Beiträge von Funkenherz

    Ich mal wieder. Diesmal mit einer Frage xD


    Durch den Expansion Pass soll man ja bei den Ruinen von Olethro zur Stätte der Tapferen kommen oder so. Ich war auch schon mal bei den Ruinen wieder und da kam eine Sequenz, wo da so ein komisches Örtchen war, den ich untersuchen sollte. Da ich dort aber eigentlich gerade etwas anderes machen wollte, habe ich das eben nicht untersucht und habe das gemacht, was ich tun solle. Jetzt bin ich wieder da und dieses komische blaue Etwas, was ich untersuchen sollte damals, ist gar nicht mehr zu sehen. Muss ich da eine bestimmte Klinge mit haben, dass es geht oder ist das jetzt verloren gegangen, weil ich es nicht gemacht habe, als ich es tun sollte ...? Hilfe xD


    Edit: Okay, Problem gefunden. Es lag tatsächlich daran, dass ich bestimmte Klingen nicht dabei hatte und mir das Portal deshalb an besagtem Ort gar nicht angezeigt wurde.

    Aloha :)


    Ich habe gestern Abend bei Torna den finalen Kampf bestritten. Eigentlich schon mal vorgestern nachmittag, aber da musste ich dann mittendrin ausmachen, weil die Zeit vorangeschritten war und ich wieder auf Arbeit musste xD Danach habe ich gestern noch ein bisschen die Harmonieringe der Klingen ausgefüllt, zumindest das Bisschen, was noch übrig und auch machbar war und alle Quests absolviert, die mir aktuell möglich waren. Inzwischen bin ich bei Ansehen auf Stufe 5, aber aktuell habe ich nur noch zwei Quests offen. Die eine von so einem Nopon für den ich die grünen Fässer finden sollte. Der will aber noch, dass ich im Ansehen steige. Ich schätze mal, der geht erst, wenn ich die anderen hab (?), wobei ich nachdem ich Stufe 5 geworden bin, ihn noch gar nicht wieder angesprochen habe. Die andere Quest könnte ich absolvieren, aber da muss ich einen Gegenstand herstellen, für den mir aktuell eine Riff-Achse oder so fehlt und ich habe gerade keinen Schimmer, wo es die gab, sodass ich das gerade nicht gemacht habe, weil ich keine Lust hatte, noch mal alle Orte Stück für Stück abzuklappern, um dieses eine Item zu finden. Die anderen Leutchen zeigen mir keine Quest an, wobei mir scheinbar immer noch einer in der Ansehenliste fehlt, auch wenn Mythra ja mit 88 vermerkten Leuten zufrieden war, aber scheinbar brauche ich insgesamt 89, um Stufe 6 zu erreichen, denn bei den Leuten, die mir noch fehlen, habe ich immer einen zu wenig in der Ansehen lieste. Wo ich den letzten also finde, weiß ich auch nicht. Und selbst wenn ... für die anderen habe ich gerade eh keine Quest.


    Ich habe also Malos gestern besiegt. Anfangs erschien mir der Kampf schon vorgestern recht einfach, weil er zu Beginn selbst mit den zwei Gargoyles im Kampf nicht schwer war, wobei ich vorgestern auch Stufe 57 und gestern Stufe 61 war. Malos ließ sich schnell besiegen und die Gargoyles auch. Ich fand den Kampf schon echt schwach und witzlos, dafür dass es der finale Kampf gewesen sein sollte, bis dann noch etwas mehr kam und sogar mit einer Neuerung, die es im Hauptspiel nicht gab, was dann doch noch mal für eine überraschende Abwechslung gesorgt hat. Der Kampf war auch nicht ganz so leicht zu bestreiten (im Sinne von Zeit, weil er einfach länger gedauert hat). Das Ende war ein bisschen gruselig dann, fand ich. Also dieser Gort oder wie der hieß, was für ein gestörter Typ und dann noch so hässlich geworden durch die Indolesen.


