Mario Kart DS

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Suche hat nix ausgespuckt, deswegen schätze ich, dass es diesen Thread noch nicht gibt.

      Meiner Meinung nach ist Mario Kart DS echt das schlechteste MK, zumindest von denen die ich gespielt habe.
      Die neuen Strecken gefallen mir größtenteils nicht und die Retro-Strecken sind ja schon fast eine Unverschämtheit.
      Zwar hat es trotzdem Spaß gemacht, das Spiel zu spielen, aber man hätte es wirklich besser machen können.
      Mir scheint es so, als wäre das Spiel sehr schnell und lieblos gestaltet worden, bei den Retro-Pisten hat man einfach die alten, langweiligen Strecken genommen.
      Der Wii-Teil war zwar auch nicht der beste, aber war imo um Weiten besser!
    • Mario Kart DS, durch dieses spiel bin ich Mario Fan geworden. Als ich es dann selbst hatte, hab ich es gesuchtet bis zum Umfallen :D
      Da hatte man beim Driften noch Skill gebraucht mit dem schnellen Links-Rechts-Drücken des Steuerkreuzes, viel besser als lediglich gedrückt halten und lenken. Zwar war es nicht die optimale Lösung, jeden Fahrer in jedes Kart setzen zu können, aber die Kombi Bowser + Knochenpanzer war episch :D Ich hab das snaken dort gelernt mit der Zeit d.h. einen Drift Turbo nach dem anderen zu machen und auch auf den geraden Strecken zu Speed zu erhalten, indem man sich wie eine Schlange fortbewegt, super zu Üben auf der Achterpiste.
      Die Rennmissionen, die waren toll und einzigartig. Richtig schade, dass sie in den Nachfolgern nicht mehr eingebaut wurden, teilweisen waren sie richtig schwer zu knacken, aber auch hier konnte ich, wie bei den Grand Prixes, überall 3 Sterne erreichen. Es hat viel Übung erfordert, ist aber gut möglich gewesen.
      Beim Zeitfahren habe ich klasse Rekorde aufgestellt, den Entwicklergeist auf der Wolkenpiste hab ich über 24sek abgehängt xD und die weltklasse Fahrer sind nochmal 16sek schneller als ich :D
      Der Versus Modus war toll, denn man konnte alles mögliche dort einstellen, ich nutze ihn immer zum Fahren, immer 150ccm, Schwer und Zufallsauswahl bei den Strecken, ich häng die COMs sowieso teilweise um die halbe Strecke ab.
      Beim Wettkampf packe ich die Gegner auf Schwer jedoch nicht muss ich zugeben, dafür bin ich zu ungeschickt. Mein Kumpel kann nicht MKDS fahren, macht mich im Wettkampf aber immer fertig.

      Übrigens war es toll, sich sein eigenes Symbol erstellen zu können, ich benutze ein Hylia Schild seit über 2 Jahren, dass ich komplett selbsterstellt habe ;)

    • Ich bin erst vor 1-2 Jahren auf Mario Kart DS gestoßen, weil der DS größtenteils an mir vorbei ging.

      Meiner Meinung nach hat MKDS eine identifikationsschwierigkeit und verschwindet zwischen den anderen Titeln schnell (Ich hab 3DS und 8 noch nicht gespielt). Es ist ein sehr durchschnittliches Mario Kart das sich damals wahrscheinlich nur durch den Online-Modus und der tatsache, dass es sich um ein Mario Kart auf einer mobilen Plattform handelt an Bedeutung gewann.

      Die meisten neuen Strecken mochte ich nicht und wenn ich ehrlich bin habe ich die meisten Strecken eh wieder vergessen.

      Die Retro-Cups spielen meiner Meinung nach eine viel zu große Rolle und beinhalten sehr viele langweilige Strecken. Vor allem die ganzen SNES-Strecken sind einfach grauenvoll!

      Diese Challenges wirkten sehr hingeklatscht, nicht wirklich abwechslungsreich und ich mag das bewertungs System nicht besonders. Am Prinzip liegt es jedoch vermutlich nicht, weil vorallem bei Melee haben mir solch Aufgaben sehr viel Spaß gemacht.

      Außerdem will ich mit der gesamten Spielmechanik nicht warm werden obwohl ich bereits Spiegel freigeschaltet habe, der für mich nicht schwieriger sein wird weil ich die Strecken meist eh nicht mehr im Kopf habe bis ich den DS wieder in die Hand nehme.


