Guild Wars

  • Dann passt es ja prima. Ich bin ziemlich flexibel, spiele auch gerne Healer, aber da Mönch lange Zeit mein Main war, darfst du das gerne übernehmen, Noa. Da Trakon zu Nahkämpfern tendiert, werde ich dann einen Fernkämpfer nehmen. Ich schwanke noch zwischen Ele oder Nekromant (Mesmer hat mir erst im zweiten Teil Spaß gemacht). Alternativ Ritualist, falls wir in Cantha starten sollten. Wahrscheinlich entscheide ich dann einfach spontan, worauf ich Lust habe.


    Trakon Für den Nahkampf gäbe es noch den Derwisch (allerdings müssten wir dann in Nightfall starten) oder Assassinen, die zu meinen Zeiten etwas verpönt waren, sich aber (finde ich) richtig gut spielen lassen und mit die coolsten Rüstungen haben. Wäre dann in Cantha.

    Vielleicht kannst du dir ein paar kurze Gameplayvideos anschauen, wenn du Zeit findest, oder Noa erklärt es dir sicher auch gerne, was es neben dem Krieger für Möglichkeiten gibt (natürlich ist auch Krieger eine legitime Wahl!). Du kannst eben auch mit jeder Klasse meist zwischen mehreren verschiedenen Waffentypen wählen und dich daher spezialisieren. Du brauchst auch keine Sorge zu haben, dass du dich verskillst, da sich die Skillungen und Attribute in Städten und Außenposten jederzeit ändern lassen und man daher problemlos ausprobieren kann, was einem liegt.

  • Es war meinerseits nur ein Vorschlag, hehe. Wenn du Mönch bevorzugst und sehr gerne spielen magst, lasse ich dir gerne den Vortritt. Andernfalls übernehme ich es aber auch selbst sehr gerne.

    Trakon und ich werden entweder morgen oder Sonntag diesbezüglich telefonieren und dann bringe ich ihn die Basics und die Klassen näher. Dann sollte eine Vorabentscheidung gefällt sein.


    Mit meiner Waldläuferin bin ich auch kurz davor in den Norden zu reisen und mir schnell Lv. 20 zu erboxen.



    I’m just watching a bad dream I never wake up from.

    - Spike Spiegel from Cowboy Bebop

  • Mit mein neuen PvE Charakter (der Waldläuferin) komme ich gut voran. In Cantha bin ich schon durch die ersten fünf Missionen durch und im Norden habe ich fast alle Missionen abgeschlossen. Es macht mir sehr viel Spaß und da Ranger sowieso meine liebste Klasse ist, ich es aber bisher fast ausschließlich im PvP gespielt habe, lerne ich nun die andere Seite der Klasse kennen. Während der Fokus völlig anders bzw anspruchsvoller ist im PvP, kann ich im PvE einfach schön viel Schaden aus der Distanz mit Pfeil & Bogen heraushauen.

    Derzeit überlege ich mir welche Rüstungen / Kombinationen ich mir kaufen soll. Blöd nur das die Rüstungen bei weiblichen Waldläufern alle so schick sind.



    I’m just watching a bad dream I never wake up from.

    - Spike Spiegel from Cowboy Bebop

  • Gestern habe ich mich an die letzten Missionen von Eye of the North rangemacht und meine Waldläuferin durch den Norden gebracht. Als Nächstes widme ich mich Cantha und Elona. Danach werde ich vermutlich Prophecies und den Beyond Part spielen. Für mein neuen Char habe ich mir nun auch eine Rüstungskombi ausgesucht und deswegen steht auch als nächstes Cantha an, damit ich mir die beiden Luxon Rüstungsteile kaufen kann.



    I’m just watching a bad dream I never wake up from.

