Wollt ihr ein Neues Four Swords Spiel?

  • So bisher hatten wir 2 Fourswords Spile als auch ein Spinoff! Die Frage ist jetzt natürlich wann kommt das nächste Multiplayer Zelda? Gab ja ne Weile Keines mehr!

    Quellbild anzeigen

    Ich hätt Ja Gern eines mit einer Offenen Welt!

    Die Kostüm Mechanik aus Triforce Heroes kann auch gerne Übernommen Werden!

    Wär auch supi Vaati wiederzusehen!

  • Ich bräuchte nicht mal ein neues, mir würde ein Remake des ersten Games in Windwaker-Optik gut gefallen! Mir gefiel die Mechanik, Rätsel mit vier Links zu lösen und Vaati war ein ziemlich cooler Antagonist.


    Die Kostüme aus Triforce Heros kenne ich nicht, da ich das Game nie gespielt habe. Das hat mich vollkommen kalt gelassen :biggrin:

    "Smile, my Dear. You know, you're never fully dressed without one!"




  • Ich bräuchte nicht mal ein neues, mir würde ein Remake des ersten Games in Windwaker-Optik gut gefallen! Mir gefiel die Mechanik, Rätsel mit vier Links zu lösen und Vaati war ein ziemlich cooler Antagonist.


    Die Kostüme aus Triforce Heros kenne ich nicht, da ich das Game nie gespielt habe. Das hat mich vollkommen kalt gelassen :biggrin:

    Um ehrlich zu sein würde mir ein remake von Four swords adventure reichen!

    Das erte hatte übrigens einen Erweitereten port auf dem DSI!

  • Nefiji

    Hat das Label [Vergleich/Beide] hinzugefügt.
  • Um ehrlich zu sein, interessiert mich mittlerweile Four Swords gar nicht mehr. (Und das hat einen ganz speziellen Grund) Mein erstes Four Swords welches ich bekommen und gleichzeitig nie spielen konnte, war das Zusatzspiel von A Link to the Past, damals auf dem GBA. Ich konnte mir immer nur das Intro des Spieles ansehen und welche Geschichte dort verfolgt wird, weiter als das Charaktererstellmenü, bin ich nie gekommen, da weder meine Freunde ALTTP besaßen, oder ein Kombilinkkabel hatten.


    Demnach war ich verärgert das Spiel nicht spielen zu können und das ist wohl auch mitunter der Grund, warum ich auch im späteren Verlauf der Konsolengeschichte keinen Gefallen an solchen Four Swords Titeln gefunden hatte. Four Swords hätte mich am Anfang schon wirklich brennend interessiert, der Umstand es aber nicht spielen zu können, hat mir dann letztlich das ganze Genre madig gemacht.


    Aus dem Grund interessiert mich auch kein neuer Ableger oder vielleicht ein neues Spiel. Wäre vielleicht in der heutigen Zeit einfacher eine 4rer Partie zu starten über Streaming und Internet, aber jetzt mangelt es mir an Kontakten die eine Switch oder vergleichbare Konsole mit dem Spiel zusammen hätten. Also ganz klares nein. Ich bräuchte keinen Ableger.

  • Ich würde mich über ein neues Four Swords Spiel freuen - also generell über mehr Zelda-Releases, als es momentan der Fall ist. Während der 5-jährigen Lebensspanne des GameCubes haben wir Zelda Fans Master Quest, Wind Waker, Four Swords Adventures, Minish Cap und Twilight Princess erhalten, also bis auf erstgenanntes alles eigenständige Spielentwicklungen, nach denen man sich nur die Finger lecken kann.


    Vergleicht man das mit den ersten 5 Jahren der Lebensspanne von der Nintendo Switch (Spin-Offs ausgenommen), so kommen wir mit Breath of the Wild, dem Link's Awakening Remake und Skyward Sword HD etwas spärlich davon, wie ich finde - vor allem, da zwei dieser Titel "lediglich" ein Remake/Remaster darstellen.


    Ich wünsche mir einfach wieder mehr Zelda-Spiele vom kleineren oder kreativeren Kaliber, und Four Swords würde sich dazu mMn. gut anbieten. Wichtig hierbei wäre mir, dass das Spiel so wie Four Swords Adventures auch mehrere Möglichkeiten des Spielens abdeckt. Sprich, es sollte sowohl möglich sein, das Spiel im Singleplayer zu genießen, als auch im lokalen Mehrspielermodus. Des Weiteren wäre es heutzutage ja sogar möglich, dass Spiel über Multiplayer-Lobbies mit Zelda-begeisterten aus aller Welt zu zocken. Ich glaube, da könnte man echt spaßige Multiplayer-Abende innerhalb unseres Discord Chats ausrichten, hehe.


    Wollen wir mal schauen, was die Zukunft von Zelda so für uns in Petto hat. Diesbezüglich halte ich es jedenfalls für einen wichtigen Schritt in die richtige Richtung, dass uns Nintendo dank Echoes of Wisdom wieder mit einer frischen Idee versorgt, die uns die mittlerweile Rekord-langen Durststrecken zwischen den großen Open World Zelda Ablegern doch noch versüßen kann. :z17:

  • Stimme dir voll zu, Nefiji! Ich kann ja kaum glauben, dass wir mit EoW jetzt so schnell ein neues Game bekommen! Nach all der Wartezeit auf TotK...


    Die goldene Ära des Gamecube war schon dufte, aber auch darüber hinaus. Auf dem DS hatten wir PH und ST, später ALbW auf dem 3DS... da kam eine Menge. Jetzt ist es sehr ausgedünnt. Andererseits will ich mich nicht beschweren, da die Qualität für sich spricht.


    FS wäre definitiv eine Reihe, die man wiederbeleben könnte. Wie ich schon mal schrieb, könnte ich mir ein Remake im WW Look super vorstellen oder eine Fortsetzung, die ebenfalls den WW Look nutzt und mehr über Vaati erzählt. Ich finde ihn ein chronisch unterrepräsentierten Schurken.

    "Smile, my Dear. You know, you're never fully dressed without one!"