Bayonetta & Bayonetta 2

    • Nach langem Warten habe ich mir Bayonetta 2 nun günstig für die Wii U gekauft. Ich weiß eigentlich garnicht, warum ich so lange gewartet habe, ich glaube hauptsächlich lag es einfach daran, dass ich die Wii U für gut weggelegt und in den letzten Monaten fast nur Playstation 4 gezockt habe. Auf jeden Fall bereue ich den Kauf auf keinen Fall. Das Spiel macht genau da weiter, wo der erste Teil aufhörte. Abgedrehte Charaktere, abgedrehte over the top Cutscenen und ein richtig schneidiger Soundtrack sorgen für jeden Menge Spielspaß. Ich habe noch nicht allzu lange gespielt, aber von der ersten Sekunde an hat sich das Spiel wie sein Vorgänger angefühlt. Für Fans des ersten Teils fast schon ein Muss, wenn man sich am Gameplay noch nicht sattgespielt hat. Per Wii U Pro Controller lässt sich Bayonetta gewohnt direkt und gut spielen, ich merke kaum Unterschiede zur Xbox 360 Version des ersten Teils. Nur die Grafik flimmert ein wenig und sieht stellenweise etwas unsauber aus, also da hätte noch etwas Arbeit reingesteckt werden können, ich finde, dass es nicht unbedingt besser als der erste Teil aussieht, von der Performance her würde ich sogar sagen, dass es schlechter Aussieht
      Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

      #49: Piston Honda

      "Now I'm gonna pay you back, Banzai!"
    • Bayonetta hat vor kurzem einen PC-Port verliehen bekommen und der soll sigar Top sein! Das freut mich sehr! Vielleicht bedeutet das, dass Platinum Games mehr Spiele für PC portieren wird. Das Spiel ist auf jeden Fall auf meiner Wunschliste. Mit einem Rabatt wird das mein erster Einstieg in die Serie.


      "Since we cannot change reality, let us change the eyes which perceive reality." - Nikos Kazantzakis

    • Am 16. Februar 2018 kommt sowohl Bayonetta als auch Bayonetta 2 für die Switch auf den Markt und dies ist sozusagen der Auftakt für den dritten Teil, welcher ebenso angekündigt wurde. Dafür habe ich hier einen Thread erstellt, Diskussionen bezüglich dessen also dort rein! Ergreift die Chance, falls ihr das Spiel bisher noch nicht gespielt habt!
    • Cool! Eigentlich wollte ich mir vielleicht irgendwann die PC-Version holen. Wenn jetzt aber auf der Switch Bayonetta 1 & 2 miteinander gebundelt sind dann überlege ich mir das nochmal genauer. Bayonetta 3 ist ja auch angekündigt worden.

      Hier der Teaser:



      "Since we cannot change reality, let us change the eyes which perceive reality." - Nikos Kazantzakis
    • Moody™ schrieb:

      Bayonetta 3 ist ja auch angekündigt worden.

      Für Diskussionen zu dem Spiel, aber bitte in meinen Bayonetta 3-Thread, welchen ich extra aufgemacht habe (hab ich extra oben verlinkt).

      ***

      Ich weiß nicht, ob ich mir das Bundle hole. Eigentlich ist es ziemlich unnötig, weil ich die beiden anderen Teile schon habe, aber für Europa wurde eine schöne Special-Edition angekündigt, welche mir die Idee dann doch schon wieder schmackhaft macht.

    • Habe das Spiel wie auch Mario Kart 8 für die Wii U komplett geskipt. Nun wäre also - auch im Hinblick auf den angekündigten dritten Teil - die perfekte Gelegenheit für mich, in das Spiel einzusteigen. Ich habe nur gutes davon gehört, bin der verrückten Aufmachun nicht abgeneigt und hoffe auch kniffliges Gameplay.

      Was mir an der von @Yuffie verlinkten Special Edition auffällt: Scheinbar ist von Bayonetta 1 nur ein Download Code enthalten. Wird das bei der Standard Version auch so sein? Gibt es das Spiel nur als Bundle und Bayo 1 ohne Cartridge? :hmm:

    • Eine nette Überraschung. Da ich die Reihe damals auch komplett ausgelassen hatte, obwohl das Interesse da war, habe ich nun die Möglichkeit, beide Spiele auf einen Streich nachzuholen.

      @Roy So wie ich das verstanden habe, wird es den ersten Teil nur als Download geben, siehe hier: Bayonetta auf nintendo.de. Dort steht unten nur "Download-Software", während bei Bayonetta 2 auch das Modul genannt wird. Warum das so ist, weiß wohl nur Nintendo.