    - Spike Spiegel from Cowboy Bebop

  • Inzwischen habe ich ~ 35 Stunden auf meiner Waldläuferin und gestern Abend auch Cantha beendet. Rüstung habe ich auch schon geholt und die Kombination gefällt mir sehr. Hübsche Waffen habe ich mir ebenfalls gekauft. Brauche nur noch ein bestimmtes Upgrade auf mein ein Bogen, dann sollte es soweit passen.

    Als nächstes steht Nightfall für mich an. Möchte auf jeden Fall noch paar zusätzliche Helden holen.

    Ebenso mache ich zwischendurch auch Speed Clears, also im schweren Modus Dungeon oder Elite Gebiete sehr schnell mit Spielern durch zuspielen.


    Nach wie zuvor macht mir GW I großen Spaß.



    I’m just watching a bad dream I never wake up from.

    - Spike Spiegel from Cowboy Bebop

  • Das Voranschreiten in Elona hatte sich verzögert. Lag hauptsächlich daran, dass ich mich doch wieder bisschen dem PvP gewidmet habe. Es gibt tatsächlich noch ein Modus, welcher noch recht aktiv gespielt wird und zu mein Glück habe ich dort noch nicht den Rang, welchen ich schon immer haben wollte. Liegt daran, dass der Modus früher sehr komische Meta hatte und ich lieber Basic 4 vs 4 oder 8 vs 8 gespielt habe.

    Über die Jahre haben sich dort einige Punkte angesammelt, aber bis zum gewünschten Rank dauert es noch ein wenig.


    In Nightfall bin ich dennoch recht weit. Mir gefällt die Welt bzw die Lore von Elona sehr. Evtl. schaffe ich es ja demnächst die restlichen Missionen zu beenden.



    I’m just watching a bad dream I never wake up from.

    - Spike Spiegel from Cowboy Bebop

  • Mit 50 Spielstunden ist meine Waldläuferin nun auch durch Nightfall durch. Die letzten paar Missionen in Elona sind doch anspruchsvoller, als ich es in Erinnerung hatte. Nun muss ich nur noch Tyria machen. Bin dort schon nach Ascalon gereist und werde die Story nach der Zerstörung bald angehen. Nebenher habe ich mit ein Kumpel ein gemeinsames Projekt angefangen.

    Muss also dann ein weiteren Slot holen, wenn Trakon das Spiel bald hat..



    I’m just watching a bad dream I never wake up from.

    - Spike Spiegel from Cowboy Bebop

  • PvE habe ich in der letzten Zeit so gut wie gar nicht gespielt, sondern mit paar Freunden mich wieder ins aktive PvP eingebunden. Manche wollen sogar, dass ich zurückkomme und mit den gemeinsam Gildenkrieg (GvG) spiele. Uff. Ist mir persönlich zu stressig mit der ganzen Planung und die anderen Teams bzw. Mitspieler sind alle gemeinsam eingespielt und ich müsste mich da nach langer Abwesenheit wieder rein spielen. Lust hätte ich tatsächlich schon wieder mich zurück ins Top PvP zu erspielen, aber ich weiß das ich lieber nur gelegentlich spielen kann, werde & sollte.



    I’m just watching a bad dream I never wake up from.

    - Spike Spiegel from Cowboy Bebop

  • Ich hatte mir Guild Wars kürzlich im Sale geholt und schon mal kurz reingespielt. Starten darf ich es jedoch nicht über Steam, weil das nicht funktioniert. Entsprechend wird dann auch auf Steam keine Spielzeit mitgezählt.

    Selbstverständlich ist alles zu Beginn noch sehr ungewohnt. Vorhin hab ich das Tutorial abgeschlossen und bin in dem einen Kampf mit NPC Begleitern 2x gestorben, aber auch wiederbelebt worden. Mir fehlt noch das Gefühl für alles. Habe einen Level 2 Krieger mit Zweitklasse Nekromant.


    Bis ich wirklich Zeit für Guild Wars haben werde, ist es noch ein bisschen hin. Vermutlich nicht vor Februar, davor höchstens mal vereinzelt spontan so wie dieses Wochenende. Ich lasse mich überraschen, was das Game noch zu bieten hat, und hoffe auf gute Abwechslung.

