Diablo 2

  • Diablo2 Lord of Distruction ist ja nun schon ein Klassiker. Gibts hier Leute, die das früher auch so extrem gezockt haben oder es immernoch zocken ?


    Früher war ich süchtig nach D2 :) Es hat mein ganzen Tagesablauf bestimmt :D Das waren noch Zeiten ... :rolleyes:

  • ich hab das auch ziemlich oft gezockt. hatte sogar 3 > lv. 90 chars. einen paladin, einen necromancer und eine sorc. das mit dem paladin war lustig, weil wir drei davon in der party hatten und mehrere auren anmachen konnten. scheiße wurde es mit 8 mann auf hölle erst bei diablo =). naja ordentlich mit barbar, eifer (da gabs noch andere), fanatismus, 20 skeletten 1 eisengolem (aus todbringer geschmiedet :D),knochengeist/-speer und einer heftigen sorc die den gebasht hat als wir heilen mussten, war es ganz nett 8)


    ab und an ham auch ein paar noobs genervt, die unsere party gestresst ham und im ersten act auf hölle unser spiel im fünften act (bei baal runs) nur unötig erschwert ham und uns ständig um irgendwelche unique und set items angebettelt ham.


    jaja das warn noch zeiten :D

  • Ich spiel zur Zeit wieder ein wenig. Ich bin schon lvl 75 mit meiner Sorc. Mal sehen ob es wieder so lustig wird wie früher.


    Als ich vor paar Jahren gezockt habe, hatte ich ne lvl 96 Sorc :)

  • Zitat

    Original von Sauron
    meinst du 1.10 ? das ist der neueste den ich kenne.



    Yoa, den mein ich :) Spielst du zur Zeit noch ?


    Ich mein jedenfalls den neuen Patch mit den Synagien ( schreibt man das so ). Du kannst so z.B. Meteor verstärken, indem du Feuerball und Feuerblitz auch weiter ausbaust. So kannst du locker mal auf 12k Meteorschaden kommen.

  • Hmm... einer meiner Brüder und ich haben es in etwa von Anfang an gespielt. Also nicht D2 LoD, sondern noch das alte, klassische Diablo 2. Das finde ich auch bei weitem besser, denn ab LoD konnte ja so ziemlich jeder ohne allzu große Anstrengung auf Level 99 kommen. Viele Items sind dort inzwischen besser als manche Uniques, für die man in D2 jeden umgenietet hätte. Für mich ist nicht LoD der Klassiker, sondern D2. Als Lord of Destruction erschien, haben mein Bruder und ich es auch noch eine Weile gespielt. Jedoch ging schon bald der Spielspaß verloren...

  • Ich hab das Spiel schon 10 Mal durschgespielt,ich hab schon alle Teile von Diablo,ich hab mal eine frage was passiert wen man alle Schwierikskeitgrade durschgespielt hat.


    Zitat

    Original von Princess~Zelda
    Hmm... einer meiner Brüder und ich haben es in etwa von Anfang an gespielt. Also nicht D2 LoD, sondern noch das alte, klassische Diablo 2. Das finde ich auch bei weitem besser, denn ab LoD konnte ja so ziemlich jeder ohne allzu große Anstrengung auf Level 99 kommen. Viele Items sind dort inzwischen besser als manche Uniques, für die man in D2 jeden umgenietet hätte. Für mich ist nicht LoD der Klassiker, sondern D2. Als Lord of Destruction erschien, haben mein Bruder und ich es auch noch eine Weile gespielt. Jedoch ging schon bald der Spielspaß verloren...




    Das stimmt aber im LoD gibs ein Level mehr.



  • Dann hat man den höchsten Titel erreicht, mehr ist da glaube ich auch nicht. Die vorherigen deutschen Titel gefielen mit zudem auch besser als die englischen...


    Dass es einen Level mehr gibt, weiß ich auch, das ist neben den neuen Charakteren das einzig (meiner Meinung nach) positive an dem Spiel.


    Dass man schneller leveln kann, ist für den Anfang ja lustig, aber hinterher wirds (finde ich) dann doch öde.



    *edit* Achja, wenn du das Game doch schon 10 mal durchgespielt hast, wieso weißt du dann nicht, was am Schluss kommt?;) Durchgespielt ist es ja eigentlich erst, wenn du alle Schwierigkeitsstufen überstanden hast.

