Beiträge von Funkenherz

    Kennt ihr das? Dass ihr irgendwie nie zufrieden seid mit eurer Insel?


    Erst hatte ich die Häuser der Bewohner unmöglich einfach auf den ersten Teil der Insel geklatscht (den man halt anfangs nur betreten konnte, weil noch kein Sprungstab und so). Dabei nicht mal wirklich gescheit geordnet. Sie standen halt einfach irgendwie. Ich war dermaßen unzufrieden, dass ich dann komplett von vorne angefangen habe, indem ich den Spielstand gelöscht habe, weil ich einfach keine Lust hatte, einfach komplett ALLE Häuser auf der Insel zu versetzen.


    Jetzt habe ich gedacht, ich sortiere mir das gleich alles ordentlich zusammen. Eigentlich nervt mich an und für sich ja schon der Festplatz, der ja immer so mittig ist, aber daran kann man ja nicht wirklich was ändern. Leider. Diesmal dachte ich jedenfalls, es würde mich glücklich machen, die Häuser mehr zu verteilen, also habe ich das getan, abgesehen vom Museum. Aber irgendwie bin ich schon wieder nicht zufrieden. Ich finde schon wieder, dass das alles blöd aussieht und es so wirkt, als hätte ich die Häuser einfach wahllos irgendwohin gepackt.


    Wie macht ihr das denn, dass ihr mit dem Aufbau eurer Insel zufrieden seid? Habt ihr eure Bewohnerhäuser verteilt oder stehen sie recht nah zusammen? Wo holt ihr euch Inspiration?

    Wie cool wäre es gewesen, wenn man selbst aufleveln, sprich, stärker werden muss, um die Levels zu schaffen? So dass man zB. für einen Boss dann 70 Liegestütze in 2 Minuten machen muss als Beispiel oder 50 Situps und eben die Zufallskämpfe und Levels vorher dienen dazu dass man selbst eben durch ständiges Training dieses Level an Fitness erreicht.

    Ich habe gelesen, dass einige deine Idee befürworten, aber ich kann ganz klar sagen, dass mich das dermaßen demotivieren würde und ich mir so ein Spiel nie kaufen würde, einfach weil ich aus gesundheitlichen Gründen nicht das sportlich leisten kann, was ein gesunder Mensch tut. Wenn ich dann also ein Spiel hätte, was ich unmöglich schaffen kann, weil ich nicht so und so viele Liegestütze kann oder auch gar nicht so und so lange Strecken in xy Minuten laufen kann (im Sportunterricht war ich beim Ausdauerlauf immer aus besagtem Grund raus), dann würde das nur dazu führen, dass ich dieses Spiel entweder erst gar nicht kaufe oder dass ich dann halt merke, dass ich nichts dahingehend erreichen kann und die ganzen Euros, die ich dafür ausgegeben habe, dann ungenutzt in der Ecke liegen.

    Sicherlich, für jemand Gesunden wäre das wahrscheinlich schon ein guter Ansporn. Deine Idee ist dahingehend auch gar nicht schlecht oder so, aber ich meine nur, dass so ein Spielprinzip nicht für jedermann etwas ist, weil es Leute gibt, die aufgrund bestimmter Voraussetzungen solche Sachen gar nicht erfüllen können und das führt zu Frust und Demotivation.


    Ich selbst habe das Spiel im März irgendwann gekauft. Ich ... dachte, ich trainiere täglich. Mache ich natürlich aber nicht. Mein innerer Schweinehund ist stärker. Wieder mal. Ich bin halt kein Typ, der ins Fitnessstudio geht oder sich halt hinhockt und so und so viele Minuten irgendwelche Sportsachen macht. Ich dachte, durch das Spiel habe ich mehr Spaß daran und würde es auch machen.

    Tatsächlich hat es mir den meisten Spaß gemacht, als ich mich mit einer Freundin verabredet habe und wir gesagt haben, wir machen jetzt ab Level XY zusammen und haben dann halt die Level zusammen bestritten, selbst wenn sie in einem ganz anderen Teil in Deutschland hockt, aber es hat motiviert.

