Beiträge von daniaelx

    Herzlich willkommen. Bei dem Interessengebiet bist du natürlich hier super aufgehoben. Aber auch so, sind wir sehr breit gefächert.


    Schau dich um und viel Spaß beim austoben. :3

    Ich spiele hauptsächlich:


    Animal Crossing. Aber diese Woche war bisher nicht so viel. Ich habe täglich nur reingeschaut wegen den Rübenpreisen. Das höchste war 133,- pro Rübe. Ich habe noch 3 Versuche. Ich hoffe es wird was. Ansonsten habe ich 300k in den Windgeschossen. xD

    Ich wusste schon, warum ich nur 1x kaufe. XD

    Wenn das nicht klappt, muss Hubert wieder verkloppt werden.


    Ansonsten spiele ich eher Legend of Runeterra oder Teamfight Tactics.


    Legend of Runeterra ist quasi die Hearthstoneversion des League of Legendsuniversum. Dadurch, dass ich ein großer Fan war/bin, fühle ich mich da sehr hingezogen. :D


    Spiele derzeit ein Aggro/Burn-Deck. Im Prinzip versuche ich den Gegner schnell zu besiegen, mit irgendwelchen Effekten.

    Bisher bin ich in der Goldliga. Ich denke ich schaffe Platin ohne Probleme. Und dann mal schauen. Aber ich spiele das eher zum runterkommen. Weil ich derzeit nach der Abend eher fertig bin. :<


    Bei Teamfight Tactis, dem Autochess aus dem League of Legends-Universum, bin ich derzeit auch in der Goldelo angekommen. Jedoch dauern die Games meist so 40-50 Minuten. Außer ich sterbe als erstes. Aber meist spiele ich mit ner Comp, die ansatzweise funktionieren kann. Demnach ist das sehr zeitintensiv. Weswegen ich da auch etwas kürzer getreten bin. :<



    Vielleicht lockt mich ja Xenoblade Chronicles, welches heute released, wieder 24/7 an die Switch. Wenns die Zeit zulässt. :D

    Nice, sehr gut, dass das Ganze bestätige wurde!


    Habe mich auch gefreut, den Trailer auf meiner Twittertimeline zu sehen, demnach war das Gerücht ja richtig. :D

    wobei ich dem Ganzen entnommen habe, dass die Mobileversion noch länger dauert? Bzw. dass das Datum nicht zwingend stimmt?

    Gut, ist für mich jetzt kein Problem, da ich es zu 99% eh auf der Switch spielen werde. Gerade wegen der Crossoverfunktion ist das Ganze sowas von egal, weil wir eh alle zusammen spielen könnten. :>


    Ich bleibe aber bei der digitalen Version. :D

    Ich spiele auch regelmäßiger Hearthstone.


    Eigentlich seit dem das Laddersystem umgebaut wurde. Es gibt jetzt 'n angenehmeres Elosystem. Eigentlich habe ich es seit Release. Aber irgendwie war ich nie so krass dahinter, bzw. ich habe einfach andere Spieler damals lieber gespielt. Aber mittlerweile finde ich es ganz nett. Abends 'ne Partie Karten zu spielen.


    Leider ist das Spiel ein klassisches P2W. Ich habe mir zwar einige Low-Budget Decks gebaut. Aber ich möchte nicht so viel Geld reinstecke. Da finde ich Legend of Runeterra (der League of Legendsableger) deutlich F2P-Freundlicher.

    Dennoch kann das Spiel deutlich Spaß machen. Derzeit spiele ich hauptsächlich mit dem Demonhunter (neuste Klasse) und dort mit nem Tempobuild. Also quasi Schnell ins Gesicht. Bin an der Goldgrenze. Spiele eigentlich nur ranked. Da das System mittlerweile ganz fair ist. Und ich finde nur in der Ladder ist das üben am sinnigsten.

