Angepinnt Eure Gaming-Videos: Let's Plays, Montages, Livestreams etc.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Original von Moodyâ„¢
      mal abgesehen davon das Ich die Vollversion für FRAPS habe ohne dafür bezahlt zu haben darf Ich sie ja so oder so nicht veröffentlichen und hier auch nicht rumschicken.


      Was für ein unnötiger Zusatz. ...

      X-Fire ist zwar gut für das Aufnehmen von Sachen, doch gibt es auch hier einen kleinen Hacken. Du hast weniger Freiheit mit den Videos das anzustellen, was du mit anderen Programmen nicht hast.
      X-Fire läd die Videos auf der X-Fire Homepage sofort hoch und lässt dir keine Chacne das Video zu bearbeiten.
      X-Fire kann auch nur die Spiele aufnehmen, die das Chatprogramm selbst unterstützt. Über die Qualität lässt sich streiten und auch brauchst du einen guten bis sehr guten PC um mit X-Fire flüssig aufnehmen zu können. (Kann aber auch sein, dass sie das Problem längst behoben haben)

      Edit: Ich muss mich berichtigen. Die Videos in X-Fire werden auf deiner Platte abgespeichert, sodass man freien Zugriff darauf hat.
      Also wäre X-Fire doch eine gute Alternative.
      _

      Ich kann dir Hyper Cam empfehlen. Das Programm ist ähnlich wie Fraps und zudem in der Testversion vollkommen funktionstüchtig. Es zeigt lediglich im Video selbst Werbung des Programms an. Wenns dich stört, dann musst du dir die Vollversion kaufen.

      ~ Drop the beat! ~
    • ich glaube die qualität von xfire und fraps sind nahe zu identisch. xfire unterstützt eigentlich so gut wie jedes spiel... ich habe hier keins was es nicht unterstützt. :P


      also anstatt sich HyperCam zu kaufen würde Ich mir lieber xfire runterladen. ;)


      "Since we cannot change reality, let us change the eyes which perceive reality." - Nikos Kazantzakis
    • Ich habe ein Let's Show auf Bitten meiner Mitmenschen gedreht. Die Videos beschäftigen sich mit Minecraft und zeigen meinen bisherigen Fortschritt in meiner Welt.

      [Part 1]
      youtube.com/watch?v=iGx4Cij5-0c&feature=feedu

      [Part 2]
      youtube.com/watch?v=DuPbCJRvdHQ&feature=feedu

      [Part 3]
      youtube.com/watch?v=-l4BzLX3HIg&feature=feedu

      Auf Kommentare und Feedback würde ich mich sehr freuen.

      Als Nächstes werde ich ein kleines Tutorial drehen, dass sich mit Minecart Booster beschäftigt.
      Dann werde ich die verschiedenen Texturen Packs vorstellen und vergleichen.

      Gerade eben läuft der Upload für die HD Videos, allerdings brauchen die 200 Minuten Pro Part, also dauert das noch ein bisschen.

      Viel Spaß beim Gucken.

      ~ Drop the beat! ~
    • Dann will ich doch direkt auch mal.


      Gestern Abend habe ich ein Video von meine Bude in Minecraft gedreht. An dem Haus habe ich nur 2 Tage lang gearbeitet. Es ist leider ohne Ton, aber es tut seine eigentliche Pflicht - nämlich mein Haus zeigen.

      youtube.com/watch?v=q10O4XC0ZwE

      Das ganze kommt dem Aufbau des ersten Videos von unserem jason sehr nahe, habe es aber so individuell gedreht, da ich dachte noch einen Musiktrack mit einzubinden. Aber das Urheberrecht ...
      blubb
    • Ein neuer Minecraft Trailer der mein neues Projekt zeigen wird.
      Alles weitere steht in der Beschreibung. Viel Spaß beim Angucken.