    So richtig durchgestiegen, warum Jin am Ende gegangen ist und ob er Lora da einfach im Stich gelassen hatte oder was auch immer da gezeigt wurde, bin ich irgendwie nicht. Mir ist auch immer noch unklar, wieso Jin im Hauptspiel da Absichten zusammen mit Malos verfolgt, denn sein Charakter war im Torna-Spiel ja auch ein anderer, selbst wenn da mal kurz das Thema zur Sprache kam und es für einen winzigen Moment so aussah, als würde er darüber nachdenken, aber letztlich ... ich verstehe seine charakterliche Wandlung nicht. Ich hätte eigentlich erwartet, dass es irgendwie im Spiel erklärt wird, dass er irgendeinen Hass auf die Menschen bekommt durch irgendetwas, was sie verbrechen oder so, aber ... denen haben sie geholfen. Das waren, bis auf Gort und natürlich den dämlichen Queastor alles nette Leute, sodass sich mir das nicht erklärt. Gut, Prinz Zettar war ein Arsch noch, aber ansonsten ... Das ist mir leider immer noch unerklärlich.


    Was ich beim letzten Mal vergessen habe, positiv anzumerken bei diesem Spiel, ist die Tatsache, dass man nun endlich vorher sieht, was für einen Sammelpunkt man vor sich hat. Da sieht man gleich, ob man Gemüse, Baum, Insekten oder was auch immer bekommt. Das finde ich super und auch eine gute Hilfe, wenn man bestimmte Sachen sucht, sodass man nicht sämtliche Sammelpunkte abklappern muss, um evtl. endlich mal Pflanzen zu haben.


    Ansonsten muss ich sagen, fand ich das Spiel ziemlich gut. Mir sind die Charaktere irgendwie schon ans Herz gewachsen, wenn auch nicht so stark wie in der Hauptstory, ich hatte Spaß am Spielen, habe die Geschichte gerne verfolgt, wollte wissen, wie es weiter geht. Dafür lohnt es sich in jedem Fall, den Expansion Pass zu holen, denn ich finde, da wird einem einiges geboten, und überhaupt ist es einfach nur toll, wieder mit einigen seiner Lieblingsklingen in den Kampf ziehen zu können und auch Jin mal von einer ganz anderen Seite zu erleben. Hat Spaß gemacht.

    Jetzt bin ich nur am Überlegen, ob ich doch noch versuchen sollte, diese Riff-Achse irgendwo in den Weiten von Torna und Gormott zu finden, weil das Erledigen der Quest vielleicht dazu führt, dass mir bei den anderen Leuten mehr freigeschaltet werden oder ob ich die Siegelhöhle öffne oder ob ich das Neue Spiel + starte. Ich bin noch etwas unschlüssig, aber vielleicht werde ich mich heute Mittag/Nachmittag ja entscheiden.

    Ja, dass es auf einem Plateau liegt, dachte ich mir schon, weil die Karte auch eher danach aussah, als würde es irgendwo oben liegen und es wirkte ja auch immer so, als wäre es über der Nebley-Windhöhle.

    Den Reisepunkt hatte ich noch nicht. Gott, wenn man weiß, wie man da hoch kommt, ist es unendlich leicht zu finden. Ich hab den Bergaufstieg immer auf der völlig falschen Seite gesucht. Jetzt weiß ich endlich, wo das ist und wie ich da hoch komme (was fürs Hauptspiel auch gut ist, weil mir auf der Karte da auch eine Quest angezeigt wird und ich da auch nie wusste, wie ich hochkommen soll *lach*)

    In jedem Fall lieben Dank für deine Hilfe, die sehr hilfreich war, weil ich Erfolg hatte. Endlich :D


    Und klar, letztlich machen die Quests auch alle Spaß. Ich mache das eigentlich auch gerne. War nur etwas komisch, vom Spiel so drauf gedrängt zu werden, aber ist auch nicht schlecht, noch ein bisschen was machen zu können, bevor man zum finalen Kampf geht.

