierten Tode.

  • Nein das geht nicht, solange du keine Savestates verwendest (3DS VC). Solange du normal spielst und nur über die originale Tastenkombination oder den Game Over Bildschirm speicherst, fließt jeder Tod in die Statistik mit ein.

  • Also ich bin hin gegangen und hab den Spielstand regelmäßig kopiert, die Möglichkeit gibt es ja. Man hat ja 3 Spielstände zur Verfügung. Wenn ich starb hab ich dann den Spielstand, mit Tod, mit der Sicherung überschrieben. So musste ich lediglich den Progress bis zur letzten Sicherung wiederholen.

  • Ein direktes Vermeiden ist nicht möglich. Du kannst es wie Endymion machen und regelmäßige Kopien deiner Speicherstände anlegen, oder ganz einfach, du stirbst nicht xD

    Das ist ja letztlich der Anreiz des Ganzen.


    Du kannst natürlich auch wenn du gestorben bist das Spiel resetten indem du die Konsole oder den Handheld einfach ausmachst und dann von dem Punkt aus wieder spielst, an dem du das letzte Mal gespeichert hast. Ist im Endeffekt dasselbe wie Endymion mit seinen Kopien der Speicherstände machst, nur dass du nicht immer kopieren musst, weil das Endergebnis genau gleich ist.


    By the way Funfact:

    In der original Version von ALttP auf dem SNES war es unmöglich das Spiel mit 0 Tode durchzuspielen auf mehreren Anläufen, da selbst das Speichern und Ausschalten der Konsole zu einem Todcount geführt hat.

    Leute die damals einen Save besaßen der wirklich 0 anzeigte hatten das Spiel ohne Unterbrechung und ohne Pause (Ausschalten der Konsole) durchgespielt.


    Wurde natürlich in den weiterkommenden Versionen in späteren Jahren gefixt. (GBA, Virtual Console etc.)

  • Labrynna

    Hat das Label [Vergleich/Beide] hinzugefügt
  • Also ich bin hin gegangen und hab den Spielstand regelmäßig kopiert, die Möglichkeit gibt es ja. Man hat ja 3 Spielstände zur Verfügung. Wenn ich starb hab ich dann den Spielstand, mit Tod, mit der Sicherung überschrieben. So musste ich lediglich den Progress bis zur letzten Sicherung wiederholen.

    Ok, ein Tod wird also automatisch gespeichert und man kann das nur vermeiden indem man den Spielstand vor dem Tod kopiert hatte und den dann verwendet und mit dem den mit dem Tod überschreibt?


    jason Ein schnelles Ausschalten der Switch funktioniert auch? Geht das über den Pro Controller auch?


    Und wie ist das mit Crazy Tracys Medizin, bewahrt sie automatisch vor dem Tod, oder stirbt man trotzdem und wird dann wiederbelebt?


    Und: Wenn man in eigenen Chamber Dungeons stirbt, zählt das auch als Tod?

  • Ein schnelles Ausschalten der Switch funktioniert auch? Geht das über den Pro Controller auch?

    Wenn dir das letzte Herz abgezogen wird oder du Link eben sterben siehst (ich weiß allerdings nicht wie lange die Animation ist), könntest du ja rasch ins Home-Menü wechseln und die Software beenden. Dazu müsstest du nicht einmal die Switch komplett herunterfahren. Mit dem Pro Controller geht das dementsprechend auch, da er ja eine Home-Taste besitzt.

    Und wie ist das mit Crazy Tracys Medizin, bewahrt sie automatisch vor dem Tod, oder stirbt man trotzdem und wird dann wiederbelebt?

    Auf jeden Fall wird dir kein Tod angerechnet, sollten deine Herzen alle leer sein. Ich kann mich entsinnen, dass es zumindest im Original nicht einmal eine Animation von Links Ableben gibt, sondern einfach die Herzen wieder aufgefüllt werden.

    Zusätlich gibt es im Remake doch sogar Feen, falls ich mich nicht täusche. Die sollten dich ebenfalls vor einem Tod bewahren.

    Und: Wenn man in eigenen Chamber Dungeons stirbt, zählt das auch als Tod?

    Hier bin mir gerade unsicher, aber ich habe im Hinterkopf, dass Dampe sogar etwas in die Richtung sagt, dass er eine Herausforderung abbricht oder dich rausholt solltest du unter eine bestimmte Anzahl an Herzen fallen? Müsste ich noch einmal nachschauen. Aber abgesehen davon, sollten dir die Aufgaben keine Probleme bereiten.

    tifasigy2k33.jpg

    Whity, Whity! Kuuluu-Limpah! Diese magischen Worte hat Whity für sich ersonnen! Stehlen Sie sie nicht!