Fanprojekte zu Pokémon

  • Das Pokémon-Franchise ist gewaltig und hat eine treue Fanbase (was bei der vorherrschenden "Qualität" der Games) nicht selbstverständlich ist. Viele dieser Fans sind unglaublich kreativ und lassen sich immer was neues rund um die beliebten Taschenmonster einfallen.

    Neben Fangames (eigener Thread) gibt es auch Projekte, die ganze Geschichten innerhalb der Pokémon erzählen oder bekannte Geschichten neu interpretieren.


    In diesem Thread soll sich alles genau darum drehen: Fanprojekte aller Art, von Fanfiction, über Videoreihen bishin zu euren eigenen kreativen Ideen, angesiedelt in der Welt der Pokémon.


    Was für interessante Projekte kennt ihr?




    Ich habe diese Reihe schon öfter erwähnt, finde sie aber absolut empfehlenswert, wenn man Pokémon-Fan ist, da sie die Story der alten Spiele nimmt, ernster interpretiert und viele Anime-Eastereggs einbaut.

    Hier gibt es auch schon die Fortsetzung in Form einer Interpretation der zweiten Generation.



    Bei diesem Projekt wird Ash in gewohnter Anime-Manier nach Galar geschickt und mit Story-Beats, wie man sie aus früheren Anime-Staffeln kannte, erlebt er spannende Abenteuer in Galar und den angrenzenden Gebieten.

    Sehr interessant ist, dass Lumiose Trainer Zac als nächstes im gleichen Stil Ashs Abenteuer in Paldea erzählen wird.


    "Smile, my Dear. You know, you're never fully dressed without one!"




  • Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Das Fanprojekt von Lumiose Trainer Zac ist an seinem Ende angekommen. Der Galar-Arc von Ash ist beendet und um die letzten Folgen zu feiern, hat er einen fast fünfstündigen Zusammenschnitt seiner Story veröffentlicht. Wer nur die finalen Handlungsabschnitte sehen will, muss sich nur die letzten 15 Minuten anschauen.


    Ich mochte die Ideen, die in der Fanstory aufgegriffen wurden und den Charme des Anime gut einfingen - ohne sich durch dutzende filleresquen Folgen quälen zu müssen.


    Eine klare Empfehlung meinerseits :smile: Ich habe jetzt Bock auf Gen 8!

    "Smile, my Dear. You know, you're never fully dressed without one!"




  • Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Ein Fanprojekt zu einer an Deutschland angelehnten Region! Der Künstler hat sich einige Gedanken zu den Pokémon-Designs gemacht und auch ein eigenes Gimmick für die Region ersonnen, das mich stark an die Mega-Entwicklung erinnert.


    Besonders hat mir die Regional-Form von Zurrokex gefallen. Echt eine nette Idee.


    In dem Video stellt ein YTer die Zeichnungen des Künstlers vor, den man auf Instagram finden kann.


    Ich würde mir ja auch mal eine Region wünschen, die an Deutschland angelehnt ist. Auch bei uns gibt es tolle Ecken, die man in solch einer Region dann umsetzen könnte.

    "Smile, my Dear. You know, you're never fully dressed without one!"




  • Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Zactoshi, der YTer, der bereits eine alternative Anime-Version zu Pokémon Schwert und Schild erzählt hat, wird nun damit fortfahren und Ashs Abenteuer in Paldea erzählen. Um das Projekt schon einmal seinen Fans schmackhaft zu machen, hat er das "Opening" für dieses Projekt veröffentlicht.


    Ich persönlich freue mich schon sehr darauf zu sehen, was er für eine Story für Ash parat hat und vor allem welche Pokémon Ash nutzen wird. Zwar hat mir sein Galar-Team für Ash nicht so gefallen, aber die Geschichten, die Zactoshi erzählte, machten das mehr als wett. Ich bin jedenfalls gespannt.

    "Smile, my Dear. You know, you're never fully dressed without one!"




  • Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Da ist nun der erste Part zu einem What if-Anime, in dem Ash nach Paldea reist. Bisher hat mir der Anfang ganz gut gefallen, wobei ich nicht ganz verstanden habe, ob Koraidon hier nun ein vollwertiges Teammitglied ist, oder eben nur ein Vehikel, wie in den Games. Auch schade, dass Ash scheinbar kein Kwaks bekommt... es würde so gut zu ihm passen.


    Sehr cool aber, dass Figuren aus dem neuen Anime "Horizonte" vorkommen. Ich bin jedenfalls gespannt, wie es weitergeht.

    "Smile, my Dear. You know, you're never fully dressed without one!"




  • Und noch ein weiteres Fanprojekt zum Anime. Der YTer Zenolith hat sich u.a. dem Black & White Anime angenommen, der bei sehr vielen Fans ziemlich unbeliebt ist, und hat eine alternative Handlung entworfen. Diese wird in 15 Videos präsentiert und ist bereits abgeschlossen.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Überdies hat er dann auch die Staffeln zu XY und Sun & Moon alternativ erzählt. Aktuell arbeitet er an einer Neuinterpretation von Journeys.


    Bisher habe ich mir nur ein paar Teile der Black & White Story angesehen, diese hat mir aber ganz gut gefallen.

    "Smile, my Dear. You know, you're never fully dressed without one!"




  • Zenolith hat, wie ich hier erwähnt hatte, eine Serie zu Anime Rewrites. So hat er auch den Journeys-Anime abgeändert. Unter anderem hat Goh hier eine viel nachvollziehbarere Motivation, da er Professor werden will. Auch die Krönungs-Meisterschaften verlaufen anders, was zu interessanten Paarungen führt. Da die "erste Staffel" dieees Rewrites nun beendet ist, dachte ich mir, dass ich den Link mal hier lasse. Als Fan von Reisen, der aber über die Struktur und den Ablauf eher enttäuscht war, definitiv eine Empfehlung für alle, denen es ähnlich geht.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    "Smile, my Dear. You know, you're never fully dressed without one!"