    Derzeit bin ich bei 24 Spielstunden und die Charaktere sind bei Level 53. Mal gucken, wie es am Ende nach all den ganzen Quests aussieht. Alle können auch noch gar nicht alle Items herstellen, von daher gibt es da auch noch etwas zutun :D

    Ich mal wieder xD


    Seit Samstag zocke ich jetzt Xenoblade Chronicles 2: Torna - The Golden Country. Ich bin natürlich verliebt. Ich war so aufregt, als ich es endlich spielen konnte. Wie so ein kleines Kind. Herrlich. Diese Vorfreude und Begeisterung mal wieder für etwas zu erleben, war schon mega cool. Aber auch das Spiel an sich habe ich sofort lieb gewonnen. Ich mag Lora ganz gerne und es ist unheimlich spannend, Jin, den ich im Hauptspiel anfangs eher für einen Arsch hielt, doch mal von einer ganz anderen Seite zu sehen. Auch bekannte Gesichter wieder zu sehen wie eben Haze (mit der man im Hauptspiel ja doch eher weniger zu tun hatte und die dort auch anders heiß), Mythra, Brighid, Aeagon. Ich finde ja, dass Hugo sehr stark wie Naill aussieht xDD Obwohl Mythra ja doch eher eine Zicke vom Dienst ist größtenteils, mag ich sie trotzdem ganz gerne. Die anderen hacken aber manchmal auch ganz schön auf der armen Frau herum xD


    Ich hatte vorhin noch ein paar Neuerungen im Kopf, die mir gerade nicht einfallen wollen. Verwirrend für mich ist es immer noch, dass ich einfach kein Klingenmenü habe. Das Menü sieht ohne dem so leer aus, auch wenn es durch ein anderen Teil im Menü ersetzt wurde nämlich das Ansehen. Bisher wirkt das recht aufwendig auf mich. Ich bin Stufe 2 und soll jetzt auf Stufe 4 kommen, um endlich gegen Malos kämpfen zu können, also scheinbar der finale Kampf. Von daher verpasst das Spiel gerade so kurz vorm Schluss mir noch einen Dämpfer, weil ich jetzt dazu gezwungen werde, überall in der Weltgeschichte herumzureisen und ja alle Nebenmissionen zu erfüllen, um das Ansehen zu steigern. Scheinbar muss ich da reichlich viele Nebenmissionen erfüllen, da Mythra bei einem Punkt im Harmoniering ja irgendetwas mit Ansehen hat und da soll ich 88 Leuten helfen. Ich bin noch nicht mal bei 30, obwohl ich, bevor ich in die Hauptstadft von Torna kam, alle Quests immer gemacht habe (bis auf die mit den grünen Fässern, die war noch nicht vollständig, weil mir da noch ein paar wenige fehlen). Also wird sich das jetzt vermutlich noch etwas ziehen, indem ich noch ein paar Quests machen darf, um am Ende irgendwann mal auf Stufe 4 zu kommen und Mythras einen Harmonieerfolg freizuschalten. An sich mag ich es ja, viel herum zu kommen, viel zu unternehmen, aber jetzt werde ich durch das Spiel so gezwungen, das zu machen. Das empfinde ich gerade etwas als nervig. Freiwillig hätte ich es eh gemacht, weil ich gerne die 100% spielen würde, aber so ... nimmt mir das etwas die Freude daran, leider.


    Das Kampfsystem hat sich natürlich dezent geändert. Nun kann man auch eine Klinge im Kampf spielen und das finde ich schon mega cool, statt mit Lora oder Addam eben auch mal mit Jin oder Mythra drauf zu hauen (ja, ich habe wie immer meine Favoritenklingen^^). Letztlich betrachtet fühlt sich das Kampfsystem auch einfacher an. Man muss keine komplette Klingen-Combo mehr ausfüllen, um eine Elementkugel auf den Gegner zu ballern. Das geschieht schon, wenn man nur eine Klingentechnik anwendet. Es ist letztlich auch total egal, welche Klingen-Combos man macht. Teilweise gehören die vom Hauptspiel noch zusammen wie z.B. Feuer, Feuer, Licht oder Feuer, Wasser, Feuer, aber es ist im Grunde egal, ob man das macht oder einfach irgendetwas mit der entsprechenden Stufe auf den Gegner haut. Zumindest kommt es mir so vor. Klar, geht man den richtigen Weg (der einem nicht mehr angezeigt wird, sondern anders signalisiert wird), nimmt der Gegner mehr Schaden und die hübsche Animation kommt dann wieder, aber sonst ... ja.