    Endlich mal wieder was zum Spiel. Also ich habe es nach wie vor aufm Schirm und ich habe mir irgendwie Gedanken gemacht. Weils schon ziemlich ruhig war. :<


    August klingt gut. Crossover ist auch super. Dann steht einer gemeinsamen Session hier im ZF definitiv nichts im Wege. :D

    Sorry 4 Doppelpost. Aber ich wollte mein abschließenden Bericht zum PS Now abliefern:


    Grundsätzlich bin ich mega der Fan davon. Ich bin schon lange vom Retailzug weg. PS Now hat einige Vorteile, das Streamingzeug finde ich klasse, ich kann mit meiner alten PS4 alle Spiele nutzen, ohne hin und her löschen zu müssen. Großer Vorteil. Habe ich auch genutzt.


    Ich hätte auch gerne das Abo weiter genutzt, aber ich denke ich werde erstmal ablehnen. Ich finde es total schade, dass dort die Bib so lame ist. Eigentlich war ich anfänglich "begeistert". Bzw. ich war nicht unzufrieden. Aber dann habe ich den Xbox Game Pass gesehen und dann denke ich mir, genau so muss das sein, Launchtitel. Ich war kurz sogar neidisch auf Xboxspieler.


    Ich hoffe sehr, dass sowas nochmal kommen wird. Zumindest würde es mich wahnsinnig reizen. Da ich eben kein Retailer mehr bin. Preistechnisch geht das Ganze für mich in Ordnung. Ist halt n klassisches Abo. Jederzeit kündbar.


    Also hat es sich für mich erstmal ausgenowt. Vielleicht könn ich mir bei nem passenden Angebot. Da es doch noch einige Spiele gibt, die ich vielleicht spielen würde. Aber ich hoffe drauf, dass man vielleicht nen ähnlichen Weg wie MS geht. Mich als digitaler Spieler würde es sehr freuen.

    Grundsätzlich nicht mehr mein Genre. Aber ein GTA würde ich wohl immer wieder ausprobieren. Zumal V echt gut war. Vor allem fand ich den Onlinemodus relativ solide. Wurde gut umgesetzt. Und nach IV definitiv nochmal ne Steigerung.


    Also abgeneigt wäre ich auf keinen Fall. Ganz im Gegenteil, ich gehe sogar von aus, dass ich mir das Ganze anschauen würde. :3

    Reizt mich auch, aber nur, weil ich bisher viel positives von der Reihe gehört habe. Werde aber wohl mal in die PS4 Collection reinschauen, die es mal gratis gab. Wenn es mir zusagt, würde ich da vielleicht mal eher zugreifen.


    Aber 50 Euro für einen Titel, wo ich mir unsicher bin, sind mir dann doch zu viel. Zumal am Freitag erstmal noch XB ansteht. Dennoch bin ich gespannt. Aber der Speicher ist halt n Witz, kannste dir Retail halt auch komplett schenken. Ups mache ich ja eh. :D

    Mh bei solchen Titeln, warte ich dann gerne mal auf ein 33-50% Sale. Lohnt sich einfach mehr, da es ältere Spiele sind. Und die Sales werden sicherlich kommen. Obs direkt beim nächsten sein wird, ist 'ne andere Frage. :D


    Aber bei Bioshock kann ich gut und gerne länger warten. :<

    Bin dort nicht so ganz bewandert, ich schaue dann doch eher normale Filme. xD

    Die Human Centipede Reihe.

    Puh. Ja den Film habe ich mir auch angeschaut. Aber ich fand den schon widerlich. Also ich kenne auch nur den ersten. Ich kenne auch derzeit kein widerlicheres Drehbuch (gott sei Dank). Ich frage mich, wie man auf son Mist kommt. Bzw. eigentlich will ich es auch besser nicht wissen. xD

    Ich bin aber was da angeht, auch eher "sensibel". Also ich habe nicht wenig von diesem Film geträumt, nur in bessere Qualität. Das Konzept hat mich schon verstört.

    Dennoch stimme ich zu. Der Film war von der Qualität her, schon sehr bescheiden.

