• Wollte das Spiel immer mal anzocken, und nun habe ich es endlich ausgeliehen bekommen.
    Das, was das Spiel so toll macht, ist der ganz eigene Charme meiner Meinung nach. Der ängstliche Luigi in einer riesigen Villa, wo es nur so vor Geistern wimmelt :D Das gefällt mir.


    Wie findet ihr das Spiel?

  • Viel zu kurz, aber die Grafik, der Sound und die Steuerung haben einfach gepasst. Es war nett, einmal Luigi zu sein, aber eben wegen seiner Kürze hab ichs mir nie gekauft, sondern lediglich bei einem Kumpel durchgespielt

    Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

    #52: König Haggard

    king-haggard-last-unicxfx8.jpg

    "Was ist mit deinen Augen? Warum kann ich mich nicht sehen in deinen Augen?"

  • also ich bae das game auch und ich bin total begeister ich habe es schon 2 jahre und spiele es heute noch.Am besten finde ich da wo man die buuhuus fangen muss.

  • "Luigis Mansion" war eines meiner ersten GameCube Spiele. Ich spiele es zwar nicht mehr so oft, habe es auch schon dutzende male durchgespielt, aber es ist ein sehr gelungenes Spiel. Zwar kann man es schon in ein paar Stunden durchzocken, aber dennoch macht das Spiel jede Menge Freude. Ich kann mich noch erinnern, wie ich dann immer Schmerzen in meinem Daumen hatte, weil ich beim Geister einsaugen wie wild am C-Stick rumgefuchtelt habe. :D

  • Ich habe es nie durch gespielt aber was Ich gespielt habe war schon lustig .
    Hat wirklich Spaß gemacht mal mit Luigi zu spielen aber nicht genug das Ich mir das Spiel holen wollte.


    Zitat

    Original von Megaolf


    "Extrablatt - Zufälliger Zelda Forum User fühlt sich durch Megaolf provoziert"

  • Das Spiel hab ich mir sofort ausgeliehen.
    Ich hatte es zwar schnell durch, aber dann gab es ja noch den Spiegelmodus.
    Soweit ich weiß, war der sogar ein Tick schwerer. Das Spiel hat aufjedenfall sehr viel Spaß gemacht, vorallem die verschiedenen Geisterfamilien, die in der Villa hausten, einzufangen.
    Boah, da fällt mir das Baby als Endgegner ein. =D
    Die Buuhuus zu fangen hat mich ehrlich gesagt etwas genervt, war zwar kein Problem, aber 50 Stück waren meiner Meinung etwas zu langatmig, dennoch nette Nebenquest.
    Wie Luigi die Musik immer mit summt ist auch lustig, oder seine ängstlichen Rufe nach Mario.


    Ghostbusters in der Mario Welt, klasse Idee.

    Whity, Whity! Kuuluu-Limpah! Diese magischen Worte hat Whity für sich ersonnen! Stehlen Sie sie nicht!

  • Luigis Manson ist immer noch eins meiner Lieblingscube spiele. ^^
    War mein zweites GC Spiel und hab Stunden mit verbracht.

    Spiel es immer noch gerne. Find es nur leicht schade das, das Spiel so kurz is bzw. war. xD Hätte gerne noch ein bissi weitergemacht.
    Außerdem war es mal was anderes. Mal Luigi spielen, statt Mario. Mal Mario retten, statt Peach. xD

    Without Pain, Live is not worth living

  • Ein großartiges Spiel, mit viel Witz und gut durchdachtem Kampfsystem. Vor allem das Lied in der Villa hat sich bei mir eingeprägt und dann noch Luigis ängstliches Summen dazu xD


    Was ich auch lustig fand waren die doch eher fragwürdigen Animationen, als man beispielsweise auf der Toilette den Toilettendeckel öffnen muss um einen Schlüssel darin zu finden, sah es doch irgendwie so aus, als hätte Luigi eine sexuelle Beziehung zu gewissen Gegenständen XDD


    Die Bosskämpfe waren auch nicht von schlechten Eltern, zwar nicht unbedingt schwer aber gut.


    Alles in einem ein gutes, aber äußerst kurzes Spiel.

