Was habt ihr zuletzt geschafft?

  • Ich habe nachdem Ich das Spiel MW2 nachdem Ich es bis zur hälfte schonmal angefangen hatte durchgequält.
    Laaaaaaaaaaaaaangweilig bis zum Ende.
    Selbst der SP ist nur 08/15.
    Über den MP brauch man garnich erst reden.

  • Final Fantasy X bin ich nun in Gerudosalam.Zwischendurch kam meine Lieblingscharacterin in mein Team und brachte ein paar kleine Features hinzu.Das Spiel selbst ist langsam und unglaublich Linear,inklusive mancher schlechter Synchronstimmen.Aber das KS ist schön Cinematisch und die Charactere doch ziemlich nett.Im großen und ganzen ein durchschnittliches Spiel,ich mag es auf jeden Fall besser beim zweiten durchlauf.


    In Final Fantasy Tactics Advance ein paar weitere Missionen gemacht,insgesamt nun 78 Missionen von 300.Ein Team aus Vieras habe ich da zusammengestellt und gegen Gegner gekämpft,die 6-8 Level höher waren als die Truppe.Verdammt,war das schwer.Es fällt einem ein bisschen schwerer,das Spiel nach Fire Emblem zu spielen-denn es ist schon schlechter als FE.Dennoch ist es ein ziemlich gutes Strategie-RPG,das mir Spaß macht und mich für Stunden fesseln kann.

  • Zitat

    Ich habe nachdem Ich das Spiel MW2 nachdem Ich es bis zur hälfte schonmal angefangen hatte durchgequält.
    Laaaaaaaaaaaaaangweilig bis zum Ende.


    Naja bei mir wars nicht ganz so ,aber ich hatte mir das Spiel von 'nem Kumpel ausgeliehen und der wollte das schon bald wiederhaben.Und ich muss Moodyâ„¢ da rechtgeben ,so richtig packend inszeniert war das ganze nicht.Die Level fand ich nicht halb so cool wie in MW und der Grafikstiel ist vlt. besser aber er hat mir mal so gar nicht gepasst.Multiyplayer konnte ich nicht ausprobieren, da meine XBL Mitgliedschafft (mal wieder) abgelaufen ist.Die einzige richtige Neuerung war, dass alles 'ne Nummer brutaler geworden ist.Es kam mir Jedenfalls so vor.Und der Ablauf vom Ende, haargenau der gleiche wie im ersten Teil.Man ist halb tot ,der Bösewicht steht vor einem ...blablabla.Von der Verfolgungsjagt am Ende ganz zu schweigen, die nicht viel anders war als die mit dem Schneemobil.Pfui Infinity Ward, die Entwickler von Battlefield 3 haben schon recht, die "Konkurrenz" ist faul. :flop:

  • Ich habe soeben Batman Arkham Asylum durchgespielt. Zum Glück lief es diesesmal reibungslos. Diese Story ist gar nicht so schlecht und die Auftritte von Scarecrow waren nicht schlecht. Was mich ein wenig enttäuscht hat war Killer Croc.
    Detailinfos zu Killer Croc für die die es schon durch haben.

    Auf jedenfall hat mir das Spiel sehr viel Spaß gemacht und auch jetzt noch wo ich die Story durch habe bietet es noch einige Möglichkeiten Rätsel zu lösen, Riddler Trophäen zu finden und Biografien der Leute um Batman zu finden. Selbst die Herausforderungen sind gar nicht mal so schlecht.
    Das wohl unterhaltsamste Item war für mich diese Seilkanone. Man schießt über einen Abgrund auf die andere Seite, rutscht an dem Seil rüber und denkt sich: NANANANANA BATMAN!


    Zitat

    Original von Megaolf


    "Extrablatt - Zufälliger Zelda Forum User fühlt sich durch Megaolf provoziert"

  • In Final Fantasy X zur Mitte des Thunder Plains gekommen.Die Szenen hier und in Guadosalam zählen zu meinen Favoriten,vor allem


    Und in FFTA die 91.Mission fertiggemacht.Wieder mit ein paar Vieras,aber meinen Hauptcharacter habe ich auch wieder aufgelevelt.Kief,mein Paladin ist zwar Unterlevelt,kann aber gut austeilen.Und es wurde mal richtig schön bei Flans raufgelevelt,die alle 8 level höher waren,aber trotzdem nichts konnten.

  • Bei Chocobos Dungeon bin ich zurzeit dabei, zum einen die restlichen Dungeons zu beenden, denn vor gut einer Woche habe ich das Spiel durchgespielt. .sehr zu empfehlen, vor allem für diejenigen, denen Pokemon Mystery Dungeon viel Spaß bereitet hat.
    3 der miesesten Dungeons habe ich aber schon hinter mir:
    - 1HP Blind(Alle, auch man selbst, haben 1 Leben, und man selber sieht kaum, wenn ein Monster kommt... und Fallen sind da auch noch...)
    - 1HP Chocobo(Chocobo hat 1 Leben, Gegner haben meist doppelte Geschwindigkeit oder Fernangriffe, und Elemente mit 2 Leben(verlieren max 1 bei Angriff))
    - Boss-o-Rama(7 Bosse hintereinander. wobei die ersten beiden relativ stark waren, den Rest habe ich mit Gungnir vom Dragoon Lv8 erledigt :D)

  • In Minecraft habe ich viel Kohle und Sand gesammelt, mir einen Ofen gebaut und mir schonmal ein wenig Glas gebrannt. Ich habe mir auch erstmal eine Höhle eingerichtet um Gold und Diamanten zu suchen. Ich will mir ne gue Spitzhacke bauen. Habe auch schon alles vorbereitet um zu bauen was ich will(im großen und ganzen)

  • Final Fantasy Tactics Advance,125 missionen gemacht.


    Ich habe endlich 8-4 in Super Mario Bros 2 (Lost Levels) geschafft!Yes!
    Nun bin ich in C-4 angekommen und dieses Level bringt mich aufgrund diverser Stellen echt zum explodieren.

  • Ich habe zuletzt Portal gespielt und mir das Achievement "Übermittlung empfangen" freigespielt. Außerdem habe ich noch bei der ein oder anderen Herausforderung Bronze/Siber/Gold geholt.


    Jetzt kann Portal II kommen.

    Whity, Whity! Kuuluu-Limpah! Diese magischen Worte hat Whity für sich ersonnen! Stehlen Sie sie nicht!

  • Ich habe endlich die Route 1 in Starwing durchgeschafft.Die größten Probleme hatte ich mit diesem fake 3D-System,da ich einfach nicht so gut einschätzen konnte,wie das auf mich zukommt.Und Phantron,zweite Form,der war schwerer als Andross selbst.Zum glück habe ich rausgefunden,dass der schwach gegen Bomben ist.


    Und in FFTA habe ich nun 185 Missionen.23/24 Hauptmissionen sind erledigt.

  • Ich habe soeben einfach mal eine Kartei in Ocarina Of Time weitergemacht,die ich mal vor einem Jahr abgebrochen habe.Ich musste eigentlich einfach nur noch die Iron Knuckles besiegen und danach kam Ganondorf dran.Die Iron Knuckles,oder Eisenprinzen,sind eigentlich absolut einfach-den langsamen Schlägen kann man wirklich gut ausweichen.
    Aber ansonsten,großer Nostalgie-Flash.


    Und in Final Fantasy Tactics Advance habe ich nun 191 Missionen.Mein Clan ist jetzt soweit festgesetzt und besteht aus 24 Mitgliedern,die mehr oder weniger mal drankommen.