      youtube.com/watch?v=BoEpWwz4tYE

      __

      Gestern hab ich noch ein kleines Tutorial gemacht, wie man einen Minecart Booster baut.
      Ich war ein bisschen unsicher, aber das dürfte sich bald legen.

      youtube.com/watch?v=C2Y1bGbwzyw

      Videos in [HD]

      ~ Drop the beat! ~
    • @Jason

      Vorab: Ich habe nicht viel mit Minecraft am Hut. Ich weiß nur das meine Klassenkameraden völlig verrückt danach sind. Aber deine Aufbauten sehen eindeutig besser aus als den ihre.
      Zu den Commentarys ist ja nicht viel zu sagen. Da kann man auch nicht viel falsch machen. Ein Intro und ein Outro sind zwa kein muss aber wenn man viel Views haben will, doch auch nicht schlecht. Versuche dich gerade wenn du deine eigene Welt präsentierst auf das wesentliche und interessanteste zu begrenzen. Ansonsten werden die Videos zu lang und sehr schnell uninteressant. Ich habe übrigens nur das erste deiner Let's Shows angeguckt.
      Zum Trailer: Bitte nicht wieder Requem for a Dream. Das nervigste Lied auf YouTube wenn es um Trailer geht. Mittlerweile auch das langweiligste. Gerade du denke Ich kennst dich gut mit Musik aus die nicht sehr bekannt ist und man gut für einen Trailer benutzen könnte aus. Arial ist übrigens bisschen langweilig.

      Sehe es als Verbesserungsvorschlag. Ich gebe gern Kritik =)
      Wenn auch bisschen zu wenig Positive kommt.


      Edit: Was benutzt du um bearbeiten und wie groß ist ein 10 Minuten langer Part(720p oder 1080p?) in etwa?


      "Since we cannot change reality, let us change the eyes which perceive reality." - Nikos Kazantzakis
    • Das werde ich beherzigen. Für meinen nächsten Trailer habe ich schon das perfekte Lied gefunden und die Schriftart war mit letztlich egal.
      Ich wollte das Video nur nach so langer Bearbeitung endlich zum Laufen bringen.

      Ich danke dir, und das ist wahrlich ernst gemeint, von ganzem Herzen, dass du dir Zeit genommen hast und mein Video angeguckt UND mir ein Feedback gegeben hast.

      Das freut mich ungemein.

      ~ Drop the beat! ~
    • Original von jason
      und die Schriftart war mit letztlich egal.
      Ich wollte das Video nur nach so langer Bearbeitung endlich zum Laufen bringen.


      Der Font sollte dir aber nicht egal sein =P
      Und das kenne Ich das man nach so langer Bearbeitung das Video endlich fertig bekommen will. Ich denke mal du hast nicht so große Renderzeiten wie Ich weil Ich ja auch mit Avidemo bzw .tga-Screenshots arbeite, es auch in AE rendere und in MeGUI letzt endlich den Codec draufpacke.
      Da kommen schon mal 24 Stunden zusammen.
      Deshalb hatte Ich auch keine Lust mehr mein Intro draufzupacken bei meinem Projekt Liferuiner. Stattdessen ist ein Blackscreen zu sehen :-/

      *Hinweis auf Edit oben mach*


      "Since we cannot change reality, let us change the eyes which perceive reality." - Nikos Kazantzakis
    • Also ich nehme mit Fraps meine Videos auf.
      Nun da wir alle Fraps kennen, ist ein 2 Minuten Video 3 - 4 GB groß.

      Die einzelnen Parts, je nach dem wie viele ich habe, habe ich damals in den Windows Movie Maker geschmissen und zusammengefügt, dann hab ich das Ding qualitativ aber MB arm abgespeichert. 3 Minuten Videos waren nach einem gut gewählten Format 300 mb groß.