    Das Spiel finde ich eigentlich gut. Es gibt Minispiele, mit denen man Sport machen kann, man kann seinen Trainingsplan zusammen stellen und gezielt auch bestimmte Partien trainieren und dann gibt es noch die Story, die mitunter hier kritisiert wurde, die ich aber gerade gut finde, denn man hat zumindest ein Ziel, irgendwo hin zu kommen, weil man im Spiel auflevelt und mehr und mehr den Boss besiegt, um ihn dann am Ende wohl zu vernichten.

    Ich war jetzt an einem Punkt, wo ich ihn einfach nicht besiegen konnte, weil ich vom Level her nicht hoch genug war, mit meinen Übungen ihm zu wenig Schaden gemacht habe und weil ich auch nicht genug Shakes dabei hatte, um wieder Herzen zu bekommen, denn auch wenn man die Abwehr gescheit macht, wird einem ja immer noch ein 3/4 Herz abgezogen und bei 4 Herzen, die ich habe, ist schon recht viel, besonders da ich seine Energieleiste nur sehr langsam runter kriege und er mich daher schon sehr oft angreift.

    Wahrscheinlich muss ich jetzt schauen, mehr Shakes mitzunehmen, was auch nur begrenzt geht, weil ich dafür ja die gesammelten Münzen ausgeben muss oder mehrmals noch die anderen Level machen, um halt mehr aufzuleveln und so mit meinem Übungen mehr Schaden bei ihm zu machen.


    Ich weiß nur nicht, inwieweit die Pulsmessung wirklich gut ist. Bei mir zeigt es immer leichte Aktivität an, aber ich pumpe wie ein Walross. Kann auch gut sein, dass mein Puls wohl gescheit ist, aber aufgrund von Herz-/Lungenprobleme fehlt mir einfach der Sauerstoff, um eben nicht schwerfällig zu atmen und aus der Puste zu sein. Dazu kann ich leider kein Statement abgeben. Ich war nur jedes Mal wieder verwirrt, wenn er mir leichte Aktivität anzeigt und ich mir dachte, ich muss mich jetzt aber ausruhen xD


    Mir macht das Spiel auf jeden Fall mehr Spaß als Wii Fit Plus, was ich auch hatte. Das wurde mir irgendwann zu langweilig und die Spiele fand ich auch nicht so spaßig. Hier habe ich ein Ziel, nämlich irgendwann die Story zu schaffen. Das wäre ganz cool, auch wenn mein innerer Schweinehund da mal mitmachen müsste xD

    Ich weiß noch nicht, ob ich mir das Spiel hole. Ich hab Story of Seasons auf dem 3DS gespielt und fand es eigentlich ganz süß, aber ich weiß nicht, ob ich noch ein weiteres Spiel brauche, was dasselbe Spielprinzip hat. Da bin ich mir noch nicht wirklich sicher.

    Aber dass jetzt gleichgeschlechtliche Ehen gehen, finde ich tatsächlich super. Ich hatte damals im Spiel meine Herzensdame auserkoren und musste dann lesen, dass es gar nicht geht, dass ich sie heiraten kann. Da war ich dann doch etwas enttäuscht und hab mir dann halt irgendeinen der Jungen ausgesucht (am Ende Fritz, weil ich mit dem schon am dicksten befreundet war und ich keine Lust hatte, mir die Mühe mit irgendeinem Typen zu machen, auf den ich eigentlich eh keine Lust hatte, und der war immerhin nett xD).

    Also ja, dass das jetzt geht, finde ich super und wäre dahingehend durchaus eine Überlegung wert, ob ich es mir doch hole, aber sicher bin ich mir da eben noch nicht. Ich hab noch so viele andere Spiele und aktuell als entspanntes Spiel ohnehin Animal Crossing. Aber bis zum Release ist ja noch etwas Zeit, um sich zu entscheiden und danach ja auch.

    An dieser Stelle auch gleich einmal eine Frage, weiß jemand, ob es immer drei Häuser sind ?

