Zu alt für Zelda?

  • Ich glaube The Legend of Zelda wird noch weitergehen.. aber was machen wir alle zu alt sind? Ich bin jetzt 14 und bin immer noch Dragonball,Zelda,One piece,Spongebib fan aber bald bin zu alt für das... ich meine das kann doch nicht gehen: Während die anderen nach einer FRau fürs Leben suchen sitze ich immer noch vor der Konsole und zocke Zelda.. Naja... Was meint ihr?

  • Bestes Beispiel sind doch der Admin und das Ehrenmitglied ^^


    Beide haben ne Frau (bzw. bei Bucho weiß ich das er eine hat, bei Deku kenn ich nur die Karnickel xD) und zocken trotzdem Zelda. Und sie zählen zu den ältesten.


    Du zockst ja net ständig. Zelda hat ja nicht so nen derben suchtfaktor wie beispielsweise WoW, wo manche gar ihre ganze Familie und ihren Freundeskreis vernachlässigen oder gar vergessen. Irgendwann findet sich da genug Zeit um auf Brautschau zu gehen. Und dann suchst dir eben eine die deine Freude am Zocken akzeptiert oder sogar mitmacht. Mit etwas Glück findest sogar eine die auch noch so Zeldavernarrt ist.
    Und wenn du dann mal kleine Bälger hast kannst du denen das auch noch beibringen sollte es Zelda dann noch geben xD
    Es hat ja hier schon einige Member die Zelda von den Eltern haben ^^


    Man ist nie zu alt für TLoZ :)

    <3
    seit 25.12.06 im Bett mit Adrima  

  • Richtig, und wenn meiner Frau oder jemand anderem das nicht passen sollte ist mir das egal. Ich tue das wozu ich Lust habe. Ausserdem ist es keine Seltenheit das 30-40 jährige sogar noch aktiv Spielen.

  • ich würde nicht sagen dass man zu alt für so etwas sein kann.
    ich bin 16 und spiele noch solhe sachen werde es warscheinlich auch weiterhin tun.
    und ich kenne väter die kommen die mit begeistrung zelda spielen.,
    weil sie das spiel so begeistert.

  • Zitat

    Original von zora
    Also...schau dir mal an was für ne Vielfältige User Gemeinschaft wir hier haben. Und alle sind im Prinzip verbunden durch Zelda ^^ W§ir haben hier wirklich Menschen allen Alters, und auch genug weiblichen Zuwachs :D Ich hatte auch schon genug Freundinnen aber mein Hobby hat immer in mir wetergelebt. Klingt vieleicht blöd aber is so...löl...naja was ich sagen will das eine schliesst das andere nicht aus


    Jupp schließ ich mich mal dem Ante an ich mein wenn man die User mal anschaut dann sieht man auch die Altersunterschiede.... Also meiner meinung nach ist niemand für irgendwas zu alt egal was ich mein wenn jetzt eine 95-jähriger alter opa mit ner seifenkiste den berg runterfährt hab ich auch nix dagegen XD.

  • Ich bin schon 27 und spiele seit über 15 jahren zelda. Ich spiele sogar mit meiner Frau. Sie ist auch ein Zelda-fan. Und ich werde nicht aufhören zu spielen solange es mich glücklich macht. :)

  • mit 14 fängt das kind-sein doch erst an ;D
    ich bin 16 und schau auch animes (one piece,...) und zocke auch zelda und so.
    man darf nich seine hobbys aufgeben nur weil man denkt dass es nich mehr zu seinem alter passt.

    Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.


  • Zitat

    Original von Suji
    Ich glaube The Legend of Zelda wird noch weitergehen.. aber was machen wir alle zu alt sind? Ich bin jetzt 14 und bin immer noch Dragonball,Zelda,One piece,Spongebib fan aber bald bin zu alt für das... ich meine das kann doch nicht gehen: Während die anderen nach einer FRau fürs Leben suchen sitze ich immer noch vor der Konsole und zocke Zelda.. Naja... Was meint ihr?



    Naja, du bist 14 und überlegst dir, was später, wenn man denn mal "groß" und damit auch "anders" ist so macht und für Interessen hat.


    Ich sage dazu: Entweder, du magst Zelda dann wie du es jetzt magst oder es interessiert dich nicht mehr und dann vermisst du es auch in keinster Weise.
    Wenn du es jedoch nicht mehr spielen willst, weil du denkst, es sei uncool, dann sei dir gesagt, dass du damit einen großen Schritt in Richtung angepasstes Opfer machst.