      Meinen Trailer hab ich mit Sony Vegas Pro 10 gemacht. Dort hab ich nochmal ein besseres Format gefunden, das komprimierter, besser und schneller abspeichert.
      Die Schwere meines Trailers ist nun 236 mb.

      Bearbeiten tu ich die Videos eigentlich nicht. (Bis auf den Trailer jetzt)
      Ich hab die Aufnahmen nur zusammengefügt und geguckt, wie ich verlustfrei Videos leichter machen kann.

      Was würdest du mir da empfehlen? Welches Format nimmst du?
      Ich bin mir nicht so sicher ob MPEG-2 die richtige Wahl ist =/

      ~ Drop the beat! ~
    • FRAPS ist garnichts gegen Avidemo. Da werden mal wenn man gute Qualität haben will ein 30 Sekunden Clip 13 GB groß. Da ist meine Festplatte ratz fatz voll und Ich muss meine externe als Zwischenspeicher benutzen.

      300MB für ein 1:45 Video ist schon relativ viel.
      Mein Liferuiner Video ist gerade mal 250 MB und hat bestimmt bessere Qualität wie deines :P

      Ich benutze AVI oder MP4. Aber das ist nicht das wichtige. Der Codec ist das was alles ausmacht. Und Ich benutze x264.

      Auf codinfobase.de wird es bei How-To/Wie man ein Fragmovie erstellt gut erklärt. Da musst du mal unter MeGUI nachgucken. Den Codec kannst du benutzen.

      BTW: Sony Vegas Pro 10 ist eine gute Wahl.


      "Since we cannot change reality, let us change the eyes which perceive reality." - Nikos Kazantzakis
    • MeGUI ist kein Codec sondern ein Programm Codecs auf Videos klatschen kann =)
      Das kannst du nicht nur glauben das du MeGUI benutzt hast xD
      Das macht man schon bewusst hehe.

      Wenn du weitere Fragen zu Videobearbeitung hast...
      xf: nilsmoody


      "Since we cannot change reality, let us change the eyes which perceive reality." - Nikos Kazantzakis
    • Habe ein kleines Gameplayvideo von Crysis 2 gemacht. Hat nicht viel Inhalt.
      Hatte einfach mal Crysis 2 gespielt und mit Fraps wollte Ich schauen wieviel FPS ich so habe. Konstante 60 FPS. Dann wollte Ich gucken wie viele FPS ich so beim Aufnehmen habe. Konstante 60 FPS. Mhmm... Und das ist dann raugekommen:

      TkYF51m8lS8


      Und hier mein neueres Portal 2 Co-Op-Modus-Gameplay-Video =)

      EoXQt5TC7WY


      "Since we cannot change reality, let us change the eyes which perceive reality." - Nikos Kazantzakis
    • Schade das Ich hier so ziehmlich der einzige bin der Videos macht und voralldingen so wenige die Meinungen hinschreiben. Ansonsten ist es eigentlich ein ganz interessantes Thema wo man Erfahrungen austauschen kann.

      Naja hier ein kleinerCoD4- Clip den Ich zur abwechslung mal gemacht habe.
      2 Versions
      wipido.com/video/zWMFdfkmf56y
      Im allgemeinen wollte Ich eigentlich nur 2 total geile Lieder zeigen und jo... Editing ist eher einfach mal so schnell gemacht. Das Syncing zur Musik war eher die große Arbeit. Spiel ist CoD4 (natürlich :P)


      "Since we cannot change reality, let us change the eyes which perceive reality." - Nikos Kazantzakis
    • Erstens: Mal abgesehen von dem fragwürdigen Inhalt der "Warnung", solltest du mal dein Englisch checken. Wenn überhaupt, dann schon "When there isn't more than..." (den Rest spar ich mir).

      Zweitens: Call of Duty auf Deutsch zerstört meiner Meinung nach jegliche "Badass"- Stimmung, die du, ausgehend von der Musik, in dem Video ja erreichen wolltest.

      Ansonsten nett gemacht.