Forengeschehen - Allgemeine Verbesserungsvorschläge, Hinweise, Beschwerden

  • Gravost Es gibt auch noch die Möglichkeit, den gewünschten Abschnitt eines Textes zu markieren. Dann wird dir eine kleine Box angezeigt: "Zitat speichen/ Zitat einfügen". Drückst du auf letzteres, fügt sich in deiner Textbox der markierte Abschnitt als Zitat ein.


    So musst du nicht erst den ganzen Beitrag zitieren und dann die ungewünschten Textabschnitte rauslöschen.

  • Hyrokkin  
    Darum geht es nicht. Wenn ich ein Thema das erste Mal lese und mir verschiedene Zitate abspeichere, dann lösche ich die Zitate nach und nach beim späteren Schreiben/Verfassen.
    Wenn ich die Zitate einfach so einfügen würde, dann müsste ich die anschließend "manuell" sortieren.

    Ich mag Signaturen nicht, weil sie die Scroll-Leiste ohne Kontext verlängern.

  • Mich hat es gestört, wenn ich mehrere Zitate habe und bearbeiten bzw. darauf reagieren möchte, dass sich die Box automatisch schließt, wenn ich "Markierte Zitate entferne" bestätige.

    Bei mir schliesst es sich nicht. Bin allerdings am PC.


    Gravost


    Benutzt du das Handy oder falls PC/Laptop welcher Browser?

  • Es ist auch kein Problem, einzelne Sätze einfach altmodisch zu zitieren, sprich Text markieren, kopieren, einfügen, davor ein "Zitat: ,," " und fertig. Wenn einen das System der Forensoftware eben nicht zufriedenstellt. Diese Methode erfüllt genau so ihren Zweck, wie die Zitatfunktion. ;)

  • Hmm, aber geht da nicht die Verlinkung verloren? Finde die eigentlich praktisch, dass man bei den Foren-Zitaten schön noch eine Verlinkung zum ursprünglichen Beitrag hat, falls man ihn nochmal in Gänze durchlesen möchte.


    Mich stört es nicht so sehr, aber ich nutze auch Opera und kann bestätigen, dass die Box sich schließt.

  • "Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema."


    Hab das gerade gelesen und fände es etwas kontraproduktiv. Dieser Satz macht meiner Meinung nach nur in größeren Foren Sinn, wo sich die Themen wirklich öfter wiederholen.


    Kann mir vorstellen dass das einige (gerade neuere) Mitglieder abhält was zu posten, also würde ich vielleicht in Betracht ziehen das zu deaktivieren falls es möglich ist.

  • Naja, eigentlich ein ziemlich sinnvolles Feature mMn. Grabe im Supportbereich macht es ja selten Sinn auf einen uralten Thread zu antworten. In manchen Foren bekommt man für sowas auch mal den "goldenen Spaten" verliehen :D


    Wie auch immer, ausschalten lässt sich die Box nicht ohne weiteres, aber der Text lässt sich beliebig anpassen. Vielleich wäre es sinnvoll dann nur den ersten Satz zu lassen.

  • Zumindest nach den "alten" Forenstatuten hat es sich immer geschickt, in einen bereits vorhandenen Thread zu schreiben, wenn es ein Thema schon gab, ich denke, dass das auch noch heute so ist, deswegen wäre die Änderung wie von Jon vorgeschlagen für unser Forum vielleicht passend. Mag in anderen Foren so sein, dass mehrmals ein neuer Thread aufgemacht wird mit dem selben Thema, hier war das glaube ich nie ein Problem sondern im Gegenteil, sogar gewünscht, alte Threads zu beleben, va. da manche Threads übersehen werden, wenn man nicht in den Untiefen des Forums stöbert und einem nur immer die aktuellsten Threads vorgeschlagen werden.


    Da fällt mir ein, gab es nicht mal ein Feature, wo einem so "der Thread des Tages" vorgeschlagen wurde? Oder war das nur mal so ein Idee, dass aus einem Threadpool automatisiert oder per Moderator jeden Tag oder Woche ein neuer "alter" Thread gekürt wurde?!

    Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

    #53: Officer Majima

    officermajimamgkl3.jpg

    "ハンズアップ、桐生!"

  • Da fällt mir ein, gab es nicht mal ein Feature, wo einem so "der Thread des Tages" vorgeschlagen wurde? Oder war das nur mal so ein Idee, dass aus einem Threadpool automatisiert oder per Moderator jeden Tag oder Woche ein neuer "alter" Thread gekürt wurde?!

    Also ich kann mich erinnern, dass ich das mal vorgeschlagen hatte und ich bin nach wie vor ein grosser Fan von der Idee. Natuerlich stellt sich irgendwo die Frage, ob die Leser und Schreiber hier im Forum mit meinen Vorschlaegen konform gehen, wobei es ja nur Vorschlaege waeren und keinen Zwang bedeuten.

    Ich persoenlich haette schon Lust drauf, was meine Arbeit im und fuer das Forum auch intensivieren wuerde, was ich definitiv gut faend.

  • dann hab ich mich nicht getäuscht. Weiß nicht mehr, wie ich damals dazu stand, aber fände es irgendwo eine nette ideedie vllt für ein wenig mehr aktivität sorgt? Natürlich mit ein wenig mehraufwand verbunden aber ich glaube, wenn man das hübsch aufbereitet, vielleicht lässt sich so das ein oder andere thema beleben?


    Noch eine kleine idee dazu - wäre es vllt technisch möglich, so als gimmick, einen thread der woche zu küren und für die gesamte woche bekommt man zb. Extrapunkte oder vllt doppelt so viel beitragspunkte, wenn man in diesen thread dann schreibt, so als kleiner ansporn oder zuckerl? Oder vielleicht was andres, zb. Achievement "20x in den thread der woche geschrieben" oder so? So eine art double exp wochenende oder andere goodies? Nur so eine idee am rande

    Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

    #53: Officer Majima

    officermajimamgkl3.jpg

    "ハンズアップ、桐生!"

  • Finde deine Idee super Olf. Ist halt die Frage, inwieweit man das ganze umsetzen könnte.


    Unabhängig davon, dass ich auch in alten Threads meinen Senf dazugebe, finde ich den Vorschlag mit Thread der Woche ziemlich cool. Würde einige Threads, welche vielleicht in Vergessenheit geraten ist, wieder mit Leben füllen. Natürlich soweit man diese Threads auch mit Inhalt befüllen kann.

    trostpflaster.png

    Leben ist, wenn man trotzdem lacht.

  • Also einen "Thread der Woche" sowie ein "Thread des Monats" fände ich auch vielversprechend.

    Ein "Thread des Tages" hat aber irgendwie einen sehr starken Wiederholungsfaktor und ich kann mir vorstellen, dass es sich dabei manchmal/meistens auf einen sehr kleinen Personenkreis beschränkt - das würde das Allgemeinbild unter Umständen verzerren.

    Ich mag Signaturen nicht, weil sie die Scroll-Leiste ohne Kontext verlängern.