  • ich glaube das wird nicht passieren keine Angst ;) Ich glaube Zelda wird auch künftig ein Teil von mir sein :D

  • echt mal xD mein vater zockt auch manchmal. sofern es für ihn verständlich ist und das ist ja Wii *g* also ist man nie zu alt für was :D


    wenn andere damit ein PRoblem haben, sind die eher neidisch oder so xD weil sie LANGEWEILE haben und nicht wissen, was sie tun sollen^^

  • naja, zu alt gibt´s net wirklich - nur interessenesverschiebungen.


    Bin jetz 25 und hab ne 3 jährige tochter - und seit AlttP kein zelda mehr gespielt (nur noch pc und 360).


    Am 8ten kam der wii und seitdem bin ich wieder zeldasüchtig wie mit 12 *g*


    und meine kleine schaut oft total fasziniert zu wenn link heult 8)

  • Wieso sollte man zu alt für Zelda sein? ?( Andere spielen mit 60ig mit ihrer Modelleisenbahn und wir spielen halt Zelda. Wo ist da der Unterschied? Jeder hat halt seine Vorlieben und Hobbys. Ich find eher die Leute kindisch, die über soetwas urteilen und sagen, es wäre kindisch.

  • Bin jetzt 18 und zocke immer noch Zelda *~*
    Mir ist es doch egal was andere sagen =.=
    Ich zocke games solange wie ich es möchte und lass mir nix von anderen sagen ^^


    ;)

  • Zitat

    Original von Suji
    Ich glaube The Legend of Zelda wird noch weitergehen.. aber was machen wir alle zu alt sind? Ich bin jetzt 14 und bin immer noch Dragonball,Zelda,One piece,Spongebib fan aber bald bin zu alt für das... ich meine das kann doch nicht gehen: Während die anderen nach einer FRau fürs Leben suchen sitze ich immer noch vor der Konsole und zocke Zelda.. Naja... Was meint ihr?


    ohje du hast probleme mit 14 *g* ich bin 16 und spiele ERST (absichtlich erst weil man so lange Spielen kann wie man selbst will) Warum sind manche Spiele erst ab 16 oder 18 freigegeben??? dass heist ja wohl dass auch noch ältere Leute über 18 noch Spielen (ich hab nicht gesagt ALT sonder älter also keine Beleidigung an die die älter als 18 sind :D)

  • Wenn ich mich an den Pokémon-Day in Hamburg erinnere... :O


    Da habe ich eine Frau um die 60 Jahre mit einem GBA SP gesehen! Und man hat es ihr angesehen, dass sie ein Pokémon-Fan war! :D


    "Für irgendwelche Spiele zu alt sein" ist die dümmste Ausrede, die ich je gehört habe! :D


    Vor allem bei Zelda-Spielen! Nix mit Kinderkram! =)

    Le noir, ce mot désigne depuis un époque lointaine le nom du déstin.
    Les deux vierges règnent sur la mort.
    Les mains noires protègent la paix de nouveau-nés.

  • Also mein Vater hat sich mit ca. 40 Jahren noch ein N64 gekauft und bei OoT war er anfangs schneller als ich (erst im Wassertempel hab ich ihn überholt).


    Generell denke ich nicht, dass man für ein Hobby zu alt sein kann. Der prozentuale Anteil der Leute die sich in der eigenen Altergruppe für das selbe Hobby interessieren mag zwar kleiner werden, aber auch 0% sinkt er bestimmt nicht.


    Und auch wenn er auf 0% sinken würde, sch*** drauf, geht euren Weg und entscheidet selbst für was ihr euch interessiert :D

  • dass man die teile leicht durchzockt, liegt warscheinlich auch an der erfahrung un dem alter, aber die faszination wird, das weiß´ich bestimmt, bei mir bis ins hohe alter anhalten.

    Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

    #51: Val Hallen

    valhallenxqcyi.png

    "Upsurge!"

  • Es möge kitschig und abgedroschen dank dem Fernsehen klingen , doch ich denke nicht das man alt genug sein kann .
    Wieso sollte jemand der 30 ist und Frau und Kinder hatt nicht den ganzen Tag lange Zelda The Wind Waker spielen wenn derjenige Bock drauf hatt .
    Ich halte es für überbewertet .

    hitchhikersguidesignatu.jpg
    Von, sich kurz vor dem Tod, über ihre Geburt und ihr Leben bewusstwerdenden,
    in den Tod stürzenden Pottwalen, und wiedergeborenen Petunientöpfen.


    So Long, and Thanks for all the Fish...