    Ich bin nicht so ganz sicher, was genau ich davon halten soll, muss ich sagen. Einerseits cool, andererseits denke ich mir ... hmm, ja, wieso? xD

    Aber dass man zwischen Klinge und Meister im Kampf wechseln kann, finde ich schon mega cool :D


    Die Story. Joar, die vom Hauptspiel hat mich natürlich mehr gepackt. Aber es ist auch nur ein DLC. Was will man da groß erwarten? Eine fantastische Hauptspielstory? Wohl kaum. Aber ich finde dafür, dass es nur ein DLC ist und man quasi irgendwie schon beinahe ein ganzes kleines Spiel geboten kriegt, finde ich es mega gut und super gelungen. Was man bei anderen Spielen da für DLCs für dasselbe Geld kriegt, das ist dagegen schon beinahe erschreckend, wenn man das jetzt mal so vergleicht. Da zieht Xenoblade Chronicles 2 mit dem kompletten Expansion Pass schon echt alle Register und kann einfach nur gelobt werden.


    Und es ist natürlich auch super, erstens Torna mal zu sehen und das zu erkunden und dann das alte Gormott zu sehen mit dem alten Torigoth (auch wenn von dem gerade nicht so viel übrig geblieben ist xD). Super fand ich es auch, zu erleben, wie zwei Orte, die man aus dem Hauptspiel kennt, ihre Namen erhalten haben, wovon man einen wohl besonders gut kennt, weil er ein Reisepunkt war.


    Etwas enttäuscht bin ich ja trotzdem, dass ich schon beinahe vorm Ende bin, auch wenn ich dafür noch viel Ansehen steigern muss und demnach wohl noch ein Weilchen davor sitzen werde, denn es macht Spaß und ich will die Charaktere, die ich lieg gewonnen habe, nicht schon wieder verlieren. Ich beende gute Sachen doch so ungern xD


    Hyrokkin , vielleicht kannst du mir ja helfen, da du es ja schon durchgespielt hast. Ich suche verzweifelt den Tiefdüsteren Wald. Dort soll ich Monster besiegen, um Harmonieerfolge bei Mythra freizuschalten. Außerdem soll ich für eine Nebenmission da auch jemanden finden. Durch die Nebenmission wird der mir auch angezeigt, wo, der ist, aber ich komme einfach nicht hin. Ich bin schon zig Male um die Stelle herum gelaufen, aber ich finde einfach absolut keinen Weg da rein. Wo ist der? Ich komme immer nur in die Nebley-Windhöhle. Ich vermute, der Wald ist irgendwo oben drüber? Da scheint etwas zu sein, aber ich weiß nicht, wie ich da hoch kommen soll und falls er unter der Nebley-Windhöhle liegt, ist er noch besser getarnt. Vielleicht kannst du mir aus meiner Verzweiflung, da rein zu kommen, ja irgendwie helfen? Ich weiß, dass ich auch im Hauptreihenspiel an diesem Punkt noch nicht gewesen war, sondern auch immer nur in der Höhle, wo um die Level 70 Monster gewesen waren. Ich weiß da echt nicht mehr weiter xDD

    Ah, super, danke Yuffie  :)


    Erst mal werde ich mir heute wohl den Expansion Pass holen, da es mit einer physischen Version bei mir derzeit nix wird und ich zu gehypet bin, um jetzt noch länger zu warten und ich endlich, endlich die Torna-Story spielen will xD


    Pyra auf einen Söldnerauftrag schicken, würde sich für mich tatsächlich falsch anfühlen *lach* Aber die Möglichkeit ist in jedem Fall cool.Hab inzwischen auch gelesen, dass man beim New Game + auch noch weitere Klingen bekommen kann, die man vorher gar nicht bekommen konnte. Das ist natürlich auch noch mal ein Reiz, zumal ich da ja eh noch ein bisschen sammeln muss, weil mir noch ein paar Stück fehlen.


    vermillion , ich sehe das wie Yuffie, was den ersten Teil betrifft. Ich habe ihn jetzt noch nicht wirklich weit gespielt und auch nach 2, aber bisher hat er mich noch nicht so an die Konsole gefesselt wie es der 2. Teil getan hat. Gut, dass ich ihn für den 3DS habe und die Grafik da auch noch mal schlechter ist, ist vielleicht auch mit ein Grund, aber bisher sind es auch die Charaktere und das Gameplay, auch wenn ich Ähnlichkeiten sehe, und auch die Geschichte, die mich bisher noch nicht so mitreißen konnte. Vielleicht ändert sich das noch, das weiß ich nicht, weil ich noch gar nicht so weit bin, aber bis jetzt ist es so, dass ich dem ersten Teil noch nicht soooo viel abgewinnen kann. Wenn ich es jetzt so vergleiche nach dem Durchspielen von 2. Gesondert habe ich meinen ersten Eindruck aber schon im Thread für den ersten Teil geschrieben.