    Wenn du am Anfang deine 2 Bewohner hast, mit denen du auf die Insel kamst und dann zu dem Punkt kommst, wo du die drei Häuser erstellen sollst, ja, dann sind es immer drei Häuser, die du verpflanzen und mit Möbeln bestücken sollst.

    Später kommen noch weitere Bewohner hinzu, aber da du da noch nicht bist, will ich dich nicht bespoilern. Jedenfalls sind es an dieser Stelle immer 3. Wenn du ein leerstehendes Grundstück hast und auf Meileninseln fliegst, triffst du auf Bewohner, die du ansprechen udn auf deine Insel einladen kannst. Das ist auch so, wenn von deinen Leutchen mal einer auszieht. Wenn das Haus leer steht, kannst du auf Meileninsel wieder Leute antreffen. Oder aber es kommt halt irgendwer per Zufall zu dir. Mitunter auch Leute, die deine Freunde gerade auf ihren Inseln losgeworden sind, wenn du mit anderen auch spielst.

    Qin , was mir immer sehr hilft, wenn ich mir unsicher bin, ob ein Spiel etwas für mich ist, schaue ich mir einfach Let's Plays an, einfach weil ich durch die Erzählung der anderen nicht immer wirklich den Eindruck von einem Spiel bekomme, den ich brauche, um das für mich zu entscheiden. Vielleicht hilft es dir ja auch, bei Youtube einfach ein paar LPs dazu anzusehen. Gibt ja derzeit echt einige, die dazu was machen. Vielleicht hilft dir das ja.


    Und wenn es nicht dein Fall ist, dann ist es eben nicht dein Fall. Es muss nicht für jeden was sein. Nicht jeder mag es. Und ich mag es zwar schon, aber ich glaube, ich gehörte dennoch eher zu den Leuten, die es nicht so super lange spielen werden, selbst wenn ich jetzt schon viele, viele Spielstunden gesammelt habe, was zum Teil aber auch daran liegt, dass ich noch mal von vorne angefangen habe.


    Vielleicht kann man es schon irgendwie mit Stardew Valley vergleichen, aber da ich das Spiel auch gespielt habe, wäre mir irgendwie ein Vergleich so gar nicht in den Sinn gekommen, einfach weil man bei Stardew Valley ja auch noch mal in die Minen kann und da gegen Gegner kämpft, um andere Sachen zu farmen. Natürlich angelt man da auch, pflanzt Sachen an (nicht nur Obstbäume, sondern auch Gemüse), aber hmm ... ich sehe schon, wieso man die Spiele vergleicht, aber gleichzeitig sehe ich es auch wieder nicht. Vielleicht bin ich dafür zu kritisch. keine Ahnung.


    Wenn dir der Look nicht zusagt, dann ist das so. Ich mag es ganz gerne. Es ist super niedlich. Aber das ist eben nicht für jedermann etwas. Vielleicht findest du ja auch einfach ein Spiel, was dir viel mehr zusagt als das, auch wenn dir alle aktuell dazu raten. Wenn du magst, kannst du mir auch mal ne PN mit Spieletiteln schicken, die du schon hast. Dann kann ich es mit meinen vergleichen. Vielleicht ist da auch was für dich dabei.

    Schlag das vor. Ich würde das Spiel sofort spielen, wenn es das gäbe. Ich hätte SO gerne mehr von den Charakteren und der Story. Aber ich glaube immer noch nicht, dass da noch mehr kommen wird. Ich kann leider nichts dazu sagen, wie komplett abgeschlossen die anderen XC-Teile sind, daber weiß ich nicht, ob es normal ist, dass da doch noch Fragen offen bleiben, aber ich gehe einfach mal davon aus?

    Ich rechne halt leider nach wie vor nicht mit mehr Inhalt zum Game, auch wenn es mich sehr freuen würde, aber ich denke halt, dass der Zug mit dem DLC abgefahren ist. Leider.