      "Since we cannot change reality, let us change the eyes which perceive reality." - Nikos Kazantzakis
    • How dare you, Moody?! 8o

      Die Challenges waren das Beste für mich an Mario Kart DS. Davon waren auch nicht alle abwechslungsarm. Etwa gab es Bosse zu bezwingen. Z.B. dieses Monster mit Kugel-Körper und Hörnern aus der 2. Schnee-Stage von Super Mario 64. Der, den man von einer eisigen Plattform stoßen muss. Und in MKDS war es das selbe Prinzip, nur war man mit einem Kart unterwegs und musste schön über die Plattform driften. Am Ende hat man sogar eine neue Kategorie freigespielt, wo die letzte Challenge ein Rennen gegen einen riesigen Wiggler beinhaltete.

      Außerdem hatte jeder damals einen DS und das Spiel zusammen zu spielen war so einfach wie noch nie. Anstatt das jeder ein Spiel besitzen musste und man sich mit irgendwelchen GBA-Link-Kabeln verbindet. Musste nur jeder Kabellos das Download-Spiel auf seinem DS starten und ab ging die Post. Erinnere mich gerne an meine Klassenfahrt nach England im Bus, da haben wir das Spiel zusammen zu 10. gezockt um uns die Zeit zu vertreiben. :D

      Btw., habe gestern erst ein Video zu Beta Strecken aus MKDS gesehen. Ist ganz interessant:

    • Ich stimme @Roy in allen Punkten zu. Wir haben es sogar mal auf 16 Leute bei einer Klassenfahrt gebracht, wodurch wir tatsächlich 2 volle Gruppen zusammenbekommen haben 8o

      Der DS Teil war nicht nur Kult, sondern aus meiner Sicht auch total innovativ. Ich fand die Rennmissionen nicht nur richtig genial und unterhaltsam, sondern auch abwechslungsreich (obwohl das Prinzip in jedem Level dann gleich blieb und nur der Schwierigkeitsgrad anstieg) und vor allem knackig, wenn man auf 3 Sterne aus war. Aber ich hab mich durchgebissen. Außerdem...Bosskämpfe bei Mario Kart, wie geil war das denn? Ich habe es jedenfalls geliebt :love:

      @Moody™ Deine Kritik an den Retrostrecken kann ich sehr nachvollziehen. Zeugs wie Donut Ebene ist nicht gerade das spannendste und oftmals auch sehr kurz gehalten. Die Strecken machen eigentlich nur etwas Spaß, sofern man sie halbwegs ordentlich fahren, sprich mit Turbo Boosts über das Gras abkürzen kann. Schade, dass Du auch mit dem Rest nicht so viel anfangen konntest.
    • Das Spiel war schon immer mein Freund. Ich hab das in meiner Kindheit so gesuchtet und es wurde nie langweilig. Besonders der Battle Modus hat mich sehr überzeugt. Block-Fort ist meine absolute Lieblingsmap, weil sie so umfangreich ist. Aber auch die anderen Strecken wurden gut von den Entwicklern gebaut.

      Insgesamt ein extrem gutes Spiel. Das Zocken hat mir immer wieder geholfen gegen meine Langeweile. <3
    • Neu

      Sorry für den Doppelpost, aber mir sind doch noch einige Merkmale beim Spielen aufgefallen, welche ich gerne mit euch teilen möchte. Ich versuche die mal alle aufzulisten.

      - Die Computer-Gegner bekommen nie, sei es im Grand Prix, Versus Rennen oder Wettkampf 3 rote Panzer als Item. Warum auch immer. Es sei denn sie stibitzen sie mit einem Buu Huu.
      - Kommt zwar eher seltener vor, aber meine COMs bekamen hin und wieder einen grünen Panzer auf dem 8. Platz, was auch ziemlich unrealistisch für mich als echter menschlicher Fahrer ist. Da kommt dann bei mir immer Kugelwilli und so.

      Jetzt noch zu was ganz anderem, was im Gegensatz zu den eben aufgeführten Sachen extrem crazy ist. Ich beziehe mich nun auf den Wettkampf-Modus. Egal welche Strecke, auch das kommt selten vor, aber wenn, mein lieber Junge.

      Die Situation ist die. Ich treffe irgendeinen meiner Gegner mit einem Item, grüner oder roter Panzer oder so. Letztens wieder sowas. Es fängt damit an, dass das Spiel bzw. der entsprechende Gegner den Treffer überhaupt nicht wahrnimmt. Der Charakter hat noch einen Ballon gehabt und als ich ihn mit einem Panzer abgeworfen hab, ist er nicht wie gewohnt ausgeschieden, sondern hat sich kurz darauf nicht mehr von der Stelle bewegt. Als würde er erstarrt sein. Selbst ihn anstupsen hilft nicht, keine Bewegung mehr. Ich kann mir keinen Reim dazu bilden. Entweder das Game hat ausschließlich bei mir einen weg, oder es ist wirklich ein allgemeiner Bug. Das ist in meinem Fall nämlich schon oft vorgekommen.

      Wem dasselbe auch schon mal passiert ist, kann sich gerne hier melden.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Extramaster () aus folgendem Grund: Rechtschreibfehler ausgebessert.