• Ich habe diesen OoT Bereich durchgestöbert und keinen Schattentempel gefunden.
    Entweder bin ich blind oder wir haben keinen...und per Suche fand ich auch nichts. Bitte closen wenn es das doch gibt.


    Jetzt die Frage: Wie findet ihr den kluftigen Schattentempel?
    Was ist gut daran? Was ist nicht so gut?
    Halt die gleichen Fragen wie in den meisten anderen "Tempel"-Threads.

    Der Schatten ist nichts weiter als der Zustand der Lichtlosigkeit...

  • also ich hab auch keinen schattentempel thread gefunden aber naja.
    also für mich war der schatten tempel der schwerste.
    und ich finde er war der der tempel mit der besten atmosphäre,wenn ich schon an die musik denke.nur ab und zu war er schon sehr verzwickt.

  • Hmm naja in diesem Tempel haust mein lieblings Endgegner.
    Die Sache mit Schiff ist auch cool. Bevor ich in diesem Tempel war, hatte ich einen Traum. Da hab ich von dem Schiff geträumt und als ich das Schiff dann gesehen habe war ich voll überrascht. Naja die Tatsache das man da diesen "Dreck" wegbomben muss um an den einen Schlüssel zu kommen hat mich an den Rand der Verzweiflung gebracht. Die dunkle Atmosphäre mit der passende Musik ist auch toll. Also der Tempel ist echt genial, eigentlich der Beste.


    Whity, Whity! Kuuluu-Limpah! Diese magischen Worte hat Whity für sich ersonnen! Stehlen Sie sie nicht!

    Einmal editiert, zuletzt von WhiteShadow ()

  • Als ich damals den Schattentempel spielte, traute ich mich nicht das zu spielen. Irgendwie hatte ich schiss vor den MOnstern and er Decke die wie eine Hand aussehen. War immer gruselig und ich hatte vor denen angst weil die mich von oben greifen könnten.


    Aber so allgemein bin ich von dem Schattentempel nicht sonderlich begeistert...impositivem Sinne.
    Ok es gibt diese unsichtbaren Sachen was ich auch cool fand aber es ist nicht mein Geschmack mich mit Zombies und anderen Dingen dieser Art anzulegen.
    Der Endboss war für mich immer bissl schwierig gewesen.
    Die Gehirnfresser haben mich auch irgendwie gegruselt....brrrr.

    Der Schatten ist nichts weiter als der Zustand der Lichtlosigkeit...

  • Stimmt wie konnte ich den bloß vergessen. Wenn der Gehirnfresser sone große Flappe zieht wenn er besiegt wird ist lustig. Naja Bongo Bongo war am Anfag etwas heikel, wegen seinen Handattacken, aber dennoch durchschaubares Schema und jetzt ist er zu schwach...


    Edit: Naja den Gehirnfresser gab es ja eh schon im Brunnen.


    Whity, Whity! Kuuluu-Limpah! Diese magischen Worte hat Whity für sich ersonnen! Stehlen Sie sie nicht!

    Einmal editiert, zuletzt von WhiteShadow ()

  • oh den gehirnfresser hab ich ganz vergessen!der war schon fertig aber irgendwie einfach.und als ich den tempel das erste mal durchgezockt habe
    war ich noch ziemlich klein also wenn die hand runterkam... :hysterical:
    aber jetz isser irgendwie lasch.aber trotzdem cool

  • Ich mag den Schatten Tempel wegen seinem Untoten Gejaule im Hintergrund ned. Überhaupt fand ich den ned so gut wegen der düsteren wirklich damaligen grußeligen Atmosphäre. ...


    Wenn man das Game mit 5 - 6 Jahren spielt dann bekommt man von dem Tempel schon mal Angst ^^


    Und das hat sich villeicht bei mir so reingebürgert das ich immer wenn ich OoT durchspiele ALLE Tempel auser den Schattentempel gründlich mache.

  • Schattentempel, gute Atmosphäre, viele knifflige Rätsel und Fallen, nervige Gegner(Todesgrabscher oder wie die hießen...) etc. Der Tempel hat mich fast in den Wahnsinn getreiben, beim ersten Durchspielen. Ich weiß ncoh, wie ich immer Angst hatte vor diesen Händen die nach die griffen und wie unzählige Male ich in die unsichtbaren Fallen hinuntergefallen bin. Nichitsdestotrotz war recht unterhaltsam, vorallem das fliegende Schiff und der Endgegner, von dem ich den Namen und das Aussehen vergessen habe -.-

  • Zitat

    Original von Shigeru Miyamoto
    Schattentempel, gute Atmosphäre, viele knifflige Rätsel und Fallen, nervige Gegner(Todesgrabscher oder wie die hießen...) etc. Der Tempel hat mich fast in den Wahnsinn getreiben, beim ersten Durchspielen. Ich weiß ncoh, wie ich immer Angst hatte vor diesen Händen die nach die griffen und wie unzählige Male ich in die unsichtbaren Fallen hinuntergefallen bin. Nichitsdestotrotz war recht unterhaltsam, vorallem das fliegende Schiff und der Endgegner, von dem ich den Namen und das Aussehen vergessen habe -.-


    Ahh der geilste überhaupt.
    Bestialische Schattenmonstrosität: BONGO BONGO
    Tadaa

  • mir fällt gerade auf das dieses Monster eigendlich wie ein Verendeter Mensch aussieht. Die Wirbelseule is da. Die Hände , die Muskeln . Alles . Nur der Kopf is anders.