    Also ich werde mir das Spiel holen. Ich hab es auf der Wii nie gespielt und mir dann mal die 3DS-Version geholt (oder war es nur DS? kA, ich hab halt den 3DS xD). Aber ich mag so große Spiele ungern auf einem Handheld spielen und hatte daher nicht wirklich Freude daran. Ich weiß auch definitiv, dass ich XC2 wesentlich lieber mag, was die Charaktere und das Kampfsystem betrifft. Die einzige Person, die ich in XC wirklich gemocht hatte ... Na ja, will ja niemanden spoilern, der das Spiel noch nicht angefangen hat zu spielen, denn mehr als von einem Anfang kann man bei mir tatsächlich noch nicht sprechen. Müsste auch nachgucken, wo ich bin, welches Level ich habe und so. KP.

    Aber ich habe ach nicht wirklich vor, das aufm 3DS weiter verfolgen, wenn es das Spiel mit hübscherer Grafik für meine Lieblingskonsole gibt. Da siegt ganz klar die Switch-Version.

    Zu den Stimmen kann ich nicht so viel sagen. Ich weiß, jetzt werden mich einige steinigen und ich hoffe, dass ich überleben werde, aber ich bin nie ein Fan der japanischen Sprachausgabe. Ich mag die einfach nicht. Die Sprache klingt für mich immer so aufgebracht und hektisch, dass mich das nervt. Tatsächlich mochte ich die Stimmen der Charaktere in XC2 lieber als die, die wir hier haben, aber das ist jetzt kein Punkt, um mir das Spiel nicht zu holen. Ich will es einfach gerne mal von vorne bis hinten spielen. Und ich hoffe, das sich das mit der Switch-Version tun werde.

    Ich muss mich nicht mal zu den Wespen drehen. Das tut meine Figur automatisch, weil sie die erst geschockt ansieht, eben in den Zeitraum, wo sie bewegungsunfähig ist, und sobald sie sich wieder bewegen kann, wenn die auf mich zufliegen, drücke ich A und das klappt jedes Mal. Hatte damit noch nie Probleme.

    Kann sein, dass es vielleicht etwas blöd ist, wenn man nicht direkt vor dem Baum steht, sondern ihn seitlich schüttelt oder von hinten oder so. Ich stelle mich halt immer genau mittig davor.


    Zur Spawnrate. Also ich vermute, es gibt 5 Wespen pro Tag auf der Insel, was vielleicht aber auch Schwachsinn ist. Ich schüttle halt nicht 2x am Tag meine Bäumen. Wenn ich es tue, tue ich es eben nur einmal. Und dabei hatte ich immer exakt 5 Wespen gefangen, wenn ich sämtliche Bäume geschüttelte habe. Auch dann, wenn ich die Obstbäume ausgelassen habe, wenn an ihnen Früchte hängen, denn Wespen tauchen scheinbar nur auf leeren Bäumen auf.

    Hab ich nicht. Aber dann müsste mir bei der Kampfarena ja die Möglichkeit angezeigt werden, diese Kampfmission zu machen, weil da muss ich den einzigartigen Gegner noch mal besiegen in dieser Kampfmission. Nur steht da halt da, ich muss dafür erst den einzigartigen Gegner besiegen. Wenn ich es getan hätte, müsste es ja anders da stehen. Aber ich kann auch noch mal nachgucken.


    EDIT: Okay, das ist sehr komisch. Bei den Missionen steht sie tatsächlich als abgeschlossen da. Aber wenn ich die Kampfprüfung machen will, steht eben da, dass sie verfügbar ist nach Sieg über bestimmten einzigartigen Gegner. Jetzt stellt sich mir die Frage, ob es NOCH einen einzigartigen Gegner gibt, der Wolkenkönig heißt ... Oder ob damit ein ganz anderer gemeint ist, was dann unnötig zur Verwirrung führt


    EDIT 2: AAAHHHHHHHHHHHHH, ich glaube, damit ist nicht dieser Wolkenkönig gemeint, sondern der Wolkenmeerkönig, der auf einem ganz anderen Titan auftaucht und nur zu bestimmtem Wetter. Okay, es IST verwirrend. Dann sollte die Kampfprüfung eigentlich Wolkenmeerkönigs Rache heißen und nicht Wolkenkönigs Rache.

