Beiträge von MasterWayne

    Heute bin ich in der Nähe von Kakariko unterwegs gewesen und habe dort die Gegend erforscht. Ich war ziemlich weit oben im Gebirge und kam dann in die Nähe der Quelle der Großen Fee.


    Dann kam dieser Magic Zelda Moment, man hörte ganz leise im Hintergrund die schöne Melodie der Quelle (Jeder kennt sie) und dazu den dezenten Luftzug des Windes. Ein leichtes Grillenzirpen und die hammer Aussicht dazu.


    Einfach unglaublich, wie man es schaffen kann, mit solch "kleinen" Sachen, so ein Feeling zu erzeugen. Vor allem wenn man Zelda seit klein auf kennt, kommt nochmal ein ordentlicher Nostalgie Faktor dazu ;)

    Das Stasis-Modul gefällt mir auch am wenigsten. Aber ich muss sagen, dass ich hier manchmal auch zu doof bin wirklich langfristig nachzudenken. Da war zum Beispiel ein Rätsel bei dem ich einen Ball auf einen Laufband hatte und man konnte Laufband oder Ball mit dem Modul anhalten (man kam an Beides aber nicht mit Link selbst ran) und der Ball musste in eine Kuhle unter das Laufband… ich hab ewig versucht Bomben zu werfen (weil der „Cheat“ beim vorherigen Raum funktioniert hat…) bis mir aufgefallen ist, dass ich einfach den Ball anhalten kann und dann einen Pfeil gegen den Ball schieße, sodass dieser nach dem weiterlauf der Zeit zur Seite rollt…

    Was richtig Laune macht, wenn man einen großen Stein (Die man auch auf Feinde rollen kann) anhält und dann so oft gehen schlagen wie es geht. Dann gehts BÄÄM und der fliegt zum Mond :D


    Macht schon bock ;)

    Dann mach ich mal den Start ;)


    Hattet ihr, nachdem ihr das Plateau verlassen habt, auch das Gefühl, von der riesigen Welt, quasi erdrückt zu werden?
    Das ist natürlich postiv gemeint.


    Auf dem Plateau, hatte man ja noch eine Art Abgrenzung, aber sobald ich da runter war, wusste ich erstmal gar nichts mit mir anzufangen :D
    Echt der Hammer das Spiel :thumbsup:

    Das mit den Rezepten stimmt, eine Liste wäre hilfreich und sinnvoll gewesen 8)

    Geh zu einer Feuerstelle mit einer Steinschale drüber und drücke "+" um die Tasche zu öffnen. Gehe zu "Materialien" und drücke "X". Jetzt kannst du bis zu 5 Zutaten auswählen ("A") und anschließend auf "B" drücken um aus der Tasche wieder rauszugehen. Jetzt sollte Link die ausgewählten Dinge in der Hand halten. Jetzt noch zur Feuerstelle gehen und es sollte ein Text erscheinen mit "Kochen". Mit "A" bestätigen und fertig ;)

    Genau und ggf. noch die Feuerstelle mit einer Fackel entzünden ;)

    @Shadow_Mage Gerade auch gesehen, dass ich nur die Abholbestätigung vom Zubehör habe, die Switch fehlt noch ;(
    Aber es ist schonmal alles im Markt, denke das Zubehör dürfen die heute schon rausgeben, aber die Switch dann wirklich erst morgen.


    In dem Moment, wo das vorbestellte Exemplar dann im Lager gescannt wird, geht eine automatische Buchung los und somit auch die automatische Mail an den Kunden. Vorher braucht man gar nicht in den Laden zu kommen.





    Meine Bestellung ist laut Sendeverfolgung, bereits im Markt angekommen, aber eine Mail hab ich bisher trotzdem nicht X(
    Hoffe die kommt heute noch oder morgen vor 10 Uhr. Ich werde als Vorbesteller mit Sicherheit nicht länger auf die Konsole warten, als irgendwelche Leute, die einfach so im Laden eine kaufen :/