Links PINKE Haare?! Und: Agahnims Sprite - falsch interpretiert ^^

  • Ich habe heute extra nach einem ALttP Video mit Agahnim geguckt mit dem Stichwort HD dazu, um zu verstehen, was ich an seinem komischen Gesicht nicht erkenne. Und beim Gucken des Videos wurde mir klar: Unter seinem Gesicht ist ein weiteres! Was ich für sein Gesicht hielt, ist seine Kopfbedeckung.

    Ich dachte er trägt eine Schlabbermütze die seine Augen verdeckt und den Mund offen, wie ein Depp. Ich hatte mich immer über das komische Design gewundert. Aber jetzt sehe ich: DARUNTER ist sein Gesicht. Ich sehe zum ersten Mal Agahnim. ^^


    Hier ein paar Links die illustrieren was ich sah (anscheinend ging es auch anderen so):


    https://fc01.deviantart.net/fs…by_spacepig22-d5zqpcs.jpg


    https://i.imgur.com/GZdcUs3.jpg


    https://fc06.deviantart.net/fs…e_blue_pirate-d64ynpx.jpg



    Aber beim Video gucken erkannte ich: Gemeint ist es so:

    https://i.imgur.com/XdEqij3.png



    Mind = blown! :grin:


    Habt Ihr Agahnim immer richtig erkannt, oder hatte er bei Euch auch eine grüne Schlabbermütze/Haare und einen offenen rosa Mund? :grin:




    :!::joker:UPDATE: Hier geht es nun auch um Links pinkes Haar:


    http://i.imgur.com/rR9sez4.jpg



    Es gab von ihm auch Modelle/Figuren mir pinkem Haar:


    http://www.outofprintarchive.c…aALTTP1-SuperPlay2-1.html


    Theorien gibt es mehrere, von Begrenzungen der Palette oder einem Glitch ist die Rede. Glaube ich aber nicht dran, denn Link hat braune Ärmel.


    Viel glaubhafter finde ich da eine Theorie in dieser Richtung: Die Fernseher damals bildeten ein verwaschenes Bild ab und durch Pink hebt sich das Haar von seinem Gesicht, seiner Mütze und Umgebung gut ab, wodurch auch Link besser auf dem Bildschirm erkennbar ist.


    Mario soll aus ähnlichem Grund einen Schnurrbart haben, um das Gesicht besser zu erkennen.


    Was glaubt Ihr, wieso ist Links Haar pink? Der bessere Kontrast könnte ein Grund sein, denke ich. Sein Artwork ist klassisch wie in Link‘s Awakening, zwischen dunklem Blond und hellem Braun ist die Farbe.

  • Als Kind auf dem kleinen Fernseher hatte ich Probleme ihn richtig zu erkennen. Ich kannte zwar das Artwork, aber ich hab ihn auch nicjt mit offenem Mund gesehen. Die "schlabbermütze war auch bei mir ne Kopfbedeckung, in den schwarzen Schlitzen waren die Augen versteckt. Das darunter wo viele Wangen und Mund gesehen haben, war lange für mich ein Schnabel. Der gesamte Part sah für mich aus wie ein überdimensionierter Schnabel. Ich hatte Probleme da was anderes zu sehen und das obwohl ich wusste er hat keinen Schnabel :grin:

  • Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich ihn als Kind falsch gesehen habe, nämlich, mit dem offen stehenden Mund, da er ja ein Zauberer ist und ich das wohl (rückblickend) so interpretiert hatte, dass er gerade einen Zauberspruch spricht.

    Wobei ich mir nun gerade nicht sicher bin, ist, ob ich diese Artworks schonmal gesehen habe. Ich glaube schon. Ich meine, dass ich schonmal durch die Artworks auf die Verwechslung aufmerksam gemacht wurde (kann nun nicht sagen, ob es diese Artworks waren). Jedenfalls kann man beim genauen Hinsehen nun auch erkennen, dass es ein Kopfschmuck sein soll (der offen stehende Mund ist wohl ein eingelassener Edelstein) und die bedrohlichen Augen passen schon besser zu ihm als Hexenmeister. Aber als Kind hatte ich ja kein Internet und das offizielle Artwork, das ich schon kannte, sah ja schon ganz anders aus.

    Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

    #66: Little Face Finny

    littlefacefinney72k5y.png

    "It's just tiny and tiny and fits right in!"

  • Omg, was habe ihr in euren Fantasien aus dem armen Agahnim gemacht ?


    Ich hab ihn immer schon so gesehen wie er auch tatsächlich gesehen werden sollte, als fies dreinblickenden Zauberer. So wie ihr ihn euch vorgestellt habt, wirkt er eher wie ein naiver kleiner Zauberlehrling, als wie ein fieser böser Zauberer.

  • Genau so erging es mir jahrelang, noch lange bis ins Erwachsenenalter hinein :ugly: Mag auch den früheren kleinen Fernsehern zu Schulde kommen und der guten, alten Gewohnheit. Vielleicht auch kindliche Phantasie. Den Hut hielt ich immer für sein Gesicht, so wie Metal Nerd. Manchmal ergeht es mir immer noch so, dass es einfacher ist, dass gewohnte falsche Bild zu erkennen und ich mich konzentrieren muss, den "richtigen" Agahnim zu sehen.

  • Für einen kurzen Moment dachte ich, dass ich Agahnim tatsächlich anders betrachtet hatte, als ich den Eröffnungsbeitrag kursorisch gelesen und anschließend auf den Link geklickt hatte. In meinem Kopf wollte schon fast das Klirr-Geräusch ertönen.

    Tatsächlich habe ich ihn aber schon seit jeher so gesehen, wie er eigentlich dargestellt ist. Unter anderem lag das vermutlich auch einfach am Artwork, was ich bereits kannte.

    Wobei es auch lustig gewesen wäre, wenn er wirklich die grünen tragen würde. Dann würde ich ihn zwar weniger ernst nehmen, aber mit seinem Stil würde er einen super Charakter in Earthbound abgeben.

    Beim König tat ich mich immer schwer, weil ich mir nicht vorstellen konnte, dass sie ihm wirklich einen Totenkopf ins Gesicht gezaubert haben, in seiner verhexten Form, aber bis heute sehe ich ihn so.

    King of Hyrule - Zelda Dungeon Wiki


    Ein anderes Sprite-Beispiel (welches ein wenig Off Topic ist), welches ich recht amüsant finde, ist Ark aus Terranigma. Früher dachte ich immer, ich spiele einen Charakter, der einen Bart trägt, bis ich dann mal auf offiziellen Artworks gesehen habe, dass es sich um einen Jungspund handelt und der gezeigte Abschnitt einen Kragen darstellen soll.

    NJ6Cqcu.gif
    Whity, Whity! Kuuluu-Limpah! Diese magischen Worte hat Whity für sich ersonnen! Stehlen Sie sie nicht!

  • super Charakter in Earthbound abgeben.

    Auf dem ersten verlinkten Bild hat er wirklich auch Ähnlichkeiten mit Porky. Bei dem habe ich auch lange Zeit gemeint, er sei ein Zyklop, dabei hängen ihm scheinbar nur die Haare ins Gesicht?! Zumindest, wenn man die Artworks von beispielsweise Smash heranzieht. Soviel dazu...

    Bei dem König dachte ich im Nachhinein auch immer, ich hätte den dann auch falsch gesehen, aber da kann ich selbst mit viel Fantasie nichts anderes sehen, als den Skelettschädel (selbst, wenn es vielleicht einfach ein ausgemärgeltes Gesicht sein soll???) Aber die Sprites, wenn das Königreich gerettet ist, vom König, heben sich doch deutlich ab (auch von der Hautfarbe)

    Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

    #66: Little Face Finny

    littlefacefinney72k5y.png

    "It's just tiny and tiny and fits right in!"