    Hab ich alles. Ich weiß genau, wo ich hin muss und ich habe sämtliche Sachen vom Erweiterungs-Pass bestätigt. Deshalb verstehe ich ja eben nicht, woran es liegt. Ich habe einfach alles, was ich dafür brauche. Es ist und bleibt mir ein großes Rätsel. Und ich weiß sogar, dass ich die Mission im ersten Durchgang des Spiels auch gemacht habe, denn ich erinnere mich an sie. Nur halt beim Neuen Spiel + taucht der Typ nicht auf. Obwohl ich alles habe. Besagte Klingen, DLC-Kram bestätigt. Keine Ahnung. Ist etwas strange. Aber lässt sich wohl einfach nicht ändern, denn mehr als die Voraussetzungen erfüllen, die ich erfüllt habe, kann ich halt nichts tun.

    Ich wollte dich nicht spoilern. Bei dir klang es so, als hättest du noch gar nichts in der Kampfarena gemacht und von daher wollte ich dich mit den besagten Klingen in der Kampfarena nicht bespoilern.

    Es geht beim Harmoniering um eine andere Klinge aus der Kampfarena. Nicht Shulk und Fiora. Eine Dritte. Aber die und/oder Shulk und Fiora brauche ich nicht, um die Quest zu starten (wobei ich davon abgesehen sowieso alle 3 in Alrest nutzen kann).

    Ich brauche, um die Quest zu starten, Perceval, Perun und Godfrey. Alle 3 habe ich. Trotzdem taucht der Typ nicht da auf, wo er sein müsste, wenn ich diese 3 Klingen im Team habe. Keine Ahnung, was da schief geht. Der einzigarte Gegner ist der Wolkenkönig Nerom und der kann in der Nebenquest Unschuldsvermutung besiegt werden. Dafür muss ich in Fonsett auf dem Feld neben Corinnes Haus Strath ansprechen, um die Nebenquest zu starten, nur steht Strath halt nie da, was er aber eigentlich tun soll, wenn ich die besagte 3 Klingen im Team habe.

    Die Mission ist noch nicht im Missionsbuch, da ich sie noch nicht angenommen habe. Mir fehlt eben die Person, durch die ich die Mission überhaupt starten kann. Die taucht einfach nicht auf.

    Und ich brauche nicht eine Klinge, sondern drei. Aber die habe ich ja. Ich hatte sie auch ausgerüstet. Eigentlich müsste die Person also auftauchen, durch die ich die Mission starten kann.

    Es gibt sogar 3 Klingen dort. Die eine war schon etwas schwierig, muss ich sagen. Ich dachte erst, ich krieg die nie xDDD

    KOS-MOS mag ich sehr. Ich bin auch gerade aktuell immer gespannt, wann eine Freundin die kriegt, da sie das Spiel auch spielt.


    Ansonsten bin ich ja aktuell dabei, meine Klingen auszubauen und für eine muss ich eine Sache in der Kampfarena abschließen. An sich evtl. kein Problem, nur kann ich die Mission erst machen, wenn ich in Alrest einen einzigartigen Gegner besiegt habe. Auch kein Problem, nur kommt der eben nur in einer Nebenquest, die bei mir einfach nicht kommen will. Für diese Nebenquest braucht man 3 Klingen im Team, die ich allesamt besitze und auch dabei habe und dann müsste in Fonsett jemand stehen, bei dem ich die Nebenquest starten kann, nur steht derjenige einfach nicht da. Also komme ich mit dem Ausbauen dieses Harmonierings nicht weiter, was etwas doof ist, weil es der letzte Punkt ist.

    Bin schon am Überlegen, ob es daran liegt, dass ich halt echt am Ende des Spiels bin. Ich müsste nur noch den Endboss besiegen. bzw. hab ich das schon 2x, weil ich das Neue Spiel + eigentlich auch beendet habe an und für sich, nur startet man ja halt wieder vom letzten Speicherpunkt vor dem Endboss aus.