    Maleficent - die dunkle Fee:


    Ich kannte den ersten Teil bereits. Jedoch habe ich den damals mit Release geschaut und konnte mich jetzt auch nicht mehr so ganz an alles erinnern. Da ab nächsten Monat der 2. Teil auf Disney+ läuft, wollte ich das Ganze eh nochmal auffrischen. Meine Frau kannte den Film auch noch nicht. Deswegen hatte es gleich n weiteren Vorteil.


    Grundsätzlich kann ich mit Angelina Jolie, leider, gar nichts anfangen. Also sie ist jetzt nicht so mein Typ-Frau, für andere wohl schon. Auch schauspielerisch. Ich mochte Tomb Raider nicht und auch Mr. & Mrs. Smith fand ich weird, mehr Filme kenne ich, glaube ich, auch nicht. D:


    Dennoch finde ich sie hier sehr passend. Also der Look passt sehr gut zu der Frau. Ich hatte den 2. Teil damals auch gar nicht auf den Schirm, ich wusste gar nicht, dass das Ganze weiter gedreht wird. Habe mich trotzdem gefreut. Ist jetzt für mich definitiv kein Kinofilm, dafür bin ich nicht zu sehr Fan. Aber für n entspannten Filmeabend langt er allemal!


    Also bin ich für Teil 2 gut aufgerüstet.


    You (S2):


    Puh. Also wenns nach mir ginge, wäre ich mit der Serie mit Release durch gewesen. Leider habe ich die Serie mit meiner Frau angefangen. Demnach konnte ich schlecht alleine weiterschauen. :D

    Am WE haben wir es dann doch geschafft. Und mir gefällt die Staffel 2 sogar noch besser als die erste Staffel. Liegt aber vielleicht auch mehr am Cast. Staffel 2 war natürlich nochmal etwas mehr creepy, als noch Staffel 1. Und man konnte mehr über Joe erfahren. Und am Ende war er doch gar nicht mehr so Psycho. Zumindest nicht mehr als...? :D

    Leider bin ich mit dem Ende nicht so richtig 100% fine...


    Spielen werde ich es, aber ich glaube nicht, dass es allzu viele Stunden füllen wird.

    Das erwarte ich auch nicht.

    Wobei ich mit dem Dex füllen wahnsinnig "Spaß" hatte. So weit sowas Spaß machen kann. Aber ich glaube ich würde dort ebenfalls das Ganze vervollständigen. Einfach weil es für mich mein erstes Pokemon ist, wo ich wirklich die 100% hole.


    Ich hatte zwar immer alle Editionen, aber nie alle Pokemon. Wir war das tauschen doch zu mühselig. Aber im Zeitalter, ohne Linkkabel, wollte ich auch mal eins mit 100% besitzen. D:


    Vielleicht sehen wir nach Xenoblade etwas mehr zu Pokemon ist ja dann das nächste, was dann aufm Plan steht. Zumindest fällt mir jetzt kein größeres Release erstmal ein.

    Bald (Juni) erscheint ja das erste DLC-Paket. Ich werde mir die DLCs auf jeden Fall holen, aber nicht zu Release denke ich.

    Ich habe es mir schon, durch n Rabattdigital vorbestellt. Ist ja auch nur noch knapp n Monat, freue mich schon drauf.


    Ich muss aber ehrlich sagen, dass mir bisher, nach dem gezeigten Material nach zu urteilen, das 2. DLC-Paket mehr zusagt als das jetzt kommende.

    Irgendwie habe ich auch das Gefühl. Wobei ich mich gerne eines besseren belehren lasse. D:


    Habe auch die Ganzen Updates gar nicht mehr so krass verfolgt. Es gibt ja mittlerweile mehr als anfänglichen Pokemon oder? Zumindest habe ich auf Twitter oftmals von anderen Startern gelesen. Dadurch, dass ich mich damit aber nicht mehr befasst habe, bin ich da nicht mehr so auf dem Laufenden. Ich hoffe ich habe nicht zu viel verpasst. :D

    Ich habe mich auch mega über das Release gefreut, obwohl ich lediglich den Titel für den GC (?) kannte. Und somit bin ich jetzt nicht mega der Papersuchti. Ehrlich gesagt, hätte ich mich über eine Portierung vielleicht mehr gefreut?