  • Die Vorstellung, dass der offene Mund bei Porky das Auge ist, ist ziemlich creepy. Es stimmt aber, es sind lediglich seine Haare, die seine Augen verdecken. Bei ihm hatte ich gar keine andere Chance, ihn anders zu sehen, da ich ihn zum ersten Mal in Brawl kennengelernt habe.


    So ergeht es mir beim König auch. Er lässt einem vermutlich gar keinen großen Spielraum, um etwas anderes zu sehen. Nur war ich halt immer skeptisch und wenn einmal seine Sichtweise eingefahren ist, dann ist es oftmals auch nicht leicht, etwas anderes zu sehen. Es wirkt nur ein bisschen merkwürdig, weil es doch im Deutschen heißt, dass Agahnim ihn „verzaubert“ hat. Bei dem Spirte sieht es aber fast eher danach aus, dass er ihn auf dem Gewissen hat (vielleicht ist das im Japanischen ja anders). Oder der König wandelt halt als Skelett umher. Warum nicht?

    Der Unterschied zum König mit Fleisch auf den Knochen ist natürlich sehr groß.


    Editiert:

    Ist das kein Totenkopf?

    Doch doch. Zumindest gehe ich weiterhin davon aus. Ich konnte es mir halt nur nicht als kleiner Dude vorstellen, weil es irgendwie … grausam wirkte.

    NJ6Cqcu.gif
    Whity, Whity! Kuuluu-Limpah! Diese magischen Worte hat Whity für sich ersonnen! Stehlen Sie sie nicht!

  • Ist das kein Totenkopf?


    :!::joker: Thema wurde erweitert um einen Punkt: Links Haare :z08:

  • Metal Nerd

    Hat den Titel des Themas von „Agahnims Sprite - falsch interpretiert ^^“ zu „Links PINKE Haare?! Und: Agahnims Sprite - falsch interpretiert ^^“ geändert.
  • Ist das kein Totenkopf?

    Nein, das ist kein Totenkopf, soweit ich weiß, auch wenn ich diesen auch jedes Mal im ersten Moment sehe. Das weiße was man dort sieht sind die weißen Barthaare des Königs, die "Nase" des Schädels der Mund. Die Augen werden von der Krone verdeckt.

    Er sitzt zusammengesunken auf dem Thron.

  • Ich hab Agahnim bis zum heutigen Tag tatsächlich aus "falscher Sicht" betrachtet und soeben auch rund zwei Minuten benötigt, um die "richtige Version" in ihm zu erkennen. Auch Links pinke Haare habe ich nie bewusst wahrgenommen, da die Mischung der Farben tatsächlich gut in die Spielwelt passt, obwohl die Haare für sich betrachtet echt nicht gut aussehen.

  • Aghanim hab ich bis jetzt auch immer "falsch" wahrgenommen. Aber das mit Links pinken Haaren ist mir sofort aufgefallen. Wieso hat er da pinke Haare ? Wozu ?

    Ich finde blond steht ihm deutlich besser.


    LG Maronus

    Maroni ist die Mehrzahl von Maronus. Esst meine Brüder nicht !

  • Link hat in ALttP eigentlich keine pinken Haare, aber auf Grund der grafischen Beschränkungen des SNES verflossen dort zu ähnliche Farben gerne in einander (deswegen ist z.B. auch der Sprite von Ark aus Terranigma blond, obwohl er eigentlich rothaarig ist (was in einigen Sprachen an einer Stelle zu Verwirrung führt, weil auf Arks rote Haare eingegangen wird, der Sprite aber, wie gesagt, blond erscheint)). Da Links Haarfarbe zu nah an der Farbe von seinem Gesicht dran gewesen wäre, hat man für seinen Sprite eine kontrastreichere Farbe gewählt und deswegen sind seine Haare nun im Spiel pink.

    Laut Artworks ist der ALttP-Link übrigens hellbrünett oder dunkelblond (wie man's sehen will).




