Beiträge von Phi

    An eine Xbox Series ranzukommen ist wirklich einfach

    What? Ich versuche seit Releasedatum an eine zu kommen, um sie meinem Mann schenken zu können. Bei jeder Neulieferung saß ich pünktlich vor dem PC und habe alle Shops (Amazon, Otto, Saturn, Mediamarkt, ...) wie eine Wilde abgeklappert. Erfolg hatte ich jetzt erst vor einem Monat, vorher absolut keine Chance.

    Ich habe heute das Spiel angefangen und bin begeistert davon. Es ist wirklich liebevoll gemacht, die Geschichte dahinter ist knuffig und Aufbau-Spiele liebe ich generell.


    Ich mag es, dass man sich so viel Zeit lassen kann wie man will und man eigentlich nichts falsch machen kann. Die ehrgeizigen Spieler kommen trotzdem nicht zu kurz, man treibt sich genug selbst an. Es gibt so viel zu entdecken und zu erledigen, da will man automatisch schnell vorankommen.


    Einziges Manko: der zurück-Knopf ist auf Y. Wer macht sowas? x)

    Mein allererstes Harvest Moon und ich habe es totgespielt. Jede Frau, die es gab, hab ich einmal geheiratet und alles bis zur Perfektion ausgebaut. Ich lieb(t)e dieses Spiel, auch weil ich gar nicht wusste, was es für Annehmlichkeiten in Zukunft geben würde.

    Irgendwann später habe ich das Spiel nochmal ausgegraben, nachdem ich einige andere Teile der Reihe gespielt habe und konnte nicht mehr viel außer dem Nostalgiefaktor damit anfangen. Da war ich schon zu verwöhnt x)

    Aber es wird mir ewig als DAS Harvest Moon in Erinnerung bleiben!

    Wer auch immer will, darf die Idee gerne übernehmen und die Liste fortführen - die ursprüngliche hab ich leider nicht mehr, ist ja doch fast 6 Jahre her x]

    Aber es fallen anderen bestimmt auch tolle Abzeichen ein :D

    Ich würde sie ja liebend gerne selbst wieder übernehmen, aber wenn ich mal Zeit hab, verbring ich die mit Formel1 :w00t:

    Hilferuf!


    Rein hypothetisch. Ich frage für eine Freundin x)


    Mal angenommen, ein 1-jähriges Kind hat diese Gummikappen auf den Joycons gegessen. Beide. Rein theoretisch. Wo bekomme ich Ersatzteile her? Die auf Amazon mit Mustern etc. sind dafür da, um sie über die originalen Gummies drüberzuziehen. Zumindest die ich gefunden habe.


    Weiß jemand, wo ich welche finde, die man über das nackte Plastik ziehen kann?

    Uuuuh ich freue mich so sehr!!!

    Ich finde es sieht toll aus, genau mein Grafikgeschmack. Die spielerleichternden Sachen gefallen mir auf den ersten Blick.


    Beim Bachelor muss ich Yuffie zustimmen - bitte lass das einen Platzhalter sein :z05: Das ist ja furchtbar.


    Mir gefällt es, dass man scheinbar wirklich alles von 0 aus machen muss. Also klar, muss man bei HM/SoS quasi immer, aber das sieht nach noch mehr 0 aus als sonst x)


    Werde ich gespannt verfolgen!

    Ich spiel das Spiel seit drei Wochen und bin absolut süchtig. Ich habe leider keinerlei Vorkenntnisse, deswegen verstehe ich viele Anspielungen nicht, aber das mindert die Spielfreude nicht sehr.

    Die Charaktere sind sehr tiefgehend, die Story packend, die Landschaft schön anzugucken und die Quests sehr abwechslungsreich.


    Ich finde es auch toll, dass die eigenen Entscheidungen wirklich den Spielverlauf enorm beeinflussen können. Angefangen bei solchen Kleinigkeiten, ob man in einer Stadt willkommen geheißen wird oder angegriffen wird, wenn man vorher unwissentlich Landsleute getötet hat bis hin zum Ende des Spiels.


    Von mir bekommt das Spiel definitiv 10/10 Punkten.

    Puh, ich hatte die Existenz meines 3DS tatsächlich ganz vergessen. Durch die portable Switch war mein "überall zocken"-Bedürfnis gestillt.

    Dabei gibt es so viele tolle Spiele für den 3DS und ich habe etliches an Lebenszeit reingesteckt. Ich glaube, ich krame den mal raus (wo ist der eigentlich?) und widme mich nochmal den tollen Spielen darauf, vor allem Harvest Moon und Pokemon.


    Ich muss trotzdem sagen, würde es alle 3DS-Spiele (bzw, alle für mich relevanten) auch für die Switch geben, müsste ich nicht lange überlegen und der 3DS würde rausgekickt werden.

    "Die fantastische Reise des Dr. Dolittle" mit Robert Dawney Jr. in der Hauptrolle.


    Als ich meinen Mann gefragt habe, ob wir den Film gucken wollen, weil der Trailer sehr gut aussah, hat er sich zuerst sehr gesträubt. Er hatte die alten Dolittle-Filme im Gedächtnis und war verständlicherweise nicht sehr erpircht darauf, noch so ein... Meisterwerk zu sehen. Aber ich habe ihn überredet und wir haben es beide nicht bereut. Der Film war wirklich toll! Er hatte das richtige Maß an Witz dabei, die Story war interessant und die Charaktere liebenswürdig.