      Bis zum Release ist es ja gar nicht mehr so weit - am 16. Februar 2018 können sich Fans auf die Spiele freuen (ich hebe es deshalb hervor, weil sich @Yuffie in ihrer Angabe um zwei Tage vertan hat - magst du das korrigieren?). Ich bin gespannt, wie die Spiele auf der Switch ankommen werden und freue mich, dass Nintendos neue Konsole weiterhin mit vielen Spielen gefüttert wird - auch wenn es sich bei einem guten Teil davon um Ports handelt, so gibt es nichtsdesotrotz genügend Spieler, die die Spiele noch nicht kennen und wenn im gleichen Zuge ein dritter Teil angekündigt wird, umso besser. Ich bin sowieso kein Fan davon, wenn eine Reihe unnötig auf mehrere Konsolen aufgeteilt wird *hust* Kingdom Hearts *hust*
    • Ein paar exklusive Features für die Switch-Version von Bayonetta 2 gibt es auch – dies verrät die offizielle Produktseite nun:

      Nintendo.de schrieb:

      Du kannst dich mit einem Freund zusammentun – ob ihr im gleichen Raum seid oder in verschiedenen Ländern –, um im lokalen oder im Online-Mehrspielermodus Hexen-Klimax gegen Horden von Feinden zu kämpfen. Dabei steht dir eine Reihe mächtiger Charaktere zur Verfügung, mit denen du Engeln und Dämonen eine brutale Abreibung verpassen kannst.

      Durch Scannen kompatibler amiibo (separat erhältlich) kannst du sofort verschiedene Kostüme im Nintendo-Design für Bayonetta freischalten sowie neue Waffen und vieles mehr!

      Die angesprochenen Kostüme wird man außerdem auch ohne Amiibo im Verlauf der Geschichte freischalten können – wer also keine kleine Sammlung hat, muss sich keine Sorgen machen. Komplettieren kann man die Garderobe der hübschen Dame anscheinend dennoch.
    • Gibt es denn offizielle Bilder von der Bayonetta Switch? Sieht sie anders aus? Sind die Controller in einer anderen Farbe als diesem Standart Blau und Rot? Hat die Konsole selbst paar Artworks von Bayonetta drauf, oder ist sie wie die anderen Konsolen schwarz?

      ~ Drop the beat! ~
    • jason schrieb:

      Gibt es denn offizielle Bilder von der Bayonetta Switch? Sieht sie anders aus? Sind die Controller in einer anderen Farbe als diesem Standart Blau und Rot? Hat die Konsole selbst paar Artworks von Bayonetta drauf, oder ist sie wie die anderen Konsolen schwarz?

      Es kommt gar keine Switch im Bayonetta-Design. Es kommt lediglich ein Bundle mit Teil 1 & Teil 2 für die Switch. In dem Karton aus dem obigen Bild sind:
      • Nintedo Switch - Steelbook
      • Stickerbögen
      • Verskarten
      • Bayonetta 1 - Downloadcode
      • Bayonetta 2 – Softwarekarte

      Diese kann man mittlerweile übrigens auf Amazon für 99,99€ bestellen – die normale Version des Spiele-Bundles kostet momentan 59,98 €.
    • Achso? Na dann ist das Angebot für mich ja noch unatraktiver. Hmm. Dann bleibt doch zu hoffen, dass sie zusammen mit Bayonetta 3 ein Bundle bringen. Das wäre cool, denn dann, würde ich echt zuschlagen, aber ich kanns mir kaum vorstellen. Bis der 3te Teil erscheint, ist der Hauch um die Switch wieder herum da sie schon einige Zeit draußen ist und keiner würde sich ein Bundle deswegen zulegen da die Masse ja bereits eine Switch wohl hat, vor allem nicht mit einem Titel, der sich zuvor schon eher mau verkauft hatte. Hmm.

      Danke dir Yuffie für die Aufklärung.

      ~ Drop the beat! ~
    • Bayonetta 1+2 für die Switch, hat mittlerweile eine eigene Homepage bekommen und im Rahmen dessen, auch gleich neue Gameplay-Videos zur Switch-Version veröffentlicht.

      Da es ziemlich viele Videos sind, werde ich diese nur verlinken:

      Bayonetta


      Bayonetta 2
    • Noch mehr Videos für euch – Nintendo hat nämlich einmal einen Overview Trailer veröffentlicht und dann ein paar Tage danach noch einen Werbespot obendrauf gelegt:






      Wer es jetzt nicht mehr abwarten kann – lange ist es ja auch nicht mehr hin bis zum Release am 16. Februar. Ich habe jedenfalls das Bundle vorbestellt.
    • Schon gestern; also 3 Tage vor Release; hat Nintendo einen Launch-Trailer veröffentlicht, welcher beiden Spielen das verdiente Rampenlicht zukommen lässt:



      Vor allem ab ca. 2:10 sollten Nintendo-Fans besonders aufpassen – Bayonetta sieht in den Nintendo-Outfits nämlich wirklich zum Anbeißen aus!

      Spiel wurde von mir; natürlich; vorbestellt. Aber wann ich es spielen werde, muss man sehen. Habe noch anderen Kram der wartet.