Beiträge von Iky

    Das wäre bestimmt ganz lustig... wahrscheinlich würde ich danach gleich nochmal die anderen Zeldas durchzocken um sicher zu gehen, dass auch wirklich Frieden in Hyrule herrscht X( :D

    Ich seh das genauso wie Twiggy.
    Liebesgeschichten zwischen Nebecharakteren gab es ja schon, z.B. "Anju und Kafei" in MM.
    Aber zu Link würde das einfach nciht passen, da er ja selbst nie spricht und somit seine Gefühle nur durch die Mimik zum Ausdruck kommen (wenn überhaupt). Sprache Wäre ja auch unnötig, da Link ja von einem selbst gespielt wird und sich die Emotionen meist sowieso decken ;)
    Ob bei Ilya und Link nun Liebe im spiel war oder doch nur Freundschaft bleibt wohl der Phantasie ders Spielers überlassen ;)

    Ich finde nicht, dass man zu alt für etwas sein kann... schon gar nicht wenns um Zelda geht. Wenn man seit seiner Kindheit ein absoluter Fanatiker von etwas ist und seinen Spaß daran hat, warum sollte man dann damit aufhören. Solang man den Rest nicht vernachlässigt...
    Zelda ist meiner Ansicht nach sowieso zeitlos, auffällig kindliche Aspekte sind mir bis dato noch nicht wirklich aufgefallen, was wohl dafür spricht, dass es keine wirkliche Alterbegrenzung gibt. Zelda ist meiner Ansicht nach was für jung und alt, und wer eben ein Zelda-Fan ist, der wird wohl oder übel so ziemlich die gesamte Reihe durchzocken, egal wie alt er oder sie ist...

    Ok dann stell ich mich mal kurz vor...
    Ich bin 16 Jahre alt, zocke für mein Leben gerne Zelda und andere Nintendo-Games und bin jetzt hier um überal meinen Senf dazuzugeben ;)
    Wenn ihr fragen an mich habt, her damit. :)


    lg Iky