    Hyrokkin , nein, ich war noch nicht durch mit dem Hauptspiel. Bin es aber jetzt xDDD hab gerade den finalen Kampf bestritten und eine ewig lange, aber doch schöne, dramatische, rührende Schlussequenz gesehen.


    Ich weiß gar nicht, was ich wirklich sagen soll. Ich bin immer noch mega geflasht. Das Spiel war definitiv großartig und ich bin ja auch noch gar nicht fertig. Mir fehlen noch legendäre Klingen, Quests müssen noch erledigt werde, die Gebietsentwicklungen bei einigen noch vervollständigt werden, Harmonieringe müssen vervollständigt werden. Ich habe also immer noch gut zu tun.


    Das ist in jedem Fall eh schon mal ein Pluspunkt für das Spiel. Es gibt so viel zu tun. Man ist nicht nach ein paar Stunden fertig. Wenn man 100% spielen will, sitzt man ewig, was ich gut finde. Die Frage ist nur, wie frustrierend das wird, wenn man es tatsächlich drauf anlegt, alle legendären Klingen zu bekommen, wenn man darauf hoffen muss, dass man Glück beim Resonieren hat. Das werde ich nun ja merken.


    Ich kannte die Vorgänger ja nicht, aber ich liebe Xenoblade Chronicles 2. Definitiv hat sich das Spiel seinen Platz in meinen Lieblingsspielen erkämpft. Es ist toll. Das Kampfsystem am Anfang etwas verwirrend und gewöhnungsbedürftig, aber wenn man es verinnerlicht hat, geht es gut.


    Und die Charaktere. Ich habe viele sehr, sehr lieb gewonnen. Ich habe mit ihnen gelitten, mit ihnen geweint. Ach ja, ich mag das Spiel. Es ist definitiv großartig und ist es wert, gespielt zu werden.


    Wenn man auf Neues Spiel + geht, startet man also komplett von vorne? Der alte Speicherstand wird dann vermutlich weg sein. Was ist der Unterschied zum Spiel vorher?


    Jetzt bin ich natürlich wieder am Nachdenken, ob ich mir den Expansion Pass hole und so die Zusatzstory spiele. Aber heute wohl eh nicht mehr. Bin müde und habe Hunger und genug emotionale Erlebnisse durch das Spiel gehabt *lach*

    Sylph , das Spiel ist mega toll. Und klar, das Kampfsystem wird sich dann auch noch ändern. Ein bisschen erinnert es wohl an den ersten Teil (wobei ich den nciht wirklich weit gespielt habe, da ich ihn mir erst letztens für den 3DS geholt habe und da noch keine großen vergleiche ziehen kann).

    Bin auf jeden Fall gespannt, deine Meinung zu hören, wen du noch etwas weiter bist. Mich hat die Story sehr mitgerissen und ich mag das Spiel sehr gerne.



    Ich wollte mir heute Torna - The Golden Country im Saturn holen, weil ich es lieber als Cardridge haben wollte. Die haben es nicht geliefert bekommen. Mein Medimax ist gerade im Umbau und bekommt aktuell keine Lieferung und bei Amazon ist es derzeit nicht verfügbar und wird bald wieder erhältlich sein. Ja, nur wann ist bald? Zum Saturn komme ich nicht wieder so schnell, weil ich da 1h Zug fahren muss. Für den Preis kann ich mir schon das halbe Spiel kaufen. Wie lange der Umbau im Medimax dauert, weiß ich auch nicht. Jetzt bin ich am Überlegen, ob ich mir doch den Expansion Pass hole, damit ich es spielen kann, obwohl ich ja eigentlich die Cardridge haben wollte, aber eigentlich macht es ja kein Unterschied ... Ich weiß auch nicht

    Uh, das klingt doch schon echt super :D Ich freue mich auch schon mega, mir das Ding am Freitag zu holen und dann auch endlich zocken zu können. Derzeit bin ich noch am Aufleveln meiner Charaktere und am Auffüllen der Harmonieringe von Klingen.