    Also stehe ich jetzt vor der Frage, ob ich die 4 Missionen, die ich noch offen habe, mache und die 2 anderen Klingen fertig ausbaue oder ob ich einfach noch mal das Spiel von vorne beginne xD

    Nice ist auch der Erfolg mit den Wespen, wo du 5 Stück hintereinander (ohne Stich) fangen musst. Ich meine es waren 5? :D

    War jetzt bei 4 und dann habe ich vergessen beim Holz farmen vorher zu schütteln und zack kam das Nest. Ich weiß nicht wieso, aber ich wechsele nie schnell das Item. Also ich kriegs einfach nicht hin. xD

    Das ist eigentlich ganz leicht. Also klar, wenn du Holz hackst, ist es das nicht. Aber ich mach es einfach immer so, dass ich mich mit dem Kescher vor jeden Baum stelle, um ihn zu schütteln, wenn ich eh gerade dabei bin Äste zu farmen, und dann hab ich den Kescher eben schon in der Hand, wenn eine Wespe kommt und dann brauche ich nur noch A drücken. Damit habe ich die 5 Wespen eigentlich immer hintereinander und werde nie gestochen. Ich habe zumindest auch den Eindruck, dass meine Insel jeden Tag sowieso nur 5 Wespen in den Bäumen hat. Zumindest hatte ich bisher in all den vielen Spieltagen keinen Tag, wo es mehr waren.

    Nee, Zenobia hab ich schon lange und hab ich auch schon komplett. Ich spreche tatsächlich von Kampfprüfungen, aber da du das noch nicht gemacht hast (Ich vermute, du meinst mit Arena das), wollte ich dich halt nicht spoilern, um welche Klinge es geht.

    Zenobia hat zwar gedauert, war aber so an und für sich war die ganz cool. Ursula war nervig und hat auch gedauert. Erinnere mich nur noch dunkel an Agate, aber ich glaube, Ursula fand ich nerviger xD


    Nee, nicht 3. Wie heißt das noch mal? xDD Ich glaube, ich meinte eher Reihe. Beim 2. Harmoniering (dem versteckten halt) gibt es ja 3 Reihen und ich meinte halt die erste Reihe. Weiß jetzt auch nicht, ob Reihe der richtige Begriff ist, aber das meinte ich xD Ich hoffe, du kannst mir folgen.

    Ja, da bin ich leider auch überfragt und kann dir so gar nich thelfen, denn ich habe mich gestern, als ich mal die Talentringe meiner Leute angeguckt habe, eben genau das gefragt. Ich soll für das Ausfüllen eines Dings so um die 15000 Talentpunkte haben. Nur ... habe ich gerade mal aktuell wieder was mit 3000 ca. Ich habe eben auch keinen Schimmer, wie man die richtig gut gefüllt kriegt. Aber es wäre irgendwie schon genial, das halt mal bis zum Schluss ausgefüllt zu haben, nur dauert das bei den guten Leuten echt eine Ewigkeit.

    Über eine gute Lösung wäre ich daher auch dankbar. Ich hätte jetzt auch nicht unbedingt das Problem, noch ein 3. Mal mit dem Spiel anzufangen. Ich liebe es. Ich spiele es auch gerne noch einmal durch, nur habe ich es ja schon ein 2. Mal durch und konnte eben gerade mal den 1. der 3 (?) Harmonieringe von den Leuten füllen.

    Aber mal schauen. Zunächst konzentriere ich mich eh darauf, meine Klingen komplett auszufüllen, was besonders auch bei der einen dauern kann, da ich dafür so und so viele Kampfprüfungen noch machen muss. Geht wahrscheinlich am schnellsten, wenn ich mich dann einfach auf welche konzentriere, die leicht sind und die schnell gehen, anstatt zu versuchen, mich durch die schweren durchzuboxen.

    Ich glaube nur, dass wir keinen weiteren DLC mehr bekommen werden. Das Spiel ist schon ein gutes Stück alt, jetzt bringen sie halt den 1. Teil noch mal für die Switch raus. Mit dem Spiel sind sie definitiv eher durch. Leider.