    Aghanim habe ich übrigens auch immer falsch gesehen und muss mich immer noch konzentrieren, ihn richtig zu sehen.


    Und beim König sehe ich nichts anderes als einen Totenschädel - egal, wie sehr ich mich anstrenge.

  • Das weiße was man dort sieht sind die weißen Barthaare des Königs, die "Nase" des Schädels der Mund. Die Augen werden von der Krone verdeckt.

    Interessante Ansicht. Hier mal der König, in seinem gesunden Zustand:

    King of Hyrule - Zelda Dungeon Wiki

    Hier hat er zum Beispiel weder eine Nase noch einen Mund. Wenn das weiße der Bart sein soll, dann ist er ganz schön in Form geschnitten worden. He, he. Ich habe leider nichts gefunden zu dem Thema, was einige Sprites darstellen sollen. Spannend ist es dennoch, wie manch einer bestimmte Darstellungen wahrnimmt.

    NJ6Cqcu.gif
    Whity, Whity! Kuuluu-Limpah! Diese magischen Worte hat Whity für sich ersonnen! Stehlen Sie sie nicht!

  • Interessante Ansicht. Hier mal der König, in seinem gesunden Zustand:

    King of Hyrule - Zelda Dungeon Wiki

    Hier hat er zum Beispiel weder eine Nase noch einen Mund. Wenn das weiße der Bart sein soll, dann ist er ganz schön in Form geschnitten worden. He, he. Ich habe leider nichts gefunden zu dem Thema, was einige Sprites darstellen sollen. Spannend ist es dennoch, wie manch einer bestimmte Darstellungen wahrnimmt.

    Konnte mir halt nicht vorstellen das da wirklich ein Skelett auf dem Thron sitzt, auch wenn ich das immer dort sitzen sehe. Und deshalb meine Interpretation, einer alternative

  • Ich weiß nun nicht, ob es super gut hier rein passt, aber ich wollte keinen eigenen Thread aufmachen und irgendwie fällt es für mich ebenso in das Thema "habe ich als Kind falsch gemacht".


    Und zwar betrifft es das Schmetterlingsnetz oder besser gesagt, den Kampf gegen Agahnim (hier der Anknüpfungspunkt zum Thema). Ich habe als Kind bzw. noch lange danach geglaubt, man könnte Agahnims Energiekugeln nur mit dem Schmetterlingsnetz zurückschlagen und habe ihn immer damit besiegt. Erst lange, lange Zeit später habe ich zufällig ein Video gesehen, ich glaube sogar, dass es AGDQ oder eine ähnliche Veranstaltung war und da habe ich gesehen, dass er mit dem Masterschwert besiegt wird. Ich glaube, ihr könnt euch vorstellen, wie ich dreingeschaut habe. Ich dachte ernsthaft lange Zeit hindurch, dass man Agahnim ohne Schmetterlingsnetz nicht besiegen könnte. Fragt mich nicht warum. Kindheitserinnerungen.


    Dafür habe ich kürzlich rausgefunden, dass scheinbar sehr viele Leute nicht wussten, dass man Helmasaur mit dem Hammer besiegen kann. Offenbar war gängig, dass man ihn mit Bomben besiegt. Weiß nicht, ob es euch da gleich ging. Ich wäre jedenfalls nie auf die Idee gekommen mit den Bomben.

    Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

    #66: Little Face Finny

    littlefacefinney72k5y.png

    "It's just tiny and tiny and fits right in!"

  • Dafür habe ich kürzlich rausgefunden, dass scheinbar sehr viele Leute nicht wussten, dass man Helmasaur mit dem Hammer besiegen kann. Offenbar war gängig, dass man ihn mit Bomben besiegt. Weiß nicht, ob es euch da gleich ging. Ich wäre jedenfalls nie auf die Idee gekommen mit den Bomben.

    Ich habe Bomben gerne genutzt, weil das Risiko dadurch deutlich verringert wurde von ihm überrannt zu werden ^^


    Und beim König sehe ich nichts anderes als einen Totenschädel - egal, wie sehr ich mich anstrenge.