    Wozu ich auch gleich eine Frage habe...

    Für den Fall, dass jemand hier liest, der noch nicht Kapitel 7 erreicht und beendet hat hat, setze ich das mal in den Spoiler, weil ich niemanden spoilern will^^

    Ich besitze einen New 3DS. Ich schreibe immer nur schnell 3DS, aber ich habe beides. Den 3DS XL und den New 3DS XL xD Kann also sämtliche Spiele spielen ^^


    Aber neue Features klingt ja schon mal gut (obwohl ich gerade sehe, dass das ja auch im alten Beitrag schon stand *pfeif*). Das ist dann in jedem Fall noch mal eine Überlegung wert. Und so selten, wie ich die Wii noch anschmeißen ... Hmm. Ich bin echt noch am Überlegen, aber ich habe ja auch noch etwas Zeit.

    Es ist mal so weit. Ich brauche eure Hilfe, weil ich schon ewig suche und auch im Internet nicht fündig werde. Ich bin dabei, eine Mission zu bearbeiten. Eine von der Sorte, die sich etwas zieht. Ich weiß nicht mehr, wo ich sie bekommen habe, da ich sie gerade nur weiter geführt habe. Die stand schon aus, nachdem ich mit Xenoblade Chronicles für eine gewisse Zeit pausiert hatte. Die Misson heißt "Eine schwere Schuld" und hauptsächlich befinde ich mich dabei im Seelentiegel Elyps. Ich musste schon Gegenstände besorgen, Monster erledigen und nun sollte ich wieder etwas besorgen, weiß aber absolut nicht, wie ich an den Ort kommen soll, wo der Gegenstand ist. Auf der Karte wird er mir genau dort angezeigt, wie ihr es auf dem Bild seht. Nur ... wie komme ich dahin? Es muss sicher irgendwo einen Weg geben. Nur wo ist der? Ich weiß gerade nicht mehr weiter, aber vielleicht hat einer von euch die Mission schon gemacht oder weiß zumindest, wie man an diesen Ort kommt. Wäre jedenfalls super :)


    EDIT: Haha, sobald man sich beschwert, klappt es. Ich habe endlich den ollen Gang dahin gefunden. Der war aber fies versteckt. Hat sich also erledigt^^

    Taschenitems nutze ich auch recht häufig dafür, das Vertrauen zu erhöhen. Ansonsten nutze ich sie gar nicht, obwohl sie ja doch reichlich sinnvoll mitunter im Kampf auch sein sollen, aber eh ich da bei den ganzen Möglichkeiten, die sich mir bieten, durchsteige, was das Sinnvollste ist, versuch ich es lieber so. Ich versage ja schon daran, Poppy aufzurüsten. Ich weiß nie, was sinnvoll ist, bei ihr auszuwählen, ganz davon abgesehen, dass ich Tiger, Tiger! auch einfach nicht gerne spiele. Selbst bei Stage 1 schaffe ich es so gut wie nie, alles abzusahnen.


    Gerade erfülle ich auch Söldneraufträge. Ist etwas unspannend, wenn die ungefähr im Durchschnitt eine Stunde gehen, aber nebenbei gehe ich Bergungstauchen und scheffel damit Kohle. Bin gerade dabei, die Entwicklung der einzelnen Titanten aufzubauen. Die Argentum AG hat endlich Entwicklungsstufe 5. Ich glaube, ich brauche Leftheria auf 5, damit ich ein Item kaufen kann, was ich für die Quest einer Klinge brauche, um da was bei seinen Harmoniekram zu erreichen. Das stellt sich als mühselig heraus. Dafür bin ich jetzt endlich dabei, zwei Klingen zu kriegen, wobei ich bei einer nur noch darauf warten muss, dass ich endlich ihren Kernkristall verwenden kann.


    Irgendwann will ich auch alle legendären Klingen habe. Ich denke, das dürfte auch noch einiges an Frust mitbringen, bei den ganzen Klingen, die man resoniert und nicht haben will/nicht benötigt. Klar, wenn man den Glückswert erhöht und die richtigen Verstärker einsetzt, kann es was werden, die Klingen zu bekommen, die man haben will, aber mal schauen, ob ich überhaupt die sinnvollen Items habe, um den Glückswert zu erhöhen. Die Verstärker kriegt man ja doch recht simpel.