    Von mir bekommt der Film 9/10 Punkte.

    Oooooh ich freue mich! Ich bin ein riesiger Pikmin-Fan. Grade Pikmin 3 ist einer der zwei Gründe, warum ich es sooo bereut habe, meine Wii U verkauft zu haben.


    Umso schöner, dass es jetzt gefühlt ewig her ist, dass ich es gespielt habe.

    Tolle Ankündigung. :z08:

    Bei mir hält sich das sehr in Grenzen - ich bin Typ "verkaufen, was nicht benutzt wird". Alte Spiele und Konsolen werden sofort weiterverkauft, wenn was neues ins Haus kommt.


    Ich habe noch Windwaker inkl. OoT Masterquest für den GC, das ist wohl 70€ wert. Das war's an höheren Summen x)

    Also ich war ja eine der wenigen (die einzige?), die das letzte Harvest Moon Spiel noch super fand. Aber den Trailer kann nichtmal ich angucken, ohne Augenkrebs zu bekommen.

    Dann wird das wohl das erste Harvest Moon, das nicht in mein Regal wandert.

    ... ich hab zweimal geheult. Einmal vor Freude, als ich das Video gesehen habe. Und einmal vor Enttäuschung, als ich Yuffies Anmerkung gelesen habe.


    Wiiiiiiiesooooooooo?


    Das sind alles GENAU die Sachen, die mich zu Tode nerven!

    Hilfe. Ich bin süchtig. Wieso genau hab ich erst jetzt so richtig von der Spielreihe Wind bekommen?


    Ich stehe noch ziemlich am Anfang, weil ich täglich nur irgendwas zwischen 30 Minuten und 2 Stunden Zeit zum Spielen habe. Aber ich habe immerhin bereits das erweiterte Museum, mein Haus auf Stufe 2, den Supermarkt und drei weitere Häuser für Inselbewohner.

    Wer meine Nachbarn sind... Ääah keine Ahnung, ich glaube es ist ein Pferd dabei?


    Mir macht das Spiel unglaublich Spaß, hätte ich irgendwie echt nicht gedacht!

    Ich springe jetzt auch - sehr verspätet - auf den Zug auf.

    Ich hab mir das Spiel nicht gekauft, weil ich dachte ich hab momentan eh keine Zeit. Aber ein Freund von mir hat es dank Corona-Kurzarbeit schon so sehr gesuchtet, dass er keinen Bock mehr drauf hat und hat es mir deswegen geliehen. Yey!


    Konnte vorhin während dem Mittagsschlaf von Mini-Phi grade mal den ersten Tag spielen und bin sehr gespannt. Ich hab ja noch kein einziges AC gespielt und deswegen ehrlich gesagt gar keinen Plan, um was es überhaupt geht oder was Sinn des Spiels ist :grin:

    Ich musste erstmal stalken und überprüfen, ob dein letzter Beitrag wirklich aus 2016 war. Das sind 4 Jahre!! Es sind doch nicht 4 Jahre vergangen!? :scared::scared:


    Himmel, wo ist die Zeit geblieben?


    Willkommen zurück! Freut mich, dass du wieder da bist ^-^

    Passenderweise, da megaolf kein Foto von der fertigen Box gemacht hat, habe ich nur eins, wie es bei mir ankam - aber keins, wie ich es dann weitergeschickt haben xD ich wiederum hoffe also auch auf den Nachfolger Trakon für ein Foto von "meiner" Box.


    So kam es bei mir an:


    Rausgenommen habe ich mir den entzückenden Wookie, der meiner Tochter bald hoffentlich ein schöner Kuschelgefährte sein wird - sobald sie aufhört, sich alles in den Mund zu stopfen, was irgendwie in Sabberreichweite ist.


    Dafür reingetan habe ich auf jeden Fall eine Harry-Potter-Zeitumkehrer-Uhr. Und ich glaube noch irgendwas, aber das ist schon so lange her.... War da noch was? Und wenn ja was? :unsure:

    Ich habe Pokemon Rot mit den zwei Grundregeln gespielt. Außerdem noch, dass man jedem Pokemon einen Spitznamen geben muss.


    Nachdem ich das Spiel bereits tausend Mal durchgespielt habe, hat die Challenge tatsächlich nochmal Pepp reingebracht. Es war auch gar nicht so nervig wie gedacht, dass man gefühlt alle 10 Minuten zu einem Pokemoncenter rennen musste, damit ja kein Pokemon stirbt.

    Außerdem hat man so eine ganz andere "Bindung" aufgebaut. Ist doch mal eins gestorben, hätte man am liebsten geheult - die Sache mit den Spitznamen hat das nochmal verstärkt.

    Auch musste man viel mehr Zeit ins Trainieren stecken - man musste ja sicher gehen, den nächsten Arenakampf auch mit allen zu überleben.


    Ich kann die Challenge nur empfehlen, wenn jemand ein bereits totgezocktes Spiel nochmal spannend erleben will.