    Klingen habe ich alle. Bei Poppikloppi fehlt mir nur noch eine Sache, dann ist der Harmoniering auch voll. Muss dafür auch nur noch paar komplette Vernichtungen hinlegen, aber das ist so ermüdend, wenn man nix Sinnvolles zu tun hat, sondern sich halt irgendeinen einzigartigen Gegner sucht, um den immer und immer wieder per Angriffskette zu besiegen.


    KOS-MOS. Da habe ich 2 Tage lange legendäre Kernkristalle gefarmt, um sie zu bekommen, weil sie die Einzige war, die mir noch gefehlt hat. Und dann hab ich sie irgendwann bei einem seltenen Kernkristalle bekommen. Nach 2 Tagen. Das war was. Ich konnte es kaum glauben, als ich sie dann endlich gesehen habe xD


    Bei meinen Meistern sind auch noch nicht alle Harmonieringe fertig. Also der erste Ja. Der 2. (ich glaube, den gibt es erst beim Neuen Spiel +?) noch nicht. Da fehlt noch einiges. Aber die brauchen so unendlich viele Talentpunkte ...

    Da ich letzte Woche gemerkt habe, dass meine Denkleistung scheinbar darunter leidet, dass ich so viel zu Hause bin in letzter Zeit und das Anspruchsvollste, was ich tue, morgens das Tippen von einem bis mehrer RPG-Posts sind, dachte ich mir, dass ich mal was brauche, um mein Gehirn zu trainieren und weil das verbunden mit zocken einfach viel mehr Spaß macht, habe ich mir Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging für Nintendo Switch gekauft.


    Für den 3DS hatte ich mal die diabolische Version davon, aber irgendwie war ich nicht gewillt, damit zu trainieren, weil es mich eher aggressiv gemacht hat. Das für die Switch macht bis jetzt (2 Tage gespielt) eigentlich Spaß, zumal da echt etwas dabei ist, was ich mag. Ich mag Sudoku. Das ist cool.

    Ich verstehe dich SO gut. Ich liebe, liebe, LIEBE dieses Spiel. Und ich find's auch so schade, dass wenn es ein weiteres Xenoblade Chronicles gibt, es nicht mit ihnen weiter gehen wird. Also klar, es ist auch nur logisch, weil es bei 1 und X nicht so war. Aber doch, ich werde das Spiel sehr vermissen. Ich bin inzwischen bei 443 Spielstunden. Hatte das Spiel einmal durch, danach noch mal das Neue Spiel +. Bin im Grunde eigentlich auch durch, aber bin gerade noch dabei, alle Klingen komplett auszubauen, wobei mir eigentlich nur noch 3 Stück fehlen. Alles 3 Klingen, die man nur durch den DLC bekommt.

    Ganz theoretisch könnte man natürlich noch sämtliche Kampfprüfungen auf allen Schwierigkeitsgeraden machen, aber ich muss sagen, dass ich manche nicht mal auf leicht hinkriege, dabei sind meine Klingen, die ich in den Kampf nehme, voll ausgebaut und ich schon lange Level 99. Aber ich denke, dafür müsste ich mich mehr mit der Ausrüstung und den Taschenitems beschäftigen, um das perfekt zu meistern. Inwieweit ich dafür motiviert bin, weiß ich noch nicht.

    Bei The Golden Country fehlt mir eigentlich auch nicht viel. Nur noch die schweren einzigartigen Gegner.

    Ich könnte das Spiel immer und immer wieder spielen, weil ich die Geschichte so sehr mag, ich mag vor allem auch das Kampfsystem sehr, aber es wird leider nie wieder wie beim ersten Durchspielen sein. Dummerweise xD

    Also eigentlich war 16.100 korrekt. Du hast die 300-Sterni-Münze vergessen. Du hast nur 7 Zahlen aufgeführt. Zumindest bekomme ich auf meiner Insel bei 8x immer 16.100 raus.


    Aber ja, dann kriegt man dieselbe Summe wie am Tag auf der eigenen Insel, nur halt mehrmals, weil mehr Steine. Geil xD