    In jedem Fall habe ich gerade wieder Spaß am Spiel. Ich bin auch ein bisschen stolz auf mich, dass ich den einen einzigartigen Gegner nur mit Meister Combos besiegt habe, statt Klingen-Kombos und Angriffskette zu nutzen, selbst wenn ich 6 Level über dem Gegner war und andere das als einfach bezeichnen würden, weil sie auch einzigartige Gegner so 10 Level über sich besiegen, aber die killen mich ja leider immer, weil die zu viel schaden machen. Schon alleine die normalen Gegner.

    Ich muss gestehen, dass ich noch nie ein Animal Crossing gespielt habe, aber wenn es bald eins für die Switch gibt, wäre das doch eine Überlegung wert. Erst einmal werde ich das aber noch ein bisschen weiter verfolgen und auf mehr Infos warten, denn das hier zeigt ja doch eher reichlich wenig, um sich ein Bild davon zu machen, wenn man die Spiele noch gar nicht kennt. Werde also wohl öfters mal in den Thread hier reinlinsen^^

    Ich hatte mir das Spiel irgendwann mal für die Wii geholt, aber eigentlich noch gar nicht wirklich gespielt, weil ich da schon lange mit der Wii U gezockt hatte und irgendwie die Spiele der älteren Konsole ja doch mehr und mehr verstauben, wenn man etwas Neues hat. Deshalb bin ich am Überlegen, ob ich es mir noch mal für den 3DS hole. Im Grunde herausgeschmissenes Geld, aber den 3DS spiele ich doch eher als die Wii. Mal sehen. Hab ja noch etwas Zeit, um darüber nachzudenken.

    Awww, ich freue mich :D Der Titel ist also damit bestätigt. Hat ja irgendwie auch gepasst, finde ich. Es sieht wieder ganz, ganz toll aus. Erinnert zwar an den Vorgänger, aber auf eine andere Art und Weise, was ich gar nicht schlimm finde, denn ich mochte das Design des Vorgängers. Das war so knuffig und das hier sieht auch wieder ganz knuffig aus. Und schon im Frühjahr 2019. Dann muss man ja gar nicht mehr sooooo lange warten. Da ich lieder Ende Winter Geburtstag habe, wird es wohl leider kein Geburtstagsgeschenk werden, aber danach kann ich mich dann ja darauf freuen. Dass ich es mir holen werde, stand schon fest, als ich wusste, dass es wieder einen solchen Yoshi-Teil für die Switch geben wird.

    Ich kenne nur Luigi's Mansion 2, da ich den ersten Teil nie gespielt habe, aber den 2. fand ich im Großen und Ganzen ganz cool, auch wenn ich gar nicht wirklich weit gespielt habe^^ Aber dass der 3. Teil nun für die Switch erscheinen wird, finde ich total super und damit steht für mich auch schon fest, dass ich es mir holen werde. Es freut mich, dass wieder ein Titel dabei ist, den ich mir holen werden. Super Neugigkeiten :D

    Oh nein :( Ich habe Final Fantasy IX, X, und XII und World of Final Fantasy doch schon für die PS4. Dabei spiele ich auf der Switch lieber. Wieso haben die das nicht ein Jahr früher gesagt. Dann hätte ich gewartet und mir diese tollen Spiele für die Switch geholt xD


    Bei Final Fantasy VII. Ist das dann schon das Neue oder das alte?