    Ich habe da ma ein Video gesehen wie einer den Schattentempel OHNE CHEATS als kleiner durchgespielt hat. Also als Kind Link. Wenn ich es finde dann Poste cih es ma.


    Aber erst heut Mittag so. Muss ja noch Schule.

  • Der Schattentempel ist glaub ich der Tempel, den ich am wenigsten mag...
    Ich finde das ziemlich ätzend, dass man da an vielen Stellen ständig das Auge der Wahrheit benutzen muss. Muss man ja eigentlich in Kauf nehmen, dass sowas kommen könnte. Schließlich braucht das Spiel ja auch Rätsel und was wäre ein Spiel ohne Rätsel?!... Irgendwie gefällt er mir auch vom Aussehen her nicht...kA, was man hätte besser machen können, aber wenn ich mal so drüber nachdenke: Ist mir eigentlich wurscht, ob der schön oder hässlich ist^^ Ich find ihn nur nicht sooo schön.
    Ansonsten kommt er mir wie ein stinknormaler Tempel vor^^ Nur bin ich immer froh, wenn ich eine Sache im Raum gelöst habe und zum nächsten schreiten kann...und letztendlich den gesamten Tempel beendet habe. ;)

  • Der schattentempel war nicht schwer, nur arg verwirrend. Ich bin da am Anfang immer umhergerannt, wusste von nichts, hatte von nichts ne Ahnung, und dann kam ich immer drauf, dass ich so plätzlich eh schon beim Schiff und damit fast am Ende bin. Bongo Bongo war ein genialer Endgegner, schon bald stäker als Ganondorf.

  • ich finde es geil das man den tempel auch klein durchspielen kann.

    ich gucke gerade alle Todesanzeigen der Zeitungen durch und streiche die Leute dann aus den Telefonbüchern lol

  • Der Endgegner vom Schattentempel ist Geil aber der Schattentempel selber.
    Den find ich nicht so Gut. Bongo Bongo ist ein Cooler Endgegner aber Barinade ist auch nicht schlecht. Insgesamt finde ich den Schattentempel Schlecht.

  • Ich freu mich nie besonders auf den Schattentempel aber so sehr hasse ich ihn nicht.
    Sone düsteren Gefilde sind nichts für mich...mags lieber walidg oder feuerig oder...sandig^^

    Der Schatten ist nichts weiter als der Zustand der Lichtlosigkeit...

  • Ich mag es lieber Fleischig. Hehehe Jabu Jabu Tempel. Der Schattentempel hat mir noch nie gefallen. Der Tempel war viel zu Farbenlos.

  • Zitat

    Original von Kevin Stosik
    Ich mag es lieber Fleischig. Hehehe Jabu Jabu Tempel. Der Schattentempel hat mir noch nie gefallen. Der Tempel war viel zu Farbenlos.


    Deswegen heißt er ja Schattentempel ;) Nun erinnere ich mich auch wieder an den Endgegener Bongo Bongo und in meiner Erinnerung war doch ein sehr einfacher Endgegener.
    @kevin Stosik: Was meinst du mit schlecht? Das er dir nicht gefallen hat, aus persönlichen Gründen, oder weil er von Nintendo schlecht umgesetzt wurde? Also, dass er zu unfair sei, dass keine Stimmung aufkommt, etc.

  • lol
    der schattentempel...
    das war was:
    ich hing 1 jahr am wassertempel und dann kom ich weiter (yes)
    so , dann ging ich nach kakariko in den tempel...2 seks später...durch!
    ich war ein wenig enttäuscht von den simplen rätsel
    aber der war eigentlich voll toll! Wo kannst du schon durch unsichtbare messerscharfe klingen durchlaufen????
    Der Tempel war schon ziemlich mittelaltermäßig (xD) aber des war des gute!
    halt mal ne abwechslung von den hamer wasser und feuertempeln


    achja das mit dem schiff war megageil!

  • Ich hab auch noch bemerkt jedes mal wenn ich oot durchzocke und zum schattentempel komme hab ich ne weile keinen bock mehr auf das game (hab ich gestern bemerkt) irgendwie komisch.
    da vertreib ich mir die zeit lieber mit einen anderen spielstand da wo ich noch beim feuertempel bin :D

  • Ja gell. Das ist wie irgendwie eine Spaßbremse der Tempel. Ich weiß auch ned. Deshalb bin ich auch immer recht froh wenn ich den hinter mir habe.


    Kann villeicht daran liegen das man dann irgendiwe bemerk. Oh mist man is bald wieder am Schluss und dann habe ich es schon wieder durchgespielt.


    ~ Drop the beat! ~

    Einmal editiert, zuletzt von jason ()