    Das ist doch ein Totenschädel, oder nicht? … Hä?!

    Ich mag Signaturen nicht, weil sie die Scroll-Leiste ohne Kontext verlängern.

  • Gravost


    Keine Ahnung. Das ist jedenfalls das, was ich immer darin sehe.


    Aber Endymion hatte eine alternative Sichtweise angeboten:

    Nein, das ist kein Totenkopf, soweit ich weiß, auch wenn ich diesen auch jedes Mal im ersten Moment sehe. Das weiße was man dort sieht sind die weißen Barthaare des Königs, die "Nase" des Schädels der Mund. Die Augen werden von der Krone verdeckt.

    Er sitzt zusammengesunken auf dem Thron.

    Aber egal, wie sehr ich mich anstrenge... das sehe ich einfach nicht.

  • Eben wegen dem Artwork war ich bei dem pinken Bereich immer davon ausgegangen, dass er zur Mütze/Kleidung gehört. Ein näherer Blick (Koteletten) und die putzigen Modelle mit dem pinken Haar (s. Link, hehe) machen für mich aber deutlich, dass offiziell Link zwar im Bereich zwischen Blond und Hellbraun ist, aber der Sprite wohl doch pinke Haare hat (was ich mir auch nur mit besserem Kontrast erklären kann). Die Farbpalette kann es nicht sein, er hat ja auch braune Ärmel.

  • Ich finde den Verlauf des Threads recht interessant, weil ich so verschiedene Sichtweisen zu den Sprites kennenlernen und so auch meine eigenen hinterfragen kann.


    Was Links Sprite angeht, so muss ich sagen, dass ich zwar immer seine pinken Haare im Spiel gesehen, darüber aber lange Zeit nie so richtig nachgedacht habe. Für mich sah Link einfach so aus, wie er aussieht, und die Frage, warum etwas so ist und nicht anders, stellte sich mir lustigerweise nicht. Aber interessant ist, zu erfahren, dass seine Haare tatsächlich nicht pink sein sollten und dies eher praktische Gründe hatte.


    Bei Agahnim weiß ich noch, wie ich ihn als Kind immer so gesehen habe, wie im ersten Bild rechts - also die Version mit großem Kopf und grünen Haaren. Und wie Whity dachte ich (später) bei dem witzig aussehenden Artwork an Earthbound, denn er hat tatsächlich Ähnlichkeit mit Porky. Erklären kann ich mir das nur dadurch, dass der eigentliche Kopf aus dieser schrägen Perspektive etwas zu weit unten positioniert aussieht und die Kopfbedeckung seltsam hoch erscheint. Und dadurch, dass das Gesicht sehr verdunkelt, also nur eine schwarze Fläche mit weißen Strichen als Augen ist, kann es vorkommen, dass man es gar nicht erst als Gesicht erkennt - im Gegensatz zur Kopfbedeckung, die durch die Farbkombinationen eher dazu verleitet, darin ein Gesicht zu sehen.


    Bei dem König habe ich nie einen Totenkopf gesehen, sondern immer den Bart. Aber nach einigem Hinschauen sehe ich jetzt beides, also auch den Schädel, was verblüffend ist. Auch hier ist es wohl wieder das dunkle Gesicht, das zu dieser Doppeldeutigkeit verleitet, und die einzigen Hinweise, die ich sehen kann, dass es kein Skelett ist, sind der braune Pixel am unteren Ende des Barts (wobei ich mich jetzt frage, was dieser braune Pixel tatsächlich darstellen soll) und dass die Hände nach hinten hin brauner werden.


    Um auch einen neuen Sprite in den Raum zu werfen:


    Dwarven-Swordsmiths-7.png


    Sieht hier jemand von euch auch zwei Zwerge, die auf ein Baguette einhämmern? Auch wenn ich immer wusste, dass sie ein Schwert schmieden, sehe ich bis heute immer ein langes Stück Brot.