Forengeschehen - Allgemeine Verbesserungsvorschläge, Hinweise, Beschwerden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Deku schrieb:

      Hyrokkin schrieb:

      Keine Ahnung, ob das überhaupt technisch machbar ist. Oder vielleicht wurde die Einstellung auch absichtlich so vorgenommen aus mir gerade nicht ersichtlichen Gründen.
      Es gäbe ein Plugin dafür, dass genau das bewirkt, sprich: Das Themen/Beiträge nach der Bearbeitung wieder als ungelesen angezeigt werden. Halte ich persönlich aber für überflüssig und könnte auch nerven, besonders wenn man oft ediert/edieren muss. Möchte dieses Plugin deshalb lieber nicht einbauen.
      Ich würde das Forum dann auch verlassen.
    • Jon schrieb:

      Deku schrieb:

      Hyrokkin schrieb:

      Keine Ahnung, ob das überhaupt technisch machbar ist. Oder vielleicht wurde die Einstellung auch absichtlich so vorgenommen aus mir gerade nicht ersichtlichen Gründen.
      Es gäbe ein Plugin dafür, dass genau das bewirkt, sprich: Das Themen/Beiträge nach der Bearbeitung wieder als ungelesen angezeigt werden. Halte ich persönlich aber für überflüssig und könnte auch nerven, besonders wenn man oft ediert/edieren muss. Möchte dieses Plugin deshalb lieber nicht einbauen.
      Ich würde das Forum dann auch verlassen.

      Ok, dann baue ich es doch ein. ;)
    • Hallo zusammen,

      wir müssen euch leider darüber informieren, dass wir den User hyrulean gesperrt haben, weil es unwiderlegbare Beweise dafür gibt, dass es sich dabei mal wieder um einen Doppelaccount von Recht93 handelt. Auf die Beweise möchten wir an dieser Stelle nicht weiter eingehen, wir können euch aber versichern, dass es wahr ist. Ich persönlich hasse es wirklich, Leute zu sperren und solche Erklärungen zu schreiben, denn das macht mir keinen Spass und ich hab wirklich besseres zu tun. Aber Recht93 ist nun mal aus dem Forum verbannt worden und hat uns oft genug hinters Licht geführt und wird es wohl eines Tages wieder tun. Natürlich ist uns klar, dass einige von euch bereits wissen, dass es sich bei hyrulean um Recht handelt aber für alle anderen tut es uns leid, dass ihr (mal wieder) getäuscht wurdet.

      Dies zur Information. Die Entscheidung zur Sperrung wurde vom gesamten Team (ausser den momentan Abwesenden) getroffen.
    • Das kam selbst für mich überraschend, hatte Recht zuvor doch schon als Avocado unauffällige Beiträge geschrieben. Dennoch hat er seine "Strafe" für sein Benehmen im Forum noch nicht "abgesessen", weshalb auch dieser Account gelöscht wurde.
      Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

      # 46: Rosso Robot




      "Zur Hölle mit dir, Thomas Turbo!"
    • Hammerasoziale Aktion. Darunter leiden müssen zukünftige User, denen wegen sowas Misstrauen entgegenschlägt, weil man ja nicht weiss, ob sie "echt" sind. Mein Tipp: Bei einer gespaltenen Persönlichkeit sollte man anstelle eines Internetanbieters einen Psychologen aufsuchen. :rolleyes: Aber immerhin beantwortet es auch die neulich aufgenommene Frage, ob es zum Schutz der Privatsphäre sinnvoll wäre, eine "Man muss so und so viele Beiträge verfassen, um Off-Topics einzusehen"-Bedinung einzuführen: Nein.
      Låt oss ta allt från varandra.
    • Wieso kann Ich meinen Benutzerrang hier eigentlich erst ab 1000. Beiträgen ändern? Jedes andere Board was Ich kenne erlaubt das gleich von Beginn an und mal ehrlich, Ich hab' weder die Zeit noch die Lust, 1000. Beiträge hier zu schreiben und mit den vielen neuen Usern hier werd' Ich auch nie zum Mettler des Monats ernannt - ergo bleib Ich jetzt ewig ex. Astro? .-. Das is doch scheisse, ich will dass das geändert wird. Auf der Stelle :o
    • Wo wir schon bei einer ähnlichen Thematik sind. Wie schaut's eigentlich mit Profil-Feldern aus, die wie früher in der Sidebar angezeigt werden? Wie z.B. "Mood:" unter "Beiträge:". Vllt. wäre das eine Möglichkeit, um auch normalen Usern wieder ein Stückchen Individualisierung zu ermöglichen.
    • Das ist übrigens der Punkt danke Roy. Ein bisschen mehr Individualität für nicht Super-User wäre echt schön. Ich hab' da halt in erster Linie an den Benutzerrang gedacht - vor Allem weil es für meine Begriffe total unsinnig ist, das ganze als eine Art Belohnung erst ab 1000. Beiträgen freizuschalten. Niemand, der nicht ohnehin sehr aktiv ist, wird sich dazu hingerissen fühlen, 1000. Beiträge zu schreiben, nur weil er dafür den Benutzerrang ändern kann oô
    • Den Benutzertitel als eine Art Belohnung zu ändern hat sich seit Jahren durchgesetzt, va. da dies ebenfalls bei besonderen Events wie dem Zeichenwettbewerb, für besondere Verdienste von Usern, dem User des Monats (zeitlich begrenzt) oder eben für 1.000 Beiträge ein schöner Anreiz sein dürfte. Da deine Wortwahl und Argumentation überaus sympathisch waren, war ich nicht sicher ob das ernst gemeint ist oder dir nur langweilig war und du uns veräppeln wolltest.

