Beiträge von Phi

    Letztes Jahr Eintagsfliege, dieses Jahr Comeback - damit lässt sich doch arbeiten :tongue:


    Danke gut die Organisation, Durchführung und diese wunderschönen Banner! Tatsächlich meine Lieblingsbanner der letzten Jahre.


    Und scheint so, als wäre ich nicht das einzige Yuffie-Fangirl x)

    Ich freue mich auch sehr auf der Spiel! Ich habe in den vergangenen zwei Jahren ein paar Farmingspiele gekauft, aber tatsächlich keins länger als 2 Stunden gespielt. Meine Hoffnung liegt also in diesem Spiel, dass meine alte Leidenschaft neu entfacht wird x)

    Ich spiele jetzt seit ein paar Monaten Arceus und bin begeistert. Die letzten Pokemon-Spiele haben mich überhaupt nicht mehr gecatched, aber das Spielprinzip taugt mir total.

    Das ewige Tutorial am Anfang war zwar etwas nervig, aber seitdem das überstanden ist, ist es einfach nur schön zu spielen. Ich liebe es Aufgaben zu erfüllen, selbst wenn es 10x dasselbe Pokemon fangen bedeutet. Ich liebe die Nebenaufgaben, das Setting, das Fortschreiten der Geschichte, die neuen Gebiete.

    Sonst habe ich Pokemonspiele oft nach 10-15 Spielstunden wieder in die Ecke geworfen, weil es mich langfristig nicht gebunden hat. Hier habe ich jetzt 30 Stunden und freue mich jeden Morgen, es abends wieder spielen zu können.


    In meinen Augen... alles richtig gemacht.

    Bei mir ist es ohne Probleme gelaufen. Ich glaube da kommt es viel mehr auf andere Faktoren an, weil Sims 3 eine unglaubliche Rechnerleistung braucht.

    Seien wir ehrlich: im gesamten Jahr 2022 habe ich vielleicht 30 Stunden mit Zocken verbracht. Aber diese 30 Stunden habe ich dafür umso mehr genossen! Auf jeden Fall ist mein Horizont dadurch etwas beschränkt, ich habe Glück, wenn mir überhaupt drei Spiele einfallen.


    • 1. Platz: Pokemon Legenden Arceus (3 Punkte)

      Ich liebe liebe dieses Spiel! Ich finde es vom Gameplay wirklich herausragend, es macht mir unglaublich viel Spaß und ich könnte ewig damit verbrignen. Ganz klarer Sieger.

    • 2. Platz: No Mans Sky Switch (2 Punkte)

      Damals war ich Spielerin der ersten Stunde auf der PS und trotz der Kontroversen habe ich es ab Minute 1 geliebt. Das hat sich bis heute nicht geändert und mein Herz hat einen Sprung gemacht, als es endlich auf der Switch erschien, da ich definiv keine TV-Spielerin bin.

    • 3. Platz: Return to Monkey Island Switch (1 Punkt)

      Hm, ja. Nostalgie. Und sonst hab ich kaum Spiele gespielt. Also dritter Platz x)


    • The Legend of Zelda - Tears of Kingdom(1 Punkt) - was sonst?! Ich bin so gehyped.

    Pokemon Arceus

    Ich habe mittlerweile drei Evolis zu Feelinara, Psiana und Nachtara entwickelt. Zwei Evolis habe ich noch im Team, die zu Glaziona und wahrscheinlich Aquana werden sollen, mal gucken.

    Von der Story habe ich grademal das Sumpfland freigeschaltet, weil ich mich mit allem anderen ewig aufhalte. Als nächstes will ich trotzdem mal in der Story vorankommen.

    Ich habe jetzt auch mal zugeschlagen, nachdem ich seit Erscheinungsdatum damit liebäugle. Damals Wii Fit hat mir schon sehr zugesagt, also bin ich positiv gestimmt, dass mir das hier auch gefallen wird.

    Durch meine zwei kleinen Kinder habe ich kaum Möglichkeiten, außerhalb der Wohnung Sport zu machen - tagsüber hab ich eben Kinder xD und für meine bevorzugten Sportarten (Schwimmen, Fitnessstudio, Zumba) müsste ich entweder abends um 19.30 dank Dorfleben allein 30 Minuten hin- und dann wieder zurückfahren, während ich aber wegen nächtlichen Wecken um 21 Uhr im Bett liegen muss oder aber zu den Zeiten werden eh keine Kurse angeboten.


    Long story short: ich brauch was für daheim abends, während kleines Kind noch so klein ist.


    Ich werde berichten, wie es für mich funktioniert und ob ich durch das Spiel neue Motivation entdecke :D

    Bei mir ist es Glaziola, einfach weil ich ein Eis-Pokemon liebe (Enton ftw!). Ich bin generell ein totaler Evoli-Fan und liebe Arceus dafür, dass ich mir nach und nach alle Entwicklungen selbst erarbeiten kann.

    Platz 2 ist Nachtara wegen dem Design, ganz am Ende steht Blitza - weder Design noch Typ passen zu mir.

    Wuhu, vielen Dank! Trifft zu 100% meinen Geschmack, weswegen ich es natürlich gleich zum Standard-Thema gemacht habe. Bin richtig happy damit. Auch die Buttons etc. sind richtig schick. Da hat sich deine Mühe definitiv gelohnt. Finde ich klasse von dir!


    Also die Antwort hätte man schon abwarten können, selbst wenn sie jetzt wochenlang nicht geantwortet hat, gibt ein nicht das Recht sich einfach an ihrer Arbeit zu bedienen..

    Bei all der Begeisterung muss ich hier allerdings zustimmen - keine Antwort heißt eigentlich, dass man es eben nicht verwenden darf, so schade es auch ist.

