Beiträge von Sora Sun

    Nintendo war wieder mal sehr entäuschend.
    Pikmin 3 ist gut,aber auch nicht so die bombe.
    habe ja so gehofft,dass ein neues f zero oder star fox angekündigt wird.
    Dann dieses nintendoland,lächerlich. x.x

    Riipalein


    Im falle von Assassins Creed wäre es schon möglich.Die story ist schon ein wenig
    konfus.^^


    Im zweiten teil,unter der villa von ezios familie,gibt es ja so einen geheimen schrein,in dem mehrere statuen von bekannten assassinen aus verschiedenen ländern waren.darunter befand sich auch eine aus ägypten,deswegen hatten sich einige erhofft,dass es vielleicht in ägypten spielen könnte.

    Ein Assassine zur Zeit der Amerikanischen Revolution??
    Alos langsam wird es echt lächerlich.
    Assassinen zur Zeit der Renaissance sind ja noch okay,aber
    Amerika?Dann dazu noch in dieser Zeit?Kann ich mich
    nicht mit anfreunden.


    Ich dachte,dass das noch nicht offiziel bestätigt worden wäre?
    Wieso lassen die nicht einen Teil im alten ägypten spielen,das
    ist noch ein sehr unverbrauchtes setting!?

    Hab es damals auch ca nen Monat gespielt,es wurde mir aber nach ner Zeit zu langweilig.Grinden ab dem höheren level war echt nichts für mich.
    visuell hat es mir sehr gut gefallen,auch die charakter erstellung war großartig.
    ich kann mich noch erinnern,dass die stimmen sehr genervt haben,deswegen hatte ich mir ein japanisches voice pack geladen.


    Werd es auf jeden fall mal wieder anspielen.
    das es jetzt free to play ist,wundert mich auch eigentlich nicht,
    das spiel wurde dem hype nicht gerecht und verlor innerhalb eines jahres viele spieler.

    Soul Calibur.... ein sehr tolles und schon lang etabliertes Beat 'em up.


    Morgen erscheint der fünte Teil der Serie offiziel in Europa.
    Gibt es hier einige die sich für das Spiel interessieren?


    Bin seit dem zweiten Teil ein Fan der Reihe und freue mich schon sehr auf
    Morgen.


    Bestellt habe ich mir die Collectors Edition für die PS3.

    Der Trailer ist ziemlich gut und macht lust auf mehr,aber ich bin doch
    verwundert,dass sie nicht auf die wünsche der fans eingegangen sind,da
    sich ja wirklich viele gewünscht haben,dass die serie zu ihren wurzeln zurückkehren würde.



    Ich persönlich bin erst mit teil 4 in die serie gestiegen und habe nichts gegen
    die viele action.ich glaube ein gameplay wie in teil 1 wäre heute wohl einfach zu veraltet.

    Habe die demo gespielt und bemerkt,dass die grafik irgendwie
    schlechter aussieht.dieser ort im regen sah irgendwie nicht so gut aus
    wie das,was ich von ff13 gewohnt bin.

    Wird dann wieder das gleich Problem auftauchen, wie jetzt?
    Nämlich das nicht genug gute Spiele von drittherstellern für die Konsole erscheinen und Nintendo wieder dafür Sorgen muss,dass die Spiele aus'm eigenen Haus den größten Reiz des Konsolenkaufs ausmachen?

    Manchmal wünsch ich mir auch eine "normale" Steuerung für das Spiel.
    Gerade Abends spiele ich gerne im liegen.Bei TP ging das noch ganz gut,aber bei SS kann ich irgendwie nicht entspannt spielen.

    Heute Skyrim geholt,über 5 GB installiert und los gezockt. : D
    Ist mein erstes elder scrolls und bin echt begeistert,vor allem ist es mein erstes "westliches" Rollenspiel.
    Atmosphäre ist einfach wahnsinnig schön und das Kampsystem gefällt mir auch.

    Ich fand TP auch sehr gut,aber mir hat aus denBeta Trailern damals sehr viel gefallen,was eltzten endes aus dem Spiel entfernt wurde,und das hatte mich ein wneig entäuscht.Vielleicht war ich auch aus oberflächlichen Gründen wie dem Grafikstiel gehyped.Skyword Sword wird mich,auch wenn ich nicht so ein Fan von dem Stiel bin,sicherlich positiv überraschen.