  • luigis mansion war so zeimlich eines meiner ersten cube spiele und ich habs geliebt x3
    leider bin ich dann eines tages net weitergekommen, ziemlich am schluss, und habs dann schlussendlich aufgegeben. ca. n jahr später hab ichs dann ganz durchgezockt xD


    aber das spiel is einfach toll, das ganze paket. luigi, ängstlich, auch etwas tollpatschig, in einer riesigen geistervilla, genial xD schon nur das öffnen einer tür oder wenn n geist erscheint: "UAAH!" xD einfach toll gemacht, mal was anderes zu jump n' run bruder mario.

  • Luigis Mansion ist ein sehr gelungenes Spiel welches mir durch die Buuhuus gefällt ;)
    schön deallierte Villa und kleinen Bossen Zwischendurch versprechen Abwechslung und Spaß.
    Vor allem ist es schön, dass Luigis mal der Retter ist und er Mario aus der Patsche helfen muss ^^

  • Zitat

    Original von Pimp My Mario Kart
    Weiss jemand, wie ich mich heilen kann? Abgesehen davon Möbelstücke nach Herzen zu durchsuchen..


    Meines Wissens ist dies so ziemlich die einzige oder zumindest die einzige die mir jetzt einfällt


    Naja wenn ich mich heilen wollte bin ich immer zu Louis Raum gegangen und hab da das rechte, herzförmige Möbeldingsda geöffnet. Ist zwar dann immer hingelatsche aber hey xD

  • Ich hab das Spiel auch und ich finde es auch ganz nett mal Mario mit Luigi zu retten xD
    Ich fands wirklich schade das ich es so schnell durchgespielt hatte :(
    Man hätte ruhig die "kleine" Villa noch ausbauen können & mehr Geister reinstopfen können.
    Der Spiegelmodus macht das ja auch nich viel besser...

  • Ich finde es toll und spiele es sehr gerne zwischen durch, weil man dieses Spiel sehr schnell durchbekommt. Eine Freundin mag das Spiel deswegen, weil sie es als ein Horrorspiel sieht, wo sie keine Angst hat, wenn sie es spielt. =)


    Ich liebe daran einfach nur, dass Luigi so ängstlich ist und die Geister, die man jagen muss, sind einfach nur toll. :]

  • Leider viel zu kurz, aber da es sich ja um eines der allerersten Spiele für die GC handelt, finde ich die Grafik, der Sound und die ganze gruselige Atmosphäre sehr gut gelungen. Auch der ängstliche Luigi kommt gut rüber.


    Alles in allem doch ein recht gutes Spiel, was man mindestens einmal gespielt haben muss.

  • Zitat

    Original von goodguy05
    Leider viel zu kurz, aber da es sich ja um eines der allerersten Spiele für die GC handelt, finde ich die Grafik, der Sound und die ganze gruselige Atmosphäre sehr gut gelungen. Auch der ängstliche Luigi kommt gut rüber.


    Alles in allem doch ein recht gutes Spiel, was man mindestens einmal gespielt haben muss.


    Wieso kurz, es gibt doch noch die Spiegel villa, oder hast du ein speedrun gemacht? Ich finde das Spiel gut gelungen und es war eines meiner ersten gamecube spiele.


    Danke, dass ihr für mich gevotet habt :D


    Ich bin in diesem Forum nicht mehr aktiv, werde also kaum mehr als einmal im Jahr dasein. Für Fragen könnt ihr mich durch Skype erreichen.


    Vielen Dank an alle User, die mich in meiner aktiven Zeit hier ertragen haben, es hat Spaß gemacht :)

  • war auch einer meiner ersten GameCube spiele. Habe es schon sehr lang nicht mehr angefasst. Ich muss leider sagen das Ich das letzte Geschoss mit Action-Replay-Codes beim ersten mal durchgespielt habe. Ich fand es gegen Ende schon ziehmlih schwer :D
    Also ein leichtes Spiel wars nicht. Bis Ich mal gescheckt hab anfangs das man die Geister aufsaugen muss und nicht nur mit der Taschenlampe anstrahlen soll... omg :D


    Es ist ein tolles Spiel!