  • ich hab wieder angefangen D2 zu zocken. es ist ganz einfach der unbestrittene könig unter den RPG's online sowie offline.
    hunderte waffen, sets, spezialitems, zauber und fähigkeiten. echt toll. dank LoD noch besser mit runen, zaubern und anderen spezialitems. wirklich sehr tolles gegnersystem und eine echte herausforderung.

    Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

    #58: Luigi Mario

    danny-wells-luigi_245obk6m.jpg

    "What the Maccaroni is even this?!"

  • wäre toll, wenn sich hier jemand finden würde, der genauso gern wie ich diablo 2 zockt, und das per inet.
    leider ohne erweiterung, da ich die nur gebrannt habe.
    bei interesse bitte hier posten oder kontaktieren (e-mail oder pn).
    dann kann zeit, server etc. ausgemacht werden.

    Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

    #58: Luigi Mario

    danny-wells-luigi_245obk6m.jpg

    "What the Maccaroni is even this?!"

  • das zock ich selbst heute noch wenn ich die zeit dazu hab


    da treffen wir uns gemütlich in ner gruppe und zocken das via lan :)


    online interessiert mich das game net wirklich X)

  • Zitat

    Original von Neo20200
    bei dir oder bei mir :D


    LOL


    stimmt
    bist ja bei mir hier irgendwo in der nähe xD


    meine neue asassine is denk ich so lvl 56 oder was
    da können wir ja mit den highlvl von anfang an durchzocken und ariel mal wieder treten xD



    wen ich jetzt mal so grüble, lod war schon super
    das video zu beginn gefällt mir heute noch irre gut
    wir haben uns auch damals bei der gebirgswelt den spaß gemacht
    und diese barbare da geguided damit die net abgeschlachtet werden
    war garnet immer so einfach
    hat auch absolut nix gebracht
    aber wir habens immer wieder gemacht xD


    mei jetzt will i zocken ..

  • Zitat

    Original von Adrima



    mei jetzt will i zocken ..


    du sprichst mir aus der seele,
    ich weis noch damals,das waren zeiten*in erinnerrungen schwelg*
    ich hab sogern D2 gespielt.Muss mir das ma wieder besorgen.
    das war so geil
    damals.
    Patch 1.11
    das hat so book gemacht
    Assasine mit level 20 phönixschlag plus nataly set
    baalruns auf hölle (damals noch alleine gemacht =)
    boah das war so geil.
    und dann immer wenn man nen neuen coolen gegenstand erhält.
    oder ne seltene rune.
    Aber ich weis noch mein bester char
    Hammerdinyo level 92 mit knapp 12K dmg baal auf hölle alleine...
    *weiter in erinnerungen schwelg*

  • ich hab zurzeit ne zauberin ebenfalls auf lvl 56. zufall oder plagiat, wer weiß :P


    hatte auch nen barbar mit ziemlich guten sachen. hab den irgendwo am pc gespeichert, aber kein so hohes lvl.


    baal ist ja irre schwer. und die gegner vor ihm.
    ich fand die erweiterung echt spitze. tolle neue gegner und welten.
    am beknacktesten ist aber akt 3, im jungel. das hasse ich heute noch. diese schinder-schamanen, die da feuer speien, diese lästigen zwerge.

    Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

    #58: Luigi Mario

    danny-wells-luigi_245obk6m.jpg

    "What the Maccaroni is even this?!"

  • jungel war auf alle fälle das, wo ich mich ziemlich oft verlaufen hab.. immer abzweigen und dann is man erst recht wieder in der falschen richtung unterwegs weil sich die karte ja sowieso rotiert nach nem naustart ..
    aber den flegel fand ich immer als geile waffe o__O
    da hab ich immer meine sis vorgeschickt - das die ihren flegel abgeben musste und ich das lvl noch mit der waffe fertig machen konnte xD
    aber dann nehmens einen den auch noch T_T"


    schamenen - stimmt
    was ich auch noch net mochte, waren diese käfer oder was - die blitze bei jeder hieb schossen..
    da bin ich oft draufgegangen weil meine sis draufgehaun hat während ich net weg konnte xD



    baal is nervend..
    aber mit assasin ging der immer...
    hab fallen gespickt und meine sis hat ihn mit der zauberin versucht festzueisen - und dann halt feste mit dem schattendoubel draufgehaun :/
    aber ich hab baal noch nie gleich beim ersten mal gepackt xD
    ich bin da immer zu gierig und renn zuerst zu den schätzen, damit meine sis den kürzeren zieht bei der beute xD