  • Die genaue Erläuterung + Einstellung deines Interface können wir ja gemeinsam vornehmen. Müssen mal schauen, ob du dir schon coole Fertigkeiten in unserer Gildenhalle beim Fertigkeiten-Typ erlernen kannst. Man hat ja zu Anfang wirklich nur miese Skills zur Auswahl.



    I’m just watching a bad dream I never wake up from.

    - Spike Spiegel from Cowboy Bebop

  • Das Winterevent ist mittlerweile angebrochen und ich hab schon ordentlich Geld damit machen können, haha.

    Bin aber auch recht geizig und gebe daher selten Geld im Spiel aus für seltene Waffen oder ähnliches. Das Geld sammelt sich bei mir daher auch gut an, da ich auch weiß dass ich kein Glück mit den Geschenke-Items habe und anstelle sie zu öffnen, diese verkaufe und damit einiges an virtuellen Reichtum einfahre.


    Meine PvE Projekte werden weiter angegangen und dort komme ich den Zielen immer ein Stückchen näher.



    I’m just watching a bad dream I never wake up from.

    - Spike Spiegel from Cowboy Bebop

  • Meine Mönchin kommt ihr Ziel im Tutorial Lv. 20 zu erreichen auch immer näher. Bin gar nicht mehr so weit von Lv. 18 entfernt. Unter Umständen könnte ich den Legendären Verteidiger von Ascalon schon erreichen, bevor Trakon die Zeit hat um gemeinsam zu zocken.

    Notfalls ziehe ich ein wenig später mit meiner Heilerin nach und wir spielen vorher mit ein meiner anderen Charakteren zusammen.



    I’m just watching a bad dream I never wake up from.

    - Spike Spiegel from Cowboy Bebop

  • Mittlerweile bin ich auch so gut wie Stufe 19 im Tutorial und nun beginnt der wohl langwierigste Part, denn die Monster geben mir nun am wenigsten Erfahrungspunkte und es ist wohl cleverer nun nur noch schnell die tägliche Quest zu erledigen und mittels der EXP Belohnung mich auf Stufe 20 zu bringen. Ich liebe zudem die Atmosphäre im Tutorial.



    I’m just watching a bad dream I never wake up from.

    - Spike Spiegel from Cowboy Bebop

  • Trakon und ich haben am Wochenende die ersten paar Stunden gemeinsam gezockt und schon einige Missionen erledigt. Sind gut vorangekommen und ich glaube, dass der Herr auch das Grundlegende Gameplay verstanden hat.

    Mir hat es auf jeden Fall Spaß gemacht mal wieder gemeinsam die Story zu spielen und werde nach Möglichkeit demnächst mit meiner Mönchin nachziehen, sobald sie das Tutorial verlassen kann - Lv. 20 habe ich ja schon.



    I’m just watching a bad dream I never wake up from.

    - Spike Spiegel from Cowboy Bebop

  • Kürzlich habe ich ein weiteres Langzeit Ziel in GW abschließen können. Endlich ist mein Weisheit-Titel mit 10.000 goldenen Items identifiziert auf maximal Rang.

    Wenn man immer genug Schlüssel vorhanden hat und fleißig alle Truhen während des zocken öffnet sammeln sich die goldenen Items auch schnell an. Zumal ich ja hauptsächlich im schweren Modus spiele und dort die seltenen Items auch häufiger dropen.

    Als nächstes steht der Glücks- und Schatztitel an, welche ich beide mit dem öffnen von Truhen vorantreiben kann & werde.



    I’m just watching a bad dream I never wake up from.

    - Spike Spiegel from Cowboy Bebop

  • Trakon und ich nähern uns langsam dem Ende des ersten Spiels. Wir haben neulich die Wüste; mein liebster Part; beendet und uns stehen gar nicht mehr so viele Missionen bevor.