      Die Sache mit den zusätzlichen Registern, die unter dem Avatar angezeigt werden dürfte wohl bei der letzten Forenaktualisierung verloren gegangen sein. Ich sehe momentan eigentlich nichts, was dagegen spricht, wieder ausgewählte Register anzeigen zu lassen, so dass halt ein Standartbeitrag nicht unnötig verlängert wird, das ist dann Deku überlassen.
      Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

      # 46: Rosso Robot




      "Zur Hölle mit dir, Thomas Turbo!"
    • Nach über einem Monat möchte ich gerne mal kurz meinen Eindruck wiedergeben und ein großes Lob aussprechen: Ich komme eigentlich aus einem anderen Spieleforum, in dem ich bereits seit 2006 Mitglied und auch noch regelmäßig unterwegs bin. Die Diskussionskultur ist dort mittlerweile wirklich anstrengend, es sind viele Befindlichkeiten zu beachten; die Mitforisten sind meines Erachtens teilweise sehr überempfindlich und fühlen sich bei geringsten Anstößen schon persönlich angegriffen. Insgesamt keine erstrebenswerte Atmosphäre, auch Kontakte habe ich aufgrund dessen dort nie aktiv gesucht und eher still und leise Beiträge verfolgt von denjenigen, die noch am häufigsten was gescheites zu sagen hatten.

      Hier ist das ganz anders. Die Willkommenskultur empfinde ich als überaus vorbildlich. Dass jeder, der sich vorstellt, so nett begrüßt und aufgenommen wird finde ich wirklich beispielhaft, gar nicht selbstverständlich und man bekommt direkt den Eindruck vermittelt, dass man sich nicht in irgendeiner Art und Weise zurückhalten muss und Beiträge einfach gerne gesehen werden. Auch die Qualität der einzelnen Posts finde ich beachtlich. Beinahe alle Schreiberlinge haben Vernünftiges zu erzählen und formulieren auch entsprechend, was große Laune beim Lesen und Stöbern macht. Auch die Moderation gibt sich sichtlich erfolgreich große Mühe bei allem. Besonders die "User des Monats"-Idee fällt mir da als Erstes ein, die ich so noch gar nicht kannte und sehr motiviert, sich aktiv am Forengeschehen zu beteiligen. Da kann man nur vergeblich etwas zum Kritisieren suchen und das wollte ich das Forum gerne wissen lassen. Hier fühlt man sich einfach wohl. :)
    • Ich habe eine kurze Frage (Es ist mehr oder weniger eine ,,Beschwerde".Kann jeder sehen wie er will. :P )
      Ich möchte einen anderen Banner/Stil haben.Ich weiß auch wie das funktioniert.Aber immer wenn ich mich neu anmelde,ist der blaue Breath of the Wild Banner wieder da.Also der Standard Banner.
      Kann man das ändern das es für immer bleibt,oder ist normal das es zum Standard rüberwechselt? ?(
      ,,Menschen scheiden,Zeit entschwindet.In Ewig wie des Wassers Fluss."

      Zelda,Ocarina of Time/Shiek