    Ich zocke gerade auch wieder Xenoblade Chronicles 2, nachdem ich die Octopath Traveler Demo beendet habe. Ich hab die Story noch nicht komplett durch und hänge gerade noch beim Weltenbaum fest, bin also quasi fast am Ende. Aber aktuell komme ich da nicht weiter, da mir die Gegner dort zu schwer sind und dort ein einzigartiger Gegner mitten im Weg rumsteht, an dem ich nicht einfach so vorbei komme, aber wenn der mich angreift, kommen noch ein paar andere Gegner hinzu und dann bin ich aktuell sehr schnell Gameover. Also mache ich gerade noch ein paar Nebenquests, versuche meine Charaktere zu leveln und freue mich dann auch auf den 21. September und hoffe, sie haben das Torna-Ding dann auch im Saturn herumstehen xD

    Ich kann zu dem Thema des Threads gar nix sagen, weil ich, glaube ich, die Chrystal Chronicles gar nicht kenn. Kann sein, dass ich eins von der Sorte mal für die Wii hatte, aber wirklich gespielt habe ich es nicht. Ich fand es irgendwie komisch xD

    Leute die sich ein Final Fantasy VIII-Remake wünschen, sind ebennicht realistisch

    Aber wieso wäre das nicht realistisch? Es wird doch auch irgendwann ein Final Fantasy VII Remake geben. X und XII gab es auch schon für die PS4. Wieso wäre es bei VIII nicht realistisch?

    Ich habe die Demo gerade beendet. Die 3 Stunden Spielzeit sind um. Inzwischen habe ich Olberic aufgegabelt gehabt, den größeren Gegner am Anfang seiner Geschichte besiegt, auch wenn ich dafür mindestens zwei Anläufe brauchte, dann noch Alfyn aufgegabelt und auch den Anfang seiner Geschichte gespielt. Eigentlich hatte ich geglaubt, dass mir sein großer Gegner am Anfang Schwierigkeiten bereiten würde, weil der durchs Vergiften ja auch nicht gerade nett ist, aber ich habe ihn beim ersten Versuch gemeistert, wenn auch unter Einsatz vieler Heiltrauben bzw. dann eher Oliven des Lebens, da die dann immerhin meinen Giftzustand auch wieder kuriert hatten. Ich hatte zwar Items, um Vergiftung zu heilen, aber es machte irgendwie wenig Sinn, diese auch einsetzen, wenn ich direkt danach wieder vergiftet wurde. Da habe ich dann doch lieber versucht, den Gegner kleinzukriegen.


    Letztlich kann ich sagen, dass die größeren Gegner zwar fordernd sind, aber nicht unlösbar. Man muss eben nur etwas Zeit und Geduld mitbringen und die Bereitschaft, Heilitems zu verwenden, wofür ich mir früher immer zu schade war, weil ich nicht gerne Sachen ausgegeben habe xD


    Alles in allem finde ich Octopath Traveler ziemlich süß gemacht. Die Charaktere haben alle ihre eigene Geschichte, so wie ich das nach den 3 Leuten beurteilen konnte. Gut finde ich es in jedem Fall, dass man die Geschichte von jedem spielen kann, egal für wen man sich am Anfang entscheidet. Es ist meiner Meinung nach eun ungewöhliches Konzept, in einem Spiel die Geschichten von acht Leuten so ein bisschen unabhängig voneinander zu spielen, aber ich denke, das macht auch wieder den Reiz aus. Wahrscheinlich werde ich es gar nicht so schade finden, dass die Charaktere nicht wirklich miteinander interagieren.


    Mit dem Grafikstil konnte ich mich auch mehr und mehr anfreunden. Klar, irgendwie sehen sich die Höhlen, Waldgebiete und so doch recht ähnlich, aber ich finde, das macht gar nichts. Die Umgebungen, die Figuren, die Details sehen doch trotzdem alle sehr schön aus und ich mag den Stil des Spiels inzwischen doch ganz gerne. Ich wüsste gar nicht, ob etwas anderes zu diesem Spiel passen würde.


    In jedem Fall denke ich, dass es ein Spiel ist, was mir gefallen könnte. Man hat die Geschichten sämtlicher Charaktere, die man spielen kann. Es gibt Nebenquests, die man lösen kann. Ich denke, da werden auch einiges an Spielstunden ins Land gehen. Und bisher konnte mch doch jede Geschichte irgendwo berühren und das finde ich super und zeugt davon, dass die Charaktere doch irgendwo tiefgründig sind und man sie ins Herz schließen kann. Sehr wahrscheinlich werde ich mir das Spiel wohl kaufen. Nicht gleich, aber ich denke, als Weihnachtsgeschenk für mich dürfte es drin sein und dann freue ich mich darauf, das Abenteuer entweder neu zu beginnen oder fortzusetzen (habe mich da noch nicht ganz entschieden^^)