    Abseits der gemeinsamen Zocker-Runden bin ich selber in GW derzeit stark in Elona mit meiner Assassine unterwegs. Ist meine favorisierte Kampagne. Bin aktuell dabei die Dinge im schweren Modus zu erledigen. Sehr spaßig <3



    I’m just watching a bad dream I never wake up from.

    - Spike Spiegel from Cowboy Bebop

  • Dank Corona-Quarantäne sind die letzten Tage sehr viele von meiner Freundesliste online gewesen. Gerade gestern Abend gab es dann im Aufstieg eine hohe Aktivität. Viele spannende und gute Spiele. PvP hat nach so vielen Jahren mal wieder richtig Spaß gemacht.


    Mir fehlen noch ~ 7.000 Punkte zum Rang 12. Dann habe ich mein persönliches Ziel erreicht. Rang 15 (maximal Rang) ist mir viel zu hoch und dafür ist es leider auch nicht mehr aktiv genug..



    I’m just watching a bad dream I never wake up from.

    - Spike Spiegel from Cowboy Bebop

  • Noa und ich haben jetzt alle 25 Tyria Missionen inklusive Bonus abgeschlossen. Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht wie viele Spielstunden wir dafür gebraucht haben. Mir persönlich macht das Zocken älterer Games immer noch Spaß, da sie ihren völlig eigenen Charme haben. An manchen Tagen hab ich einfach nicht Bock auf das Neuste vom Neusten und für mich war es jetzt kein großes Ding nochmal ein 15 Jahre altes MMORPG neu zu beginnen. Allerdings muss man dazusagen, dass ich ziemlich durchgerusht wurde und auch froh darüber bin. Weder hätte ich Lust gehabt, jetzt hunderte Spielstunden zu investieren, noch würde ich mich alleine mit GW befassen. Für mich ging es vorrangig darum, mit Noa (und vereinzelt Sylph) Spaß beim gemeinsamen Gaming und Quatschen zu haben.


    Hervorheben möchte ich trotzdem die Schneegebiete, die einen schönen Soundtrack hatten. Am Ende wurden die Missionen außerdem ziemlich schwer und ich hab auch den einen oder anderen Tod erlebt. Den Überlebens-Titel hatte ich da zum Glück schon, he he. Die Welt war ja riesig! Im Grunde haben wir nahezu keine gewöhnlichen Quests, sondern ausschließlich die Story-Missionen erledigt. Die Unterteilung gefiel mir sehr gut, hab ich vorher noch nicht in dieser Art gesehen. Man hat auch gemerkt, dass es kein F2P-Game war, in dem man andauernd dran erinnert wird, welche tollen Boni man mit Echtgeld erwerben kann. Manchmal nervt das einfach nur noch.


    Bin gespannt auf Cantha im asiatischen Stil, was als nächstes ansteht. Hoffentlich klappt es mal wieder zu dritt :thumup2:

  • Trakon

    Du kannst ja das nächste Mal im Game /age eingeben und dann solltest du deine Spielzeit auf dem Account angezeigt bekommen. Rechnest paar Minütchen wegen afk sein ab und dann hast die Spielzeit, welche wir für den Tyria Durchgang benötigen haben.


    Mir hat der Durchgang mit dir (und Sylph vereinzelt) sehr viel Spaß gemacht und ich freue mich darauf, wenn wir demnächst zu dritt den nächsten Teil angehen.



    I’m just watching a bad dream I never wake up from.

    - Spike Spiegel from Cowboy Bebop

  • Heute haben wir zu dritt Cantha angefangen. Sind vom Festland zusammen zur Tutorial-Insel und haben dort die ersten beiden Missionen im Schnelldurchlauf gemacht. Nicht nur das wir damit auch den Beschützer-Titel holen, sondern Trakon auch die komplette Story mitnimmt, da Sylph und ich diese ja bereits kennen.



    I’m just watching a bad dream I never wake up from.

    - Spike Spiegel from Cowboy Bebop