    Ich glaube du verwechselst hier gehörig was. Aich bei Ebay muss man keine Steuern zahlen, wenn man privat kauft/verkauft.

    Oder meinst du die Umsatzsteuer? Man muss 19% Umsatzsteuer auf die Gebühren bei Ebay und PayPal zahlen, aber das ist als würdest du sagen "ich will in den Supermarkt gehen und bitte ohne Steuern zahlen" - geht nicht. Und das Finanzamt meldet sich da ganz sicher nicht, du zahlst einfach die 19% Umsatzsteuer auf die Gebühren an Ebay bzw. PayPal und die wiederum zahlen es ans Finanzamt weiter.


    Long story short: um die Umsatzsteuer zu vermeiden musst du Gebühren vermeiden und das wiederum geht über die Paypal-Freunde-Funktion.


    Grüße von einer Steuerfachangestellten :D

    Uah, ich habe auch einen Nostalgie-Kick! Jeden Freitag ist mein Vater mit mir und meinen Bruder abends in die Videothek gefahren und wir haben uns einen unsinnig großen Stapel Filme für das Wochenende ausgeliehen. Die haben wir dann teils zusammen, teils jeder für sich geguckt - teilweise habe ich mir wochenlang hintereinander dieselben Filme ausgeliehen, weil ich sie so toll fand.

    Ich weiß, ich bin sogar einmal mit meinem heutigen Mann zum Spiele ausleihen in eine Videothek gefahren, kann also noch nicht soooo lange hersein - 8 Jahre?


    Von der Erinnerung her finde ich es auch wahnsinnig schade, dass es sie nicht mehr gibt - vom logischen Denken her natürlich absolut begründet, wer nutzt diesen Service denn noch?

    Ich habe es gekauft, eine Stunde gespielt und seitdem liegt es in der Ecke. Ich komme mit der Steuerung (v.a. beim Fliegen) irgendwie überhaupt nicht klar und dann macht es keinen Spaß. Vielleicht krame ich es nochmal raus und versuch es nochmal, weil ich eigentlich ein riesiger DBZ-Fan bin... Mal gucken.


    Hatte noch jemand am Anfang Schwierigkeiten, fuchst man sich da rein?

    In Sachen Wind Waker bin ich wahnsinnig enttäuscht von dieser Direct. Ich habe so fest damit gerechnet.


    Alles andere hat mich sehr erfreut. Pikmin 4, das neue Zelda, Story of Seasons, Rune Factory - das sind einige Perlen, auf die ich mich freuen kann.


    Ich liebe Reactions-Video - hat hier zufällig jemand ein richtig schönes gesehen?

    Ich bin so extrem gehyped... ich würde fast BotW nochmal auskramen, um irgendwie die Wartezeit zu überstehen. Der Trailer hat mir unglaubliche Lust auf das Spiel gemacht. Das Video mit der Analyse werde ich mir heute Abend zu Gemüte führen, ich liebe diese Spekulationen und das sekündliche Zerkleinern von Trailern.


    Ist es weiterhin ein Open World Game, wie BotW, oder wird hier die klassische Formel zum Tragen kommen, wie z.B. in TP.

    Ich gehe eigentlich zu fast 100% von Open World aus. Alles andere wäre in meinen Augen ein starker Rückschritt, das würden sie sich nicht trauen. Hoffentlich.

    Meine Gefühlregungen bei der Präsentation in etwa:


    PIKMIN?????? PIKMIN????? ENDLICH????? ... wollen die mich verarschen, jetzt kauen sie nur das beknackte Handyspiel wieder? Gähn. Schnarch. WAS ZUR HÖLLE PIKMIN 4???


    Äh ja. Ich freue mich sehr. Ich bin ein riesiger Pikmin-Fan und habe die Hoffnung vor ungefähr zwei Jahren komplett aufgegeben, dass da nochmal was brauchbares kommt. Ich bin gespannt auf Trailer, Teaser oder irgendwas - gebt mir mehr!

    "Der Gesang der Flusskrebse" im Kino. War eine Art Notentscheidung, weil kein anderer Film zur richtigen Zeit am richtigen Tag lief. Habe nichts Gutes erwartet und ein Sahnehäubchen bekommen. Ein richtig guter Film! Es wird mit den Emotionen des Zuschauers gespielt und man weiß tatsächlich bis kurz vor Auflösung nicht, wer jetzt der Mörder ist. Bei 95% aller Filme gelingt es irgendwie nicht, den wahren Täter zu verschleiern, aber hier hat es echt geklappt.

    Pokemon Arceus - bis vor zwei Wochen wusste ich tatsächlich nicht von der Existenz des Spiels. Hab dann per Zufall im Forum davon erfahren, war mega gehyped und das beste am späten mitbekommen: ich konnte gleich losspielen x) bin an sich sehr begeistert, auch wenn es sich nach 4 Stunden Spielzeit immer noch wie ein riesiges Tutorial anfühlt.

    Ich fand es soooo toll! Hat unglaublich viel Spaß gemacht. Vielen Dank für die Mühe, die tollen Ideen und alles. Können wir das jetzt jeden Monat machen? Ja? Cool!


    Soundtrack finde ich persönlich auch sehr schwierig - wenn es nicht DAS Spiel schlechthin ist, muss man echt Glück haben, es zu erkennen. Oft genug hat man das Spiel sogar gespielt, aber grade der gesuchte Soundtrack war nicht einprägsam. Die Kategorie würde ich mir ein bisschen leichter wünschen.


    Desasterlink falls du die Ocarina haben willst, kannst du mir dann gerne deine Adresse zukommen lassen :)