    Dennoch nehme ich es gerne an. Und man muss dazu sagen, dass das Ganze auch noch echt schick aussieht. Origami ist auch noch etwas kreatives. Auch wenn man vielleicht bei Paper darauf kommen kann. Aber ich glaube Papermario hatte immer solche kleinen Elemente eingebaut?


    Vor allem fand ich es super, dass man scheinbar keine direct braucht, um ein Lebenszeichen zu setzen. Ich war nicht weniger gehypet. Der einzige Unterschied ist, dass ich eben durch n Datum gezielt gehypet bin. Aber durch so ausm Nichts bin ich doch mehr überraschter.


    Vielleicht ein Day One-Kauf? Mal schauen. Spätestens nach den ersten Reviews? :D

    Ich habe Gestern die Probewoche abgeschlossen. Ich wollte einfach mal reinschauen, bevor ich mir vielleicht ein Urteil bilde.


    Grundsätzlich ist das alles nämlich gar nicht mal so schlecht. Ich streame die Spiele. Bisher lief das ganze auch echt Reibungslos. Habe aber bisher auch nur Spiderman gestreamt. Erst wollte ich das Ganze runterladen, aber da ich noch die alte PS habe, ist das Ganze dann doch irgendwie etwas schwieriger. :D

    Zumal hätte das Spielen auch noch etwas gedauert. Und innerhalb von ein paar Sekunden konnte ich dann loslegen.


    Ich wollte mal Rocketleague ausprobieren, weil wegen Onlinetitel. Bin gespannt, wie da das streamen läuft, ob das auch so flüssig geht. Oder ob ich gar Lagspikes kriege.


    Ansich also 'ne coole Sache. Ich würde mir nur ein paar Titel mehr wünschen. Bisher ist das Angebot sehr überschaubar. Zumindest was Blockbuster angeht. Aber vielleicht rüsten Sie ja jetzt nach und nach auf. Weil es ja monatliche Updates gibt, einmal dauerhafte Spiele und eben Spiele die nur zeitlich (dennoch ausreichend) begrenzt sind.


    Das mit dem Erfolgssystem klappt super. Ist alles genau so möglich, wie auch normal. Für den ein oder anderen Hunter wohl ganz interessant.

    aber mittlerweile weiß ich ja, was für Titel einen da erwarten und ich kann nicht sagen, dass es mich noch überrascht.

    Ja, leider.


    Ich verstehe es zB auch nicht, wieso man da zB solche Unterschiede zu den Minikonsolen macht? Also für mich unverständlich.

    Und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass die Mehrheit nach solchen Titeln schreit. Wer zur Hölle kommt also auf die Idee sowas dann zu releasen. Zumindest nur. Seit Beginn folgen nur irgendwelche "kleineren" Titeln. Also klar es gab Breath of Fire. Sicherlich auch für den Ein oder Anderen Nostalgiker interessant. Aber wieso dann nicht Titel, die 'ne größere Masse erreichen? :<

    Man darf gerne den Service attraktiver machen. D:

    Ich habe bis zum Tactics-Event echt intensiv gespielt. Mittlerweile spiele ich nur noch hin und wieder. Meine Gilde zB sind teilweise (was ich so im DC lese) jeden Abend am stumpfen farmen. Also man kann wohl einiges machen. Aber es ist dann leider doch kein Spiel, welches mich 24/7 vorm Handy zieht.


    Dennoch cooles Intro und ich gehe von aus, dass es sich ähnlich wie FFBE total behaupten kann. Und nicht nach 1-2 Jahren eingestampft wird.